NCL Jewel 20.02. bis 10.03.2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Habe gestern Abend mal auf der Original Webseite des Sydney Bridge Climb gesurft. Es gibt 3 verschiedene Angebote für das Climbing und ganz schön gesalzene Preise: die Touren bis ganz nach oben kosten umgerechnet rd. € 200,00 pro Person, die kleinere rd. € 100,00.

      bridgeclimb.com
      245 mal glücklich in die Koje gefallen !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sarasota ()

    • An alle Mitreisenden,

      auch wir (2 Damen) haben uns für diese Reise entschieden, Flüge sind noch offen, planen jedoch auch 2 Tage Sydney vorher ein (evtl. alles mit Emirates).
      In Singapore sind wir nächsten Monat für 3 Tage (KF mit Mein Schiff 1), somit planen wir für Singapore keinen weiteren Stop.

      Freuen uns schon tierisch auf Australien und bis bald

      LG
      Barbara
    • Hallo Barbara,
      herzlich Willkommen, unsere Runde wird größer und somit die Chance, individuelle Gruppen-Ausflüge zu organisieren.

      Sarasota, die Preise hatte ich auch gesehen. Aber, man ist nur einmal im Leben so jung ;) dort. Wir sollten aber die Seite + GetyourGuide beobachten, manchmal gibt es da Rabatte.

      LG
      Nicole
      Übernachtungen an Bord:
      346 Aida, 31 Mein Schiff, 12 Hurtigruten, 24 NCL, 5 Phönix
    • @ Barbara: Auch von mir ein herzliches Willkommen :)

      @ Nicole: Ich sehe das mit der Brücke genauso wie du, ich weiss nicht, ob ich jemals noch einmal nach Sydney kommen werde. Daher würde ich mit die Brücke gerne gönnen.

      Ich habe inzwischen auch noch einmal bei Dirk wegen dem Ausflug für Bali nachgefragt. Dirk hatte mir aber auch nur den Link zu seiner Seite zurückgeschickt, den ich bereits eingestellt hatte. Ich frage aber gerne noch einmal nach.

      LG,
      Steffen
      Bislang: 6 X AIDA, 5 X NCL, 1 X Mein Schiff

      Demnächst:

      02/18 NCL Jewel Australien
    • clubschiff-profis.de
    • Mit meinem Post wegen der Preise wollte ich nicht mißverständlich rüber kommen. Sehe das so wir ihr, vermutlich werde ich nicht nochmal nach Australien kommen, da kommt es dann auf den einen oder anderen Euro nicht an.
      Hatte mir auch schon überlegt, noch früher nach Australien zu reisen, um vielleicht auch den Ayers Rock zu sehen.
      Aber da bin ich mit mir noch nicht einig ;)
      245 mal glücklich in die Koje gefallen !
    • Ich habe es nicht so mit der Höhe, aber mein Mann ist vielleicht nicht abgeneigt. Mal sehen, wir haben ja noch viel Zeit für Planungen. Finden die Brückenklettereien nicht auch nachts statt? Ich meine, ich hätte mal so etwas gelesen.
      Den Ausflug in die Blue Mountains finde ich auch sehr interessant. Habt ihr dazu schon nähere Informationen?

    • @ Steffen, Dirk ist da manchmal etwas zu schnell. Wäre toll, wenn Du bei ihm noch einmal nach Details fragen könntest.

      @ sarasota, Ayers Rock ist natürlich der Hammer. Für uns leider überhaupt nicht machbar, da wir schon jetzt über 3 Wochen Urlaub liegen und die AG da nicht so wirklich mitspielen :(

      @ Bertahelene, Blue Mountains wird wohl auf einen privaten Guide hinauslaufen, Ganztagesausflug ab/bis Hotel. Mein Plan ist diese Tour am Montag zu fahren, Tourdauer 8 bis 17 Uhr. Aber auch hier sind die Preise recht hoch, ich schätze mal ungefähr € 160 bis € 200 pP ohne Verpflegung. Ich würde später genauer nachfragen, je nachdem wie viele mitkommen wollen da die Preise je Autogröße variieren.

      LG
      Nicole
      Übernachtungen an Bord:
      346 Aida, 31 Mein Schiff, 12 Hurtigruten, 24 NCL, 5 Phönix
    • clubschiff-profis.de
    • @pamina

      Ja, die Great Barrier Tour bei Verrückt nach Meer hat mich auch nachdenklich gemacht.

      Habe grundsätzlich nichts gegen private Touren, aber ich würde mir vorher auch gerne die NCL Ausflüge anschauen, sobald diese in der Buchung eingestellt sind.
      Außerhalb von MyNCL findet man aber auf der Website für den einen oder anderen Hafen ein paar NCL Ausflüge, bzw. Beschreibungen.

