Aida Prima - Erfahrungsberichte und Tipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Ich habe davon nichts mitbekommen, da bei uns meistens immer die Jugend Fußball gespielt hat.
      Aida Aura 2002 ÖMM,
      Aida Aura 2008 Karibik,
      Aida Luna 2010 Karibik,
      Aida Blu 2012 Ostsee,
      Aida Luna 2013 Karibik,
      Aida Sol 2013 Norwegische Fjorde,
      Aida Mar 2014 WMM,
      Mein Schiff 3 2014 Adria und MM,
      Aida Bella 2014 Nordamerika,
      Aida Prima 2015 Orient :zorn: :sclosed: fällt aus, daher
      Mein Schiff 4 Kanaren,
      3ter Versuch: Prima Nordeuropa August 2016,
      Aida Sol 2016 Hamburg ->Kanaren,
      Aida Diva 2017 Transkaribik
      Aida Aura 30.12.2017 Mauritius, Seychellen, La Reunion und Madagaskar :lachroll:
    • Wie sieht es an Bord mit Volleyball aus?

      Habe fast täglich am 'Affentennis' teilgenommen. :p

      Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
      "Waschbrettbauch ist gut, aber ein bisschen mehr ist knuddeliger." (Sagt meine Frau.)





      Crown Jewel, Astor, MS, 2x AIDA, 7x CARA, 4x VITA, 6x AURA, 1x DIVA, 5x BELLA, 2x LUNA, 2x BLU, 3x SOL, 3x MAR,
      2x STELLA, 1x PRIMA
    • Was ist denn Affentennis :frage1:
      Ich gehe davon aus, dass Du damit nicht Volleyball meinst.
      Allerdings denken oftmals Leute, sie könnten Volleyball spielen und stellen sich ins Feld... :crazy:
      Wir haben bei unseren Reisen eigentlich immer solide Teams zusammenbekommen und ein wenig Bewegung schadet ja nicht...
      Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
      (C. Bukowski 1920-94)
    • clubschiff-profis.de
    • meine Erfahrungen

      Also ich war Ende Juni auf der Prima.

      Meine ganz persönlichen "für"'s:

      - French Kiss absolut topp
      - Entertainment-Manager Philipp Guggenmoos super Klasse
      - East-Restaurant wirklich zu empfehlen (besonders an den ersten Abenden, bis es sich dann rumgesprochen hat)

      war für mich "dagegen" spricht:

      - ständig die selbe Route!!!!!
      - Nightflight-Bar ist reine Abzocker und recht niveaulos im Verhältnis zu den anderen Shows

      Klar, ist es ein großes Schiff und wer "viele Menschen" nicht mag, ist hier wohl nicht richtig. Aber es wird wirklich viel geboten und für jeden ist etwas dabei. Wir haben es in einer Woche längst nicht geschafft, auch nur annähernd alle Bereiche zu erkunden. Deshalb gehts auch gern noch mal eine Woche rauf (trotz der gleichen Route). Man muss recht gut zu Fuß sein, denn die Fahrstühle sind wirklich eine Katastrophe (man läuft also lieber Treppe und auch die Wege auf dem Deck sind natürlich relativ lang, aber Bewegung kann bei dem guten Essen ja nicht schaden).

      Eine Innenkabine ist von der Geräuschkulisse her überhaupt gar kein Problem. Was ist sehr störend fand, ist die Klimaanlage direkt über den Betten (man liegt also quasi gezwungengermaßen die ganze Nacht direkt im Luftstrom) und die getrennten Betten mit nur 80 cm Breite. Die ersten zwei Nächte dachte ich ständig, ich falle aus dem Bett oder ich stoße mir das Knie an der Wand. Nun ja.

      Alles in allem ein tolles Angebot. Meine nächste Fahrt mit der prima ist schon gebucht. Probiert es einfach aus und macht euch selbst ein Bild.

      Liebe Grüße an alle
      AIDAcara 10/2011 Mittelmeer
      AIDAmar 06/2012 Metropolen
      AIDAmar 08/2013 Ostsee
      AIDAsol 03/2014 Metropolen
      AIDAdiva 08/2014 östl. Mittelmeer
      AIDAstella 11/2014 Kanaren
      AIDAbella 05/2015 Metropolen
      AIDAmar 06/2015 Ostsee
      AIDAblu 09/2015 2 x 4 Tage westl. Mittelmeer
      AIDAprima 06/2016 - Metropolentour
      AIDAaura 06/2016 - Kurzreise Oslo/Kopenhagen
      AIDAaura 11/2016 - von Mallorca nach Kreta
    • Wir waren in der zweiten Augustwoche an Bord und würden die Prima wieder buchen, wenn

      - keine Schulferien sind (wir wussten auf was wir uns einlassen, aber würden das Schiff auch gerne mal mit weniger Passagieren erleben)
      - eine neue Route angeboten wird (für uns ist und bleibt die Route und nicht das Schiff ausschlaggebend)

      Alles in allem gefällt uns die Prima nicht so gut, wie die Schiffe der Sphinx Klasse (die Argumente dafür haben andere bereits alle genannt), aber besser als MS4 od. 5. Dabei meine ich nicht das Konzept, sondern nur das Schiff.
    • Hallo,

      Falken schrieb:

      - Nightflight-Bar ist reine Abzocker und recht niveaulos im Verhältnis zu den anderen Shows

      was meinst Du mit Abzocke?
      Alle Getränke haben genau so viel gekostet wie an den anderen Bars an Bord auch. (Wobei eine gewisse Auswahl an Hochprozentigem an anderen Bars nicht zu bekommen ist. Und diese recht guten Tröpfchen waren auch entsprechend bepreist.)
      Und es wurde niemand zum Trinken von den teuren Sachen gezwungen. Wer Wasser trinken wollte, durfte das ungestört tun. Wer gar nichts trinken wollte, der wurde auch nicht gezwungen und bekam trotzdem Erdnüsse auf den Tisch gestellt.

      Was den Mindestverzehr angeht, der mal im Raum stand, davon war keine Rede. Sinngemäße Aussage auf meine Frage danach: warum sollen wir die Leute zu etwas zwingen, die sollen sich hier wohlfühlen!

      Das Programm fand ich sehr gelungen. Was nicht zu letzt am Conférencier Siegmar Tonk gelegen hat.

      Und auch sonst fand ich die Bar als solche sehr angenehm. Auch nach der Show könnte man da recht gut sitzen bleiben. Der Nachteil ist, das "Bar-Gefühl" geht schnell verloren, wenn man nach der Show alleine dort sitzt. Denn sobald die Show vorbei war, war die Bar schnell leer. Würden mehr Gäste bleiben, wäre die Bar auch länger auf.

      Ich fand das Nightfly eine super Neuerung bei AIDA.



      Gruß
      André
           __
         /___\.
      (o\_|_/o)  Das Auto


      "Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich."
      Konrad Adenauer
    • Was den Mindestverzehr angeht, der mal im Raum stand, davon war keine Rede.

      Den gabs aber zumindest im Juni (noch). Zu bemängeln war in diesem Zusammenhang, dass man hierauf nicht im Vorfeld, z.B. in der AidaHeute, informiert wurde, sondern erst beim Reservierungswunsch einen entsprechenden Hinweis erhielt.

      Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
      "Waschbrettbauch ist gut, aber ein bisschen mehr ist knuddeliger." (Sagt meine Frau.)





      Crown Jewel, Astor, MS, 2x AIDA, 7x CARA, 4x VITA, 6x AURA, 1x DIVA, 5x BELLA, 2x LUNA, 2x BLU, 3x SOL, 3x MAR,
      2x STELLA, 1x PRIMA
    • clubschiff-profis.de

    • Auf die Prima bringen mich keine 10 Pferde außer sie fährt eine Super Route.

      So große Schiffe fahren für meinen Geschmack an "nicht guten" Häfen an.
      Wenn die Schiffe kleiner sind werden bessere Häfen angelaufen....
      01 2011 - Nördl. Karibik / Aida Luna
      02 2012 - Feuerland, Kap Hoorn / Via Australis
      11 2012 - Kanaren / Aida Sol
      02 2014 - Südl. Karibik / Aida Luna
      10 2014 - Östl. Mittelmeer / Aida Diva
      12 2015 - Neuseeland / Voyager of the Seas
      04 2017 - Transarabien / Aida Stella :foto:



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Piratin 65 ()

    • Eigentlich geht es um bereits gemachte Erfahrungen von der prima, nicht von großen oder kleinen Schiffen und deren Möglichkeiten, andere Häfen anzufahren... :crazy:
      Nur vom Lesen einzelner Horrorberichte lasse ich mich nicht abhalten, mal wieder ein neues (AC-) Schiff zu testen. Wenn der Preis stimmt... :zwinker:

      :gruebel: Leider gibt es wohl keine Volleyballfans beim wasserurlaub ?
      Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
      (C. Bukowski 1920-94)
    • Findet man irgendwo die Speise- und Getränkekarten vom Casa Nova und French Kiss ? Oder hat jemand Fotos gemacht ?
      09.04.-13.04.2013 AIDAstella Kurzreise Nordsee
      21.09.-28.09.2013 AIDAmar Ostsee 2
      08.02.-15.02.2014 AIDAsol Westliches Mittelmeer 14
      03.05. - 10.05.2014 AIDAsol Nordeuropa 7
      26.09. - 03.10.2015 AIDAmar Ostsee 2
      27.02. - 05.03.2016 AIDAmar Metropolen ab Hamburg



      + 11.11.2016 AIDAStella - Orient






      weitere Reisen folgen mit Sicherheit....
    • Schmarrn. Die Speisekarten von French Kiss und Casa Nova waren bei uns Anfang August jeden Tag gleich und eine Nachfrage beim F&B Manager hat ergeben, dass das so gewünscht ist. Und nein es gibt die Speisekarten nicht bei AIDA Online. Bild habe ich leider auch keines gemacht. Nur Bilder von den Speisen.
      2017 Ostern Mein Schiff 3 - Türkei mit Mittelmeer

      2016 Sommer AIDAprima - Metropolen
      2016 Ostern Mein Schiff 4 - Kanaren - Kapverden & Senegal
      2015 Fasching Mein Schiff 4 - Kanaren & Madeira
      2015 Pfingsten Mein Schiff 1 - Westeuropa mit Bilbao
      2015 Fasching Mein Schiff 3 - Kanaren & Marokko
      2014 Sommer Mein Schiff 3 - WMM & Adria
      2014 Ostern Nordtour MS Azores
      2013 Ostern Mein Schiff 2 - hDubai trifft Mittelmeer
      2012 Silvester Mein Schiff 2 - Dubai und Orient
      2012 Ostern Mein Schiff 1 - Atlantik trifft Mittelmeer
    • clubschiff-profis.de
    • Das ist doch das konzept dass man jeden Tag das gleiche bekommt so dass man alle Restaurants testen kann und sich das besser verteilt.

      Genau, dass ist von AC so gewollt.

      Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
      "Waschbrettbauch ist gut, aber ein bisschen mehr ist knuddeliger." (Sagt meine Frau.)





      Crown Jewel, Astor, MS, 2x AIDA, 7x CARA, 4x VITA, 6x AURA, 1x DIVA, 5x BELLA, 2x LUNA, 2x BLU, 3x SOL, 3x MAR,
      2x STELLA, 1x PRIMA
    • Ramo schrieb:

      Leider gibt es wohl keine Volleyballfans beim wasserurlaub ?

      Wir haben schon öfters mitbekommen, dass Volleyball gespielt wird.

      Ich hab jetzt mal in der AIDA HEUTE nachgesehen. Das waren die Volleyball-Zeiten in der Woche vom 6.8.-13.8.16:

      1. Seetag - 11:30-13:00 Uhr und 21:30-23:00
      Southampton - 21:30-23:00
      Le Havre - 11:00-12:30
      Zeebrügge - 10:00-11:30, 17:00-18:30
      Rotterdam - 10:30-12:00, 21:30-23:00
      2. Seetag - 11:00-12:30, 14:30-15:00

      Bis auf den Anreisetag konnte man jeden Tag Volleyball spielen. :zufrieden:
      Quizrunde bildet! :daumen:

    • clubschiff-profis.de