AIDAbella Vario Balkon oder Vario Innen Karibik 7

Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

  • AIDAbella Vario Balkon oder Vario Innen Karibik 7

    Hallo zusammen,


    wir tuen uns sehr schwer mit der Entscheidung unserer Buchung, deswegen dachte ich mir, ich hole mir ein paar Tipps von erfahrenen.
    Wir werden am Samstag die Karibik7 für den Dezember14 mit der AIDAbella buchen.

    Es stehen 2 Varianten zur Verfügung, Vario Innen und Vario Balkon.

    In den Foren habe ich schon des öfteren gelesen, dass viele mit ihrer Innen zufrieden waren (klar, da gibt es wohl auch wenige Unterschiede) und einige, die Vario Balkon gebucht habe eingeschränkte Sicht oder Sicht auf Rettungsboote bekommen haben.

    Der Preisunterschied liegt bei 1.500€ und sich die Frage stellt, ob man nicht das Geld in schöne Ausflüge oder Besuche im Rosini investiert.

    Wenn ich mich mit Kreuzfahrterfahrenen unterhalte gibt es durchaus unterachiedliche Meinungen, was die Entscheidung nicht leichter macht.

    Wie lange ist man generell in seiner Kabine? Wir sind eher nicht die Leute die Abends gemütlich eune Flasche Wein auf dem Balkon trinken.
    Unser Kind (4Jahre) kommt mit. Er macht aber keinen Mittagsschlaf mehr und wir haben den "Mut" ihn auch mal alleine schlafen zu lassen und mit dem Babytelefon in der Hand uns eine Abendshow an zu sehen.

    Auf der anderen Seite ist es sicherlich schön wenn man die Hafeneinfahrt auf seinem Balkon betrachten kann bzw. bei offenem Fenster schlafen kann.

    Das Karibikfeeling kommt sicherlich auch besser heraus, wenn man bei Nacht/Tag in seiner Hängematte auf dem Balkon relaxt, aber ist es die Mehrinvestition auch wirklich wert?

    Ich werde mich ärgern, wenn wir das Geld in die Hand nehmen und ich zum Schluss sage, wir waren nicht oft auf dem Zimmer und es hat sich nicht gelohnt.
    Ich werde mich aber genauso ärgern, wenn ich in meiner Innenkabine sitze und mir sage, wäre ich doch nur nicht so geizig gewesen, dann hätte ich einen perfekten Urlaub gehabt.

    Da wir noch nie auf einem Schiff waren ist es sehr schwer ein zu schätzen :(


    Ich bitte um eure Objektive, aber gerne auch Subjektive Meinung.

    Wie ist es eigentlich mit dem Kind? Muss er bei uns im Bett schlafen, oder besteht bei Vario auch die Möglichkeit eine Schlafcouch zu bekommen?
    Auf dem oberen ausklappbaren Bett können wir Ihn nicht schlafen lassen, da purzelt er runter...

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe ^^ :sdanke:
  • Ich liebe Balkonkabinen und nur diese würde ich persönlich, gerade in der Karibiknur buchen. Man kann die Meerluft riechen und das Meer die ganze Nacht hören, wenn man die Tür auflässt. Außerdem muss man beim Ein- und Auslaufen vom Balkon nicht auf das Pooldeck und kann z.B. Im Bademantel das Anlegemanöver verfolgen. Für uns gehört das einfach zur Kreuzfahrt dazu


    Lg
    Maria-eva
    :papierschiff: AidaLuna Weihnachten 2009 - Kanaren, :papierschiff: AidaCara 2011 - Kap Hoorn, :papierschiff: AidaBella 2012 - Kanaren
    :papierschiff: AidaStella 2014 - Westeuropa, :papierschiff: AidaCara 2015 - Kapverden, :papierschiff: MS3 2016 Dubai, :papierschiff: AidaPerla Mittelmeer 2017
    :papierschiff: AidaPerla Metropolen 2018, :papierschiff: AidaSol 2019 Norwegens Fjorde
  • Hallo,

    bisher sind wir immer, außer eine Reise, Balkon-Vario gereist. Der Mehrpreis hat sich immer gelohnt. Eine Innenkabine geht auch, man kann eine Menge sparen. Unsere Tochter (12) hat immer auf dem ausgeklappten Schlafsessel geschlafen, der ist nicht besonders hoch. Aida bietet aber für kleinere Kinder Reisebetten an. Dann braucht die Kleine auch nicht im Bette der Eltern zu schlafen.

    Natürlich finden wir eine Balkonkabine schöner und besser. Man kann die Türe zum lüften öffnen, es gibt Tageslicht usw. Mein Mann und meine Tochter lieben die Hängematte. Wenn es auf dem Pooldeck voll ist sitzt man auf seinem Balkon. Einfach herrlich .


    Grüße
    AIDAsol 03.03.2012 - 10.03.2012 Kanaren MS2 22.10.2015 - 01.11.2015 Mittelmeer mit Ibiza
    AIDAbella 19.06.2012 - 29.06.2012 WMM
    MS Columbus 2 01.07.2013 - 09.07.2013 Nordeuropa
    AIDAsol 05.10.2013 - 12.10.2013 Nordeuropa 1
    AIDAsol 12.07.2014 - 26.07.2014 Nordeuropa 8
  • Wir haben unsere erste Fahrt in einer Balkonkabine gemacht und seither immer wieder gern Balkon gebucht. Mit Kind stelle ich es mir besonders praktisch vor. Ihr werdet voraussichtlich nicht nur zum Schlafen und Umziehen auf der Kabine sein.Während das Kind oder ein Elternteil ruht, kann der andere den Blick auf´s Meer und das Karibikfeeling genießen. Balkon ist nicht nur während der Seetage angenehm. Auch Lesen oder einfach nur auf´s Wasser oder den Hafen schauen ist schön entspannend.

    Balkonkabinen mit eingeschränkter Sicht...verwechselt Ihr das evtl. mit Meerblickkabinen? Vergleicht am besten auch die Größe der überwiegenden Innenkabinen mit denen einer Balkonkabine. Ich hoffe, meine Erwartungshaltung, daß es keine schlechten Balkonkabinen gibt, bestätigt sich auch bei Euch.

    Zur Unterbringung eines 4-jährigen Kindes bei evtl. Vario-Buchung empfehle ich, beim Reisebüro anzufragen. Zur Vorabinfo evtl. auch unter Reisen mit Kindern oder kids-on-cruise gucken.

    Ich wünsche Euch eine schöne Reise. Wir sind ab 13.12. auch auf der Bella und freuen uns darauf. Vielleicht überschneiden sich unsere Reisen.

    Gruß
    Sonja
  • Die 4er Innenkabinen sind ziemlich eng, so dass eigentlich nicht wirklich Platz für ein Kinderbett ist...und wenn das Kind nicht oben schläft, muss Papa oder Mama hoch...bei 7 Tagen mag das ja noch gehen, aber bei einer längeren Reise würde ich auch Balkon vorziehen...außerdem ist die frische Luft, wenn man die Tür auflässt, einfach herrlich...die Klimaanlage schaltet sich aus! Und auf dem flachen Schlafsessel kann sicher auch der 4-jährige schon schlafen...Höhe vlt. 30 cm, also keine Sturzgefahr. Die Balkontüren lassen sich an der oberen Ecke auch verriegeln, so dass das Kind nicht alleine raus kann.
    Fazit...unbedingt Balkon bei so einer Tour...man will ja eine schöne Reise haben und nicht nur sparen. :meinung:
    Balkonkabinen gibt es lediglich im vorderen Teil des Schiffes ein paar mit Stahlbrüstung (hier kann man eben nur im Stehen das Meer sehen). Wir hatten schon einmal solch eine...war aber halb so schlimm...frische Luft hat man ja trotzdem. Die Stahlbrüstung der Balkonkabinen auf Deck 5 hinten ist so, dass man auch im Sitzen noch was sieht...zwar nicht komplett, aber oben bzw. unten durch...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von agut ()

  • clubschiff-profis.de
  • Wir nehmen bisher immer die für uns "saugemütlichen" Innenkabinen und geben das gesparte Geld großzügig für Ausflüge und sonstige Annehmlichkeiten aus. Das ist aber alles Ansichts- und nicht zuletzt auch Geldbeutelsache, zumindest für Normalverdiener. In der Kabine sind wir natürlich eher nur zum Duschen, Umziehen oder Schlafen, das Pooldeck ist auch abends in der Karibik traumhaft und , wenn keine Show oder Party stattfindet, auch nicht überlaufen. An der Balkonkabine reizt mich allein die nächtliche Frischluft, die vermisse ich in der Innenkabine schon auf längeren Touren. Wer da empfindlich ist, sollte mit einer Innenkabine vorsichtig sein.

    21.02.15 :abfahrt: Karibik
  • Gerade auf dieser Tour lohnt sich eine Balkonkabine, bei 5 Seetagen werdet ihr froh sein,
    dass ihr nicht auf die vollen Außendecks müsst und könnt ganz entspannt aufs Meer schauen.
    Außer Suite hatten wir schon alle Kategorien, WIR entscheiden nach Reiseziel,
    wenn warm dann unbedingt Balkonkabine.

    VG rundu
  • Zunächst einmal gibt es keine Balkonkabinen mit eingeschränkter Sicht. Eingeschränkte Sicht gibt es nur bei Meerblickkabinen.

    Ob nun Innen oder Balkon ist immer Geschmackssache bzw. eine Frage des Geldbeutels. Die Einen schwören auf Innen weil (Achtung Standardspruch) man sich "nur zum duschen und schlafen in der Kabine aufhält", andere ziehen sich auch gerne mal auf ihre eigenen paar Quadratmeter und unverbaubarem Meerblick (=Balkon) zurück.

    Ich kann nur für uns sprechen und sagen, dass wir eben nicht nur zum schlafen und duschen in unserer Balkonkabine waren. Aufzustehen, den Vorhang aufzumachen und auf die Weite des Ozeans zu schauen.... es gibt nichts Besseres. Außerdem entgeht man so den nervenden Liegenreservierern!
  • Warum wählt ihr denn nicht den Mittelweg und bucht eine Meerblickkabine? Da habt ihr Tageslicht und für die Ruhe und die Meeresbrise würde ich an Seetagen die Wellnessoase buchen. Den kleinen könnt ihr guten Gewissens in den Kidsclub bringen, da hat er Spaß ohne Ende ( die Wellnessoase ist erst ab 16 Jahren).
    28.01-04.02.05 WMM CARA, 10-24.02.06 Karibik VITA, 16-23.12.06 Kanaren alte BLU, 12-26.12.09 Karibik/Mittelamerika VITA, 19.02-05.03.11 Mittelamerika/Karibik1 VITA, 15-22.05.11 ÖMM AURA, 19.11-03.12.11 Karibik AURA, 02-16.03.12 Transbrasilien CARA, 09-23.11.12 Transarabien BLU, 29.03-13.04.13 Westeuropa 11 Cara,
    30.03-20.04.14 Transasien3 Aura, 06-13.09.14 Nordeuropa 6 Cara, 13-27.12.14 Karibik 7 Bella,15-22.02.15 Kanaren 9 Stella, 20-27.09.15 Adria 3 VITA,06-13.03.16 Kanaren 1 Sol, 07-18.06.16 Ostsee 3 Vita, 27.11-11.12.16 Karibik & Mexiko 2 Luna; 22.03-08.04.17 Dubai nach Mallorca 2 Aura, 31.12.17-14.01.18 Karibik 1 Diva,26.04-06.05.18 WMM Stella,
    coming soon:02-23.12.18 DXB-BKK 2 Bella
  • Innenkabine ist immer dunkel, zum Schlafen und Duschen aber vollkommen OK. Wir kennen keinen Balkon, da uns der Aufschlag es einfach nicht wert ist. 1.500 € ist viel Geld, das wären unsere Ausflüge und vielleicht ein paar Getränke.
    Wir haben uns auch schon öfters die Frage gestellt, ob uns der Aufpreis es wert, aber für den Aufpreis fahren wir lieber ein- oder zweimal verlängertes WE weg, davon haben wir mehr (da wir nur 1x richtig Urlaub machen, sind kurze Auszeiten zwischendurch nicht zu verachten).

