Cozumel

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Hallo Vampy,

      Chitchen Itza würde mich zwar auch interessieren, aber die lange Anreise schreckt mich doch etwas ab. Warst Du in Tulum mir einem von AC organisierten Ausflug? Oder kann man da auch gut auf eigene Faust hin?

      Gruß
      Christian

      Perla - Metropolen 2018
      Mar - Karibik 2018
      Perla - WMM 2017
      Aura - WMM 2017
      Stella - Orient 2017
      Luna - Karibik 2016
      Bella - Adria 2016
      A
      ura - Pur 2016
      L
      una - Karibik 2015
      B
      lu - WMM 2015
      Stella - Kanaren 2015
      V
      ita - WMM 2014
      Vita - Kanaren/Kapv. 2014
      Vita - WMM 2011
      Blu - Kanaren 2011
      Vita - WMM 2010
      Vita - Karibik 2008
      Vita - Karibik 2007
      Blu - Kanaren 2005

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von XX-Rider ()

    • Von AIDA aus war ich immer auf eigene Faust, die Möglichkeiten dazu stehen oben.
      Von Landurlaub aus einmal im Rahmen einer Rundreise und einmal auf eigene Faust.

      Chitchen Itza würde ich eher im Rahmen einer Rundreise machen, das ist sonst zu stressig. Denn es muss sehr viel erklärt werden zu den Stätten und dazu hat man sonst u.U. nicht so den Kopf. Ganz abgesehen davon finde ich Tulum und Uxmal die schönsten Mayastätten auf Yucatan.

      @Christian
      Du hast auch Post
      2000 westl. Mittelm.Aida Cara
      2003 Karibik Aida Vita + öMM Aida Aura
      2004 Asien Aida Cara + zentr. Mittelmeer Aida Aura
      2005 Mittelamerika Aida Aura + zentr. MM Aida Aura
      2007 östl. Mittelm.Aida Cara
      2008 Aida Diva wMM(7T.)
      2009 Diva wMM(10T.)
      2010 Vita wMM9 + Cara Nordeuropa
      2012 Ostsee Aidablu + Nordamerika Aidaaura 2015 Bella - Metropolen - 2016 Aidablu wMM - 142 Tage AIDA
    • Wir waren mit AIDA COZ 03 :hahahah: letztes Jahr erst in Tulum und hinterher in Xel-Ha, abgesehen von der etwas übereifrigen Reiseleiterin hat es sich gelohnt. Wir hatten in Tulum zwar nicht so dolles Wetter, aber die Lage direkt am Meer ist echt schön.
      Hinterher nach Xel-Ha ist eine gute Kombination, weil man es sich dort einfach gutgehen lassen kann. Der Park ist sehr groß und bietet viele Möglichkeiten um im Wasser Spaß zu haben oder einfach nur zu relaxen. Es gibt dort auch Delfine mit denen man sogar schwimmen kann. Ein teures Vergnügen allerdings. wir bekamen All-inklusive Bändchen und konnte die ganze Zeit dort umsonst Essen und Trinken. Zwar kein Vergleich zu AIDA aber man verhungert nicht :zwinker:

      Den Vergleich zu Chichen Itza habe ich leider nicht. Uns hat die extrem lange Anreise abgehalten, bedingt durch die lange Busfahrt.
      aura Karibik 1/07 * aura USA Kanada 9/08 * bella wMM 9/09 * bella Kanaren 12/10 * blu NE 4/11 * bella wMM 9/11 * blu Orient 12/11 * blu öMM 4/12 * mar FR1 12 * blu Ostsee 8/12 * sol Kanaren 11/12 * mar Rotes Meer 12/12 * bella Kanaren 2/13 * stella FR 13 * bella NE 4/13 * aura Adria 7/13 * aura Asien 1/14 * stella Kanaren 4/14 * luna NE 8/14 * vita MM 10/14 * vita Karibik 1/15 * aura Expi 4/15 * MS4 5/15 * MS4 6/15 * MS3 öMM 8/15 * stella pur 11/15 * aura Indien 15/16 * prima Club/Fan 4/16 * luna Polarkreis 07/16 * stella Trans 10/16 * prima 12/16 * blu Kanaren 2/17 * ciao bella 3/17 * perla MM 6/17 * sol Kanaren 9/17 * perla MM 12/17 * blu 3/18 * blu Adria 4/18
    • natürlich sprechen die dort englisch, Mexiko ist schliesslich das Mallorca der USA :lachzwink:
      2000 westl. Mittelm.Aida Cara
      2003 Karibik Aida Vita + öMM Aida Aura
      2004 Asien Aida Cara + zentr. Mittelmeer Aida Aura
      2005 Mittelamerika Aida Aura + zentr. MM Aida Aura
      2007 östl. Mittelm.Aida Cara
      2008 Aida Diva wMM(7T.)
      2009 Diva wMM(10T.)
      2010 Vita wMM9 + Cara Nordeuropa
      2012 Ostsee Aidablu + Nordamerika Aidaaura 2015 Bella - Metropolen - 2016 Aidablu wMM - 142 Tage AIDA
    • clubschiff-profis.de
    • Hi,

      wir sind Ende Februar mit der AIDA vita unterwegs und auch einen langen Tag auf Cozumel.

      Wir sind absolut keine Kultur-Freaks und wollen nicht wirklich zu den Maya-Stätten fahren.
      Evtl. machen wir einfach einen schönen Strandtag.

      Hat jemand eine Empfehlung was man sonst noch so auf Cozumel machen kann, bzw. kann jemand einen schönen Strand empfehlen den man gut auf eigene Faus erreichen kann?

      Vielen dank vorab, freu mich auf Antworten...

      Grüße
      Meli
    • Tulum - Xel-Ha

      Auch wir waren mit der AIDA COZ 03 Tulum und hinterher in Xel-Ha. Der Ausflug hat sich auch wenn es ein langer Tag und nicht günstig ist wirklich gelohnt. Es hat einfach alles gestimmt. Kultur und faulenzen. Wir hatten eine deutsch sprachige Reiseleitung.

      Auf eigene Faust wäre beides zeitlich nicht möglich gewesen.

      Tulum am Meer, einfach klasse. Hier kann man auch ins Wasser gehen aber es gibt keine Duschen. Dafür hat man später auch mehr Zeit in . . .

      Xel-Ha
      Ein großer Wasser-/Freizeitpark. Mit folgenden Attraktionen, die im AIDA Tourpreis inbegriffen sind. Schnorchelausrüstung, Schwimmwesten. Essen und trinken so viel man will. Es gibt a la Card oder Fast Food. :hunger: Man kann Schnorcheln, oder sich mit großen Reifen auf dem Wasser treiben lassen. Zu den Reifen kommt man mit einem kleinen Zug oder mit dem Fahrrad. Wir hatten mit den Rädern viel Spaß.

      Im Park selber kann man "kostenpflichtig" dann auch noch das schwimmen mit den Delphinen buchen. Das zuschauen ist kostenlos.

      Wir koennen diese Tour empfehlen, :meinung: auch wenn sie lang ist.
    • Tulum > Xel-Ha

      Auch wenn man keine Lust auf Kultur hat, ist dieser Ausflug wirklich SEHR empfehlenswert.

      Wir wollten anfangs eigentlich die ATV Tour machen, aber da ich meinen Führerschein vergessen hatte, mussten wir umdisponieren - unser GLÜCK!! Letztendlich sind wir uns sicher, dass wir so viel mehr und vor allem schönere Dinge gesehen haben (ohne, dass ich jetzt die ATV Tour in Frage stellen möchte).

      Tulum ist wirklich sehr schön, gerade weil es am Meer gelegen ist! Tolle Aussichten - man kann super schöne Bilder machen.
      Und Xel-Ha ist danach nochmal ein absolutes Highlight. Wir sind dort zuerst einmal um die komplette Anlage gewandert und haben die ganzen schönen Aussichten genossen und Bilder gemacht. Dann haben wir unsere Wertsachen eingeschlossen, sind Essen gegangen, haben uns dann eine Schnorchelausrüstung geholt (alles im Preis mit drin) und uns dann ein schönes Plätzchen gesucht und dort relaxed und geschnorchelt!!!

      Wir haben uns sagen lassen, dass das Delphinschwimmen dort besonders toll sein soll - wir haben es leider nicht angeschaut, weil wir auf Jamaica schon bei den Delphinen waren.

      Fotos werden in Xel-Ha auch gemacht, die man dort kaufen kann. Zum Beispiel mit Papageien auf der Schulter oder so... Einfach toll!!!

      Machen und genießen :daumen:
      Viel zu spät begreifen viele
      die versäumten Lebensziele:
      Freuden, Schönheit und Natur,
      Gesundheit, Reisen und Kultur.

      Drum, Mensch, sei zeitig weise!
      Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!
      Wilhelm Busch
    • Wird in Cozumel wieder regelmäßig am Pier direkt angelegt?

      Wie hoch sind in etwa die Taxikosten pro Fahrt nach Tulum?
      Sind in Tulum und Xel-Ha reichlich Taxis vorhanden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von spooky ()

    • Es wurde getendert. Da wir eine Tour gebucht haben, sind wir ca. 45 Minuten mit einem Faehrboot direkt von der AIDA aus zum Festland gefahren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sugger ()

    • clubschiff-profis.de
    • Hallo,

      wir waren im Februar 2006 in Mexico und haben für die Fahrt nach Tulum und zurück für 4 Personen im Taxi 40$ bezahlt.
      Taxifahrer hat sogar in Tulum auf uns gewartet und wollte sein Geld erst nach Fahrtende haben.

      Taxis sind in Mexico kein Problem.

      Gruß beepblue78
      AIDAvita Karibik 2004
      AIDAblu Kanaren 2005
      AIDAaura Mittelamerika 2006
      AIDAaura Ägäis 2006
      AIDAvita Norwegen 2007
      AIDAcara Transarabien 2008
      AIDAcara westliches Mittelmeer 2009
      AIDAbella westliches Mittelmeer 2009
      AIDAbella Mittelmeer/Kanaren 2011
      AIDAblu Nordeuropas Metropolen 2011
      AIDAdiva östliches Mittelmeer 2012
      AIDAdiva SOA 2013
      AIDAstella Kanaren 2013
    • Original von beepblue78
      Hallo,

      wir waren im Februar 2006 in Mexico und haben für die Fahrt nach Tulum und zurück für 4 Personen im Taxi 40$ bezahlt.
      Taxifahrer hat sogar in Tulum auf uns gewartet und wollte sein Geld erst nach Fahrtende haben.

      Taxis sind in Mexico kein Problem.

      Gruß beepblue78


      ja, war bei und im März 06 genauso

      Gruß
      Jörg
      03/2006 Aura Mittelamerika
      03/2008 Vita nördliche Karibik+Mittelamerika
    • Tulum auf eigene Faust

      Wir haben - wie viele anderen - auch Tulum auf eigene Faust gemacht.
      Viele "Nicht-Ausflügler" waren etwas angesäuert, dass zuerst die Ausflüge von Bord gelassen wurden, und keine "normalen" Tender fuhren.
      Wir sind so gegen 7 Uhr runter auf Deck 3 und dort war dann tatsächlich ein Ausflugstender. Der ging aber direkt nach Playa del Carmen.
      Der Scout bot uns an, für 15,- € p.P. mitzufahren. Nach kurzer Überlegung haben wir zugeschlagen.
      So haben wir uns den Weg mit dem Tender nach Cozumel + den Weg zum Fährhafen gespart.
      Daher waren wir super früh in Playa del Carmen, haben uns zu 6. zusammengerottet und für 140,- $ ein Taxi nach Tulum genommen. So waren wir etwa 1 Std. vor dem "Touriansturm" da. Das hat sich echt gelohnt, man konnte in Ruhe alles anschauen und ganz tolle Fotos machen. Auch der Starnd war noch menschenleer.
      Nach besagter Stunde wurde es mit einem Schlag brechendvoll, so dass fotografieren ohne irgendwelche Leute die einem im Bild stehen oder durchtrampen nicht mehr möglich war.
      Taxifahrer hat gewartet und uns anschließend zu einem schönen Privatstrand an einem Reiterhof gebracht. Hier haben wir zwar 10 $ p.P. Eintritt gezahlt, hatten aber Freigetränke (2 Wasser oder 1 Bier ) und pro Pärchen ein Teller Nachos. Der Strand war menschenleer als wir ankamen. Als wir abfuhren, stürmte eine amerikanische Reisegruppe diesen.
      Also -> alles richtig gemacht :zungeraus:
      Wer es etwas lebendiger mag.... direkt am Hafen in Playa del Carmen ist ein lebhafter öffentlicher Strand, der auch nicht schlecht aussah!

      Fazit: Lieber die 15 ,- € zahlen und so die Möglichkeit haben vor allen anderen in Tulum zu sein!
    • Wir können den Auslug nach Chichen Itza nur jedem ans Herz legen. Laßt Euch nicht von der fast 3 stündigen Fahrt abhalten. Wir hatten 4,5 Std. Zeit die Anlage entweder per Führung oder auf eigene Faust zu erkunden (natürlich gab es auch Mittagessen- geht ja für die meisten nicht ohne, war aber auch nicht zeitlich gebunden, man konnte gehen, wann man wollte).
      Die Tempelanlagen sind unheimlich beeindruckend und einmal im Leben sollte man sie gesehen haben.

      Michaela
    • Hallo Michaela,

      danke für Deinen Beitrag. Habe auch vor den Ausflug nach Chitchen Itza mitzumachen. Da die meisten ihn aber wegen der langen Fahrt ablehnen, komme ich mir schon fast vor wie ein Freak:zwinker:

      Wenn die Fahrt zu langweilig sein sollte, werde ich mir für den Fall einfach meinen MP3-Player mit einpacken oder auch ein Buch. Freue mich schon auf die Tempelanlagen und da ich nicht weiß, ob ich je wieder nach Mexiko komme...



      LG
      Claudi
      Vita Karibik:Nov.04/Jan.06/Febr.07/März 08/März 10
      Aura Nordamerika:Okt.09
      Aura Westeuropa: Sept.10
      Luna Karibik: März 11
      JFF Mar: Mai 12
      Luna TA März 13
      Mar WMM Apr.13
      Cara Transbrasilien März 14
      Stella Westeuropa Sept. 14
      Sol SOA März 15
      Diva Karibik Feb 16
      Diva Transkaribik Okt. 16
      Mar Ostsee Aug.17
      Blu Adria Okt.17
      Aura Ind.Ozean Jan. 18
    • clubschiff-profis.de
    • Wir bereuen es auf keinen Fall, die Chichen-Itza-Tour gemacht zu haben. Jeder jammert über die drei Stunden Busfahrt, aber keiner sagt was über den 10-Stunden-Flug. Im Bus hatten wir jedenfalls mehr Beinfreiheit als im Flugzeug. Unsere Reiseleitung sprach super deutsch und hat sehr viel erzählt, so dass die Zeit mit zuhören und rausgucken sehr schnell verging.
      Die Führung durch die riesengroße eindrucksvolle Anlage war interessant. Aber die Bauten zu sehen ist echt wahnsinn! Es ist so beeindruckend, dass ich schon froh war, diesen Ausflug gemacht zu haben, als ich die ersten Bauten nur aus der Ferne gesehen habe. Es ist überwältigend, dass man zu dieser Zeit solche tollen Bauten mit "versteckten Extras" erstellen konnte. Im Vorfeld kann man die Neugier gut mit Reiseführern über die Majas besänftigen. :)
      Wir würden die Tour uneingeschränkt empfehlen, so etwas beeindruckendes sieht man selten! Auf eigene Faust Chichen Itza zu besuchen halte ich fast für unmöglich. Man müsste erst ans Festland kommen und dann noch einen Taxifahrer o.ä. finden. Wir waren die ersten, die vom Schiff gehen durften und die, auf die der Kapitän abends gewartet hat.
      Grüße JenAle
      AIDAvita 2.2.-9.2.2007, Karibik |
      AIDAvita 26.1.-9.2.2008, Karibik |
      AIDAdiva 17.-24.2.2011, Dubai |
      AIDAluna 11.-25.10.2014, Nordamerika und Karibik |
      AIDAblu 2.-12.9.2015 WMM
      AIDAblu 9.2016 WMM
      AIDAbella 8.2017 Kiel-Mallorca
    • "Auf eigene Faust Chichen Itza zu besuchen halte ich fast für unmöglich."
      Nichts einfacher als das: Leihwagen in Playa del Carmen von zuhause vorbuchen und ab geht die Post. Ist mit Sicherheit schneller als jeder Bus und Autofahren in Mexiko ist überhaupt kein Problem.
    • Wir waren eines von acht Kreuzfahrtschiffen in Cozumel und haben getendert.

