Ich packe meinen Koffer... Dinge, die man mit an Bord nimmt. Was braucht man? Was nicht?

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • [...]
    Eine Rolle Tesafilm ist auch toll, dann kann ich meinen Reiseplan gut an die Wand kleben. [...]


    Anstelle von Tesafilm kann man auch Magneten nehmen. Die halten an allen Kabinenwänden. Ich nehme immer einen mit und kaufe mir dann auch immer welche nach auf den Reisen und pinne damit meinen Reiseplan und die diversen Termine an die Kabinenwand.

  • Ganz wichtig bei Powerbanks, vor allem beim Fliegen:- nur ins Handgepäck!
    - unbedingt die Richtlinien der Fluggesellschaften beachten!
    Hier ein allgemeiner Hinweis:
    https://praxistipps.chip.de/po…ilt-es-zu-beachten_103783


    Gut zu wissen mit der maximalen Kapazität.


    Ich wäre hier generell vorsichtig die Powerbanks zu planen.
    Als wir vor 3 Jahren mit Emirates nach Bangkok geflogen sind, gab es auf dem Rückflug am Emirates Schalter explizite Darstellungen, dass die Powerbanks nicht im Handgepäck mitgeführt werden dürfen.
    Hat mich damals erstaunt und ist deshalb hängen geblieben.


    Abgenommen wurden sie mir allerdings nicht.



    Bitte daheim lassen: diese Riesenwäscheklammern, die hier irgendwo empfohlen werden damit die Handtücher am Liegestuhl befestigt werden können.... Zuletzt en masse gesehen, schon morgens um 7 auf dem fast menschenleeren Pooldeck. Nur die Handtücher, die hielten schon gut fest an den reservierten Liegen.
    Ich bin dafür, dass Aida die Dinger gleich beim check in einzieht!


    Da bisher nur die Nutzung am Handtuch als durchaus (berechtigt) verteidigt wurde, führe ich mal einen weiteren Punkt an.
    Ich nutze die Klammer durchaus auch als Markierung „meines“ reinweissen Kabinenbademantels beim Saunabesuch.
    Hilft nicht nur beim Finden des eigenen Mantels, sondern hält meistens auch andere ab diesen zu nutzen. Das zweitere ist schon passiert, als plötzlich der Bademantel samt Bordkarte nicht mehr am Haken war...

  • Ich bestelle mir am Anreisetag immer eine Flasche Sekt auf die Kabine. Da ich die ja nicht gleich am ersten Abend austrinke, sondern gern am 2. und 3. Abend auch gern noch ein Gläschen auf meinem Kabinenbalkon genieße, nehme ich immer so einen kleinen, praktischen Sektflaschenverschluss (gibt´s für wenig Geld bei Amazon) mit. Hat bisher immer gute Dienste geleistet und steht sicher auch bei meiner nächsten Reise auf der "Kofferliste". :daumen:

    "Travelling - it leaves you speechless, then turns you into a storyteller" (Ibn Battuta)

  • clubschiff-profis.de
  • clubschiff-profis.de
  • Bei der letzte Reise haben wir eine Flasche Weißwein bekommen.
    Für den habe ich dann einen Sektkühler inkl. Eis geholt. Für den zweiten Tag nur einen Beutel mit Eis. (Und natürlich zweimal frische Gläsern).
    Klappt gut.


    Daniel

  • Eis kannst du doch jederzeit nachholen

    Jeep, geht! Auf unsere Amazonas Tour hatte ich mir am ersten Tag die Füße verbrannt und hab mir dann immer an der Ocean Bar Eis zum kühlen geholt! Ok hab dann auch noch nen Bier mitgenommen :trrink1:


    Georg

    AIDAdiva wMM 08.07 - AIDAvita Karibik2 Jahreswechsel 08/09 - AIDAluna Ostsee Kurztour 05.09 - AIDAdiva öMM 10.09 - AIDAvita wMM 09.10 - AIDAvita Amazonas2 04.11 - AIDAluna Karibik Jahreswechsel 11/12 - AIDAblu Transeuropa 05.12 - AIDAbella Kurztour1 04.13 - AIDAaura Adria 2 09.13 - AIDAaura SOA 10 01.14 - AIDAluna Kurztour 05.14 - AIDAblu wMM 09.14 - MS Artania Kurztour 12.14 - AIDAaura wMM 05.15 - MS 2 Transarabien 11.15 - AIDAdiva Hamburg New York 09.16 - MS 6 Mittelamerika 12.17 - MS 3 Transasien 11.18


    Aktueller Reisebericht MS 3 Transasien 2018

  • clubschiff-profis.de
  • ich packe in meinem Koffer.... Aquaschuhe! :Boot1: wir schippern ab nächster Woche auf der Luna in der Karibik herum.Sind mir empfohlen worden. Für die Ausflüge,Strände und Wasserfall-Besuche.Kein großes dafür aber sehr leichtes Gepäckstück.

  • Oh ja, diese Schuhe sollten auch ins Gepäck aller Kroatien-Reisenden. Die Strände in Kroatien sind ja größtenteils steinig, da ist das Ganze dann einfach bequemer.

    "Travelling - it leaves you speechless, then turns you into a storyteller" (Ibn Battuta)

  • nochmals zum Thema Verbot Glätteisen oder ähnliches an Bord zu nehmen:

    Es ist aus Sicherheitsgründen verboten, da es sicher immer wieder Leute gibt, die das angesteckte und eingeschaltete Glätteisen auf der Konsole vorm Spiegel vergessen.

    Im schlimmsten Fall liegt dann neben dem heißen Glätteisen oder auch Reise-Bügeleisen was brennbares und schon fängt es an zu schmoren.

    Gibt ja leider immer wieder Leute, die nicht achtsam mit solchen Dingen umgehen.

    Dass das mitgebrachte Glätteisen bei der Kofferkontrolle nicht beanstandet wurde, liegt wohl daran, dass es aktuell "toleriert" wird?

    Kann mir aber vorstellen, dass im tatsächlichen Schadensfall sehr wohl der Verursacher in die Pflicht genommen wird.

  • clubschiff-profis.de