Palamós/Costa Brava

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Wanderung auf dem Camí de Ronda

      Wanderung auf dem Camíde RondaGR-92 -auf einemsehr schönem Küstenweg von Palamós bis Calella de Palafrugell
      Wir waren am16.05.2017 in Palamós und wir wanderten ca. 3,0 Std. (Gehzeit) auf dem Camí de Ronda von Palamós bis Calella de Palafrugell. Bis Llafranc wäre es nicht mehr weit gewesen aber wir wollten auch noch Palamós besichtigen. Für das Taxi für den Rückweg haben wir € 33,00 bezahlt. Um ein Taxi zu rufen sind wir in einem Restaurant eingekehrt und haben den Wirt gebeten uns ein Taxi zu rufen!

      --> Wenn Ihr diese Wanderung machen möchtet, dann würden wir Euch anraten auf jeden Fall etwas zu trinken und zu essen mitzunehmen, weil wir erst wieder in Calella de Palafrugell Restaurants vorgefunden haben!

      In Palamós kannst Du für diese Wanderung gleich beim Schiff starten. Wir wanderten am Jachthafen vorbei über die nächste Anhöhe und dann nach dem Camping-Platz ist der Wanderweg ausgeschildert.

      Es geht meist einmal hoch und runter immer der Küste entlang. Wir kommen an Buchten mit so klarem Wasser vorbei, dass wir den Meeresboden gut erkennen können und wir können die Aussicht auf das tiefblaue Meer genießen.

      Nach einem sehr schönen Strand der „Platja del Castell Palamos“, geht es über eine Anhöhe, da verläuft der Weg etwas zurückversetzt an diversen schönen Ferien- und Wochenendhäuser entlang. Diese Häuser sind aber alle mit hohen Zäunen eingezäunt, sodass man nicht viel von den Häusern sieht. Insgesamt ist dieses Wegstück etwas eintönig, dafür entschädigen die Ausblicke vorher und nachher auf dieser Wanderung.

      Die nächsten Häuser auf die man wieder trifft,sind schon ein Vorort von Calella de Palafrugell und da am besten gleich am Anfang des Ortes in Richtung Meer halten, einerseits kann man da nochmals in einer sehr schönen Bucht baden gehen. Anderseits verläuft hier der Weg wieder sehr schön direkt an Meer entlang bis in die Mitte von Calella de Palafrugell und da kann man die Wanderung beenden oder noch bis ins nächste Ort Llafranc weiterwandern.

      Auf der folgenden Webseite ist diese Wanderung beschrieben aber in der umgekehrten Reihenfolge von Begur bis Palamos.
      costabrava-wandern.de/category…ava-bis-palamos/etappe-7/

      Liebe Grüsse
      die Sigg´s
      06/2004 AIDA Aura / Mittelmeer
      08/2008 AIDA Bella / Kanaren
      09/2009 AIDA Vita / östl. Mittelmeer
      09/2010 AIDA Vita / westl. Mittelmeer
      03/2012 AIDA Blu / Rotes Mees
      02/2013 AIDA Blu / Transarabien
      09/2013 AIDA Diva / östl. Mittelmeer
      03/2014 AIDA Bella / Karibik 7
      10/2014 AIDA Sol / Suezkanalpassage
      06/2015 AIDA Blu / westliches Mittelmeer
      09/2015 AIDA Vita / Adria
      01/2016 AIDA Vita / Florida & Karibik + Südstaaten + Mexiko
      08/2016 AIDA Diva / Ostsee
      11/2016 AIDA Bella Indien - Bangkok
      05/2017 AIDA Aura westliches Mittelmeer
      06/2017 AIDA Perla Taufreise
      11/2017 Aidavita Kanaren-Kapverden
      12/2017 AIDALuna Karibik
      04/2018 AIDA Perla Nordeuropa

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Sigg1 ()

    • Hallo zusammen,

      wir waren letzte Woche mit der Aura beim 1. Anlauf dabei. Vom Schiff fährt ein kostenloser Shuttelbus zum nahegelegenen Museum de la Pesca und von dort auch wieder zurück, auch wenn der Weg nicht weit war.
      Von dort geht man durch einen kleinen "Kinderpark" und kommt dann an die Strandpromenade. Am Ende des Parks auf der rechten Seite befinden sich auch kostenlose saubere Toiletten.
      Wenn man dort über die Straße und dann die Treppen hoch geht, kommt man in die Altstadt mit ihren kleinen Gässchen und auf die "Haupteinkaufsstraße" .
      An der Promenade befinden sich einige Restaurants. Das Wasser am Strand war klasklar und man konnte auch Fische sehen. Allerdings ist der Strand zum Wasser hin etwas steil und mit kleinen Steinchen nicht so toll zum Barfuß laufen.

