NCL Jewel 20.02. bis 10.03.2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • @pamina
      @Ute
      Bitte bestätigt mir auch noch mal Eure Teilnahme am Ausflug, ich werden dann sofort für die gesamte Gruppe buchen. Die Zahlung an Mirimar Cruises "02 Koala and River Cruise - one way entry included" wird dann auch sofort fällig. Ich gehe dann zunächst in Vorleistung und schicke Euch per Mail meine Bankdaten. @arep50 Luzie kein Stress, macht zuerst Euren Urlaub und überweist dann danach.

      Hier noch die Storno Bedingungen von Mirimar Cruises:
      We will refund if booking cancelled 24 hours before start of tour.

      Viele Grüße

      Paul
      26x AIDA (248 Tage), 1x Costa (14 Tage)
      Next:
      02/2018 NCL Jewel Sydney nach Singapur (26 Tage) Ausflugsplanung NCL Jewel
    • Brisbane - Privattransfer - Bootsfahrt - Koala Park
      Planänderung
      @All
      Da im Moment noch nicht alle final buchen können, gibt es eine Planänderung!!!! Ich habe den Privattransfer von der NCL in die Stadt, sowie vom Koala Park zurück zur NCL gebucht. Wir haben Platz für 7-13 Personen, ich werde Ausflug auf jeden Fall durchführen, unabhängig von der finalen Personenzahl. Kosten für den Transfer für alle zusammen $260, ca. 168€, die durch alle Teilnehmer geteilt werden. Details zum Transfer folgen per Mail.

      Änderung!!!!
      Die Cruise und den Eintritt in den Koala Park muss jeder selbst buchen. Da es bei 10 Personen keine Gruppenvergünstigung gab und nicht alle von Euch jetzt final zusagen konnten, sollte jeder die Tour beim Veranstalter selbst buchen. Dann kann jeder auch bei Bedarf bis 1 Tag vorher stornieren und bekommt sein Geld wieder zurück. Für Luzie und Mann habe ich die Tickets bereits gebucht, da die Beiden gerade im Urlaub sind.

      mirimar.rezdy.com/60518/02-koa…se-one-way-entry-included
      23. Februar $62 ca. 40€ p.P.

      Bitte bucht mögichst zeitnah, da dieser Tag bereits gut gebucht ist.
      Euch allen ein guter Start in die Woche.

      Weitere Infos zum Privattransfer erhaltet Ihr per Mail, hier eine kurze Zusammenfassung:
      Hinfahrt: $110
      Pick-up: Port of Brisbane, Fishermans Island ,
      Pick-up time: Fri 23 Feb 2018 at 08:45 (08:45 AM)
      Destination: Cultural Centre Pontoon, Southbank Boardwalk - Mirimar Cruises,
      Notes: Norwegian Jewel berthing from 08.00am to 17.00pm. 08.35am Vehicle in position for boarding. Transfer passengers to the bus stop a the rear on The State Library of Queensland on Stanley Place. Passenger will have a short walk down the left hand side of the Library to the Mirimar Cruises pontoon.

      Rückfahrt: $150
      Pick-up: Lone Pine Koala Sanctuary, Fig Tree Pocket
      Pick-up time: Fri 23 Feb 2018 at 15:00 (03:00 PM)
      Destination: Port of Brisbane, Fishermans Island ,
      Notes: 14.50pm Vehilce in position for boarding. Norwegian Jewel berthing from 08.00am to 17.00pm.

      Kosten je Person, final abhängig von der Anzahl Teilnehmer:
      aktuell 6 Teilnehmer + Steffen (nur Transfer in die Stadt): $15,72 (Transfer Stadt) + $25 (Transfer zurück) + $62 (Eintritt) = $102,72 ca. 66€

      Ich denke damit ist dieser Ausflug mit Privattransfer, Bootsfahrt und Koala Park schon recht günstig. Kommen noch weitere Teilnehmer hinzu, dann wird der Transfer ensprechend günstiger.

      Viele Grüße
      Paul
      26x AIDA (248 Tage), 1x Costa (14 Tage)
      Next:
      02/2018 NCL Jewel Sydney nach Singapur (26 Tage) Ausflugsplanung NCL Jewel

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tine&Paul ()

    • So ich habe nun heute das Visum für Australien beantragt. Ich habe die für uns einfachste Beantragungsmethode gewählt. Okay, dafür durfte ich pro Visum 9,99 Euro bezahlen aber das war es mir wert und ich hatte innerhalb von 30 Minuten die Genehmigung per Mail.

      Wer sich nicht durch den Australischen Behördendschungel quälen will, dem kann ich die Seite eta24.de/ empfehlen. Dort ist alles schön auf deutsch beschrieben und die Beantragung war wirklich super easy.

      Australien kann somit langsam kommen.

      LG Ute






    • clubschiff-profis.de
    • Ute schrieb:

      So ich habe nun heute das Visum für Australien beantragt. Ich habe die für uns einfachste Beantragungsmethode gewählt. Okay, dafür durfte ich pro Visum 9,99 Euro bezahlen aber das war es mir wert und ich hatte innerhalb von 30 Minuten die Genehmigung per Mail.

      Wer sich nicht durch den Australischen Behördendschungel quälen will, dem kann ich die Seite eta24.de/ empfehlen. Dort ist alles schön auf deutsch beschrieben und die Beantragung war wirklich super easy.

      Australien kann somit langsam kommen.

      LG Ute
      Warum empfiehlst du eine Seite, bei der man für etwas zahlt, was kostenlos ist?
      ab jetzt auch unter KLICK
      (Reiseberichte und mehr)

      AIDAluna/2010/Nordamerika - AIDAblu/2012/Orient - AIDAsol/2012/Ostsee - NCL Epic/2012/WMM - Emerald Princess/2014/östl. Karibik - Quantum otS/2015/TA

      Allure otS/2015/WMM - NCL Escape/2016/östl. Karibik - Harmony otS/2016/Preview - Harmony otS/2016/Jungfernfahrt - Celebrity Solstice/2017/Ozeanien - MS6/2017/Nordland
      Jewel otS/2017/ÖMM


      Celebrity Eclipse - 05/2018 - Island
    • Hatte Ute doch geschrieben "Ich habe die für uns einfachste Beantragungsmethode gewählt. Okay, dafür durfte ich pro Visum 9,99 Euro bezahlen aber das war es mir wert"



      es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
      Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.
    • Ute schrieb:

      So ich habe nun heute das Visum für Australien beantragt. Ich habe die für uns einfachste Beantragungsmethode gewählt. Okay, dafür durfte ich pro Visum 9,99 Euro bezahlen aber das war es mir wert und ich hatte innerhalb von 30 Minuten die Genehmigung per Mail.

      Wer sich nicht durch den Australischen Behördendschungel quälen will, dem kann ich die Seite eta24.de/ empfehlen. Dort ist alles schön auf deutsch beschrieben und die Beantragung war wirklich super easy.

      Australien kann somit langsam kommen.

      LG Ute
      Mir wurde die Seite auch empfohlen, da das australische Formular nicht ganz ohne wäre, auch die anschließende Genehmigung wäre nicht 100%ig eindeutig formuliert. Daher lasse ich es auch die Experten machen - ist mir die 9,99€ wert.

      Gruß Paul
      26x AIDA (248 Tage), 1x Costa (14 Tage)
      Next:
      02/2018 NCL Jewel Sydney nach Singapur (26 Tage) Ausflugsplanung NCL Jewel

      Beitrag von MrBoccia ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: weg ().
    • Tine&Paul schrieb:

      ...da das australische Formular nicht ganz ohne wäre, auch die anschließende Genehmigung wäre nicht 100%ig eindeutig formuliert.
      Doch, ist es. Einfach und eindeutig.
      ab jetzt auch unter KLICK
      (Reiseberichte und mehr)

      AIDAluna/2010/Nordamerika - AIDAblu/2012/Orient - AIDAsol/2012/Ostsee - NCL Epic/2012/WMM - Emerald Princess/2014/östl. Karibik - Quantum otS/2015/TA

      Allure otS/2015/WMM - NCL Escape/2016/östl. Karibik - Harmony otS/2016/Preview - Harmony otS/2016/Jungfernfahrt - Celebrity Solstice/2017/Ozeanien - MS6/2017/Nordland
      Jewel otS/2017/ÖMM


      Celebrity Eclipse - 05/2018 - Island
    • clubschiff-profis.de
    • Ach, und noch was - ihr schickt hier euer persönlichen Daten (Anschrift, Geburtsdatum, Reisepassnummer) an eine Privatperson. Gut, kann man machen, sollte sich aber der Risiken bewusst sein.
      ab jetzt auch unter KLICK
      (Reiseberichte und mehr)

      AIDAluna/2010/Nordamerika - AIDAblu/2012/Orient - AIDAsol/2012/Ostsee - NCL Epic/2012/WMM - Emerald Princess/2014/östl. Karibik - Quantum otS/2015/TA

      Allure otS/2015/WMM - NCL Escape/2016/östl. Karibik - Harmony otS/2016/Preview - Harmony otS/2016/Jungfernfahrt - Celebrity Solstice/2017/Ozeanien - MS6/2017/Nordland
      Jewel otS/2017/ÖMM


      Celebrity Eclipse - 05/2018 - Island
    • MrBoccia schrieb:

      Ute schrieb:

      So ich habe nun heute das Visum für Australien beantragt. Ich habe die für uns einfachste Beantragungsmethode gewählt. Okay, dafür durfte ich pro Visum 9,99 Euro bezahlen aber das war es mir wert und ich hatte innerhalb von 30 Minuten die Genehmigung per Mail.

      Wer sich nicht durch den Australischen Behördendschungel quälen will, dem kann ich die Seite eta24.de/ empfehlen. Dort ist alles schön auf deutsch beschrieben und die Beantragung war wirklich super easy.

      Australien kann somit langsam kommen.

      LG Ute
      Warum empfiehlst du eine Seite, bei der man für etwas zahlt, was kostenlos ist?

      Weil mir es persönlich das Geld wert war und ich mich mir keinen Stress mit der Beantragung machen wollte. Wie gesagt in 30 Minuten hatte ich mein Visum und alles war gut. Als ich mein Visum für Indien beantragt habe, bin ich auch nicht extra zur Botschaft gefahren. Da musste ich sogar mein Pass in fremde Hände geben.

      Klar geht es auch kostenfrei, aber jeder kann ja für sich selbst entscheiden was er tuen möchten.

      LG Ute






    • pamina schrieb:

      Ich hoffe, Ihr habt Eure Dinner Packages (so Ihr sie denn wollt) schon gekauft:

      cruisecritic.com/news/news.cfm?ID=8259
      Wir haben bisher noch kein Paket gebucht Welches Paket könnt ihr uns NCL Neulingen empfehlen und was wäre dann auf der NCL Juwel dann darin enthalten?

      LG. Paul
      26x AIDA (248 Tage), 1x Costa (14 Tage)
      Next:
      02/2018 NCL Jewel Sydney nach Singapur (26 Tage) Ausflugsplanung NCL Jewel
    • Also meiner Meinung nach sollte man jedes Zuzahlungsrestaurant (auf der Jewel gibt es 5 davon) mindestens einmal ausprobieren. D. h., einmal Le Bistro (das ist der Franzose, tolles Ambiente und super schickt), Cagneys (das ist das Steak House, tolle Steaks einfach nur lecker), Moderno (das ist der Brasilianer an Bord; das Essen wird auf Spießen serviert, ist wie in einer Churrascaria in Brasilien - unbedingt ausprobieren), La Cucina (italienische Küche super lecker, nur das Ambiente gefällt mir persönlich dort nicht so gut)

      Was uns nicht gefallen hat ist das Teppanyaki. Wer es nicht kennt, der sollte es einfach mal testen. Wir gehen nicht mehr hin, andere schwören aber drauf. Das Essen dort ist lecker, aber das Kochen dort ist halt einfach ein bisschen Show und das hat nicht unseren Geschmack getroffen.

      Getränke sind in allen Restaurants mit All In natürlich mit dabei, muss man daher nicht extra bezahlen.

      Ich an Eurer Stelle würde mir im voraus das Dining Packages mit 5 Essen buchen. Dürfte um die 100 Euro p. P. extra kosten, ist aber gut investiertes Geld. Dann könnt Ihr alles mal ausprobieren.

      Vielleicht hilft das noch ein wenig weiter:

      ncl.com/de/de/Warum-mit-Norweg…/Kreuzfahrt-Dining-378kr/

      Am besten bucht von auch von zu Hause aus bereits den Termin an welchem man in den Spezialitätenrestaurants essen gehen möchte. Klar kann man die Termine auch noch an Bord buchen, aber da muss man nehmen was übrig bleibt. Der Andrang am ersten Reisetag für das Einbuchen der Termin ist nämlich groß. Ändern kann man die Termine ggf. auch noch kostenfrei an Bord.

      Also wo ich persönlich nicht zum Abendessen hingehen würde, das ist das Buffet Restaurant. Das hat mir ein bisschen zuviel Kantinenflair. Zum Frühstück oder Mittagessen hingegen finde ich es absolut in Ordnung, da kann man auch die Außenterrasse gut nutzen.

      LG Ute






      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ute ()

    • clubschiff-profis.de
    • Ute schrieb:

      Also meiner Meinung nach sollte man jedes Zuzahlungsrestaurant (auf der Jewel gibt es 5 davon) mindestens einmal ausprobieren.
      Ich habe jetzt ein Dining Package für 4 Essen gebucht - reserviert habe ich noch nichts, da muss ich noch mal tief in mich gehen.

      LG. Paul
      26x AIDA (248 Tage), 1x Costa (14 Tage)
      Next:
      02/2018 NCL Jewel Sydney nach Singapur (26 Tage) Ausflugsplanung NCL Jewel
    • Paul,

      das mit der Reservierung ist ganz easy. Einfach Wunschrestaurant raussuchen. Dann dort eine Uhrzeit auswählen und in den Warenkorb legen. Man bekommt ein Buchungsbestätigung mit NULL Euro.

      Wenn Du an Bord geht's, dann ist auf Deiner Bordkarte das UVP (Ultimate Dining Packages) aufgedruckt und auch gespeichert das ihr viermal essen gehen könnt. Einfach nach dem Dinner beim Keller die Karte abgeben. Nicht wundern das man eine Rechnung unterschreiben muss. Das ist für die Buchhaltung an Bord. Die Rechnung wir zwar auf das Bordkonto aufgebucht aber im gleichen Zug auch wieder storniert.

      So ich hoffe ich hab mich klar ausgedrückt.

      LG Ute






    • Ich hätte da auch mal eine Frage. Ich habe mir das Cagney's, das Le Bistro und das La Cucina reserviert. Ich überlege ob ich noch das Moderno buchen soll. Dort steht allerdings ein Preis (24,74 €) im Gegensatz zu den anderen Restaurants. Muss ich das Morderno vorab bezahlen :frage1:
      Bislang: 6 X AIDA, 5 X NCL, 1 X Mein Schiff

      Demnächst:

      02/18 NCL Jewel Australien
    • Ute schrieb:

      Paul,

      das mit der Reservierung ist ganz easy. Einfach Wunschrestaurant raussuchen. Dann dort eine Uhrzeit auswählen und in den Warenkorb legen. Man bekommt ein Buchungsbestätigung mit NULL Euro.
      Hallo Ute, muss man denn wirklich reservieren? Eigentlich möchte ich es recht spontan entscheiden. Siehst Du dies als Problem?

      Gruß Paul
      26x AIDA (248 Tage), 1x Costa (14 Tage)
      Next:
      02/2018 NCL Jewel Sydney nach Singapur (26 Tage) Ausflugsplanung NCL Jewel
    • Steffen78 schrieb:

      Ich hätte da auch mal eine Frage. Ich habe mir das Cagney's, das Le Bistro und das La Cucina reserviert. Ich überlege ob ich noch das Moderno buchen soll. Dort steht allerdings ein Preis (24,74 €) im Gegensatz zu den anderen Restaurants. Muss ich das Morderno vorab bezahlen
      Hallo Steffen,
      hast Du den Vorgang mal bis zur Zahlung durchgespielt? Ich denke, wenn Du 4 Essen im UDP hast und bisher nur 3 Reservierungen, müsste die 4 Reservierung dann auch mit 0 am Ende stehen. Moderno ist halt ein Festpreis, so wie das Teppanyaki auch. Die anderen sind á la Carte, daher gibt es dort keinen Preis.
      Übernachtungen an Bord:
      346 Aida, 31 Mein Schiff, 12 Hurtigruten, 24 NCL, 5 Phönix
    • clubschiff-profis.de