Austausch Alleinreisende

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • @Apfelfrau

      @doro

      Danke für die lieben Antworten. Ich könnte mir die Reise vorstellen. Eventuell nur ein Teilstück. Ich werde weiter beobachten und träumen.

      Träume sind wichtig.

      LG Hans
      12.2006 AIDAcara Transsuez

      12.2006 AIDAcara Transarabien

      11.2009 AIDAcara Südostasien 2

      10.2010 AIDAvita Transamazonas 1

      10.2013 AIDAaura Adria 2

      06.2014 AIDAbella Ostsee 1

      05.2016 AIDAprima Taufveranstaltung

      12.2017 AIDAstella Orient / Silvester
    • Hallo @HansW, also ich drücke dir auch ganz fest die :thumbsup: , dass sich dein Traum - oder zumindest ein Teil davon - erfüllen wird.

      Auch ich wäre skeptisch bei einer Innenkabine über so einen langen Zeitraum. Mag sein, dass das für eine gewisse Zeit geht, aber selbst, wenn man tagsüber oft draußen ist ... Ich könnte mir vorstellen, dass man früher oder später sicher froh wäre, früh die ersten Sonnenstrahlen eines neuen Tages in der Kabine zu haben oder abends den Sonnenuntergang auch mal allein und in Ruhe und nicht immer nur umgeben von vielen Menschen - an der Reling oder in der Bar - erleben zu können.

      Früher oder später möchte man doch auch mal etwas für sich sein - in seinen eigenen vier Wänden, und dann wäre Innenkabine für mich der reinste Horror! :erschrecken:

      Ich habe das auch schon hin und wieder mitgemacht - bei Fährüberfahrten mal für eine oder zwei Nächte. Mehr ist bei mir nicht drin. Ich persönlich fühle mich in einer Innenkabine wie lebendig begraben. Ich könnte das Ganze nicht genießen und der Erholungseffekt wäre dadurch massiv gemindert.

      Aber jeder empfindet anders.

      Viele Grüße, Meerelfe :ciao:
      "Travelling - it leaves you speechless, then turns you into a storyteller" (Ibn Battuta)
    • _Meerelfe_ schrieb:

      Hallo @HansW, also ich drücke dir auch ganz fest die :thumbsup: , dass sich dein Traum - oder zumindest ein Teil davon - erfüllen wird.

      Auch ich wäre skeptisch bei einer Innenkabine über so einen langen Zeitraum. Mag sein, dass das für eine gewisse Zeit geht, aber selbst, wenn man tagsüber oft draußen ist ... Ich könnte mir vorstellen, dass man früher oder später sicher froh wäre, früh die ersten Sonnenstrahlen eines neuen Tages in der Kabine zu haben oder abends den Sonnenuntergang auch mal allein und in Ruhe und nicht immer nur umgeben von vielen Menschen - an der Reling oder in der Bar - erleben zu können.

      Früher oder später möchte man doch auch mal etwas für sich sein - in seinen eigenen vier Wänden, und dann wäre Innenkabine für mich der reinste Horror! :erschrecken:

      Ich habe das auch schon hin und wieder mitgemacht - bei Fährüberfahrten mal für eine oder zwei Nächte. Mehr ist bei mir nicht drin. Ich persönlich fühle mich in einer Innenkabine wie lebendig begraben. Ich könnte das Ganze nicht genießen und der Erholungseffekt wäre dadurch massiv gemindert.

      Aber jeder empfindet anders.

      Viele Grüße, Meerelfe :ciao:
      Wenn man es sich leisten kann,dann sollte man mindestens immer eine Meerblickkabine oder besser nehmen. Innenkabine ist ein No-Go. Hab 2005 auf der Transatlantik mal eine Innenkabine gehabt und empfand es nicht so prickelnd. Ok. von der Marine her bin ich sowieso nur Innenkabinen gewohnt, aber das ist was anderes als eine Kreuzfahrt. @HansW mal ehrlich, wenn ich die Preise für Meerblick und besonders Balkonkabine auf dieser Weltreise sehe, dann muss ich sagen, dass die Preise im Vergleich zu der 140 Tage Weltreise der Artania zu hoch sind. Also wenn ich die Weltreise mit Aida machen wollte, dann nur mit Vario. :meinung:
    • clubschiff-profis.de
    • @Meerelfe
      @Flo on Tour

      Vielen Dank für die netten Zeilen.

      Eine Innenkabine kommt nur im Notfall in Frage. Und ein Notfall liegt nicht vor. Aber @doro hat von 46 Tagen Innenkabine geschrieben und war begeistert. Respekt! Ich werde weiter beobachten und auch mal auf andere Angebote schauen.

      Viele Grüße aus Münster und noch für alle einen schönen Sonnentag.

      Hans
      12.2006 AIDAcara Transsuez

      12.2006 AIDAcara Transarabien

      11.2009 AIDAcara Südostasien 2

      10.2010 AIDAvita Transamazonas 1

      10.2013 AIDAaura Adria 2

      06.2014 AIDAbella Ostsee 1

      05.2016 AIDAprima Taufveranstaltung

      12.2017 AIDAstella Orient / Silvester
    • Neu

      Hallo @HansW

      Falls ich noch einmal eine so schöne und zudem lange Reise buchen sollte, wäre mir eine Innenkabine wieder absolut ausreichend :meinung:

      Wenn ich an die tolle Zeit an Bord mit vielen, vielen besonderen Aktionen und Momenten (größtenteils an Deck bei Superwetter) und die traumhaften Erlebnisse an Land zurückdenke, könnte ich wirklich nicht sagen, dass mir eine Meerblick- oder Balkonkabine lieber gewesen wäre. Ich habe meine Kabine nur für die „notwendigsten Dinge“ wie schlafen, duschen, Kleidungswechsel etc. benötigt.

      Abgesehen hiervon ist es auch eine Überlegung wert, ob ich als Alleinreisende/r bei generell 70 % Zuschlag im Premiumtarif einfach mal so ein paar tausend Euro mehr für eine höherwertige Kabinenkategorie ausgeben möchte.
      Außerdem habe ich auf meinen bisherigen Reisen mit AIDA bereits alle Kabinenkategorien von der Innenkabine bis zur Suite „durch“ … :zwinker:

      Ich wünsche dir also viel Spaß und ein gutes Händchen bei deiner Entscheidung und deinen weiteren Überlegungen und Planungen.
      LG doro :ciao:

      .... man muss immer etwas haben, worauf man sich freut (Eduard Mörike) .... :abfahrt: