Weihnachten Karibik MS 1 oder AIDAbella

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Weihnachten Karibik MS 1 oder AIDAbella

      Hallo,

      auch wenn ich schon fleißig hier im Forum und auch im Mein Schiff Forum gestöbert habe, bin ich doch noch sehr unentschlossen :frage1: und bräuchte mal eure Hilfe.
      Wir (meine Mutter und ich) möchten gerne das erste Mal über Weihnachten (und meinen Geburtstag) aufs Schiff :wiegeil: . Es soll eine zweiwöchige Reise in die Karibik werden. Wir würden gerne die Woche vor Weihnachten und dann über die Weihnachtstage verreisen.

      Wir hatten die letzten Wochen eigentlich die Karibik 7 mit der Bella (13.12. - 27.12.) im Auge, welche aktuell Vario Innen für 2049€ mit Flug angeboten wird (zuzüglich Zug zum Flug und RRV). Die Ziele hier: La Romana, Ocho Rios (Jamaika), Cozumel, Belize, Grand Cayman, Montego Bay, Santo Domingo, Tortola, St. Kitts.

      Am Freitag kam dann der Newsletter von Mein Schiff mit einem Karibikangebot mit der Mein Schiff 1 (12.12. - 26.12.) Flex Innen mit Flug für 1990€ (inklusive Zug zum Flug und RRV durch die TUI-Card). Die Ziele hier: Barbados, Dominica, Martinique, Guadeloupe, St. Kitts, La Romana, Curacao, Bonaire, Isla Margarita, Tobago.

      Wir waren nun drei mal mit der AIDA (immer Melittaklasse) unterwegs und doch meistens sehr zufrieden, hatten uns aber auch vorgenommen bei einem passenden Angebot (oft ist MS ja doch etwas teurer) mal Mein Schiff zu testen. Jetzt stehen wir also vor der Qual der Wahl und würden uns sehr über ein paar Erfahrungen und Tipps freuen. Nach einigen Recherchen in den beiden Foren (vielen Dank schon mal für die ganzen Infos) sind doch noch einige Fragen offen geblieben.

      Welche Route würdet ihr von den Zielen her für das erste mal Karibik eher empfehlen? Wir sind in erster Linie auf der Suche nach Erholung an tollen karibischen Stränden und ein bisschen Bummeln durch kleine Orte. Ist jedoch etwas Sehenswertes vorhanden (wie beispielsweise die Maya-Stätten, Regenwald und Wasserfälle ...) wollen wir das gerne auch besuchen. Ausflüge machen wir am liebsten individuell mit Taxi oder Privatanbieter.

      Was wird an Weihnachten geboten? Hat jemand Weihnachten schon auf beiden Schiffen erlebt? Laut Internet gibt es auf beiden Schiffen leckeres Weihnachtsessen, eine Weihnachtsgala und die ein oder andere Aktion in der Vorweihnachtszeit (MS Adventskalender, AIDA Weihnachtsmarkt). Wie hat euch Weihnachten auf dem Schiff gefallen.

      Dann haben wir noch Fragen speziell zu Mein Schiff:
      Kontakt zu Mitreisenden: Da wir nur zu zweit verreisen haben uns die abendlichen Tischbekanntschaften und netten Gespräche auf AIDA immer gut gefallen. Ich habe jetzt schon ein paar mal gelesen, dass es die auf der Mein Schiff eher weniger gibt. Aber dort gibt es doch auch größere Tische (zumindest auf Fotos)?
      Atlantik: Wie flexibel ist das Menuessen? Meine Mutter liebt Menu und gehobene Küche, ich hingegen eher Buffet und ich bin auch etwas heikel beim Essen. Kann man auch das ein oder andere im Atlantik tauschen wenn einem etwas nicht schmeckt? Alternativ müssten wir ansonsten nämlich eine Vorspeise oder Nachspeise im Buffetrestaurant zu uns nehmen damit ich dann auch was finde :gruebel: .
      Draußen Essen: Soll wohl laut Internet auf der Mein Schiff kaum möglich sein. Irgendwo habe ich jedoch gefunden, dass man sein Essen auch am Buffet holen und mit raus nehmen könnte. Das wäre uns gerade fürs Frühstück und auch evtl. einen Mittagssnack schon wichtig.
      Bordprogramm: Auch wenn es ja auf der Mein Schiff keine Animation geben soll habe ich auf Fotos gesehen, dass es so klassische Sachen wie Begrüßungsshow, Kapitänsvorstellung und ein paar Shows doch gibt. Tagsüber sind wir eh auf Ausflügen oder entspannen mit einem Buch auf der Liege.