      Wir sind auf eigene Faust zum Fähranleger nach Playa del Carmen und von dort mit dem Taxi nach Tulum. War alles kein Problem und ein sehr schöner Ausflug.

      Die Fähre fährt zu jeder vollen Stunde! Kurz vorher bilden sich lange Schlangen!

      Kosten: 2x $10 Fähre, 2x $3 Sammeltaxi, 1x $2 Eintritt.
    • @ JenAle:

      Danke auch an Euch für Eure Beschreibung von der Tour. Bin mir jetzt schon ziemlich sicher, dass ich den Ausflug auch mitmache. Wenn ich so recht überlege, finde ich sogar den 10 Stunden Flug noch nicht einmal soooo schlimm. Bin meistens am Ende überrascht, wie schnell die Zeit dann doch umging.

      Überlege nur noch, ob ich jetzt schon buche oder erst auf dem Schiff. Auf eigene Faust würde ich das übrigens nie probieren, dafür ist die Strecke einfach zu weit, braucht nur 'ne Panne mit dem Mietwagen passieren und dann ByeBye Aida. Besser nicht! :erschrecken:

      Wenn ich dann auch so ein Glück habe wie ihr, mit der Reiseleitung - um so besser. :jump: :jump: :jump:

      LG
      Claudi
      Vita Karibik:Nov.04/Jan.06/Febr.07/März 08/März 10
      Aura Nordamerika:Okt.09
      Aura Westeuropa: Sept.10
      Luna Karibik: März 11
      JFF Mar: Mai 12
      Luna TA März 13
      Mar WMM Apr.13
      Cara Transbrasilien März 14
      Stella Westeuropa Sept. 14
      Sol SOA März 15
      Diva Karibik Feb 16
      Diva Transkaribik Okt. 16
      Mar Ostsee Aug.17
      Blu Adria Okt.17
      Aura Ind.Ozean Jan. 18
    • Hallo zusammen,
      Chichen Itza mit dem Mietwag ist prinzipiell vielleicht kein Problem, allerdings kommen die Passagiere die den Ausflug über AIDA gebucht haben als erstes von Bord und werden direkt mit der Fähre abgeholt. Alle Passagiere die keinen AIDA-Ausflug gebucht haben, kommen erst so gegen 9 von Bord und damit hat sich die Fahrt nach Chichen Itza bereits erledigt, so war es jedenfalls bei uns.
      Ich kann den Ausflug auch nur uneingeschränkt empfehlen. Die Anlage ist fantastisch, die Führung hevorragend und anschließend bleibt auch noch genug Zeit alleine durch die Mayastätte zu bummeln. Außerdem kann man sich gemütlich chauffieren lassen und den Erklärungen des Reiseleiters lauschen, denn darauf müßte man bei einer Mietwagentour verzichten.
    • clubschiff-profis.de