Madagaskar

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Mal eine Frage bzgl. Ausflugsplanung auf Nosy Be. Mir hat jemand geschrieben, das Nosy Be ein Tenderhafen ist, in einem anderen Forum schrieb jemand, das es den Umroutungen der Aura geschuldet war (kein Liegeplatz verfügbar) .
      Kann jemand berichten wie es war, generell tendern oder nur als Ausnahme.
      Hab' parallel mal eine Anfrage wg. unserer Reise 2019 an info@aida.de geschickt...
      LG Michi
    • Aida hat keine Kennzeichnung. Manchmal steht es bei der Hafeninfo bzw. bei den Ausflügen. Gibt aber auch Häfen wo das evtl. spontan entschieden wird, dann wird das erst an Bord kommuniziert.
      12.11-19.11.2011 Vita WMM
      06.05-13.05.2012 Aura Adria
      07.09-14.09.2012 Diva ÖMM15
      11.01-18.01.2013 Blu Orient
      12.05-19.05.2013 Aura Adria
      24.11-08.12.2013 Bella Karibik
      12.09-19.09.2014 Diva ÖMM17
      10.11-24.11.2014 Sol Transasien
      11.04-18.04.2015 Aura WMM1
      17.11-01.12.2015 Mar Karibik 2
      09.04-16.04.2016 Aura Spanien&Frankreich
      18.11-02.12.2017 Aura Mauritius, Seychellen & La Reunion
      17.05-27.05.2018 Stella Mediterrane Highlights 2

      THE WORLD IS A BOOK AND THOSE WHO DO NOT TRAVEL READ ONLY A PAGE
    • ich habe in Nosy Be keine Pier gesehen wo ein grosses Schiff anlegen könnte , das Tendern dort insbesondere das Aussteigen am Anleger war für viele eine rutschige Angelegenheit
      Reise mit Aida seit 13.Dez.2008
      bisher 48 mal mit Aidaschiffen gereist : Mein Schiff westliches Mittelmeer und nördliche und südliche
      Einfach den Code kopieren und in das Signaturfeld einfügen.

    • clubschiff-profis.de
    • paddelmichi schrieb:

      Ronny schrieb:

      Diese Info hatten wir bereits vor Reisebeginn.
      War das bereits von vornherein im Routenverlauf gekennzeichnet? So kenn' ich das von TC mit den Tenderhäfen, sind mit 'nem kleinen Ankersymbol gekennzeichnet.Bei unserer Route ist da nämlich nichts ersichtlich...
      Ich hatte das vorab im Web recherchiert. In Nosy Be gibt es keinen Schiffsanleger für so große Kreuzfahrtschiffe.
    • suche noch Teilnehmer für den 17.01.2019, 18.01.2019 und 201.01.2019

      kosten pro Person/Tag 70,-€

      hallo,
      in Antsiranana machen wir die 3 Buchten,da sehen wir die Baobabs, Strände, ein Fischerdorf.
      Mittagessen in der Stadt danach einen kleinen Spaziergang durch die Stadt und zum Marktplatz von dort fahren wir mit einem Tuk tuk zurück zum Hafen.
      in Nosy be , besuchen wir die 2 Inseln mit den Tieren und haben auch Zeit zum Schnorcheln, inkl. Mittagessen.
      in Toamasina die Kanale mit der Stadt da gibt es aber nur Obst Teller.
    • udde schrieb:

      Aida hat keine Kennzeichnung. Manchmal steht es bei der Hafeninfo bzw. bei den Ausflügen. Gibt aber auch Häfen wo das evtl. spontan entschieden wird, dann wird das erst an Bord kommuniziert.
      Im neuen Katalog ist Nosy Be mit einem Anker als Reedehafen abgebildet
      AIDAluna 24.10.2009 Kanaren :daumen:
      AIDAdiva 22.12.2010 Dubai :daumen:
      AIDAluna 14.10.2012 Nordamerika :daumen:
      AIDAbella 13.12.2014 Karibik :daumen:
      AIDAdiva 12.12.2015 Karibik :daumen:
      AIDAmar 21.03.2017 Karibik & Mittelamerika :daumen:
      Mein Schiff 4 17.09.2017 Kanaren
      :daumen:
      AIDAblu 11.12. - 25.12.2018 :wiegeil:

    • bertuskoni schrieb:

      Im neuen Katalog ist Nosy Be mit einem Anker als Reedehafen abgebildet
      Das ist ja schon mal eine Verbesserung, im alten nämlich nicht. Ich finde das schon wichtig, einerseits für die (individuelle) Ausflugsplanung. Andererseits denke ich da an Gäste mit Handicap, für die ein Landgang dann evtl. schwierig bis unmöglich werden könnte. Von daher sollte eine Reederei das schon kommunizieren...
      LG und Danke für eure Antworten
      Michi
    • paddelmichi schrieb:

      Mal eine Frage bzgl. Ausflugsplanung auf Nosy Be. Mir hat jemand geschrieben, das Nosy Be ein Tenderhafen ist, in einem anderen Forum schrieb jemand, das es den Umroutungen der Aura geschuldet war (kein Liegeplatz verfügbar) .
      Kann jemand berichten wie es war, generell tendern oder nur als Ausnahme.
      Hab' parallel mal eine Anfrage wg. unserer Reise 2019 an info@aida.de geschickt...
      LG Michi
      Nochmals vielen Dank für eure Antworten hier, jetzt hab' ich auch die offizielle Antwort von AIDA:
      "... Der Hafen in Nosy Be ( Madagaskar ) ist ein so genannter Reedehafen, das bedeutet das hier getendert wird.
      Sie werden also in kleinen Beibooten an Land und wieder zurück gebracht..."
      LG Michi
    • clubschiff-profis.de
    • paddelmichi schrieb:

      paddelmichi schrieb:

      Mal eine Frage bzgl. Ausflugsplanung auf Nosy Be. Mir hat jemand geschrieben, das Nosy Be ein Tenderhafen ist, in einem anderen Forum schrieb jemand, das es den Umroutungen der Aura geschuldet war (kein Liegeplatz verfügbar) .
      Kann jemand berichten wie es war, generell tendern oder nur als Ausnahme.
      Hab' parallel mal eine Anfrage wg. unserer Reise 2019 an info@aida.de geschickt...
      LG Michi
      Nochmals vielen Dank für eure Antworten hier, jetzt hab' ich auch die offizielle Antwort von AIDA:"... Der Hafen in Nosy Be ( Madagaskar ) ist ein so genannter Reedehafen, das bedeutet das hier getendert wird.
      Sie werden also in kleinen Beibooten an Land und wieder zurück gebracht..."
      LG Michi
      Ja sind auch getendert... Der Hafen ist viel zu klein zum Anlegen :)
    • Wenn ihr die Möglichkeit habt, besucht auf jeden Fall die Insel Nosy Iranja.. Ein Paradies (siehe Bild), fast noch schöner, als die Seychellen, viele verschiedene Tiere zu sehen, etc... Und bucht auf jeden Fall einen Ausflug, an dem ihr die Lemuren sehen könnt, das sind so kleine putzige Kerlchen :loveyou:
      In Antsiranana hatten wir ursprünglich die Tour mit Bakadi Dreams zu den drei Buchten geplant (muss wohl laut Aussage einiger Mitreisenden wirklich gut und mit den Tuk Tuk´s sehr lustig gewesen sein), mussten dann aber leider krankheitsbedingt absagen. Da wir trotzdem noch die Stadt ansehen wollten, sind wir auf eigene Faust vom Schiff. Man läuft zunächst durch den Industriehafen, am Ausgang "überfallen" einen dann die Einheimischen schon mit Tourangeboten, Tuk Tuk-Farten, etc. .. da muss man ein dickes Fell haben, um sich durchzukämpfen.

      Insgesamt war Madagaskar aber ein tolles Erlebnis, da auf der einen Seite die Natur unglaublich schön und einzigartig ist und auf der anderen Seite die Kultur ein Kontrastprogramm zu den reicheren Anlaufzielen (Seychellen, La Réunion) ist..
      Dateien
      • mada.jpg

        (143,78 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      11/2016 AIDAluna - Karibik & Mexico
      02/2018 AIDAaura - Mauritius, Seychellen & Madagaskar
      11/2018 AIDAperla - Karibik ABC-Inseln

