AIDAselection

Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

  • AIDAselection

    Da bin ich mal gespannt ob was neues kommt oder es einfach ein weiteren Namen gibt, und alles wie immer ist.

    aida.de/kreuzfahrt/angebote-bu…id=2196997&zxwsid=2092204

    Presse:

    aida.de/aida-cruises/presse/pr…te-feiert-geburtstag.html
    AIDAvita Amazonas 13
    AIDAstella Nordsee 13
    AIDAaura Transatlantik 13
    AIDAvita west. Mittelmeer 13
    AIDAaura Adria 13
    AIDAbella Nordamerika 13
    AIDAcara Südamerika 13
    AIDAaura Asien 14
    AIDAbella Transatlantik 14
    AIDAluna Nordeuropa 14
    AIDAaura Schwarzesmeer 14
    AIDAbella Transamerika 14
    AIDAvita Karibik 14
    AIDAvita Karibik 15
    AIDAluna Karibik 15
    AIDAmar Ostsee 15
    AIDAprima JFF 15 (abgesagt)
    AIDAstella östl. Mittelmeer 15
    AIDAdiva Karibik 16
    AIDAprima Nordsee 16
    AiDAbella Adria 16
    AIDAbella Trans Indien 16
    AIDAstella westl. Mittelmeer 17
    AIDAstella Orient 18
    AIDAluna Nordamerika 18
    AIDAnova Nordeuropa 18
    AIDAvita Australien 19
    AIDAstella westl. Mittelmeer 19
    AIDAmira Südafrika 20
  • Klingt ein bisschen so wie das Costa Neo-Konzept.
    Aura 04/04 (Mittelamerika+TA) * Cara 01/05 (WMM) * Vita 04/05 (Karibik+TA) * Cara 02/06 (ÖMM) * Diva 09/07 (WMM) * Cara 01/08 (Dubai) * Bella 09/08 (Westeuropa) * Diva 02/09 (Dubai) * Diva 09/09 (ÖMM) * Blu 09/10 (Westeuropa) * Blu 07/11 (Kurzreise Nord-/Ostsee) * Blu 10/11 (Westeuropa) * Luna 10/12 (Nordamerika) * Blu 09/13 (WMM) * Diva 12/13 (Dubai) * Sol 03/14 (Nordeuropa) * Sol 08/14 (Nordeuropa) * Diva 12/14 (Dubai) * Mar 08/15 (Ostsee) * Mar 02/16 (Metropolen) * Prima 05/16 (JFF) * Prima 09/16 (Metropolen) * Prima 11/16 (Metropolen) * Sol 06/17 (Fjorde) * Prima 09/17 (Metropolen) * Perla 11/17 (WMM) * Aura 05/18 (Westeuropa) * Nova (Vorfreude) 11/18 * Bella 03/19 (Bangkok-Shanghai)
  • Interessant: AIDAselection ist (vorerst) auf die "kleinen" Schiffe begrenzt. Damit nimmt man diese Schiffe aus den "beliebten" Routen, die von den Sphinxen, Hyperions und Helios gefahren werden, heraus und wird wohl eine Art "Premiumprodukt" anbieten wollen.

    Gut: Die "kleinen" Schiffe bleiben wohl vorerst bei AIDA.
    Gut: AIDA wird sich das wohl besser bezahlen lassen, als die Standard-Touren.
    Neutral: Das Publikum wird sich nicht ändern und Vario bzw. Just wird es weiter geben.
    Schlecht: Wenn sich AIDAselection auf dem Markt nicht durchsetzt, dann werden die "kleinen" Schiffe wohl outgesourct...
  • Über ein neues Konzept für die drei kleinen wurde ja schon länger spekuliert und nachdem es mit dem Winter im Norden mit der Cara bereits eingeläutet wurde, ziehen nun also Vita und Aura nach.

    Bleibt zu hoffen, dass es sich nicht nur um vollmundige Marketingversprechen handelt, sondern tatsächlich um eine Produktdifferenzierung mit einem eigenständigen Konzept.
  • Ich würde mir vor allem mehr Abwechslung mit kleineren Häfen oder spezielleren Routen (gerne wieder Amazonas z.b.) wünschen. Okay, Nordland mit Cara im Winter ist ein Anfang. Ich hoffe, dass da noch mehr kommt und nicht nur vorhandene Routen wie Nordkapp oder Orient-Indien im Winter als "neue" Highlights verkauft werden.
  • clubschiff-profis.de
  • Die Idee an sich finde ich nicht schlecht. Allerdings sind längere Liegezeiten für mich eher spannend in Kulturzentren - wie Rom, Barcelona. Oder an Häfen mit vielen Ausflugsmöglichkeiten - wie Rhodos, Neapel...

    Nur wie sieht es mit der Umsetzung aus?

    In dem Artikel kann man sich ja Routen der kleinen Schiffe ansehen und wenn ich mir dann die Liegezeiten anschaue, dann hat sich
    fast nichts verlängert gegenüber 2016 bzw. sind kaum Overnights in den Routen . Ich lass mich überraschen wie das sich weiter entwickelt.

    Und wenn ich weiter lese, dass für eine Innenkabine von über 3000 Euro ein Frühbucherrabatt von 1000 Euro bereits berücksichtigt wurde, dann würde die Innenkabine über 4000 Euro kosten am Beispiel Island/Grönland 2017. Das finde ich persönlich einfach zu teuer, auch für Alleinreisende. Also warten wir ab, was sich noch ergibt.
    Bis dann, schöne Reise. [IMG:http://www.gif-paradies.de/gifs/smilies/2d_seefahrt/seefahrt_0020.gif]


    Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüberzieht, sondern lernen, im Regen zu tanzen...
  • Die Worte hör ich wohl...allein, es bleibt die Hoffnung!

    Mit Vita oder Aura im Winterhalbjahr nach Südafrika, Australien, Neusseeland, Südsee, Südamerika...

    Mir kommen die Tränen und ich würde sofort buchen!!

    ..und bitte mit angemessenem Preis/Leistungsverhältnis!
    Zahle gerne ein paar Taler mehr und hätte gerne das Niveau von 2004 bis etwa 2008 zurück!!!

    LG
    Aufzugmeider
    Seit 2004 infiziert! Bisher: 2xCara, 6xVita, 9xAura, 3xDiva, 2x Bella, 4xLuna, 4xBlu, 3xSol, 1xMar, 5xStella, 0xPrima, 1xPerla...1xMS1
    Für 2018: noch 1x Blu
    Für 2019: 1x Stella, 1x Mira
    und...??
    ... und suche neue Kreuzfahrt-Reise-Ziele........ :matrose:


  • Ohja, bei fernen Routen wären wir auch gleich mal dabei...
    Südafrika wäre schon ein guter Anfang... es könnte sich ja langsam entwickeln... (aber nicht so langsam wie jetzt grad)

    Oder Reisen - ähnlich wie bei Phönix - rund um die Welt, die man auch in Teil-Abschnitten buchen kann... das wäre für uns und sicher auch für viele andere eine interessante Option.
    Ich fürchte allerdings dass das Wunschdenken bleiben wird.

    Schaun wir mal...
    Auch die weiteste Reise beginnt mit dem ersten Schritt
  • clubschiff-profis.de
  • Bin gespannt, welche Selection-Route die AURA fahren wird. Nach dem erneuten Terroranschlag in Istanbul wird die geplante ÖMM-Route meines Erachtens nicht stattfinden.
    Das Schiff dann wieder nach Kiel zu verlegen, ist wohl auch nicht sinnvoll, denn mit Luna, Vita und Cara fahren in 2017 schon 3 AIDA-Dampfer (Gruß an Heizer :daumen: ) von der Förde gen Norden....
  • Isi schrieb:

    Ohja, bei fernen Routen wären wir auch gleich mal dabei...
    Südafrika wäre schon ein guter Anfang... es könnte sich ja langsam entwickeln... (aber nicht so langsam wie jetzt grad)

    Oder Reisen - ähnlich wie bei Phönix - rund um die Welt, die man auch in Teil-Abschnitten buchen kann... das wäre für uns und sicher auch für viele andere eine interessante Option.
    Ich fürchte allerdings dass das Wunschdenken bleiben wird.

    Schaun wir mal...


    Das fände ich auch eine super Variante mit den Teil-Abschnitten!!

    Allerdings steht in den Beiträgen auch, dass Wünsche von den Gästen zu den Routen geäußert werden können. Von daher bleibt zu hoffen, dass die Kunden auch frühzeitig eingebunden und eine richtige "Wünsch-Dir-Was"-Aktion daraus entsteht. :meinung:

    Wahrscheinlich werden einige bekannte Orte angefahren und mit neuen kombiniert. Im Winter wird die Cara auch anstatt der Kanaren-Kapverden-Tour schon mal Kanaren-Azoren ansteuern...
    11 bis 12/2011 - AIDADiva- Südostasien (21 Tage)
    12/2012 - AIDAblu - Orient (7 Tage)
    07 bis 08/2013 - AIDAbella - Ostsee 1 (10 Tage)
    12/2013 - AIDAblu - Kanaren (7 Tage)
    12/2014 - AIDAvita - Karibik 16 (10 Tage)
    04/2015 - AIDAcara - Nordeuropa 6 (7 Tage)
    03 bis 04/2016 - AIDAdiva - Transatlantik (20 Tage)
    06 bis 07/2016 - AIDAblu - Westliches Mittelmeer (10 Tage)
    11 bis 12/2016 - AIDAcara - Kanaren-Azoren (14 Tage)
    06/2017 -AIDAPerla - Welcome Cruise 2 (Mittelmeer) (5 Tage)
    07/2017 - AIDABella - Norwegens Fjorde (10 Tage)
    12/2017 - AIDALuna - Karibik (14 Tage)
    01-02/2018 - AIDABlu - Kanaren, Spanien, Portugal 2 (11 Tage)
    05/2018 - AIDAPerla - Metropolen-Tour (7 Tage)
  • Aufzugmeider schrieb:

    Südafrika, Australien, Neusseeland, Südsee, Südamerika...
    Soweit würde ich an deiner Stelle nicht hoffen. Das Ganze wird sich zunächst sicher auf altgediente Reviere beschränken, in denen man neue Häfen anläuft und länger in den Häfen festmacht...

    Und wenn 4000,00 Euro für drei Wochen Island/Grönland schon zuviel sind, sehe ich auch schwarz, dass man das ganze langfristig auf die von dir genannten Ziele ausweiten wird...
  • svenix10 schrieb:

    Bin gespannt, welche Selection-Route die AURA fahren wird. Nach dem erneuten Terroranschlag in Istanbul wird die geplante ÖMM-Route meines Erachtens nicht stattfinden.
    Das Schiff dann wieder nach Kiel zu verlegen, ist wohl auch nicht sinnvoll, denn mit Luna, Vita und Cara fahren in 2017 schon 3 AIDA-Dampfer (Gruß an Heizer :daumen: ) von der Förde gen Norden....


    Die Reisen in den Norden verkaufen sich aber immer noch am besten, wenn man da die Preise vergleicht. Die Routen gibt es meist er sehr spät im Vario und im Just überhaupt nicht. Von daher wird der Norden wahrscheinlich weiterhin lukrativ bleiben.

    Durch die neuesten Terroranschläge werden vielleicht wieder komplett die Schiffe getauscht?

    Wenn die Perla pünktlich fertig wird, soll die ja auch im Mittelmeer umherschippern ab Sommer 2017. :Boot1:
    11 bis 12/2011 - AIDADiva- Südostasien (21 Tage)
    12/2012 - AIDAblu - Orient (7 Tage)
    07 bis 08/2013 - AIDAbella - Ostsee 1 (10 Tage)
    12/2013 - AIDAblu - Kanaren (7 Tage)
    12/2014 - AIDAvita - Karibik 16 (10 Tage)
    04/2015 - AIDAcara - Nordeuropa 6 (7 Tage)
    03 bis 04/2016 - AIDAdiva - Transatlantik (20 Tage)
    06 bis 07/2016 - AIDAblu - Westliches Mittelmeer (10 Tage)
    11 bis 12/2016 - AIDAcara - Kanaren-Azoren (14 Tage)
    06/2017 -AIDAPerla - Welcome Cruise 2 (Mittelmeer) (5 Tage)
    07/2017 - AIDABella - Norwegens Fjorde (10 Tage)
    12/2017 - AIDALuna - Karibik (14 Tage)
    01-02/2018 - AIDABlu - Kanaren, Spanien, Portugal 2 (11 Tage)
    05/2018 - AIDAPerla - Metropolen-Tour (7 Tage)
  • clubschiff-profis.de
  • Ich denke auch, es geht nicht nur oder zwangsläufig um neue Zielgebiete, sondern um interessante Häfen und Abwechslung in bekannten Fahrgebieten. Die WMM-Touren der Stella (obwohl kein Selection-Schiff) im kommenden Sommer bringen ja schon mal Abwechslung.

    Und für die Aura, die ich kommendes Jahr auch nicht wirklich in Istanbul sehe, wäre z.B. ein griechisches Inselhopping eine schöne Alternatve, gerne mit Liegezeiten over-night oder zumindest bis spät abends.
  • In der Pressemitteilung gibt es schon mehr Infos:

    aida.de/aida-cruises/presse/pr…te-feiert-geburtstag.html

    Gäste sollen bei der Routenplanung mit einbezogen werden. In Kürze soll es auch eine separate Broschüre geben.
    Aura 04/04 (Mittelamerika+TA) * Cara 01/05 (WMM) * Vita 04/05 (Karibik+TA) * Cara 02/06 (ÖMM) * Diva 09/07 (WMM) * Cara 01/08 (Dubai) * Bella 09/08 (Westeuropa) * Diva 02/09 (Dubai) * Diva 09/09 (ÖMM) * Blu 09/10 (Westeuropa) * Blu 07/11 (Kurzreise Nord-/Ostsee) * Blu 10/11 (Westeuropa) * Luna 10/12 (Nordamerika) * Blu 09/13 (WMM) * Diva 12/13 (Dubai) * Sol 03/14 (Nordeuropa) * Sol 08/14 (Nordeuropa) * Diva 12/14 (Dubai) * Mar 08/15 (Ostsee) * Mar 02/16 (Metropolen) * Prima 05/16 (JFF) * Prima 09/16 (Metropolen) * Prima 11/16 (Metropolen) * Sol 06/17 (Fjorde) * Prima 09/17 (Metropolen) * Perla 11/17 (WMM) * Aura 05/18 (Westeuropa) * Nova (Vorfreude) 11/18 * Bella 03/19 (Bangkok-Shanghai)
  • Zum Thema Aura: das die Aura östliches Mittelmeer fahren wird glauben denke ich nur die wenigsten.

    Aber Hey, somit hat Aida gleich das ersatzschiff parat für die Perla, auch wenn es wesentlich kleiner ist.
    02/14: Kanaren + Madeira mit Aidastella
    08/14: Transamerika mit Aidaluna
    05/15: Ostsee mit Aidadiva
    08/15: Westeuropa mit Aidasol
    09/15: 2xMittelmeer mit Aidablu
    02/16: Metropolen mit Aidamar
    08/16: 2xMittelmeer mit Aidastella
    03/17: Transatlantik mit Aidavita
    08/17: Westeuropa mit Aidasol
    12/17: Silvester Kanaren + Madeira mit Lissabon mit Aidasol
    04/18: Frankreich, Belgien und GB mit Aidavita
    07/18: Mittelmeer mit Aidaprima

    und das Entdecken geht weiter.. :wiegeil: :abfahrt:
  • clubschiff-profis.de