Madagaskar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Wir hatten uns mit Juluot für Nosy Be und Diego Suarez verabredet. Aber leider haben wir erst während unserer Reise (Okt.) erfahren, dass sämtliche Häfen in Madagaskar ausfallen würden.
      Uns wurde Juluot von einem anderem Forummitglied empfohlen und der Kontakt, den wir per Mail hatten, war auch echt nett. Es tat mir Leid, dass er uns dann doch nicht seine Insel zeigen konnte.
      Seine Ausflüge sind nicht ganz billig, aber er spricht/schreibt ein gutes Deutsch und wir freuten uns auf eine Privattour mit ihm.
      Bei Interesse, kann ich Dir gerne seine Kontaktdaten geben.
      Eine Anzahlung war übrigens nicht nötig.
    • Wir haben im Dezember 2017 die AURA-Tour miterleben dürfen und können die temporären Schutzmaßnahmen auf den Seychellen und Mauritius nachvollziehen. Vermutlich werden wir in einem halben Jahr wieder Madagaskar bereisen können. Unser nächster Anlauf steht jedenfalls für den 03.01.2019 mit der AURA fest. Hoffentlich klappt es diesmal.

      Madagaskar wird nicht sterben! Mit der Pest lebt die Bevölkerung seit hunderten von Jahren.
    • Sessayenny schrieb:

      Madagaska stellt kein Problem dar aber Mauritius und die Sychellen verweigern die Einreise von Gästen die zuvor auf Madagaska waren.
      Aus diesem Grund wird Madagaskar sterben.
      Wie kommst Du darauf Sessayenny?
      Für mich ist das ein typischer Bild-Post ohne Inhalt und Information. :meinung:
      Die Seychellen haben bereits die Beschränkunkungen für Einreisende aus Madagaskar aufgehoben. Look: auswaertiges-amt.de/de/aussenp…ychellensicherheit/226912 oder hier: health.gov.sc/index.php/2017/1…ar-revision-restrictions/ und Mauritius wird sicherlich in Zukunft ähnlich handeln.
      AidaAura 09/2010 Nordland
      AidaDiva 12/2013 Orient
      AidaMar 01/2014 WMM
      AidaLuna 02/2015 Karibik mit ABC
      AidaDiva 09/2016 Indian Summer
      AidaPrima 11/2016 Metropolen
      AidaAura 03/2017 Orient und Indien
      AidaAura 03/2018 Adria ab Venedig 2 :abfahrt: 21.03.2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bebeto66 ()

    • Ich meinte, dass Madagaska für due Fahert mit der Aura gestorben ist und aus dem Program raus ist.

      Hier ein Zitat aus Turistik Aktuell:
      "
      Di 19.12.17




      Madagaskar: Pestausbruch beendet

      Die Regierung von Madagaskar hat den jüngsten Pestausbruch mit ungewöhnlich vielen Toten und Erkrankten für beendet erklärt. Dies teilt das Auswärtige Amt in Berlin in seinem Reise- und Sicherheitshinweis mit. Die endemische Lungen- und Beulenpest tritt auf der Insel im Indischen Ozean jedes Jahr in der Regenzeit auf, üblich sind etwa 500 Fälle.

      In diesem Jahr kam der Pestausbruch besonders früh und betraf mit mehr als 2.000 Erkrankten deutlich mehr Menschen als sonst.

      Reisende nach Mauritius, die vorher auf Madagaskar waren, müssen auch nach dem Ende des Ausbruchs weiterhin mit einem Gesundheits-Check mit eventuell anschließender Quarantäne rechnen."
    • clubschiff-profis.de
    • hatte ich ja gleich zu Beginn, bei Vorstellung der neuen Routen im indischen Ozean, geschrieben, dass ds eigentlich die Zeit der Zyklone in der Gegend ist. Auf Réuion kann an das in höheren Lagen an der Bauweise für die Dächer sehen. Die sind alle mit massiven Blech befestigt, wegen der Stürme, wurde uns gesagt.


      Bye, Bye Dieter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von diddi4 ()

    • Frage in die Runde. Wurde schon mal bei Klaus Konnerth urlaub-auf-madagaskar.com/ueber-uns/ ein Ausflug in Nosy Be gebucht und kann mir seinen Erfahrungsbericht abgeben? Danke im Voraus.
      AIDAcara 12/2009 SOA
      AIDAvita 03/2012 AMAZONAS
      AIDAblu 09/2012 OSTSEE
      AIDAluna 11/2013 KARIBIK1
      AIDAsol 04/2015 TRANSASIEN3
      AIDAluna 10/2016 NEW YORK-JAMAIKA2
      AIDAprima 09/2017 METROPOLEN
      AIDAsol 11/2017 KANAREN&MADEIRA
      AIDAblu 11/2018 TRANSMAURITIUS
      Mein Schiff 3 03/2019 HONGKONG

      "Die Jugend wäre eine schönere Zeit, wenn sie erst später im Leben käme."
      Charlie Chaplin
    • Dorothee schrieb:

      Wir hatten uns mit Juluot für Nosy Be und Diego Suarez verabredet. Aber leider haben wir erst während unserer Reise (Okt.) erfahren, dass sämtliche Häfen in Madagaskar ausfallen würden.
      Uns wurde Juluot von einem anderem Forummitglied empfohlen und der Kontakt, den wir per Mail hatten, war auch echt nett. Es tat mir Leid, dass er uns dann doch nicht seine Insel zeigen konnte.
      Seine Ausflüge sind nicht ganz billig, aber er spricht/schreibt ein gutes Deutsch und wir freuten uns auf eine Privattour mit ihm.
      Bei Interesse, kann ich Dir gerne seine Kontaktdaten geben.
      Eine Anzahlung war übrigens nicht nötig.
      Würde gerne die Kontaktdaten haben. Wir fahren erst Ende November diese Tour. Vielen Dank im voraus.
    • clubschiff-profis.de
    • Hallo slvsch,

      wir beide haben uns mit Juluot für einen Ausflug auf Nosy Be verabredet. Er umfasst eine Tour zum Lokobe Reservat, zu einer Destillerie, einer Ylang-Ylang Plantage und eine kurze Stadtbesichtigung.

      Er sagte es können noch Personen mitkommen. Die Tour kostet 70 € und kann bar in € vor Ort bezahlt werden.

      Hier seine Kontaktdaten:

      E-Mail:joleguide@gmail.com

      Ich kommuniziere mit ihm auf deutsch über WhatsApp: +261 34 21 213 23

      Kannst ihm gerne sagen, dass du die Daten von Tanja hast.
    • Paddelbootheizer schrieb:

      Frage in die Runde. Wurde schon mal bei Klaus Konnerth urlaub-auf-madagaskar.com/ueber-uns/ ein Ausflug in Nosy Be gebucht und kann mir seinen Erfahrungsbericht abgeben? Danke im Voraus.
      Bisher war ich nicht in der Lage Ausflüge nach Deutscher Gründlichkeit in Nosy Be anzubieten und daher hatte ich alle Anfragen abgesagt.
      Am Donnerstag den 18. Januar hatte ich folgenden Tagesausflug an eine Gruppe von 22 Passagieren verkauft:

      Sie werden gegen 9H morgens direkt am Hafen von unserem deutschsprachigen Team empfangen und den ganzen Tag über betreut.
      Nosy Be ist eine sonnige Parfüm Insel was Sie ja wahrscheinlich schon auf dem Schiff gerochen hatten als Land in Sicht kam.
      Der erste Teil der Reise geht in Richtung Ambatozavavy, in der unmittelbaren Umgebung dieses Dorfes wird Ylang – Ylang angebaut, ein wertvoller Bestandteil der bekanntesten Marken vom Parfüm. Dort können Sie die Plantage besichtigen oder einfach den Duft geniessen. Dort wartet auch ein kleines einheimisches Boot das Sie nach Ampasipohy, also zur nächsten Etappe der Tagestour bringt.
      Dort ist eine kleine Pause vorgesehen und danach wird das Reservat Lokobe besichtigt, eine Wanderung durch schattige Wälder wo man einen Teil der endemischen Fauna und Flora entdecken kann: Lemuren, das kleinste Chamäleon der Welt und vieles mehr. Man sieht auch wie Kaffee, Vanille, Pfeffer und andere tropische Pflanzen wachsen.
      Dieser Ausflug dauert etwa 1,5 bis 2 Stunden, danach wird es schon Zeit für das Mittagessen das direkt vor Ort zubereitet wurde. Meeresfrüchte, Krustentiere, Fische und saisonale Früchte stehen auf der Speisekarte.
      Nach dem Mittagessen treten Sie die Rückfahrt erstmals mit dem Boot an, danach wartet ein Auto an der Anlegestelle um Sie nach Andilanana zu fahren. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde und es ist sicherlich der schönste Strand auf dieser faszinierenden Insel.
      Danach werden Sie rechtzeitig zum Hafen gebracht.


      Ich hoffe das diese sich im Forum dazu äußern werden.
      Ab jetzt kann ich jedenfalls diesen und auch andere Tagesausflüge auf Nosy Be anbieten, leider allerdings momentan NUR auf Nosy Be.
      Klaus Konnerth
    • sarasota schrieb:

      Gibt es bereits Erfahrungen zu den Bike Auslügen ( auch Pedelec) ?
      Ich dachte auf den kleinen Schiffen gibt es keine Pedelecs? :frage1:



      01/2012 Aura Karibik
      12/2012 Vita Amazonas
      03/2013 Luna Transatlantik
      12/2013 Cara Südamerika
      03/2014 Diva Transarabien
      09/2014 Blu Mittelmeer
      10/2015 Mar Transamerika
      11/2015 Mar Transkaribik
      01/2016 Diva Karibik
      09/2016 Prima Metropolen
      09/2016 Bella Adria
      12/2016 Blu Kanaren
      04/2017 Bella Ciao Bella 2 :zwinker:
      04/2017 Bella Transindien
    • Hallo zusammen,

      wir waren während unserer beiden Landtage in Nosy-Be und Antsiranana mit Bruno unterwegs. Das ist seine Internetseite:

      bruno-madagascar-tours.com/en/

      Wir waren wirklich total zufrieden. In Nosy-Be haben sind wir nach dem Tendern im Hafen mit einem Speedboot abgeholt worden und dann zur nahe gelegenen Insel Noys Komba gefahren. Dort sind wir durch ein traditionelles Dorf gelaufen und dann ein wenig in den Urwald gelaufen, wo wir Lemuren-Affen, Schildkröten, Chameleons und Schlangen gesehen haben. Im Anschluss ging es mit dem selben Boot zur ebenfalls nah gelegenen Noys Tanikely. Hier hatten wir Zeit zum Schnorcheln oder einfach nur den schönen Strand zu genießen. Mittag gab es ebenfalls am Strand. Wir hatten absolut keine Bedenken mit dem Essen.

      In Antsiranana waren wir mit Autos unterwergs ins Landesinnere zum Tsingy Rough- das war absolut sehenswert! Danach ging es zum Strand, wo es wieder Mittagessen gab. Auf dem Weg haben wir auch zwei Baobab Bäume gesehen. Ursprünglich war für den Ausflug noch vorgesehen auch zu den three Baies zu fahren. Dazu hatte die Zeit aber leider nicht gereicht, da unsere Liegezeit durch die Umroutung leider um eine Stunde verkürzt wurde.

      Wir waren an beiden Tagen mit 15 Personen unterwegs,die sich hier im Forum verabredet hatten. Neben Bruno hatten wir vier weitere Reiseleiter dabei bzw. bei der Tour in Ansiranana waren es ja Autoein Fahrer plus ein Guide. Die Touren waren beide auf Englisch.
      2014 - AidaStella, Kanaren
      2015 - AidaStella, Östliches Mittelmeer 1
      2015 - AidaStella, Östliches Mittelmeer 2
      2015 - AidaLuna, Karibik und Mexiko
      2016 - Celebrity, Westliches Mittelmeer
      2016 - AidaDiva, Indian Summer New York nach Montral
      2017 - AidaStella, Orient
      2017 - AidaStella, Kurztour Nordeuropa
      2017 - AidaLuna, New York, Florida & Karibik
      2018 - AidaAura, Mauritius, Seychellen und Masdagaskar
    • clubschiff-profis.de
    • Kann mich Dani's Eindrücken nur anschließen, es waren 2 sehr interessante Tage. Die Fahrt zum Tsingy Rouge - Nationalpark ging mit Allradfahrzeugen über Straßen, die diesen Namen eigentlich nicht verdienen (Schotterpisten, Schlaglöcher) und Naturpisten im NP und war sehr beeindruckend. Hinzufügen möchte ich noch, dass bei Bruno keine Anzahlung gemacht werden muss, wir haben am Schluss mit Euro bezahlt.
      :Boot1: 2/10 Aura Karibik/Mittelam. , 2/11 Aura SOA , 2/12 Vita Amazonas , 2/13 Blu Transarabien , 12/13 Cara Südamerika/Kap Hoorn , 7/14 Sol Norwegen/Island , 2/15 Vita Karibik 17 , 1/16 Stella Orient , 9/16 Stella Med. Highlights 6 , 1/17 Sol Kanaren/Madeira , 1/18 Aura Indischer Ozean

      In Bayern daheim - in der Welt zuhause....
    • @diddi4: die Straßen waren Teer- oder Schotterstraßen mit vielen Schlaglöchern und Pfützen. Selbst fahren würde ich da nicht, wir waren als Gruppe mit 3 Geländewagen unterwegs. 1 Wagen hatte sich unterwegs festgefahren, wurde mit vereinten Kräften und untergelegten Zweigen befreit. :daumen:

      Unsere Liegezeiten: Nosy Be 9:00-19:00
      Antsiranana 8:00-17:00
      :Boot1: 2/10 Aura Karibik/Mittelam. , 2/11 Aura SOA , 2/12 Vita Amazonas , 2/13 Blu Transarabien , 12/13 Cara Südamerika/Kap Hoorn , 7/14 Sol Norwegen/Island , 2/15 Vita Karibik 17 , 1/16 Stella Orient , 9/16 Stella Med. Highlights 6 , 1/17 Sol Kanaren/Madeira , 1/18 Aura Indischer Ozean

      In Bayern daheim - in der Welt zuhause....
    • diddi, ja hatten gutes Wetter.
      :Boot1: 2/10 Aura Karibik/Mittelam. , 2/11 Aura SOA , 2/12 Vita Amazonas , 2/13 Blu Transarabien , 12/13 Cara Südamerika/Kap Hoorn , 7/14 Sol Norwegen/Island , 2/15 Vita Karibik 17 , 1/16 Stella Orient , 9/16 Stella Med. Highlights 6 , 1/17 Sol Kanaren/Madeira , 1/18 Aura Indischer Ozean

      In Bayern daheim - in der Welt zuhause....
    • clubschiff-profis.de