Aida Suiten und weiteres

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Aida Suiten und weiteres

      Naja AIDA ist bisher sehr erfolgreich. Ich denke, sie werden auch zukünftig ausreichend Publikum haben, wobei ja auch die anderen nachrüsten. Bin mal gespannt, wann die Sättigung erreicht ist. Scheinbar hat der Markt noch Potential für diese Schiffe.
      Ich bin nicht der Gute :evil: und schon gar nicht nett :zorn:


      :zungeraus:

      Lieber Geld in der Kasse statt Klasse und Masse :lol1:
    • Flo on Tour schrieb:

      Naja AIDA ist bisher sehr erfolgreich. Ich denke, sie werden auch zukünftig ausreichend Publikum haben, wobei ja auch die anderen nachrüsten. Bin mal gespannt, wann die Sättigung erreicht ist. Scheinbar hat der Markt noch Potential für diese Schiffe.
      Ja, wir werden sehen.
      Wir testen erst mal Mein Schiff im Sommer...
      "Wir sehnen uns nicht nach bestimmten Plätzen zurück, sondern nach Gefühlen, die sie in uns auslösen"
      Sigmund Graff

    • Escape schrieb:

      Also wer Platz braucht, bucht kein 6000 Mann Schiff :D

      Da wird's schon bei 2000 Mann eng. 8)
      Kann ich so nicht bestätigen.
      Auf den Oasis-Schiffen hatten wir "gefühlt" den meisten Platz!
      Kein Vergleich zu den Melittaschiffen und zur Hyperionklasse (AIDAprima).
      Hatten wir ja auch schonmal ausgerechnet (BRZ pro Passagier).
      Und das Passagier/Crew-Verhältnis bei AIDA ist ja jetzt schon so schlecht wie bei keiner anderen Reederei.
      Das wird nicht besser!

      Ich kann auch nur auf den Artikel in der NZ verweisen (Post 759).
      Carnival "brüstet" sich ja quasi damit zwar 6000 Passagiere unterzubringen aber NICHT die größten Schiffe zu haben!
      Und DAS wird nicht schön....
      :meinung:

      Taufe und Taufreise Hamburg


      Kanarische Inseln mit La Gomera und Agadir


      Neue Mein Schiff 2.
    • Natürlich ist es voll.
      Aber im Vergleich zu anderen Schiffen und gerade zu AIDA noch entspannt!
      Es steht dem einzelnen Gast halt deutlich mehr Fläche zur Verfügung und das merkt man.

      6000 Leute sind 6000 Leute.
      Aber die verteilen sich halt in einem Fußballstadion ganz anders als in einem Festsaal!
      Platz pro Passagier entscheidet also ob es "Gedränge" gibt oder nicht.

      VG docsauerland

      Taufe und Taufreise Hamburg


      Kanarische Inseln mit La Gomera und Agadir


      Neue Mein Schiff 2.
    • clubschiff-profis.de
    • Die Berechnungen " Bruttoraumzahl pro Passagier" der Verschiedenen Schiffe haben wir übrigens hier im Thread ab Post 498 auf Seite 25 zusammengetragen.

      AIDA ist da mit Abstand Spitzenreiter beim Modell "Legehennenbatterie"!
      :kissme:
      VG docsauerland

      Taufe und Taufreise Hamburg


      Kanarische Inseln mit La Gomera und Agadir


      Neue Mein Schiff 2.
    • Können wir nur bestätigen!
      Wir kennen sie leider nur aus dem Mittelmeer.
      In der Karibik muss es mit der Oasisklasse noch toller sein!
      Die Schiffe sind gebaut für die Karibik!
      Nicht so eine Fehlkonstruktion wie die Prima (Patiodeck etc.).

      Oasis in der Karibik steht hoch bei uns auf der Todo-Liste!
      VG docsauerland

      Taufe und Taufreise Hamburg


      Kanarische Inseln mit La Gomera und Agadir


      Neue Mein Schiff 2.
    • docsauerland schrieb:

      Die Berechnungen " Bruttoraumzahl pro Passagier" der Verschiedenen Schiffe haben wir übrigens hier im Thread ab Post 498 auf Seite 25 zusammengetragen.

