Azoren : alle Inseln

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Danke für deine Einschätzung. Wir sind leider nur bis 16 Uhr da. Seefest sind wir normalerweise...

      Auf dem Katamaran, der auch angeboten wird, werden schätzungsweise mehr Menschen sein.

      Welche Stornobedingungen hattest du auf deiner Bestätigung? Ich finde auf der Website nur Infos, wie der Veranstalter stornieren kann.
    • Gila schrieb:

      Welche Stornobedingungen hattest du auf deiner Bestätigung? Ich finde auf der Website nur Infos, wie der Veranstalter stornieren kann.
      Wir hatten das im Rahmen einer Pauschalreise inklusive, deshalb hatten wir gar keine Buchungsbestätigung. Schreib die doch einfach mal an - die haben auch deutschsprachige Mitarbeiter. Nach dem Motto, dass du gerne die Tour buchen würdest, aber aufgrund der Ankunft des Schiffs um 7:30 nicht 100% sicher bist, ob du es schaffst, ob du im Fall der Fälle stornieren könntest.

      Wird das denn nicht als AIDA-Ausflug angeboten? Dann wäre es eine Möglichkeit, auf Nummer sicher zu gehen - man müsste halt in den sauren Apfel beißen und ca. 15 € pro Person mehr bezahlen.
    • Terceira
      Auf Terceira hatten wir eine 4x4 Tour bei Comunicair gebucht. Wir sind komplett rund um die Insel gefahren, haben schöne kleine Städte gesehen. Zwischendurch sind wir immer wieder offroad gefahren, steil hoch und runter über schlammige Straßen, mitten durch den dichten Wald und zwischen den Viehweiden. Es war großartig - diese Ruhe in den Wäldern, die uralten Bäume. Wir haben viel über die Menschen und ihre Bräuche und Flora und Fauna erfahren. Ich wusste nicht, dass dort so viele Kühe leben. Manchmal mussten wir auf der Straße durch eine Kuhherde fahren, die gerade von Weide zu Weide getrieben wurde. Mittags waren wir im Restaurant Ti Choa in Serreta essen und konnten einheimische Gerichte und den einheimischen Wein probieren. Das war sehr lecker. Nachmittags hatten wir noch ein kleines Picknick im Sonnenschein mit Tee von den Azoren und kleinen Biscuits.
      Obwohl wir zwischendurch mal ordentlich vom Regen durchnässte waren, war das eine unserer schönsten Touren. Tiago ist ein toller Guide und wir hatten viel Spaß mit ihm. Er weiss viel zu erzählen über Land und Leute.
      Wetterbedingt wurden bei uns Terceira und Horta getauscht, so dass wir einen Tag eher auf Terceira waren. Ich hatte Tiago darüber informiert und er hat dann Kontakt aufgenommen mit der Gruppe, die ihn eigentlich für dem Tag gebucht hatte und mit ihnen vereinbart, dass sie die Tour mit uns tauschen. Das fand ich einen tollen Einsatz.
      Pro Person haben wir 70 € bezahlt und die Tour war jeden Euro wert. wir waren von 9.00 bis 17.00 Uhr unterwegs.
      comunicair.pt/tourism/4x4tours/experiences
    • clubschiff-profis.de
    • Sao Miguel / Ponta Delgada
      Auf Sao Miguel waren wir in einem Van mit Rui Medeiros unterwegs. Auf der Tour waren wir in Lagoa, Lagoa do Fogo, Ribeira Grande, in kleinen Orten entlang der Küste, an wunderschönen Aussichtpunkten, in Sete Cidades, am Lagoa Azul und Verde, auf einer Ananasplantage. Zum Schluss waren wir noch in Ponta Delgada.
      Rui ist ein liebenswerter Mensch, bei dem man merkt, wie ihm "seine" Insel am Herzen liegt. Erzählt hat er über Sitten und Bräuche, einheimische Pflanzen und die Probleme mit "eingeschleppten" Pflanzen, Geschichten über die Insel. In Ribeira Grande hatten wir Freizeit solange wir wollten, mit Tipps für Cafes. Ribeira Grande war auch der einzige Ort, wo wir auf Aida Busse gestossen sind. Ansonsten waren wir meistens alleine unterwegs. Wir waren von der Insel wirklich begeistert und unser Traum ist es jetzt, dort einmal zur Hortensienblüte zu sein. Und natürlich würden wir uns dann wieder mit Rui auf den Weg machen.
      Auch hier waren wir den ganzen Tag unterwegs. Gekostet hat die Tour für 4 Personen 220 €. Man kann vorher vereinbaren, wohin die Tour gehen soll, aber letztendlich ist das Wetter vor Ort entscheidend dafür, ob das auch so klappt.
      azoresprivatetours.com/en
    • Faial / Horta
      Auf Faial hatten wir einen Mietwagen mit dem wir die Insel umrundet haben. Die Straßen waren in der Regel gut zu fahren. Wenn man allerdings die Hauptstraßen verlässt, sind die Straßen oft nicht befestigt und sehr holperig. Dafür wäre ein Geländewagen o. ä. besser geeignet. Auch diese Insel ist sehr grün. Wir haben kleine Städte gesehen,
      Stopps an schönen Buchten am Strand gemacht. Teilweise findet man noch Spuren des Erdbebens/Vulkanausbruchs von 1957, wie z. B. eine halb zerfallene Kirche, überall mit blühendenTrichterwinden bewachsen. Das Highlight war Ponta dos Capelinhos, ganz im Westen. Zum Schluss haben wir noch kurz in Horta bei Peters Sports Bar gestoppt. Für eine längeren Aufenthalt in der Stadt Horta fehlte uns zum Schluss die Zeit. Da bei uns die Liegezeit geändert wurde, mussten wir um 16.30 Uhr an Bord sein. Eine Stunde mehr wäre perfekt gewesen.
      Wir hatten unseren Mietwagen bei Auto Touristica Faialense (A) gemietet. Der Kontakt per Email war gut, der Verleih vor Ort hat auch gut geklappt. Die Firma hat, genau wie Ilha verde (C) ein Büro im Fährterminal. Normalerweise legt AIDA dort an. An der Touristeninformation im Hafen gibt eine Karte von der Insel, die völlig ausreichend ist für eine Inseltour.
      Hier findet ihr alle Informationen zu Autovermietungen und die Skizze, die ich vorab von der Touristeninformation bekommen habe:


      A) Aluguer de Carro / Car Rental / Location de Voitures:
      AUTO TURÍSTICA FAIALENSE RENT-A-CAR
      Sede / Main office / Bureau:
      Rua Conselheiro Medeiros, 12 - Angústias
      Tel.: (+351) 292 292 308
      Fax: (+351) 292 293 608
      E-mail: auto.faialense@mail.telepac.pt
      E-mail: reservas@autoturisticafaialense.com
      Website: autoturisticafaialense.com
      B) HORTA RENT DE MORAIS, LDA
      Rua do Moinho, 2
      9900-164 Horta
      Tel.: (+351) 292 392 035
      E-mail: hortarentacar@gmail.com
      C) ILHA VERDE RENT-A-CAR
      Rua das Angústias, 70 r/c - Angústias
      Tel.: (+351) 292 392 786
      Tel. Ter. Maritimo: (+351) 292 943 945
      Fax: (+351) 292 392 203
      E-mail: rentivfaial@ilhaverde.com
      Website: ilhaverde.com
      D) RENT-A-CAR AEROHORTA
      Rua Conselheiro Medeiros, 2 - Angústias
      Tel.: (+351) 292 208 130
      Fax: (+351) 292 249 000
      E-mail: incoming@aerohorta.com
      E-mail: balcao@aerohorta.com
      Website: aerohorta.com
      E) SMALL-RENT, LDA
      Travessa do Poiso Noivo, 1 r/c - Matriz
      Tlm: (+351) 925 614 608 / 963 041 728
      E-mail: small-rent@small-rent.com
      Website: small-rent.com/

      Dateien
      • img65 (1).jpg

        (259,42 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo,

      weiß jemand wie groß die Gruppe bei Herrn Steininger ist?

      LG
      2013/12, AIDAblu, Kanaren
      2014/06, AIDAstella, Norden
      2015/02, AIDAdiva, Orient
      2015/06, AIDAaura, Mittelmeer
      2016/03, AIDAluna, Karibik
      2017/02, AIDAbella, SOA
      2017/11, AIDAvita, Kapverden & Kanaren
      2018/03, AIDAdiva, Transreise Karibik
    • Denna schrieb:

      Hallo,

      weiß jemand wie groß die Gruppe bei Herrn Steininger ist?

      LG
      Wir waren im letzten Jahr mit ihm unterwegs und es waren ungefähr 35 Personen.
      2006 Aida Vita :Karibik
      2010 Aida Vita : Transamazonas und Amazonas
      2011 Mein Schiff1:westliches und östliches Mittelmeer
      2012MS Hamburg:Ostseetour
      2013 MS Delphin: Transatlantik von Santo Domingo nach Lissabon
      2013 Mein Schiff1:Rund um Westeuropa
      2015 Aida Vita:Von Miami nach Mallorca
      2015 Splendour of the Seas: Adriatour
      2016Mein Schiff4:Rund ums Mittelmeer:
      2016 Aida Prima:Rund um Westeuropa
      2016 Aida Bella:Von Zypern nach Indien
      2017 Aida Mar:Von Jamaika nach Warnemünde
      2017 Aida Bella: Ostseetour
      2017Aida Perla Mittelmeer
      2018 Symphony of the
      Seas:Mittelmeer
      2018 Mein Schiff 3:Von Dubai nach Singapur
    • clubschiff-profis.de
    • Das hört sich nach Massenabfertigung an. :/
      @ Karin2014, war der Ausflug schön? würdest du ihn empfehlen?

      LG
      2013/12, AIDAblu, Kanaren
      2014/06, AIDAstella, Norden
      2015/02, AIDAdiva, Orient
      2015/06, AIDAaura, Mittelmeer
      2016/03, AIDAluna, Karibik
      2017/02, AIDAbella, SOA
      2017/11, AIDAvita, Kapverden & Kanaren
      2018/03, AIDAdiva, Transreise Karibik
    • Nachdem ich in diesem Forum seit Jahren immer wieder auf beste Ausflugsideen gestoßen bin, muss ich mich nun auch endlich ein wenig einbringen :)

      Wir sind mit der Mar am 26.4. in Ponta Delgada und wollten unbedingt mal wieder mit einem Zodiac auf Delfin- bzw. Wal-Beobachtungstour gehen. Bei uns steht das Wohl von Natur und Tieren diesbezüglich immer im Vordergrund (gedanklicher Ausflug: wer auf Madeira mit Delfinen schnorcheln möchte, für den sind die -deutschsprachigen- Biologen der Organisation "Lobosonda" Pflicht - einfach mal googeln!)
      Bzgl. den Azoren bin ich nun bei "Terra Azul" mit Sitz in Sao Miguel fündig geworden. Sehr netter Kontakt - wir haben die whale-watching-Tour mit Beginn um 13 Uhr (12.30 h Briefing), besser geht nicht. Die Kosten für die Tour belaufen sich auf 55 Euro pro Person, zusätzlich wurde uns auf Nachfrage gegen Zusatzkosten noch ein Privattransfer (knapp 30 Minuten Fahrt vom Schiff zum Start) angeboten.

      azoreswhalewatch.com/whale-watching-tours/
    • Katzenheimweh schrieb:

      Nachdem ich in diesem Forum seit Jahren immer wieder auf beste Ausflugsideen gestoßen bin, muss ich mich nun auch endlich ein wenig einbringen :)