      Liebe Grüße
      08/2004 Nordeuropa alte AIDAblu
      07/2006 Westliches Mittelmeer AIDAvita
      06/2009 Nordeuropa AIDAcara
      05/2011 Östliches Mittelmeer AIDAaura
      07/2011 Ostsee Costa Atlantica
      12/2012 Orient AIDAblu
      04/2013 Östliches Mittelmeer AIDAdiva
      1
      2/2013 Kanaren AIDAstella
      02/2016 Orient AIDAstella
      12/2016 Dubai mit Muscat Mein Schiff 3
      05/2017 Italien & Spanien 1 AIDAaura
      07/2017 Adria AIDAblu
      12/2017 Kanaren AIDAprima
      08/2018 Südnorwegen mit Flåm Neue Mein Schiff1 :abfahrt:
    • Hi Dubai_1

      Ihr habt scheinbar die selbe Tour gemacht die uns noch bevor steht.
      In Palamos scheint es ja alles "sehr übersichtlich" zu sein. Deshalb werden wir wohl auch an den Strand gehen, und keinen Ausflug ins Hinterland (Girona) zu unternehmen.
      Ab und zu muss man ja auch mal entspannen :D Gibt es auch die Möglichkeit dort Liegen und Sonnenschirm zu mieten?
      Laut Google-Maps gibt es wohl auch noch einen kleine Bucht mit Strand etwas nördlich. Könnt Ihr vielleicht auch dazu etwas sagen?
      In sechs Wochen geht´s los. Bis dahin gilt´s noch ein paar weitere Infos zu sammeln.

      Allen einen schönen Vatertag ;)
      Grüße aus dem "Ruhrpott"
    • clubschiff-profis.de
    • Wir haben in Palamos letzte Woche den Ausflug mit dem kleinen Segelboot der Rafael gemacht.
      Sind entlang der Küste ca. 1.5 Std. geschippert. Traumhaftes Wetter und schöne Ausichten. Wer wollte durfte Kapitän sein und das Schiff steuern. Dann haben wir in einer Bucht geankert, dort gab es auf dem Schiff eine leckere Brootzeit und man konnte auch schwimmen, was mein Schatz und ich mit 2 weiteren Gästen auch gemacht haben.Es war sehr erfrischend bei 16.5 Grad zu schwimmen aber wunderschön in diesem klaren Wasser. Danach sind wir wieder zurück gefahren. Es war wirklich ein toller Ausflug der sein Geld, meiner Meinung wert ist. Die Crew die aus 2 Mann und natürlich uns allen bestand, war sehr nett, sie haben uns alles auf englisch erzählt. Das Boot ist klein, mehr wie ca. 25 Leute werden nicht mitfahren können, aber gerade das kleine urspüngliche dises Schiffes macht diesen Ausflug zu etwas besonderem. Wer hier 5 Sterne Plus an Austattung erwartet, ist flasch auf diesem kleinen Schiff.
      Danach sind wir kurz duch das übersichliche Palamos gelaufen.
      Haben uns dann wieder, unsere Badesachen gepackt und sind an dem Stadtstrand, der gegenüber von der Aida anfängt, baden gegangen. Auf dem Rückweg Nachmittags, war dann auch die Fischhalle geöffnet, wo der Tagesfang verkauft wird, war so ab 16:30 Uhr.
      War für uns ein super Tag in Palmos.
      Den oben beschriebenen Wanderweg von Sigg1, hat uns der Kapitän in seinen Berichten auch genannt.

      LG Bernd

      Jan 2018 Mar Karibik Juni Blu Adria

      Jan 2017 Prima Mai Aura WWM Okt Prima
      Feb 2016 Vita Südstaaten,OKTStella WWM
      Juli 15 Blu WMM OKT Bella
      März 14 Stella Kanaren Juli Vita WMM Sep Aura Adria Dez/Jan Stella Kanaren
      Jun/Jul 13 Aura schw. Meer OKT/Nov Bella Nordamerika Dez/Jan Mar WWM
      12 Diva / Bella / Blu
      11 Blu / Bella
      10 Diva / Blu
      09 Aura / Bella
      08 Cara

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bernd_68 ()

    • cawa schrieb:

      Hallo @bernd_68

      bitte schreibe, wie man zu dem Segelboot im Vorfeld Kontakt aufnimmt oder wie/wo man es findet. :sbitte: Das wäre genau etwas für uns.
      Danke im Voraus. :blumen:
      Hallo cawa,

      ist der Ausflug über AIDA Pal 07

      Wir haben auch eine Karte bekommen nach dem Ausflug.Allerdings glaube ich nicht das Euch das was bingt. Weil das Boot ja für den Ausflug von AIDA gebucht wurde.
      Nachmittags ist es nicht mehr rausgefahren.Lag nach unserem Ausflug im Hafen.
      Auf der Karte ist eine Adresse angegeben telamarinera.es
      LG bernd_68

      Jan 2018 Mar Karibik Juni Blu Adria

      Jan 2017 Prima Mai Aura WWM Okt Prima
      Feb 2016 Vita Südstaaten,OKTStella WWM
      Juli 15 Blu WMM OKT Bella
      März 14 Stella Kanaren Juli Vita WMM Sep Aura Adria Dez/Jan Stella Kanaren
      Jun/Jul 13 Aura schw. Meer OKT/Nov Bella Nordamerika Dez/Jan Mar WWM
      12 Diva / Bella / Blu
      11 Blu / Bella
      10 Diva / Blu
      09 Aura / Bella
      08 Cara
    • Hallo,

      wir sind gerade zurück von der Aura. In Palamos waren wir morgens erst kurz in der Stadt. Dann sind wir zum Strand La Fosca mit dem öffentlichen Bus. Linie L3. Sie fährt direkt neben der Touristeninformation an der Hafenpromenade (Passeig de Mar) los. Kosten 1,10 pro Fahrt pro Person. Der Bus fährt ab 8.45 Uhr alle 45 Minuten. Man steigt an der dritten Station aus (Passeig La Fosca). Entweder kann man da sofort an den Strand oder von dort noch etwa 20 Minuten zu Fuß weiter zur Bucht Platja de Castell. Austieg ist auch wieder Einstieg (der Bus fährt eine Runde). Auf der Rückfahrt steigt man deshalb wieder am Passeig de Mar aus, hat aber noch eine kleine Stadtrundfahrt mitgemacht. Es sind zurück 8 Stationen dazwischen. Dauert aber nur etwa 30 Minuten. Rückfahrt von Passeig La Fosca ab 8.55 Ur und dann alle 45 Minuten.
      Im Hafenterminal war eine junge Dame, die usn sofort mit allem gut versorgt hat. Sie gibt einen Stadtplan mit den anliegenden Buchten und auch einen Busfahrplan direkt an die Hand.
      Nur wer absteigt, kann wieder aufsteigen!
    • Hallo,
      wir würden in Palamos gerne ein Auto mieten, um z.B. zum Dali-Museun etc. zu fahren. Leider kann ich im Internet nichts finden
      und/oder vorbuchen. Hat jemand einen Tipp für uns, ob am Hafen oder im Ort ein Mietwagenverleiher ist?
      Vieleb Dank schon mal
      Astrid
      05/99 WMM cara, 06/04 ÖMM vita,11/05 WMM cara
      2007 Karibik aura, Kanaren diva
      2008 WMM NOTS, Kanaren cara
      2009 Dubai diva, ÖMM vita, MM MeinSchiff 1
      2010 MM MSC Fantasia
      2011 Adria Voyager OTS, Transarabien blu
      2012 Karibik Costa, ÖMM diva, WMM aura, Südostasien diva
      2013 Rotes Meer blu,Nordeuropa stella, Adria vita, Kanaren stella2014 Karibik bella, WMM mar, Transasien diva
      2015 Asien sol, Metropolen mar, ÖMM stella, WMM blu, Karibische Inseln diva
      2016 Karibik 16+ 17 vita, Fanreise Prima, Nordische Inseln aura, New York nach Jamaica mar
      2017 Kanaren sol, Metropolen prima, Mallorca/Kiel bella, Spanien&Italien&Frankreich aura, Aidapur bella
      2018 Karibik luna, WMM aura, Adria blu, Ostsee
    • clubschiff-profis.de
    • Mietwagen in Palamos

      Hat jemand einen Tipp, wie wir in Palamos an einen Mietwagen kommen?
      05/99 WMM cara, 06/04 ÖMM vita,11/05 WMM cara
      2007 Karibik aura, Kanaren diva
      2008 WMM NOTS, Kanaren cara
      2009 Dubai diva, ÖMM vita, MM MeinSchiff 1
      2010 MM MSC Fantasia
      2011 Adria Voyager OTS, Transarabien blu
      2012 Karibik Costa, ÖMM diva, WMM aura, Südostasien diva
      2013 Rotes Meer blu,Nordeuropa stella, Adria vita, Kanaren stella2014 Karibik bella, WMM mar, Transasien diva
      2015 Asien sol, Metropolen mar, ÖMM stella, WMM blu, Karibische Inseln diva
      2016 Karibik 16+ 17 vita, Fanreise Prima, Nordische Inseln aura, New York nach Jamaica mar
      2017 Kanaren sol, Metropolen prima, Mallorca/Kiel bella, Spanien&Italien&Frankreich aura, Aidapur bella
      2018 Karibik luna, WMM aura, Adria blu, Ostsee
    • Wir haben nach einem Mietwagenverleiher vor Ort (locker) Ausschau gehalten (so dringend war es uns nicht), und nur an der Avenue onze Septembre eine Touristenagentur gefunden, die Mietwagen verleiht. Wir sind rein, haben nachgefragt (Mit Händen und Füßen, denn die sprachen nur spanisch) und in Erfahrung gebracht, dass sie die Mietwagen bestellen und im Ort selbst keine verfügbar sind. Man muss also ein paar Tage vorher anfragen.

      Adresse?


      Habe bei google Street view nachgesehen und den Laden tatsächlich gefunden:

      wasserurlaub.info/forum/attach…a79fe018d86cef485875d0983
      Dateien
      • Palamos_2.PNG

        (1,18 MB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Klasse - vielen Dank!!!
      05/99 WMM cara, 06/04 ÖMM vita,11/05 WMM cara
      2007 Karibik aura, Kanaren diva
      2008 WMM NOTS, Kanaren cara
      2009 Dubai diva, ÖMM vita, MM MeinSchiff 1
      2010 MM MSC Fantasia
      2011 Adria Voyager OTS, Transarabien blu
      2012 Karibik Costa, ÖMM diva, WMM aura, Südostasien diva
      2013 Rotes Meer blu,Nordeuropa stella, Adria vita, Kanaren stella2014 Karibik bella, WMM mar, Transasien diva
      2015 Asien sol, Metropolen mar, ÖMM stella, WMM blu, Karibische Inseln diva
      2016 Karibik 16+ 17 vita, Fanreise Prima, Nordische Inseln aura, New York nach Jamaica mar
      2017 Kanaren sol, Metropolen prima, Mallorca/Kiel bella, Spanien&Italien&Frankreich aura, Aidapur bella
      2018 Karibik luna, WMM aura, Adria blu, Ostsee
    • Hallo, hier mal ein Bericht von unserem Landgang in Palamos:

      06.09.2017: Palamos

      Liegezeit: 8.00 Uhr bis 19.30 Uhr

      Heute legten wir in Palamos in Spanien an. Da unser ursprünglich gebuchter Ausflug mangels Teilnehmer abgesagt worden war, hatten wir auf den Ausflug PAL04 „Figueras & Salvador Dali“ umgebucht. Um 8.30 Uhr ging‘s los. Neu für uns war, dass auf dieser Reise der Treffpunkt für die Ausflüge nicht mehr im Theatrium oder in der Bar war, sondern individuell vor dem Schiff direkt bei den Bussen. Das war wesentlich entspannter als der „Herdentrieb“ von einem der oberen Decks durch das Treppenhaus zum Bus. Das Wetter war trüb und ab und zu regnete es.

