Costa Rica

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Costa Rica

      In Costa Rica haben wir den Ausflug mit der Seilbahn durch den regewald gemacht.
      Nach einer 1,5 stunden fahrt kommt man im braulio carrilo Nationalpark an. Dort erfolgt eine Videovorführung über den Bau der Seilbahn und danach eine 1,5 stündige fahrt mit dieser. Dann gibt es ein landestypisches mittagessen.
      Zu dem zeitpunkt, als wir dort waren, war der regenwald nicht sonderlich aufregend, aber man hat schon nen bisschen was gesehen.
      Die Seilbahn läuft relativ ruhig. Für Leute, die höhenangst haben, würde ich diesen ausflug nicht empfehlen, aber ansonsten ist er eigentlich ganz okay.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arina ()

    • RE: Costa Rica Ausflüge

      Hallo

      Ich hab das Canopy in Costa Rica mit gemacht.
      Ich sag nur :daumen: :daumen: :daumen:
      Der Ausflug war mehr als klasse und überhaupt nicht gefährlich wie vielleicht manche Vermuten :nein1:!
      Und auch ich kam bestens zurecht obwohl ich keine Sportskanone bin!!! :sport1:

      Sascha
    • Unsere Tour mit der Aida Aura im Frühjahr 2004

      Costa Rica:
      Ein Land mit absoluter Natur. Ich glaube was anderes gibt's dort auch nicht. Wir haben die Bootstour durch die Mangroven mitgemacht. Haben Faultiere, Krokodilie, viele Vögel, Leguane und Affen gesehen. Hat mich schon irgendwie beeindruckt.

      Nachmittags waren wir noch kurz im Städtchen, hat aber auch nicht viel hergeben. Einheimischer Markt und irgendwie nur Krims Kram.


      In Planung:


    • Tipp:

      Taxi den ganzen Tag mieten, bissl Boot fahren, bissl Bananenplantage, bissl Faultiere und Affen und zum Schluss etwas länger an dem schönen Strandabschnitt unweit der Aida den Nachmittag genießen!

      Guinness

      P.S.: Gruß an Ricky (Taxifahrer), sollte jemand mal mit ihm unterwegs sein :)
    • In Costa Rica haben wir ebenfalls den Ausflug mit der Seilbahn durch den Regewald gemacht.

      Zu Beginn fuhren wir mit dem Bus ins Landesinnere. Vorbei an Bananen- und Kaffeeplantagen, Ananasfelder und vielen grünen Wäldern. Während wir viele interessante Eindrücke bekommen erklärt uns unser Führer Pablo alles Interessante über Costa Rica. Er lässt es sich nicht nehmen unterwegs am Straßenrand eine reife Coco (Kakao) Frucht und eine Bananenblüte (Chira) zu pflücken. Die Kakaofrucht enthält Bohnen die in einer Geleeartigen Masse liegen, wenn man diese Bohne dann lutscht, aber nicht kaut schmeckt das Süss und ist erfrischend. Das viele Anschauungsmaterial und die vielen Informationen hat allen Leute im Bus sehr gut gefallen und auch war wirklich interessant. Was wir später erfahren ist, dass die Fremdenführer in Costa Rica 8 Semester studieren und dass Pablo zuvor als Informatiker gearbeitet hat und dann selbst an einer Führung teil genommen hat und dann wusste, dass er das machen will. Beim Mittagessen erzählte er uns, dass er in einer Videothek gearbeitet hat und sich dort Englisch selbst beigebracht hat, und das er jetzt als nächstes Deutsch lernen möchte.

      Nach ca. 1 ? Stunden erreichen wir den Arial Tram Park und müssen in kleinere Busse umsteigen um zur Bahn gebracht werden zu können. An der Bahn angekommen steigen wir mit unserem Führer Carlos Mora in einer Gondeln und wir Beginnen eine Reise in eine faszinierende Welt.
      Tiere, die wir auf unserer Fahrt in bis zu 50 Metern Höhen sehen können. Darunter sind Colibris, der zweitgrößte Schmetterling der Welt und ein Vogel der seit April 2004 nicht mehr gesichtet worden ist. Da der Park auf gleichzeitig zu Forschungszwecken genutzt wird über die Tierarten und Ihre Sichtung Buch geführt und Carlos ist ganz aufgeregt als wir diesen Vogel sehen und erstattet auch sofort per Funk Bericht. Als wir wieder an unten angekommen sind rennen wir hinter Carlos durch den Park von einem lebenden Blatt zu einem Leguan (Helmeted Iguana) und einem Faultier. Dann geht es zu einem typischen Mittagessen, Hähnchen, Bohnen, Reis und einem Gemüse das aussieht, wie Bananen aber etwas anders schmeckt. Aber gut !
      Im Souvenir Shop gibt es Britt-Kaffee, den wir zuvor beim Mittagessen probieren konnten. Der Kaffee ist weniger sauer und schmeckt, obwohl er stark ist, sehr mild. Wir schlagen gleich zu und erbeuten die ersten Souvenirs. Wir erfahren, dass der Kaffe handgepflückt ist und so nur die roten, reifen Bohnen und weder die schwarzen überreifen oder die grünen unreifen Bohnnen. Die Pflücker erhalten einen Dollar pro Korb und ein guter Pflücker schafft bis zu 25 Körbe am Tag.

      Auf der Busfahrt erfahren wir von Pablo sehr viele Dinge über das Land, er erzählt uns voller Stolz, dass es in Costa Rica in San Jose eine Universität gibt, die in der Kategorie B eingestuft ist, Unis wie Harvert sind Kategorie A. Die erste Konfession ist Katholisch und die zweite Soccer. In Costa Rica gibt es seit 1948 keine Armee mehr und die Regierung stellt jedem ein Stück Land und 25 Kaffeepflanzen zur Verfügung und nach 30 Jahren der Bewirtschaftung ist man Besitzer dieses Landes. Costa Rica ist ein sehr friedliches und freundliches Land. Wir waren von den Leuten sehr positiv überrascht und hatten auch das Gefühl, dass das Interesse an uns Touristen bzw Deutschen ernst und ehrlich war.

      Außerdem machen wir auf dem Rückweg noch einen kurzen Stopp, wo Pablo noch einen Bauarbeiter bestechen muss um uns frisch gepflückte Baby-Bananen zu kaufen. SUPER-LECKER!
      :titanic:
      AIDAaura Mittelamerika 2004
      AIDAblu Nordkap 2005
      AIDAaura Östliches Mittelmeer 2006
      AIDAbella Kanaren 2008
      AIDAluna Westeuropa 2009
      AIDAbella Westliches Mittelmeer 2010



    • clubschiff-profis.de
    • Tipps Seilbahn im Baumwimpfeln...

      Hat jemand die Seilbahnfahrt in den Baumwipfeln (glaube am besten in Costa Rica) auf eigene Faust gemacht und kann mir Tipps geben?

      Wie kommt man am besten hin?
      Wie weit entfernt?
      Was kostet es?
      Bieten das private Organisationen an?

      Wäre dankbar über Infos...

      Vielen Dank!!! :daumen:
    • Hallo zusammen!

      Wir möchten gerne auf jeden Fall an einem Ort "Canopy" mitmachen, sind uns nur noch nicht so ganz sicher, wo. Habe gelesen, dass es in Costa Rica am besten sein soll, ist aber auch am teuersten.

      Habt ihr sonst noch Alternativ-Vorschläge???

      Wie ist das Wildwasser-Rafting in Costa Rica???

      Lohnt es, solche Ausflüge selbst zu organisieren oder sollte man besser über AIDA buchen?

      Danke schonmal!
    • Kanäle von Tortuguero

      In Costa Rica unbedingt den Ausflug "Kanäle von Tortuguero" buchen. Hört sich im ersten Moment zwar nicht so mega-spannend an, ist aber absolut spitze!!

      Wir hatten eine deutsche Reiseleiterin (nicht wie beschrieben englisch) und die Anfahrt war gerade mal 15 Minuten mit ein paar Infos zum Land.

      Neben der Reiseleiterin, die aus Costa Rica kam, aber fließend deutsch gesprochen hat, waren noch zwei weitere Einheimische mit auf dem Boot, die wirklich alles gesehen haben. So konnten wir während der 2stündigen Bootsfahrt sämliche Tiere (viele verschiedene Vogelarten, Brüllaffen, Faultiere, Fledermäuse, Iguanas und Krokodile) beobachten und es gab noch einige Erklärungen zur Pflanzenwelt von Costa Rica.

      Am Ziel angekommen gab es zum Spiel einer Calypso-Band Früchte und Getränke und wir konnten noch Souveniers kaufen. Auf dem Rückweg haben wir noch eine Bananenplantage besichtigt und sind dann nach ca. 30 Minuten Fahrt wieder im Hafen angekommen.
    • clubschiff-profis.de
    • Original von Guinness69
      ..und zum Schluss etwas länger an dem schönen Strandabschnitt unweit der Aida den Nachmittag genießen!


      kann mir jemand sagen wo genau der Strand sich befindet und ob er auch zu fuß von der AIDA erreichbar ist ?
      Danke schonmal :daumen:

      www.vech.de | pooldeck.de

      6 x AIDAcara
      4 x AIDAaura
      3 x AIDAvita
      1 x AIDAblu (die alte)
      1 x AIDAdiva
      1 x Costa Fortuna
      1 x Mariner OTS
      1 x Celebrity Solstice
      1 x Pride of America

      coming soon:
      AIDAbella Kurztrip 04/13


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vera ()

    • Mit der Seilbahn durch den Regenwald

      Sitzt man in der Seilbahn eigentlich in offenen oder geschlossenen Gondeln? Und wie viele Leute passen in eine Gondel?
      2004 - 2018:
      32 Seenotrettungsübungen auf:
      Vita, Aura, Diva, A-rosa Stella, NCL Gem, Mein Schiff 1, Luna, Mar, Bella, Stella, Blu, Sol, Prima

      Transatlantik, Mittelamerika, Kanaren, Rhône, Westliches Mittelmeer, Östliches Mittelmeer, Karibik, Ostsee, Transkaribik, Metropolen, Nordeuropa, Highlights am Polarkreis, Von Hamburg nach Gran Canaria, Kanadas Ostküste



    • Super! Ich hatte ja schon befürchtet, man würde da in so einem geschlossenen Glaskasten durch den Regenwald kutschiert werden!