      Da wir uns wirklich unsicher sind ob wir aufgrund des wirklich guten Angebots, des All Inclusives (welches wir uns schon sehr angenehm vorstellen), der längeren Liegezeiten (MS liegt in fast allen Häfen von morgens bis abends) und der immer wieder beschriebenen entspannteren Atmosphäre (mehr Platz ...) mal die Mein Schiff 1 testen sollen und es ja dann doch gleich zwei Wochen sind, würden wir uns sehr über ein paar persönliche Erfahrungen vor allem zu den oben genannten Punkten sehr freuen.

      Vielen, vielen Dank schon mal :sdanke:

      Liebe Grüße :ciao:
    • Ich würde mit ms1 fahren,
      Die Route ist eindeutig mehr Karibik für mich.
      Wir sind letztes Jahr die Route über Weihnachten mit der Luna gefahren.
      Heiligabend waren wir auf Curacao, ist in der Karibik etwas surreal Weihnachten im warmen zu feiern.
      Es gab einen Weihnachtsmarkt und eine weihnachtsandacht im Theatrium, das Essen war IMHO nichts besonders Tolles.
      Es gab mehr Dekor mit Früchten und geschnitztem Eis.
      2013 Aida Bella Kanaren
      2013 Aida Bella Kurzreise Ostsee
      2013 Aida Luna Karibik
      2014 Aida Cara Westeuropa
      2015 Aida Mar Metropolen
      2015 Aida Mar Transkaribik :herzanherz: :stossen:
      2016 Aida Blu Mittelmeer
      :birthday:
      2016 Aida Mar Ostsee
      2017 Aida Aura Orient-Indien
      2017 Aida Prima Metropolen
      2018 Aida Luna Karibik
      2018 Aida Bella Norwegen

      2018 Aida Cara Bari nach Mallorca
    • Hallo

      Bei dem Preis,würde,ich die MS nehmen. Nicht nur wegen dem AI. Sondern auch wegen dem erweiterten Service sprich Bedien Restaurants. Die Weihnachtsfeier auf der MS hat mir auch besser gefallen, ebenfalls das es auch viele Weihnachtsfreie Zonen gibt. Auf der Aida wurde Weihnachten sehr amerikanisch gefeiert. Auf der Mein Schiff gab es sogar eine Mitternachtsmette.

      Von der Route her ist es eine Frage der Vorlieben, mag man lieber weiße Strände und Postkartenlandachaften sollte man die ABC Route wählen. Auch wenn man Strandausfküge bevorzugt.

      Interessiert man sich für Kultue, Land, Leute und Geschichte würde ich die Jamaika Route wählen. So hatten wir einen Ausflug auf einer Kakaoplantage, zu 9 Miles (Bob Marley) und natürlich die Mayas. Es war ein anstrengender aber schöner Urlaub. Nächstes Jahr machen wir auch die ABC Route und werden dort die Entspannung suchen.

      Sollte ihr die Mein Schiff Route fahren, solltet ihr auf St. Kitts den Sugar Train buchen, dort trat sogar Ei Gospel Chor zu Weihnachten auf.
    • Hallo,



      wir sind ab dem 5.12 auf MS 1. 'Wir haben MS gewählt, weil es gerade in der wärmeren Regionen vorteilhaft ist, wenn man überall die Getränke incl. hat und nicht nur bei den Essenszeiten.