      Wir sind mit der Mar am 26.4. in Ponta Delgada und wollten unbedingt mal wieder mit einem Zodiac auf Delfin- bzw. Wal-Beobachtungstour gehen. Bei uns steht das Wohl von Natur und Tieren diesbezüglich immer im Vordergrund (gedanklicher Ausflug: wer auf Madeira mit Delfinen schnorcheln möchte, für den sind die -deutschsprachigen- Biologen der Organisation "Lobosonda" Pflicht - einfach mal googeln!)
      Bzgl. den Azoren bin ich nun bei "Terra Azul" mit Sitz in Sao Miguel fündig geworden. Sehr netter Kontakt - wir haben die whale-watching-Tour mit Beginn um 13 Uhr (12.30 h Briefing), besser geht nicht. Die Kosten für die Tour belaufen sich auf 55 Euro pro Person, zusätzlich wurde uns auf Nachfrage gegen Zusatzkosten noch ein Privattransfer (knapp 30 Minuten Fahrt vom Schiff zum Start) angeboten.

      azoreswhalewatch.com/whale-watching-tours/
      wir sind auch mit der Mär am 26.4. in Ponta Delgada und hätten auch Interesse an diesen Ausflug; habt ihr der Transfer auch gebucht und was kostet er zusätzlich, vielleicht könnten wir zusammen fahren.
    • clubschiff-profis.de
    • Wir sind grade zurück und haben am 10.04.mit Herrn Steininger (ohne H.Steininger dafür mit Andreas) den Ausflug gemacht. Leider war die Gruppe sehr groß (es fuhren 2 große Busse). Da wir in dem ersten Bus keinen Platz mehr hatten, mussten wir in dem zweiten Bus ca.15 Minuten warten bis mehr Gäste sich fanden. Wegen schlechten Sichtverhältnissen gab es eine Alternative zu dem Lagoa do Fogo und zwar eine Teeplantage Gorreana. Für eine Führung hatten wir nicht genügend Zeit, war aber trotzdem sehr interessant. Danach hatten wir eine Stunde Zeit in Ponta Delgada bevor es wieder zum Schiff ging.
      2013/12, AIDAblu, Kanaren
      2014/06, AIDAstella, Norden
      2015/02, AIDAdiva, Orient
      2015/06, AIDAaura, Mittelmeer
      2016/03, AIDAluna, Karibik
      2017/02, AIDAbella, SOA
      2017/11, AIDAvita, Kapverden & Kanaren
      2018/03, AIDAdiva, Transreise Karibik
    • Wir waren am 04.03.18 zum zweiten Mal auf Sao Miguel. Die Insel ist einfach sehenswert. Ursprünglich hatten wir vor, ebenfalls mit Herrn Steininger einen Ausflug zu unternehmen. Aber leider hat er sich auf mehrfache Mailanfrage nicht gemeldet. Als er sich dann einen Tag vor der Ankunft (am 3.3.18!) mit den Ausflugsdaten gemeldet hat war es dann halt zu spät, denn ich war mit 2 Seniorinnen unterwegs und da brauchte ich eine sichere Buchung.
      Daher haben wir ganztägige private Tour bei Azores Dream Tours (WWW.AZORESDREAMTOURS.COM) gebucht und das war eine super Entscheidung. Miguel Correira, der Leiter der Firma hat sich innerhalb von wenigen Stunden auf meine Mail gemeldet und auch die Buchung bestätigt. Wir wurden pünktlich mit einem etwas älteren, aber sehr geräumigen Bus abgeholt (war waren zu viert). Unser Fahrer Rui, der bei Azores Dream Tours als freier Mitarbeiter arbeitet hat uns an dem Tag viele tolle Ecken der Insel gezeigt, für ein gutes Mittagessen in einem typisch portugisischen Lokal gesorgt und uns auch noch seine Lieblingspätze auf der Insel gezeigt. Da das Ein- und Aussteigen für meine Schwiegermutter (sie ist 85 Jahre alt) etwas problematisch war hat Rui den Bus immer so am Bordstein geparkt, dass für sie das Aussteigen etwas leichter war. Während der Mittagspause hat er dann auch noch einen Trittschemel organisiert. Insgesamt hatten wir einen gelungenen Ausflug in angehmer Gesellschaft und können das Unternehmen nur empfehlen.
      Noch eine kleine Anmerkung: Auch an diesem Tag ist Josef Steininger mit 2 Bussen unterwegs gewesen, die bis zum letzten Platz voll waren.
    • clubschiff-profis.de