    • Ich fand Madagaskar auch ein absolutes Highlight !
      Wir waren mit Malagasya Travel unterwegs.....der Kontakt mit Nary, seine Planung, seine schnelle Antworten, sein Sich-Kümmern war einfach absolut toll. Würden wir jederzeit wieder machen!
      Außerdem macht er nur kleine Gruppen und das ist ein absoluter Vorteil. Seine Guides sprechen sehr gut deutsch, vor allem hat mir die Tour auf Nosy Be gefallen. Wir haben viel von Land und Leute gesehen und viele Tiere.
      2003 AIDAcara - Asien *
      2005 AIDAblu - Nordeuropa *
      2006 AIDAcara - ÖMM *
      2007 AIDAvita - WMM *
      2008 AIDAaura - Nordamerika *
      2009 AIDAbella - Kanaren *
      2010 AIDAblu - Nordeuropa 1 *
      2010 AIDAvita - Amazonas *
      2011 AIDAsol -Ostsee 1 *
      2012 AIDAblu - Dubai *
      2012 AIDAaura - Adria *
      2012 AIDAluna - Transamerika 3 *
      2013 AIDAmar - Rotes Meer *
      2013 AIDAsol - Nordeuropa 3 *
      2014 AIDAluna - Karbik1 *
      2014 AIDAblu - WMM *
      2015 AIDAstella - Kanaren*
      2015 AIDAsol - Transasien 3 *
      2016 AIDAluna - Karibik 7*
      2016 MeinSchiff4 - GranCanaria-Mallorca*
      2017 MeinSchiff5 - Karibik*
      2017 AidaAura - Griechenland
      2018 AidaAura - Indischer Ozean
    • clubschiff-profis.de
    • Madagaskar ist wunderschön. Natur pur, freundliche Menschen und eine faszinierende Tierwelt.

      Wir hatten auf Nosy Be über AIDA den Ausflug Segeln zwischen den Atollen gebucht. Neben einem ausgiebigen Badestopp auf einer Sandbank im Atoll Petit Iranja wurde ein kleines Dorf auf Nosy Vorona mit den dort sehr einfach lebenden Menschen besichtigt. Hier gab es auch die Lemuren,
      Chamäleons, Schildkröten und Schlangen zu sehen und zum anfassen.
    • Madagaskar Ausflüge

      Neu

      Hallo zusammen,
      wir machen die Reise Indischer Ozean ab 27.11.2018 Ich habe jetzt schon viel über Mauritius Seychellen La Reunion gelesen und wir werden auch dort viel individuell unternehmen . Völlig unschlüssig sind wir noch bei Madagaskar.
      Es gibt ja schon einige Beiträge hier dazu , aber ich konnte mich bisher noch nicht entscheiden. Also auch wenn es schon Antworten dazu gibt:, hier noch mal ein paar Fragen :
      Welche Ausflüge kann man von AIDA für Madagaskar empfehlen ( Zur Zeit stehen nur 3 Ausflüge für Antsiranana zur Verfügung) .
      Welche Anbieter kann man für Madagaskar, wenn es geht deutschsprachig, empfehlen und sind sie preislich günstiger als die von der AIDA?
      Hat schon jemand für diese Reise 6.12. Antsiranana, 7.12. Nosy Be,)9.12. Toamasina Ausflüge individuell gebucht und könnte man sich da evtl. mit 4 Personen anschließen
      en?
      Vielen Dank schon mal für die Antworten und eine schöne Woche


      :sverschoben: Hier gibt es schon einige Antworten. Schau Dir mal die vorhergehenden Beiträge an. Fragen zu Teilnahmemöglichkeiten an individuellen Ausflügen poste bitte im Wer geht wann Thread zu Deiner Reise. Danke. Alicia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alicia ()

    • Neu

      Hallo Alicia, danke für die Antwort.Ich bin neu in diesem Forum und finde nicht den Thread Wer geht wann. Wie komme ich zu diesem Thema?
      Ich habe schon soviel gelesen, aber irgendwie keine eindeutige Antwort zu deutschsprachigen Ausflügen gefunden .Ich werde also nochmal alle Beiträge durchforsten, ist ja noch etwas Zeit.
      Gruss Angela
    • Neu

      angela18 schrieb:

      Hallo Alicia, danke für die Antwort.Ich bin neu in diesem Forum und finde nicht den Thread Wer geht wann. Wie komme ich zu diesem Thema?
      Ich habe schon soviel gelesen, aber irgendwie keine eindeutige Antwort zu deutschsprachigen Ausflügen gefunden .Ich werde also nochmal alle Beiträge durchforsten, ist ja noch etwas Zeit.
      Gruss Angela
      Hallo Angela,

      wenn du vom 27.11. auf der Blu bist, findest du die ersten Mitreisenden hier.

      Schau mal nach.

      VG Detlef




      es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
      Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.
    • clubschiff-profis.de