Ausflugsverfügbarkeit wird in MyAIDA angezeigt

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Ja, und sei es wegen mangelnder Beteiligung.

      Hatte ich jetzt aktuell erst auf meiner Prima-Tour. Bereits von zu Hause aus hatte ich einen Ausflug ab Southampton gebucht (und bezahlt). An Bord fand ich am Anreisetag einen Brief an meiner Kabinentür, dass der von mir ausgesuchte Ausflug aufgrund "organisatorischer Gründe" leider nicht durchgeführt werden kann. Als "organisatorische Gründe" stellte sich letztlich mangelnde Beteiligung heraus. Der bereits bezahlte Betrag wurde dem Bordkonto gutgeschrieben.
      "Travelling - it leaves you speechless, then turns you into a storyteller" (Ibn Battuta)
    • Ich habe jetzt übrigens eben schon mal unsere Reservierung für die Wellness Oase an den Seetagen vorgenommen. Dabei habe ich festgestellt, dass die Zahlungsfrist nicht an einer Unterscheidung "Reservierung" oder "Buchung" liegt. AIDA bezeichnet alle "Buchungen", die man tätigen kann, als "Reservierung" - auch wenn man sofort bezahlt. Das hatte AIDA wohl mal geändert, um relativ einfach Stornierungen vornehmen zu können - aus mangelnder Beteiligung oder aus anderen Gründen.

      Die Zahlungsfrist für unsere Reservierung hat AIDA folgendermassen bestätigt:

      "Bitte beachten Sie, dass Ihre Zahlung spätestens 30 Tage vor Beginn der Reise bei AIDA eingegangen und verbucht sein muss, ansonsten erfolgt automatisch die Stornierung der Reservierung. "

      Das funktioniert aber nur, wenn man bei Zahlungsmethode "Rechnung" angibt. Bei unserer letzten Reise im Dezember hatte ich immer "Paypal" oder "Kreditkarte" angegeben. Und weil man dann im weiteren Verlauf immer gleich zur Paypal oder Kreditkartenseite weitergeleitet wird, natürlich auch sofort bezahlt. Dabei haben Paypal und Kreditkarte dann nicht nur den Nachteil der sofortigen Zahlung, sondern man muss auch noch einen 1 % Aufschlag zahlen.
      :Boot1: AIDAprima Metropolentour im Dezember 2016
      :Boot1: AIDAdiva Karibische Inseln 1 im März 2018
      :Boot1: Neue Mein Schiff 1 Silvesterreise Kanaren mit Madeira & Lanzarote Dezember 2018
    • _Meerelfe_ schrieb:

      Ja, und sei es wegen mangelnder Beteiligung.

      Hatte ich jetzt aktuell erst auf meiner Prima-Tour. Bereits von zu Hause aus hatte ich einen Ausflug ab Southampton gebucht (und bezahlt). An Bord fand ich am Anreisetag einen Brief an meiner Kabinentür, dass der von mir ausgesuchte Ausflug aufgrund "organisatorischer Gründe" leider nicht durchgeführt werden kann. Als "organisatorische Gründe" stellte sich letztlich mangelnde Beteiligung heraus. Der bereits bezahlte Betrag wurde dem Bordkonto gutgeschrieben.
      In den Ausflugsabsagen, die ich in den Jahren auf die Kabine bekam, stand immer geschrieben, dass die Mindestteilnehmerzahl leider nicht erreicht wurde. Also, ich möchte damit sagen, dass nicht um den heißen Brei herumgeredet wurde.



      234 mal glücklich in die Koje gefallen !
    • War das schon immer so, das in der bestätigten Zahlung für einen Ausflug, unter MyAida gebucht, stand, dass eine Stornierung nur bis einschließlich Anreisetag kostenlos möglich ist? Heißt das, dass die kostenlose Stornierung an Bord bis ca. 2 Tage vor Ausflugsbeginn nur noch gegen ärztliches Attest möglich ist?


      Bye, Bye Dieter
    • clubschiff-profis.de
    • - das ist das " ganz, ganz , ganz Kleingedruckt Schrift Grösse 6 in der PDF - was kaum einer sieht -
      Ja war in der Vergangenheit schon so. 2014 haben ich gecheckt, weiter bin ich nicht zurück gegangen

      Auszug bei unseren Vergangen Ausflügen :
      Quelle PDF Ausflugsbuchung.

      darf möchten wir Sie Hinweisen ( nicht mal Abstand wird eingehalten)