      Vielen Dank für den Tipp!

      Viele Grüße

      Bess
      2004 - 2018:
      32 Seenotrettungsübungen auf:
      Vita, Aura, Diva, A-rosa Stella, NCL Gem, Mein Schiff 1, Luna, Mar, Bella, Stella, Blu, Sol, Prima

      Transatlantik, Mittelamerika, Kanaren, Rhône, Westliches Mittelmeer, Östliches Mittelmeer, Karibik, Ostsee, Transkaribik, Metropolen, Nordeuropa, Highlights am Polarkreis, Von Hamburg nach Gran Canaria, Kanadas Ostküste



    • RE: Costa Rica Ausflüge

      Hallo Sascha,

      muss man für Canopy in Costa Rica schwindelfrei sein? Wie hoch sind Plattformen und Seile angebracht?

      Ich habe riesiges Interesse daran,
      traue mich aber noch nicht so ganz!
      Jetzt hast du mir Mut gemacht!

      Hast Du Fotos davon?
      Es wäre schön, wenn Du mir einige aussagekräftige schicken könntest.

      Grüße und einen schönen Abend

      Carola
    • clubschiff-profis.de
    • RE: Costa Rica Ausflüge

      Hallo Carola,

      für Canopy sollte man schon schwindelfrei sein, aber so schlimm ist es wirklich nicht. Das Ganze spielt sich zwar in 30 Meter Höhe ab, aber es kommt einem viel niedriger vor. Ich hatte auch erst Schiss davor und habe lange mit mir gerungen, aber dann war ich so megamäßig begeistert davon, dass ich es jederzeit wieder machen würde.

      Ein kleiner Tipp: In MoBay ist man mit 2 Seilen gesichert (wenn dich das beruhigt) :grinser: Dort waren wir auch (war eine Empfehlung von mehreren Seiten, dass es da am besten sein soll - und es war wirklich supertoll!)
    • Strand in Schiffsnähe Costa Rica

      Hallo Aida-Friends,

      ich hab da mal eine Frage:

      Guiness69 schrieb :

      "..und zum Schluss etwas länger an dem schönen Strandabschnitt unweit der Aida den Nachmittag genießen!"

      Vera hat am 09.01. nachgefragt, wie weit dieser Strand vom Schiff aus weg ist.
      Ist er zu Fuß erreichbar ?
      Gibt es dort Liegen/ Toiletten ?

      Wäre schön, wenn uns kurzfristig jemand nen Tipp geben könnte. Sind am 25.2. auf der Aura. :wiegeil:

      Grüße,

      Karl
    • RE: Strand in Schiffsnähe Costa Rica

      Hi Karl,

      wir sind seit Sonntag von der Aura/Mittelamerika zurück und ich schicke Dir bei Interesse gern ein paar Bilder von der "näheren Umgebung" der Anlegestelle in Limon.

      Einen wirklich schönen Strandabschnitt habe ich da nicht bemerkt.

      Bei Interesse einfach mailen!

      LG
      Tina
      Januar 2006 AIDAaura Mittelamerika
      Januar/Februar 2007 AIDAvita Karibik
      Februar 2009 AIDAaura Karibik/Mittelamerika
    • Strand in Costa Rica

      @ Karl

      Wir sind erst letzte Woche aus Mittelamerika zurückgekehrt. . .

      Es gibt an Costa Ricas Küste praktisch KEINE Badestrände.
      Da durch ein Erdbeben 1991 die komplette Küste stark verändert wurde.
      Einziger Strand, der übrig geblieben ist, ist 'Playa Bonita' .
      Dieser liegt ca 5 km nördlich von Puerto Limon.
      Ist nichts aufregendes, aber halt Strand, mit wenigen Restaurants.
      Toiletten sind vorhanden. Duschen ??? weiß ich leider nicht.

      Mein Tip : Plane Deinen Strandtag lieber in Jamaika, Mexico oder Cayman Island ein !


      :Boot1:Aida cara Asien Feb 04
      :Boot1:Aida aura Mittelmeer Sep 04
      :Boot1:Aida vita Karibik Feb 05
      :Boot1:Aida aura Mittelamerika Jan/Feb 06
    • clubschiff-profis.de