      Nach vielen Informationen der Reiseführerin über Katalonien, das Referendum und die Lebensgeschichte von Salvador Dali kamen wir um 9.45 Uhr in Figueras an. Figueras ist eine Stadt in der Provinz Girona in Katalonien. In dieser Stadt wurde der Maler, Grafiker, Bildhauer und Bühnenbildner Salvador Dali geboren, er wuchs hier auf und verbrachte einige Jahre seines Lebens in dieser schönen Stadt. Hier hat er das ehemalige Stadttheater, das im Spanischen Bürgerkrieg 1939 zerstört worden war, zum Teatre-Museu Dali umgebaut. Dabei erhielt es eine außergewöhnliche Form und Fassade. Das Museum bekam eine Glaskuppel, viele „monumentale Eier“ und Skulpturen auf dem Dach. Das Museum selbst ist als Gesamtkunstwerk anzusehen und ein Wahrzeichen von Figueras geworden. In der Krypta unter der Glaskuppel ist Dali begraben.

      Nach ein paar Minuten Fußweg kamen wir gemeinsam beim Dali-Museum an. Nun hatten wir eine halbe Stunde Freizeit, bevor wir uns dort am Eingang wieder zur Führung durch das Museum treffen sollten. Da die Freizeit knapp bemessen war, machten wir uns direkt auf den Weg. Durch die Ramblas (gut, dass die Geschäfte noch nicht geöffnet hatten) liefen wir zu Dali’s Geburtshaus und dann wieder zurück Richtung Teatre-Museu Dali. Nicht weit davon entfernt kamen wir an der „Eglesia de Sant Pere“, vorbei, in der auch Dali getauft wurde. Wir hatten sogar noch Zeit für eine kleine Innenbesichtigung (Eintritt frei).
      Um 10.20 Uhr trafen wir uns mit der Reiseführerin zur Innenbesichtigung des Dali-Museums. Das Museum ist echt toll, wir waren beeindruckt. Wir sahen viele außergewöhnliche und surrealistische Werke.
      Nach der Führung hatten wir noch Zeit für eigene Erkundungen und natürlich den Souvenirshop. Um 12 Uhr trafen wir uns am Bus und fuhren zurück zur AIDA, wo wir gegen 13.30 Uhr ankamen.

      Nach einem kleinen Mittagessen auf dem Schiff machten wir uns um 15 Uhr für eigene Erkundungen nach Palamos auf. Der Weg in die Stadt ist nicht weit, ca. 5–10 Minuten. Direkt in der Nähe ist ein toller Sandstrand. Heute war allerdings der einzige Tag der Reise, an dem es nicht sonnig war und immer wieder ein Nieselregen aufkam. Also kein Strandwetter. Daher schlenderten wir durch die Altstadt. In Palamos hatten jedoch alle Geschäfte Siesta und öffneten erst wieder um 17 Uhr. Das hatten wir lange nicht mehr erlebt, dass in einer Touristenstadt über mehrere Stunden am Tag die Geschäfte schließen. Naja, nach Besichtigung der Kirche Maria del Mar (Eintritt frei) und einmal Durchqueren der Altstadt spazierten wir über die Strandpromenade, dem Passeig del Mar und ließen es uns in einem Strandcafé bei einem Eis gut gehen. Hier hatten wir einen schönen Blick auf die AIDAaura.
      Als der Himmel immer dunkler wurde und größeren Regen ankündigte, eilten wir zum Schiff zurück. Auf den letzten Metern setzte der Regen ein, aber wir kamen gegen 17.15 Uhr noch einigermaßen trocken zurück, bevor es kurzzeitig richtig schüttete. Beim Auslaufen aus Palamos um 19.30 Uhr war es wieder sonnig, warm und trocken, so dass wir wieder draußen essen konnten.
    • clubschiff-profis.de
    • Das kann ich leider nicht sagen... was ich sagen kann ist, dass nach Girona auch ein öffentlicher Bus fährt. Den haben wir genommen. Die Preise weiß ich leider nicht mehr, aber um einiges günstiger wie bei AIDA... und es ist problemlos mit dem öffentlichen Bus zu schaffen :)
      :matrose: :Boot1:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von olifant ()