      AIDA ist da mit Abstand Spitzenreiter beim Modell "Legehennenbatterie"!
      :kissme:
      VG docsauerland
      Ich würde das doch eher Kuschelfaktor nennen :lol1:

      klingt freundlicher :zungeraus:
      Ich bin nicht der Gute :evil: und schon gar nicht nett :zorn:


      :zungeraus:

      Lieber Geld in der Kasse statt Klasse und Masse :lol1:
    • clubschiff-profis.de
    • Letztlich ist doch alles eine Frage des Preises. Ich bekomme, dass was ich bereit bin zu zahlen. Und aida ist ja zum Glück nicht die einzige Reederei am Markt
      02/14: Kanaren + Madeira mit Aidastella
      08/14: Transamerika mit Aidaluna
      05/15: Ostsee mit Aidadiva
      08/15: Westeuropa mit Aidasol
      09/15: 2xMittelmeer mit Aidablu
      02/16: Metropolen mit Aidamar
      08/16: 2xMittelmeer mit Aidastella
      03/17: Transatlantik mit Aidavita
      08/17: Westeuropa mit Aidasol
      12/17: Silvester Kanaren + Madeira mit Lissabon mit Aidasol
      04/18: Frankreich, Belgien und GB mit Aidavita
      07/18: Mittelmeer mit Aidaprima
      12/18: Mittelmeer mit Aidamar

      und das Entdecken geht weiter.. :wiegeil: :abfahrt:
    • AlexM. schrieb:

      Letztlich ist doch alles eine Frage des Preises. Ich bekomme, dass was ich bereit bin zu zahlen. Und aida ist ja zum Glück nicht die einzige Reederei am Markt
      :sironie: Sag mal gehts noch - nirgendwo als wie bei Aida wird so schön der El Tiburon :tanzgott: :tanzgott: :tanzgott: :tanzgott: getanzt. Für manche gibt es einfach keine andere Reederei :sironie: :sclosed:
      Ich bin nicht der Gute :evil: und schon gar nicht nett :zorn:


      :zungeraus:

      Lieber Geld in der Kasse statt Klasse und Masse :lol1:
    • aidaleon2 schrieb:

      Ich werde jetzt erst mal Mein Schiff testen und gucken ob das was für uns ist. Aber auf der AIDA Helios sehe ich mich noch laaaaange nicht :meinung:
      Ist ja auch logisch, denn es dauert ja auch noch ein Weilchen bis sie ausgeliefert wird :zungeraus:

      Nee ehrlich, kann ich gut verstehen. 6000 Passagiere sind mindestens 4800 zuviel.
      Ich bin nicht der Gute :evil: und schon gar nicht nett :zorn:


      :zungeraus:

      Lieber Geld in der Kasse statt Klasse und Masse :lol1:
    • Ich möchte mir gar nicht vorstellen wie es in den Buffett Restaurants zugehen wird. Wenn AIDA wirklich noch mehr auf Buffett setzt, dann kann man ja gar nicht mehr in Ruhe essen. Hoffentlich gibt es kein Marktrestaurant, denn dann ist das Treppenhaus bei einem AIDA Schiff mit 6600 Pasagieren bis nach ganz oben mit Menschen "verstopft" :wiegeil: .
      Ganz ehrlich: Wenn ich an die AIDA Helios denke, kommen mir nur unschöne Gedanken :erschrecken:
      "Wir sehnen uns nicht nach bestimmten Plätzen zurück, sondern nach Gefühlen, die sie in uns auslösen"
      Sigmund Graff

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aidaleon2 ()

    • clubschiff-profis.de
    • AlexM. schrieb:

      Letztlich ist doch alles eine Frage des Preises. Ich bekomme, dass was ich bereit bin zu zahlen. Und aida ist ja zum Glück nicht die einzige Reederei am Markt
      Wenn ich Premium buche dann zahle ich die marktüblichen Preise und teils noch mehr. Ich werde aber trotzdem auf Legehennenniveau untergebracht und stehe in überfüllten Restaurants.

      Was Vario und Just angeht stimme ich dir zu.

      VG docsauerland

      Taufe und Taufreise Hamburg


      Kanarische Inseln mit La Gomera und Agadir


      Neue Mein Schiff 2.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von docsauerland ()

    • Hier muss ich mal arg widersprechen. Nur weil es Schiffe gibt, die ein großzügigeres Verhältnis Paxe/BRZ haben, heißt das noch lange nicht, dass die Sphinx-Schiffe von AIDA Legebatterien sind. Ich war jetzt zweimal kurz hintereinander auf der AIDAblu. Ich habe mich nicht eine Sekunde beengt gefühlt. Nicht an Deck, nicht innen und auch nicht in den Restaurants. Wir waren jetzt eine Woche zu siebt unterwegs. Wir haben IMMER einen Tisch im Markt- bzw. Bella-Donna-Restaurant gefunden. Es hat sich alles so herrlich verlaufen. AIDA hat das mittlerweile echt super hinbekommen. Einzig im Marktrestaurant ist es zwischen den Speisen etwas eng: Wenn sich da an beiden Seiten Schlangen bilden, man zwischen beiden durchlaufen will und dann noch Gegenverkehr hat, wird's wirklich eng. Aber sonst? Alles gut!