      Ein 2 Tagesausflug käme für mich allerdings nicht in Frage.
      245 mal glücklich in die Koje gefallen !
    • pamina schrieb:

      Tourdauer 8 bis 17 Uhr. Aber auch hier sind die Preise recht hoch, ich schätze mal ungefähr € 160 bis € 200 pP ohne
      Wenn du das einmal auf die Stundenzahl runterrechnest, dann bist du bei 22,22€ pro Stunde. Das finde ich angemessen.

      Ich bin noch am überlegen ob Schiff oder individuell mit dem Auto. Bali etc. reizen mich schon sehr. Für PKW spricht die längere Verweildauer an den jeweiligen Orte. Ayers Rock ist ein MUSS. Zeit haben wir 4-6 Wochen :D
      Australien 2018 steht an wegen einem runden :birthday:

      Marie
      You never get a second chance to make a first impression.
    • sarasota schrieb:

      Außerhalb von MyNCL findet man aber auf der Website für den einen oder anderen Hafen ein paar NCL Ausflüge, bzw. Beschreibungen.
      cruisecritic.com/rollcalls/norwegian-jewel-february-20-2018/
      Auf dieser Seite habe ich schon Anregungen für viele Ausflüge gefunden. Allerdings muß0 man sich anmelden.
      Marie
      You never get a second chance to make a first impression.
    • sarasota schrieb:

      Habe grundsätzlich nichts gegen private Touren, aber ich würde mir vorher auch gerne die NCL Ausflüge anschauen, sobald diese in der Buchung eingestellt sind.
      Außerhalb von MyNCL findet man aber auf der Website für den einen oder anderen Hafen ein paar NCL Ausflüge, bzw. Beschreibungen.
      Na ja, zumindest bei den diesjährigen NCL Ausflügen für Cairns gibt es keinen Ausflug zum Great Barrier Reef, zumindest sehe ich die nicht in den Ausflugsbeschreibungen. Außerdem befürchte ich, dass der NCL Ausflug genau an solche HotSpots führen wird denn die Amis mögen ja viel Aktion und TamTam.
      Aber, dass muss natürlich jeder für sich selber entscheiden

      Sehe gerade, das GBR Arlie Beach angeboten wird, 7 Std. Ausflug mit minimum 150 Passagieren für € 265 pP
      Übernachtungen an Bord:
      346 Aida, 31 Mein Schiff, 12 Hurtigruten, 24 NCL, 5 Phönix
    • clubschiff-profis.de
    • Ich bin grundsätzlich auch für private Touren. Bei der Tour zum GBR würde ich mich anschließen, den Preis für 2 Tage finde ich in Ordnung.

      Ich habe gerade auch den Preis gesehen, den NCL von Airlie Beach aus verlangt. Und dann mind. 150 Personen, dass brauche ich nicht unbedingt.
      Bislang: 6 X AIDA, 5 X NCL, 1 X Mein Schiff

      Demnächst:

      02/18 NCL Jewel Australien
    • Wir sind auch an privaten Touren interessiert, können uns aber momentan noch nicht wirklich festlegen, weil wir uns noch überhaupt nicht über die einzelnen Ziele informiert haben. Zum Glück ist ja noch ein wenig Zeit. Allerdings sind wir weder am Tauchen noch am Schnorcheln oder ausgedehnten Strandausflügen interessiert. Von der 2 Tages Tour finde ich den 2. Tag allerdings sehr ansprechend.
      Die Preise für Ausflüge mit NCL werden wahrscheinlich ähnlich gesalzen sein wie wir es von unserer Tour mit der Celebrity nach Alaska letztes Jahr kennen - dort haben wir in 2 Wochen auch nur an 3 vom Schiff aus organisierten Ausflügen teilgenommen.

    • runner.marie schrieb:

      cruisecritic.com/rollcalls/norwegian-jewel-february-20-2018/
      Auf dieser Seite habe ich schon Anregungen für viele Ausflüge gefunden. Allerdings muß0 man sich anmelden.
      Marie
      Habe eben auf der Seite von cruisecritic geschaut, aber noch keine brauchbaren Tips gefunden - vielleicht mit Ausnahme von Tips zu Sydney. Allerdings schreiben die Teilnehmer dort von einer doch recht happigen service charge, die zusätzlich zum Getränkepakte gezahlt werden muss, wenn ich das richtig verstanden habe. Gilt das nur für die Amis oder auch für uns? Kenne mich bei NCL leider überhaupt nicht aus.

    • Schaut Euch mal spasshalber unsere Reise in der NCL Buchungsmaschine an.
      Das Schiff ist anscheinend mehr als 1 Jahr im Voraus bereits "fast" voll.
      Keine Meerblickkabinen mehr und nur noch eine Balkonkategorie verfügbar.

      Was bin ich froh, so früh gebucht zu haben. Danach sind die Preise teilweise heftig gestiegen.
      245 mal glücklich in die Koje gefallen !
    • clubschiff-profis.de