    Wir sind aber auch wirklich nur zum Schlafen und duschen auf der Kabine, das sollte man sich im Vorfeld klar machen. Denn in einem dunklen "Loch" zu sitzen ist dann nicht mein Ding. Bei einer Balkonkabine wäre ich vielleicht öfters auf dem Balkon.

    Unser Sohn hat auch mit 4 zum ersten Mal oben geschlafen, wir hatten einige Bücher mit und diese als Rausfallschutz zwischen Bett und Rahmen gesteckt. Es gibt auch höhere Gitter, das hatten Freunde von uns. Und da die unteren Betten zusammengeschoben waren, wäre er nie tief gefallen. Wenn er alleine in der Kabine geschlafen hat, lag er eh unten im Bett und wurde dann umgebettet. Da er zu Hause auch höher schläft, war es bei uns kein Problem.
    Klar wären Seetage auf dem Balkon vielleicht schön, aber unser Sohn ist gerne im Pool, da müssen wir bzw. mindestens einer von uns eh auf´s Pooldeck. Nur für die Zeit zwischen Duschen und Essen einen Balkon, würde sich bei uns einfach nicht lohnen... Denn Abends sind wir doch meist auf dem Schiff unterwegs und ohne Getränkeservice müsste ja immer einer los, um was zu trinken zu holen.

    Vielleicht reden wir uns eine Innenkababine auch schön, aber es ist eben auch eine finanzielle Sache und dann fahr ich lieber Innen als gar nicht :meinung:

    Was wäre denn alternativ mit einer Außenkabine? Da wisst ihr, was draußen los ist und die Wahrscheinlichkeit, dass es kein Pullmannbett gibt, ist auch höher...
  • clubschiff-profis.de
  • Ich empfehle die Balkonkabine. Wir haben bisher aber auch noch nie etwas anderes gebucht und für mich ist es das ich eher einmal weniger fahre aber dann dafür Balkon.

    Gründe wurden schon viele genannt. Helle Kabine, viel Frischluft vor allem Nachts das Meeresrauschen zum einschlafen...super. Ausserdem sind wir nicht so die Pooldeck Leute. Ich mag mich nicht über Handtuchreservierer aufregen, da gehe ich ganz entspannt auf "meinen" Balkon auf meine bereits reservierte Hängematte. Ausserdem kann ich bestimmen was für Musik gespielt wird und werde nicht auf dem Pooldeck fremdbeschallt...Ach ja und einrauchen tut mich auf dem Balkon (es sei denn ich habe einen Kettenraucher Nachbarn) auch keiner.
  • Wir buchen immer Vario Balkon. Gerade bei der Karibik Tour ist ein Balkon super. :meinung:
    Wie schon oben geschrieben gibt es nur Meerblickkabinen mit eingeschränkter Sicht.
    Wir hatten schon Balkonkabinen auf Deck 6,8 und 12. Es war immer super. :daumen:
    Wenn das Pooldeck bei Seetagen überfüllt ist, haben wir uns in die Hängematte auf unserem Balkon gelegt. :lachroll:
    2011 AIDA-Diva Östliches Mittelmeer
    2012 AIDA-Bella Kanaren
    2013 AIDA-Bella Ostsee
    2014 AIDA-Sol Nordeuropa
    2015 AIDA-Diva Westeuropa
    2016 AIDA-Luna Norwegen
    2017 AIDA-Stella Von Mallorca nach Dubai
    2018 AIDA-Blu Kanaren
    2019 AIDA-Blu von Venedig auf die Seychellen

  • Hallo zusammen,

    vielen Dank schonmal für die schnellen Antworten. :sdanke: :daumen:

    Ich lese so raus, das eine Balkonkabine deutlich besser ist (der Meinung bin ich ja auch), aber leider kommt für mich noch nicht so wirklich raus, ob es die 1.500€ Mehr auch wirklich wert sind...

    Ich denke allerdings, dass wir auch die Balkongeschichte nehmen werden und das Geld einfach mal vergessen :pirat:

    @Sonja2 wir sind auch ab dem 13.12 an Bord... :jump:
  • Wir haben schon alle Kabinen gehabt, innen, Meerblick und Balkon. Ich gebe Dir völlig recht. Mehrblick brauche ich nicht. Der einzige Vorteil gegenüber innen ist Tageslicht. Das ist mir persönlich der Aufpreis nicht wert. Wenn es Dir nicht auf das Geld ankommt würde ich Dir auch eine Balkonkabine empfehlen. Das ist wirklich herrlich. Ich bin damals oft nachts aufgestanden und habe mich auf dem Balkon gestzt. Nur Meer und Sterne. Traumhaft. Uns ist es aber leider meistens zu teuer und deswegen buchen wir innen.

    Viele Grüße



    Susanne
    18.11.06 - 25.11.06 Kanaren AIDA Blu
    07.09.07 - 14.09.07 Westl. MM Aida Diva
    13.06.08 - 20.06.08 Östl. MM Aida Vita
    22.11.08 - 07.12.08 Karibik/Mittelamerika Aida Aura
    18.06.10 - 25.06.10 Östl. MM Aida Diva
    24.10.10 - 15.11.10 Transkaribik Aida Luna
    21.10.11 - 24.10.11 Kurzreise Aida Bella

    04.10.12 - 15.10.12 Westeuropa Aida Blu
  • clubschiff-profis.de
  • Wir wollen dieses Jahr auch die Karibik 7 buchen, warten nur noch auf ein schönes Angebot. Da wir auch zu dritt sind , kommt für uns nur noch Meerblick ( wg. Preis ziehe ich diese vor) oder Balkon in Frage. Zu zweit würde ich auch eine Innen buchen. Aber zu dritt sind die Kabinen nur unten auf Deck 4 oder 5. Es gibt nur die "Etagenbetten" zwei auf der rechten, zwei auf der linken Seite. Unsere Tochter streikt auch schon immer oben zu schlafen. Ein vierjähriges Kind würde ich auch nicht oben schlafen lassen, da doch etwas schmal. Und ich selber brauch es nicht nochmal 2 Wochen direkt unter der Decke zu schlafen.
    Wir haben vor zwei Jahren diese Karibiktour in abgewandelter Tour mit der Aura schon mal gemacht, war echt toll. Ich hoffe,dass es dieses Jahr auch noch mit der Buchung klappt.
    Juli 2010 Aida Luna Nordeuropa Juli 2012 Aida Sol Ostsee Dez/Jan 2012/13 Aida Aura Karibik Oktober 2013 Aida Luna NordamerikaDez/Jan 2014/15 Aida Bella Karibik 7
  • Wir buchen aus den bereits in vielen anderen Beiträgen genannten Gründen ( Frischluft, Tageslicht, Rückzugsmöglichkeit, Ausstellen der Klimaanlage...) auch immer Balkonkabine ( Ausnahme: die Reisen mit der Aura und der Vita; da es hier ja leider für 3 Personen keine Balkonkabine gibt, mussten wir uns mit Meerblick zufrieden geben :zwinker: ), unabhängig davon, welche Route wir zu welcher Jahreszeit fahren !
    Innenkabine käme für mich persönlich nie in Frage; da bekomme ich schon beim Gedanken daran Beklemmungen, selbst nur zum Schlafen wäre das nichts für mich...
    Deshalb ist uns die Balkonkabine immer einen höheren Preis wert !
    Aber das ist natürlich Geschmacksache :meinung:
    08/2011 AIDAbella WMM
    03/2013 AIDAsol Kanaren
    09/2013 AIDAaura Adria
    10/2013 AIDAsol Nordeuropa
    06/2014 AIDAdiva ÖMM
    08/2014 AIDAblu WMM
    10/2014 AIDAvita WMM
    08/2015 AIDAluna Transamerika
    08/2016 AIDAdiva Ostsee 2
    12/2016 AIDAstella Orient
    02/2018 Mein Schiff 5 Orient mit Indien
    07/2018 AIDAblu Adria
    11/2018 Mein Schiff 2 Mittelmeer mit Kanaren

    04/2019 Mein Schiff 3 Griechenland mit Zypern :jump:
  • Ich buche auch immer Balkon, allerdings bin ich zeitlich und streckenmäßig flexibel, so dass ich auch immer mal eine Reise finde, wo der Balkonpreis nicht in astronomische Höhe geht.