      Würde aber schauen, dass nicht gerade Barbados der Zielflughafen ist sondern La Romana. Denke in Barbados lohnt es sich mehr einen Ausflug zu buchen als in La Romana. Ist aber Ansichtssache. :meinung:



      Viele Grüsse

      lachmaus
    • Ich würde die Route über Weihnachten mit der MS1 wählen. Wir haben eine ähnliche Route mal mit der Luna über Weihnachten uns Silvester gemacht. Es gab herrliche Strände aber auch sonst tolle Natur. Nach Dominika würden wir gerne nochmal fahren w/Regenwald, Wasserfällen...
      Enttäuscht waren wir von den Weihnachts- und Silvesterfeierlichkeiten auf der Luna. Es war extrem amerikanisch und auch oft sehr kitschig. Das Essen war an beiden Tagen (zumindest sehe ich das so) wie an jedem anderen Abend auch. Sogar meine Tochter (damals 11 Jahre alt?) war sehr enttäuscht von dem Weihnachtsfest.
      MS mit Bedienung an Weihnachten uns Silvester + freien Cocktails und gediegenerer Atmosphäre ist bestimmt besser. Leider sind wir MS noch nicht über Feiertage gefahren - hier kann ich es mir aber besser vorstellen als auf der AIDA.
    • clubschiff-profis.de
    • Silvester auf der Aida fand ich toll und gar nicht amerikanisch, aber Weihnachten auf dem Pooldeck mit DJ war nicht mein Ding. Erwartet Weihnachten auf der MS nicht zu viel. Da die MS auch di Leute ansprechen möchte, die kein Weihnachten feiern möchten, gibt es auch viele Weihnachtsfreie Zonen, es ist sehr dezent geschmückt. Im Theater gab es Leidinger eine sehr festliche Feier und ein Gottesdienst.

      Wie das Essen ist, wissen wir nicht,da wir uns Weihnachten immer ein Bezahlrestaurant gekönnt haben. Bei der MS gibt es zwar ein Weihnachtsmemü im Atlantik. Dieses ist inkludiert und wohl auch sehr gut, da uns aber das Menü von der Auswahl nicht zugesagt hat,,waren wir im Surf und Turf. Aufgefallen ist mir nur, das Heiligabend doch alle sehr vornehm gekleidet waren. Auf der Aida waren die Passagiere auch was festlicher gekleidet aber doch etwas legerer.

      Letztes Jahr war der Preisunterschied enorm, die Aida war über 2000 günstiger. Bei den jetzigen Angeboten ganz klar MS
    • Stimmt nicht immer. Weihnachten gibt es Ein Menu. Eventuell sogar ein Vegatarisches. An den anderen Tagen kann man wählen. Aber das Weihnachtsdinner muss man sogar online reservieren. Es ist aber inkludiert. Jedenfalls war es in Dubai so, vor 2 Jahren. Sonst springen wir auch immer in den Menüs. Weihnachten geht das aber nicht und es gibt 2 Tischzeiten. Das Menü ist aber sehr aufwendig.
    • Darthmole667 schrieb:

      Stimmt nicht immer. Weihnachten gibt es Ein Menu.
      Das ist natürlich möglich, ich war an Weihnachten noch nicht auf der Mein Schiff.

      Ich denke aber die Frage war eher allgemein gedacht zumindest war meine Frage darauf abgezielt. Wenn es an Weihnachten nicht so ist, dann muss man sich halt für diese(n) Tag(e) (an welchen Tagen genau gilt das?) überlegen, ob man ins Atlantik will, aber die KF geht ja länger als nur die Weihnachtstage.

      LG Babs
      LG Babs

    • clubschiff-profis.de
    • Wir können nicht vergleichen, wie der Unterschied MS zu AIDA, ist, haben aber Erfahrung gesammelt auf AIDA, da wir die beiden letzten Jahre Weihnachten (Südostasien und Karibik) dort verbracht haben, und schon viele Jahre Sylvester .