      Ich war im Februar auch auf der prima. Die hat ein besseres Paxe/BRZ-Verhältnis als die blu. Aber beim Schlendern übers Schiff merke ich da keinen Unterschied.

      Und wenn man schon auf den Zahlen rumreitet: Eigentlich müsste man bei den Schiffen, die ein richtiges geschlossenes Theater haben, dieses bei der Rechnung rauslassen. Das steht nämlich den ganzen Tag (bis auf 2-3 Stunden abends) leer und wird nicht genutzt. Bei AIDA hingegen ist das Theatrium ein ganztägig nutzbarer Bereich. Ebenso setzt man immer die Zahl der Passagiere (ohne Crew) ins Verhältnis zum gesamten Platz (inkl. Crew-Bereich). So ganz korrekt ist eine solche Rechnung auch nicht. Da AIDA im Vergleich mit anderen Reedereien wirklich eine relativ kleine Crew hat, wird demzufolge auch der Crew-Bereich kleiner sein. Heißt: Mehr Platz für Passagiere. Um die Rechnung ganz korrekt durchzuführen, müsste man wissen, wie viel BRZ des Gesamtraums nur für die Crew sind, diese Zahl abziehen und dann ins Verhältnis zu den Paxen setzen...

      Zahlen hin oder her. Letztlich ist es eh eine Frage des Gefühls. Ich habe mich von wenigen Ausnahmen abgesehen auf den AIDAs noch nie wie in einer Legebatterie gefühlt.
      26 AIDA-Kreuzfahrten mit insgesamt 278 Nächten :abfahrt:
      6x Hyperion-Klasse | 20x Sphinx-Klasse
      4x perla | 2x prima | 1x stella | 3x mar | 6x sol | 4x blu | 2x luna | 4x bella

      21 Rundreisen: 9x Nordeuropa | 1x Ostsee | 7x Kanaren | 3x WMM | 1x Karibik
      5 Transreisen: 1x Westeuropa | 1x Adria & ÖMM | 1x Adria & Transarabien | 2x Karibik & Transatlantik

      Persönliche "Jungfernfahrt": 3.9.2010 - Mittelmeer 12 mit AIDAbella
      Bislang letzte Reise: 20.12.2018 - Karibische Inseln 2 mit AIDAperla
    • Ich weiß auch gar nicht wie AIDA es sich vorstellt diese ganzen Schiffe zu füllen. Schon heute "verschleudern" sie die Kanaren teilweise für 399 Euro. Aber welche Preise werden wir dann bei einem 3mal so großen Schiff erleben. Da ist es bestimmt nicht mehr möglich vernünftige Qualität bieten zu können. Zumal Carnival ja auch ordentlich Gewinn sehen will. Und die anderen Schiffe wollen auch gefüllt werden und die Konkurrenz schläft nicht.

      Ich habe da bei AIDA aktuell ein ganz schlechtes Gefühl und glaube in ein paar Jahren werden wir AIDA nicht mehr wieder erkennen.

      Aber meine Sorge ist das dieses Jahr nicht :serledigt: . Ich hoffe Mein Schiff ist wirklich so toll wie immer beschrieben...
      "Wir sehnen uns nicht nach bestimmten Plätzen zurück, sondern nach Gefühlen, die sie in uns auslösen"
      Sigmund Graff

    • BejScu schrieb:

      Ich glaube AIDA wird schon wissen ob die Nachfrage da ist... sonst bräuchte man ja nicht so ein großes Schiff bestellen! Der Kreuzfahrtmarkt wird in den nächsten Jahren halt wachsen. Wir werden im Mai TUI testen und sind schon echt gespannt, es soll ja so vieles besser sein... TUI baut auch größere Schiffe und die Zeiten von ausgebuchten reisen sind auch vorbei. Es gibt mittlerweile fast jede Reise im FLEX.
      Hallo,

      na ja ,den großen Dampfer bestellt sicherlich nicht AC, sondern der Mutterkonzern "Carnival"

      Mit nur 6 Dampfern in der TUIflotte wird TUI Cruises ihre Kreuzfahrten aber noch nicht auf "Biegen und Brechen" verramschen müssen

      Da paßt das "Preisleistungsverhältnis" bei den Katalogpreisen noch (im Gegensatz zu den AIDAdampfern)

      Ich freue mich schon sehr auf den ****Sterne Dampfer "Mein Schiff 6" im Juni

      Mal sehen,ob mir der Dampfer auch so supergut gefällt, wie die Mein Schiff 4 im letzten Jahr

      Schöne Grüße

      Heizergruss
      Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
      1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 4 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt)
      2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
      0 x AIDAprima , 0 x AIDAperla , 0 x AIDAnova
      0 x Mein Schiff 3 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (geplant) , 1 x Mein Schiff 6
      1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Heizergruss ()

    • clubschiff-profis.de