    Innenkabine würde ich nie buchen, meine Urlaubszeit ist mir zu wertvoll, dass ich sie in einer "Besenkammer" verbringe. Ist für mich einfach unvorstellbar.
    Allerdings bin ich zwischendurch auch gerne mal alleine, also rund um die Uhr Jubel, Trubel, Heiterkeit um mich rum, vertrage ich gar nicht.

    Ich brauche im Urlaub auch mal eine Auszeit, lasse mal meine Gedanken schweifen.
    Also der Spruch, dass man nur zum Schlafen und Duschen auf der Kabine ist, stimmt für mich nicht. Ich lese auch gerne auf dem Balkon und selbst auf den Nordtouren stehe ich gerne mit Anorak auf dem Balkon und schaue übers Meer.

    Ob es d i r 1500 Euro wert ist, wird ausser dir keiner beantworten können, weil wir nicht wissen, wieviel 1500 Euro für dich sind.

    Ist ja ein Unterschied, ob das einem Monatseinkommen von Dir entspricht oder eher ein Wochenlohn.
    Und es ist auch abhängig davon, wie oft ihr in Urlaub fahrt und welche Erwartungen ihr habt.

    Wenn ihr lieber abends in Ruhe lest, ist das einfach anders, als wenn ihr nachts in der Anytimebar mit Mitreisenden quatschen wollt.

    Der Balkon ist aber i. d. R. klein, also nicht als Spielplatz für euer Kind geeignet.
  • Jetzt muss ich aber auch mal ein PRO für Innenkabinen loswerden. :lachroll: Wir haben bis jetzt immer Innenkabinen gebucht und waren immer sehr zufrieden. Ich persönlich schlafe am besten, wenn es stockdunkel ist und das ist ja bei einer Innenkabine der Fall. Und wenn man nach dem aufstehen wissen will wie das Wetter ist, guckt man halt im TV mit den Kameras nach draußen. Bestimmt ist es toll, wenn man nach dem aufstehen auf den eigenen Balkon gehen kann, aber mir wäre das "Erlebnis Balkonkabine" nicht so viel mehr Geld wert. Bei einem Aufpreis von z.B. 200,- EUR pro Person würde ich sicher darüber nachdenken, aber 1.500,- EUR? Da gebe ich mein Geld lieber an Land aus. Für die Seetage buchen wir meistens die Wellness Oase, da hat man auch Ruhe und es ist nicht so viel los wie auf dem Pooldeck. Natürlich hat jeder andere Ansprüche an seinen Urlaub, das ist nur :meinung: .
    Viele Grüße,
    Frilli :ciao:
    02/2011 AIDAdiva Orient
    02/2013 AIDAluna Karibik
    01/2014 AIDAaura Südostasien
    11/2014 AIDAbella Karibik
    04/2015 AIDAcara Nordeuropa
    12/2015 AIDAblu Kanaren
  • Hallo,
    wir machen die Kabinenwahl an der Route und am Schiff fest.

    Am schönsten finden wir die Balkonkabine. Wir waren im Frühjahr auch auf der Bella erst in der Karibik und sind dann die Transreise gefahren. Der Balkon war einfach ein Traum. Die Gründe wurden alle schon erwähnt (mal ein bisschen Ruhe haben, in die Hängematte liegen, nachts Balkontür auf.......). Für uns im Süden immer Balkon Vario.

    Auf der AURA hatten wir schon einige male Meerblickkabinen, weil uns die Balkonkabine zu teuer war.

    Nächste Woche fahren wir auf unserer 10. Reise mit der Cara und haben zum 1. mal Innenkabine gebucht. Ich bin mal gespannt wie sich das anfühlt.

    Ob es Dir 1500,-- € wert ist musst Du entscheiden, aber für die Karibik würde ich Dir wenn es irgend geht die BK empfehlen.

    LG
    susanne
  • clubschiff-profis.de