Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Ja das ist ein guter Beitrag, über den jeder mal nachdenken sollte, der diese "Billigtickets" auch kauft.
    Klar, steckt das in uns allen drinnen, es muss immer billiger werden. Warum soll ich nicht für 15 EUR fliegen, wenn es bei Lufthansa vielleicht 150 EUR kosten würde.
    Was ich mich nur immer frage, warum bekommen dann solche wie Ryanair immer noch Leute zum Arbeiten? Es dürfte da auch keiner mehr arbeiten wollen. ?(

    2006 - Karbik mit Royal Clipper, dem größten Segler
    2010 - Panamakanal und Mittelamerika mit MS Albatros
    2014 - SOA mit Aida aura
    2014 - Oslo, Kopenhagen mit MS2
    2016 - Norwegenfjorde mit MS Artania
    2017 - blaue Reise um Kroatiens Inseln mit MS Casablanca

    2018 - Weihnachtsmarkttour mit der Arosa Flora
    2019 - Ostern auf der Donau mit Phönix




  • Dieser Beitrag ist überhaupt nicht objektiv, sondern nur die Meinung eines Journalisten.
    Warum spricht man immer bei Ryanair von einer Billigairline, ist Lufthansa dann eine Teuerairline und verkaufen Teuertickets?
    Den Flugpreis regelt die Marktwirtschaft und so soll es auch bleiben und Airlines wie Lufthansa werden auf der Strecke bleiben. O‘Leary hat sogar mal angekündigt, das die Tickets gar nichts mehr kosten sollen, alles finanziert sich über Werbung im Flugzeug und über die Nebenkosten. Ich finde das revolutionär. Somit ermöglicht es Menschen zu fliegen und Verwandte zu besuchen, die vielleicht nicht immer ein paar hundert Euro für ein Ticket ausgeben können.
    Im übrigen würde sich jeder Busfahrer über ein Einstiegsgehalt von 39.000 Euro freuen, und der hat genauso viel Verantwortung für das Leben seine Passagiere zu tragen.

    :matrose: Aura 6x, Vita 5x, Cara 4x ,Luna 2x, Diva 2x, Blu 2x, Sol 7x, Stella 3x, Mar 1x, Bella 2x, Prima 1x , Perla 2x

  • Ja das ist ein guter Beitrag, über den jeder mal nachdenken sollte, der diese "Billigtickets" auch kauft.
    Klar, steckt das in uns allen drinnen, es muss immer billiger werden. Warum soll ich nicht für 15 EUR fliegen, wenn es bei Lufthansa vielleicht 150 EUR kosten würde.
    Was ich mich nur immer frage, warum bekommen dann solche wie Ryanair immer noch Leute zum Arbeiten? Es dürfte da auch keiner mehr arbeiten wollen. ?(

    Alles hat immer zwei Seiten. Negatives lässt sich immer viel leichter verbreiten als Positives.Man kann 100 mal was Positives machen, aber wehe einmal geschieht was negatives. An die 100 mal Positives denkt keiner, aber das einmal Negative macht den Ausschlag.
    Ich will jetzt Ryanair nicht verteidigen, aber alles kann da ja nicht schlecht sein, denn KleinDoris hat ja recht mit ihrer Aussage - wieso dort noch jemand arbeitet. Übrigens auch die Piloten und Angestellten von Lufthansa z.B. streiken immer öfters.

    Mein Diesel fährt auch ohne Bäume :lol1:



  • sorry, Diana72, ich denke, daß man einen Busfahrer bzw dessen Tätigkeit (und auch Ausbildung) noch nicht einmal entfernt mit einem Piloten bzw desen Ausbildung vergleichen kann (und Busfahrer setzte ich nahezu gleich mit Lokführer) - da liegen Welten dazwischen.
    Warum die "Ryanairs" dieser Welt immer noch Piloten kriegen: nun, das wurde schon vielfach beritgetreten: die Ausbildung + die Ratings kosten ein Schweinegeld, und wenn man danach nicht die periodisch erforderlichen Flugzeiten nachweisen kann, tja dann hat man Pech und ist seine Berechtigungen los. Unter anderem aus diesem Grund kriegt man derzeit Piloten zu insgesamt nicht angemessenen Konditionen. Das aber wird sich in absehbarer Zeit wohl merklich ändern.

  • Immer wieder erstaunlich, wie manche sich Ihre "Geiz ist Geil" Entscheidungen schön reden und rechtfertigen. 8|

    Glück Auf!


    2014 AIDAblu: Mittelmeer
    2015 AIDAsol: Norwegens Fjorde
    2016 AIDAblu: Kanaren - Madeira
    2017 AIDAvita: Kanaren - Azoren - Madeira
    2018 AIDAbella: Mallorca - Kiel
    2018 Mein Schiff 1: Kanaren - Marroko
    2019 Mein Schiff 5: Mallorca - Hamburg

  • clubschiff-profis.de
  • Hallo @Seesack007 , warum liegen zwischem einem Busfahrer/Lokführer für dich Welten dazwischen? Die Technik in einem Flugzeug bräuchte eigentlich keine Piloten mehr, oft sind sie sogar ein Sicherheitsrisiko, da die Fehlerquote in Stresssituationen beim Menschen höher ist als beim Computer. Pilot ist doch ein ganz normaler Beruf und heute nichts besonderes mehr. Vor 30 Jahren war diese Berufsgruppe vielleicht sowas wie Götter der Lüfte, aber heute ist das für mich ein :meinung: Busfahrer .

    :matrose: Aura 6x, Vita 5x, Cara 4x ,Luna 2x, Diva 2x, Blu 2x, Sol 7x, Stella 3x, Mar 1x, Bella 2x, Prima 1x , Perla 2x

  • Die Technik in einem Flugzeug bräuchte eigentlich keine Piloten mehr, oft sind sie sogar ein Sicherheitsrisiko, da die Fehlerquote in Stresssituationen beim Menschen höher ist als beim Computer.

    Würdest du denn da auch mitfliegen?
    Ich erinnere da mal an die Notlandung im Hudson. Wie hätte das wohl der Computer gemacht?

  • Na klar würde ich da mitfliegen, autonomes fliegen ist heute noch Zukunftsmusik, aber es wird wie beim Auto oder der Bahn irgendwann alltäglich sein.
    Und wieviele Flugunfälle wurden durch Fehlverhalten des Piloten begünstigt. Da fallen mir auch so einige ein

    :matrose: Aura 6x, Vita 5x, Cara 4x ,Luna 2x, Diva 2x, Blu 2x, Sol 7x, Stella 3x, Mar 1x, Bella 2x, Prima 1x , Perla 2x

  • clubschiff-profis.de
  • Na klar würde ich da mitfliegen, autonomes fliegen ist heute noch Zukunftsmusik, aber es wird wie beim Auto oder der Bahn irgendwann alltäglich sein.
    Und wieviele Flugunfälle wurden durch Fehlverhalten des Piloten begünstigt. Da fallen mir auch so einige ein

    Autonomes Fliegen gibt es dank Autopilot ja schon in gewisser Form. Trotzdem möchte ich nie auf einen Piloten aus Fleisch und Blut an Bord verzichten.Im Endeffekt vertraue ich diesem in einer Notsituation mehr als der Technik.
    Beim Auto möchte ich auch nie auf meine Eingriffsmöglichkeit verzichten.

    Mein Diesel fährt auch ohne Bäume :lol1:



  • Hallo @Seesack007 , warum liegen zwischem einem Busfahrer/Lokführer für dich Welten dazwischen? Die Technik in einem Flugzeug bräuchte eigentlich keine Piloten mehr, oft sind sie sogar ein Sicherheitsrisiko, da die Fehlerquote in Stresssituationen beim Menschen höher ist als beim Computer. Pilot ist doch ein ganz normaler Beruf und heute nichts besonderes mehr. Vor 30 Jahren war diese Berufsgruppe vielleicht sowas wie Götter der Lüfte, aber heute ist das für mich ein :meinung: Busfahrer .

    Ich empfehle dir dringend den Besuch in einem Flugsimulator. Dann wirst du deine Meinung ändern.
    http://www.flugsimulatorfrankfurt.com/
    Mich nur auf Computer zu verlassen....naja. Da hat es schon diverse Zwischenfälle gegeben, in denen die Piloten einen Unfall gerade noch abwenden konnten.


    Auszug aus:https://www.stonedkoala.de/von-piloten-und-busfahrern/
    Ich hoffe, auf das Märchen vom selbstständig den Flug absolvierenden Autopiloten muss ich jetzt nicht auch noch eingehen (Er kann nicht starten und nur unter selten anzutreffenden Bedingungen landen. Man muss ihm jeden kleinen Schritt explizit vorgeben und gut aufpassen, dass er auch tut, was man erwartet. Im Grunde erlaubt er nur, auch mal die Finger vom Steuerhorn zu nehmen, um den Kaffee umzurühren). Das Stauende liegt selten hinter einer Kurve, doch wie lange es vertretbar ist, in der Warteschleife auszuharren, bevor eine sichere aber teure (fünfstellig) Ausweichlandung vorgezogen wird, entscheidet der Kommandant.


    https://www.zeit.de/wirtschaft…lieger-klimawandel-kosten

    You never get a second chance to make a first impression.

    2 Mal editiert, zuletzt von runner.marie ()

  • Auszug aus:https://www.stonedkoala.de/von-piloten-und-busfahrern/
    Ich hoffe, auf das Märchen vom selbstständig den Flug absolvierenden Autopiloten muss ich jetzt nicht auch noch eingehen

    Wer hat denn so etwas behauptet? Alles muss vorher immer programmiert werden. Und so explizit auf Start und Landung ist gar nicht eingegangen worden. Im Grunde wurde nur einschränkend darauf hingewiesen, dass es dank Autopiloten faktisch schon autonomes Fliegen gibt. Sorry, aber ich frag mich immer, wieso bei einer solchen allgemein gehaltenen Aussage wieder besserwissende und belehrende Kommentare abgegeben werden müssen. :meinung:

    Mein Diesel fährt auch ohne Bäume :lol1:



  • Was hat das alles noch mit Ryanair zu tun?


    Da ich keine Lust mehr habe, standig darum zu bitten, beim Thema zu bleiben, mache ich einfach mal zu. Es schient mir, als sei zu Ryanair alles gesagt.


    Falls jemand etwas neues zur Airline beizutragen hat, dann bitte ich um Melldung per PN.


    VG
    Morris

    :daumen:

  • Eine Info zu Ryan Air, danke an @diddi4:


    Es gibt ab November noch einmal verschärfte Handgepäck Regeln:


    Passagiere dürfen nur noch eine Handtasche oder einen kleinen Rucksack pro Person kostenlos mit in die Kabine nehmen. Das Gepäckstück muss unter den Sitz passen. Für kleine Koffer wird grundsätzlich eine Gebühr von mindestens sechs Euro fällig, wie das Unternehmen mitteilte.Dadzrch sollen die Wartezeiten und Verspätungen beim Boarding verringert werden.


    D. h., die beliebten kleinen Hardschalten- oder auch weichen Koffer kosten demnächst Geld.



    Danke dafür.




    Bei der Gelegenheit mache ich hier wieder auf.

    :daumen:

  • Für ein kleines Bordcase?

    :Boot1: 07.10 Nordeuropa Aura :daumen: , 07.11 Mittelmeer Vita :daumen: , 07.12 Ostsee Blu :daumen: , 07.13 Westeuropa Stella :daumen: 08.14 Nordeuropa Stella :daumen: , 04.15 Kurzreise Luna :daumen: , 08.15 Westeuropa Bella, 11.15 Aida pur Stella :daumen: 05.16 Metropol. Prima Hafengeb.&Taufe :daumen: , 08.16 GB mit Irland Vita :daumen: , 12.16 Prima Silvester :daumen: , 05.17 Prima kurz Hafengeb. :daumen: , 07.17 2x WMM SelectionAura :daumen: , 12.17 Perla Silvester :daumen: 05.18 Sol Kurz :daumen: 07.18 Norwegische Fjorde Sol :daumen: , 08.18. Metrop. Perla :daumen: 04.19 Kurzreise Diva:daumen:


    Coming soon
    07.19 Westeuropa Aura, 09.19 Mittelmeer Nova, 12.19 Silvester Mar, 04.20 Pur Reise Bella