      Einekostenlose Stornierung von Reservierungen (betrifft Ausflüge, Spa-Anwendungenund sonstige Dienstleistungen) ist bis einschließlich Anreisetag möglich.Sollten Sie zu
      einemspäteren Zeitpunkt aus gesundheitlichen Gründen eine Ihrer Reservierungen /Leistungen nicht in Anspruch nehmen können, werden wir bei Vorlage einesärztlichen
      Attesteseine kostenlose Stornierung vornehmen.
      Widerrufsbelehrungfür die Bestellung von Waren:
      Siekönnen Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründenin Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rückgabe der Ware widerrufen. DieFrist
      beginntfrühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügtdie rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder Rückgabe der Ware. Der Widerrufist zu
      richtenan: AIDA Cruises, Am Strande 3d, 18055 Rostock. Im Falle eines wirksamenWiderrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. KönnenSie uns
      dieempfangene Leistung ganz oder teilweise oder nur in verschlechtertem Zustandzurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Sie können dieWertersatzpflicht
      vermeiden, indem Sie dieWare nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was derenWert beeinträchtigt.
      0x cara :lechz: 0x Perla 0x Nova
      :Boot1:


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MANU_ELA ()

    • Ausflugsbuchung 05/2017 über myadia:

      Heli-Flug über Barcelona....gebucht...bezahlt
      ca. 3 Wochen vor Reisebeginn - Flug wurde seitens Aida storniert ( Rückerstattung auf das Einzahlkonto wurde zugesichert und dauerte dann 12 Tag)
      man könne aber neu buchen mit einem Aufpreis von 20,00 (zahlbar sofort)

      Da es sich um ein Geb.-Geschenk handelte: neu gebucht und sofort gezahlt.

      Auf dem Schiff angekommen: alle Ausflugstickets in der Kabine, aber nicht die vom Heli-Flug.
      Zum Ausflugscounter: "achja, wir müssen noch das Gewicht wissen"

      1 Tag vor Ausflug: Schreiben wir möchten uns am Ausflugscounter melden. Dort" für die von Ihnen gebuchte Zeit haben wir nicht genug Teilnehmer, aber falls Sie nachmittags fliegen wollen...." Nach kurzer Beratung sagten wir zu (eigentlich hatten wir den Barcelona Aufenhalt anders organisiert, aber der Heli-Flug sollte ja etwas Besonderes sein. "Sie bekommen dann noch einen Kabinenbrief mit den erforderlichen Unterlagen."
      Dieser war bis 10 Minuten vor Schließung des Ausflugscounters nicht vorhanden. Wir also wieder runter...und dann wurde uns gesagt:
      " Wir haben gerade eine email vom Anbieter bekommen, der Flug kann wegen technischer Probleme nicht statt finden"
    • Hallo zusammen, mal eine doofe Neulingsfrage:

      Ich habe letzte Woche die Ostsee 2 - Reise mit der Diva im Mai gebucht - und das Highlight sollten eigentlich die 2 Tage Petersburg werden. Nun konnte ich gestern auf myaida zugreifen... und der Schock war nicht schlecht, dass außer den Privat-Touren keine Ausflüge mehr in Petersburg angezeigt werden.

      Heißt das nun, wenn ein Ausflug nicht mehr sichtbar ist, dass er dann schon ausgebucht ist? Denn das wäre so ziemlich der Super-Gau für mich... Hatte im Reisebüro extra gesagt, dass mir Petersburg extrem wichtig wäre - und dort hatte man mir zugesichert, dass die Ausflüge erst 3 Monate vor Reise buchbar wären und man als Premium-Kunde ein Vorrecht hätte.

      Da aber Russland ja eigentlich nur über die Ausflüge realisierbar ist (Gruppenvisum) könnte ich ja dann an den 2 Tagen nicht mal vom Schiff!?

      Schon mal vielen Dank für eure Antworten

      LG
    • clubschiff-profis.de
    • @hallo @Eisbombe:

      Keine Angst, die Erklärung ist ganz simpel: Du bist einfach noch zu früh dran! Die Ausflüge werden alle nach und nach eingestellt.

      Ich zum Beispiel hatte vergangenes Jahr auch die Ostsee-Tour mit AIDAdiva gebucht - im Vario-Tarif vier Wochen vor Abfahrt. ALLE Ausflüge waren selbst zu dem Zeitpunkt noch buchbar.

      Du kannst dich auf eine tolle Reise freuen. :daumen: Wenn du magst, schau gern mal hier unter "AIDA-Reiseberichte" oder auch in der AIDA-Weblounge in mein Profil. Dort findest du ausführliche Berichte von mir über diese Tour.

      Viele Grüße, Meerelfe :ciao:
      "Travelling - it leaves you speechless, then turns you into a storyteller" (Ibn Battuta)