      Zur Stimmung an Weihnachten , am jeweils 1.Weihnachtstag gab es eine Gala, sehr stimmungsvoll. Besonderes Essen, weihnachtlich, gab es ebenfalls am 1.Weihnachtstag.

      Ansonsten war es nett geschmückt, aber eher dezent.

      Silvester waren wir jetzt mehrere Male an Bord, waren immer tolle Abende und Partys. :meinung:
      26.12.-02.01.10 LUNA Kanaren
      11.09.-18.09.10 AURA Norwegen
      28.10.-04.11.11 BLU östl.Mittelmeer
      30.12.-06.01.12 BLU Dubai & Orient
      06.04.-13.04.12 BLU RM
      04.05.-06.05.12 MAR Fanreise
      24.12.-07.01.13 DIVA Südostasien
      23.03.-07.04.13 AURA Transatlantik
      27.10.- 03.11.13 BLU Kanaren
      21.12.-04.01.14 LUNA Karibik
      18.04.-25.04.14 DIVA ÖM
      06.10.-16.10.14. BLU. MM
      04.10.-14.10.15. BLU. MM
      19.06.-29.06.16 DIVA Ostsee
      08.10.- 22.10.16 Luna New York
      20.03.-03.04.17 Bella Ciao Bella
      24.02.-21.03.18 Aura Mauritius-Venedig
    • Dezent fand ich den Schmuck zu Weihnachten nicht mehr. Es gab ausgeblasene Weihnachtsmänner und viel Kitsch Deko. Es war sehr amerikanisch. Aber das empfindet jeder anders. Die Weihnachtsshow hatten wir Heiligabend die fand ich in der Tat toll, es war eine Crew Show. Am 1 und 2. Weihnachtstag geb es das normale Showprogramm mit ein paar kleineren Änderungen. Es war nicht schlecht, aber bei weitem nicht so schön wie die Siövesterfeier.
    • Wow. Vielen, vielen Dank schon einmal für die zahlreichen Antworten :sdanke: .

      Ich hatte schon Sorge, dass meinen langen Beitrag gar niemand liest und jetzt habe ich gleich so viele gute Antworten erhalten. Toll :zufrieden: .

      Wir werden wohl morgen wenn der Urlaub dann endgültig durch ist und das Angebot hoffentlich noch buchbar ist die Mein Schiff 1 buchen.

      Ich freue mich natürlich trotzdem noch über die ein oder andere Meinung und Erfahrung vor allem auch zu den Themen: Kontakt zu Mitreisenden und Draußen Essen.

      Vielen Dank :sdanke:
    • Wir sind zwar Weihnachten noch nie auf einem Schiff gewesen, mich würden aber die Fragen bezüglich des draußen Essen und des Kennenlernens auch interessieren. Wir waren jetzt 2 x auf der Aida und fahren im März genau diese Route mit der MS 1.
      Joana, vielleicht gibst Du ja hinterher mal ein Feedback von dieser Reise. :sbitte:
    • clubschiff-profis.de
    • Schoebelinchen schrieb:

      und des Kennenlernens

      Wir wurden abends im Atlantik bisher immer gefragt, ob wir allein oder in Gesellschaft essen möchten.

      Und wir haben auf der MS genauso schnell nette Bekanntschaften, wie auf AIDA geschlossen.
      Vorteil beim Tischgespräch auf MS: man hat am Tisch nicht das Kommen und Gehen zum und vom Buffet
    • Nochmal vielen Dank für die weiteren Antworten und Erfahrungen :sdanke: .

      Wir haben heute endlich gebucht und es ist die MS1 geworden :Boot1: .
      Auch wenn wir uns immer noch etwas unsicher sind ob es das richtige für uns ist freuen wir uns schon sehr.

      Ich werde nach unserer Rückkehr natürlich berichten :sgenau: