Civitavecchia

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Hallo,

      tut mir leid, dass ich evtl. nerve. Wir werden im Juli den Hafen Civitavecchia anlaufen. Da wir mit Kindern unterwegs
      sind und es bestimmt sehr warm sein wird, wollen wir mit ihnen auf alle Fälle zum Strand. Aida bietet den
      Ausflug "Strandvergnügen statt Kultur" an. Mich würde interessieren, ob diesen Ausflug schon jemand unternommen hat.
      Meine Fragen dazu sind:

      geht es ins Wasser flach hinein
      braucht man im Wasser Badeschuhe, da vielleicht sehr steinig
      und ist dieser Ausflug zu empfehlen. Gerne auch als PN.

      Vielen Dank schon mal und ein schönes Wochenende
    • Trockenmatrose schrieb:

      Hallo,

      tut mir leid, dass ich evtl. nerve. Wir werden im Juli den Hafen Civitavecchia anlaufen. Da wir mit Kindern unterwegs
      sind und es bestimmt sehr warm sein wird, wollen wir mit ihnen auf alle Fälle zum Strand. Aida bietet den
      Ausflug "Strandvergnügen statt Kultur" an. Mich würde interessieren, ob diesen Ausflug schon jemand unternommen hat.
      Meine Fragen dazu sind:

      geht es ins Wasser flach hinein
      braucht man im Wasser Badeschuhe, da vielleicht sehr steinig
      und ist dieser Ausflug zu empfehlen. Gerne auch als PN.

      Vielen Dank schon mal und ein schönes Wochenende
      je nachdem wie alt die Kiddies sind...mit dem Shuttle aus dem Hafen (oder zu Fuß) an der Promenade lang und geniessen...
      mar 29.11. - 6.12.13 WMM,
      mar 2.5. - 17.5.14 Westeuropa
      sol 13.9. - 20.9.14 Nordeuropa
      blu 29.11. - 6.12.14 Kanaren
      diva 13.3. - 30.3.15 Transarabien
      diva 7.7. - 17.7.15 Ostsee
      vita 20.09. - 27.09.15 Adria
      vita 24.1. - 4.2.16 Südstaaten & Mexiko
      prima 28.5. - 4.6.16 Metropolen
      bella 9.11. - 28.11.16 Zypern bis Indien
      cara 25.3. - 9.4.17 Winter im hohen Norden 2 (Selection)
      stella 29.6. - 9.7.17 Mediterrane Highlights 2
      vita 30.9. - 4.10.17 Kurzreise (Selection)
      bella 15.11. - 28.11.17 AIDApur Venedig - Dubai
    • Hallo Trockenmatrose
      mein letzter Beitrag:
      Es war ein sehr schöner Strand mit feinem schwarzem Sand. Aida hatte die
      5.+6. Reihe vom Strand weg reserviert was aber kein Problem war. Hinter
      dem Strand war gleich eine Promonade mit Shops und Eisdiele die wir
      aber erst zu spät gesehen haben.
      Wer an einen Badestrand möchte sehr zu empfehlen.
      Geht sehr flach rein kann es nur noch mal empfehlen, in Hafennähe ist es wohl eher steinig.Badeschuhe sind gut weil der Sand sehr heiß wird.
      Natürlich weiß ich nicht ob Aida immer den gleichen Strand anfährt.
      Grüße und viel Spass bei der Mittelmeerreise Mario :abfahrt:
    • clubschiff-profis.de
    • Hallo Zusammen,


      wir sind vor zwei Tagen von der Stella zurückgekommen. Im Hafen von Civitaveccia haben wir den kostenlosen Hafenshuttle genommen und über Civita Tours einen Tagesausflug nach Rom gebucht. Hierzu muss ich leider auch wieder sagen, dass der AIDA-Ausflug total überteuert ist. Die ganzen Ausflüge bei AIDA sind Familienunfreundlich.

      Der Ausflug über Civita Tours ist genauso perfekt organisiert wie bei AIDA selbst, nur zu einem humaneren Preis. Cevita Tours kann ich zu 100% weiter empfehlen. Wir haben die Schnelltickets für den Petersdom dazu gebucht und waren innerhalb von ca. 5min. im Petersdom. Ohne diese Tickets hat es ca. 60min. gedauert. Wir sind im Schatten die 5min. gestanden die anderen in der prallen Sonne. Der Führer welcher uns den ganzen Tag begleitet hat, hat sehr gut deutsch gesprochen.

      Grüße Grotty
      AIDAaura - östl. Mittelmeer 2011

      AIDAdiva - östl. Mittelmeer 2012

      AIDAaura - Mittelmeer 2013

      AIDAdiva - Kurzreise 2016

      AIDAstella - westl. Mittelmeer 2017
    • Auch wir waren letzte Woche mit der AIDAperla in Civitaveccia. Wir hatten über Civita Tours "Klassiches Rom" gebucht für 35 Euro pro Person. Im Bus (ein normaler Reisebus mit Ledersitzen) konnte man dann Schnelltickets für den Petersdom für 20 Euro dazukaufen. Die Kopfhörer für den Guide musste man allerdings auch noch für 2,50 Euro dazukaufen. Trotzdem war dieser Ausflug immer noch billiger als die von AIDA.
      Mit dem Hafenshuttle ging es probemlos zu der Haltestellte wo Civita Tours auf uns wartete. Es war alles super organiesiert. Die Gäste waren fest auf verschiedene Busse aufgeteilt. Bis kurz vor Rom sprach der Tourbegleiter nur englisch. In Rom dann haben wir unseren deutschsprachigen Reiseleiter aufgenommen. Es war ein deutscher der seit 17 Jahre in Rom lebt. Zuerst waren wir beim Petersdom. Dank des Schnellticktes mussten wir nicht in der prallen Sonne anstehen. Leider hatten wir nach der Besichtigung kaum Zeit für Souvenir Shoppen oder gar eine Postkarte aus dem Vatikan zu schicken. Dann ging es zu fuß weiter zur Engelsburg. Leider war der Reiseleiter etwas zu schnell so dass man kaum Fotos von der Engelsbrücke machen konnte. Weiter ging es per Bus zum Kolosseum. Dort erklärte er uns was dazu und dann hatten wir leider nur 10 Minuten Zeit Fotos zu machen und uns das Kolosseum von den anderen Seiten anzugucken. Das fanden wir echt ein wenig AIDAniveaumäßig. Weiter ging es mit dem Bus zum Trevi Brunnen. Dort hatten wir dann 30 Minuten Zeit. Wer wollte konnte von dort aus zur spanischen Treppe laufen. Wir haben es nicht gemacht aber andere Leute die es gemacht hatten sind schnellen Schrittes dahin, kurz Foto und dann aber auch schon wieder zurück. Weiter ging es zu Fuß zum Pantheon mit kurzer Besichtigung. Weiter zu einer Plaza wo wir dann auch nochmal 10 Minuten Zeit hatten bevor es wieder zurück nach Civitaveccia ging. Wär gerne viel von Rom an einem Tag sehen möchte ist hier gut aufgehoben.
      2009 AIDAbella, 2010 AIDAblu, 2010 AIDAaura, 2011 AIDAdiva, 2011 AIDAluna, 2012 AIDAsol, 2012 AIDAblu, 2013 AIDAsol, 2013 AIDAcara, 2014 Mein Schiff 1, 2014 AIDAbella, 2015 AIDAsol, 2015 Aidavita, 2016 AIDAluna, 2016 AIDAluna, 2016 AIDAluna, 2017 Ciao Bella, 2017 AIDAperla, 2018 AIDAmar
    • Civitavecchia/ Rom

      Unbedingt mit dem 1. Shuttlebus vom Schiff zumBusbahnhof fahren.Da gibt es einen kostenpflichtigen Bus zum Bahnhof. Einzelfahrt kostet
      € 3,00. Als wir am Busbahnhof waren, war der Bus nicht da, also sind wir zum Bahnhof gelaufen. Beim Busbahnhof ist ein Infostand und da wurde uns der Weg zum Bahnhof erklärt und der Bahnhof war gut zu finden, unterwegs waren auch immer wieder Schilder angebracht. Gehzeit zum Bahnhof ca. 10 Min.
      Am Bahnhof, am Schalter das BIRG Ticket kaufen, dieses kostet € 12,00 für Hin- und Rückfahrt. Mit dem BIRG Ticket kann man auch die Metro sowie Busse in Rom kostenlos benutzen!

      Abfahrtzeiten für den Zug habe ich mir auf www.bahn.derausgesucht und ausgedruckt hat alles 100% gestimmt.

      - Ticket auf jeden Fall vor der Fahrt im Bahnhofsgebäude entwerten, auf dem Bahnsteig sind dafür keine Automaten vorhanden.

      -In Rom an der Station St. Pietro aussteigen und in ca. 5 – 10 min. ist man zu Fuß beim Vatikan. Dadurch verkürzt sich die Fahrzeit gegenüber der Fahrt bis zum Hauptbahnhof um etwa 30 Minuten auf ca. 45 Minuten.

      Zuerst haben wir den Petersdom besichtigt und danach den deutschen Friedhof, (Campo Santo Teutonico) dieser liegt inmitten vom Vatikan. Dieser hoch ummauerte kleine Friedhof liegt etwa 70 Meter innerhalb der vatikanischen Mauern und genießt dennoch exterritorialen Status. Deutsche und Österreicher müssen diese Oase der Stille ungehindert erreichen dürfen. Dieser Friedhof ist sehr hübsch angelegt und kann vormittags besucht werden.Man erreicht ihn folgendermaßen: Auf der linken Seite vom Petersplatz rund um die Kolonnaden herumlaufen und da ist die Wache Largo Paolo VI.Dort wird man kurz durchgecheckt und dann zeigt die Schweizer Garde einem den Weg.

      Vom Vatikan sind wir Richtung Engelsburg, Piazza Navona, Pantheon,Trevibrunnen und Spanische Treppe gelaufen und von da mit der Metro zum Kolosseum und wieder zurück mit der Metro zum Bahnhof.

      Die Rückfahrt haben wir vom Hauptbahnhof Termini nach Civitavecchia gemacht. Da hatten wir zuerst einige Probleme das richtige Gleis zu finden! Die Regionalzüge fahren von den Gleisen 25 – 29 ab. Diese Gleise liegen ganz am Ende der anderen Gleise, also gerade durchlaufen bis zum Ende! Zum Glück hatten wir noch etwas Zeit übrig, so haben wir noch den Zug erreicht.

      Anstatt vom Hauptbahnhof Termini könnte man auch an den anderen Bahnhöfen in Rom (Ostia, Travestere,St. Pietro) mit der Metro hinfahren und einsteigen. Da ist alles übersichtlicher!

      Auf jeden Fall würde ich einen Reiseführer mit Stadtplan, wo auch die Metrostationen eingetragen sind, mitnehmen!

      Vom Bahnhof in Civitavecchia sind wir dann mit dem Taxi, pro Person € 4.00 wieder zum Schiff zurückgefahren, weil wir von der ganzen Lauferei ganz erledigt waren!
      Insgesamt war dies ein schöner, günstiger Ausflug - nur dass es in Rohm sehr warm war.
      Liebe Grüsse
      Die Sigg´s
      06/2004 AIDA Aura / Mittelmeer
      08/2008 AIDA Bella / Kanaren
      09/2009 AIDA Vita / östl. Mittelmeer
      09/2010 AIDA Vita / westl. Mittelmeer
      03/2012 AIDA Blu / Rotes Mees
      02/2013 AIDA Blu / Transarabien
      09/2013 AIDA Diva / östl. Mittelmeer
      03/2014 AIDA Bella / Karibik 7
      10/2014 AIDA Sol / Suezkanalpassage
      06/2015 AIDA Blu / westliches Mittelmeer
      09/2015 AIDA Vita / Adria
      01/2016 AIDA Vita / Florida & Karibik + Südstaaten + Mexiko
      08/2016 AIDA Diva / Ostsee
      11/2016 AIDA Bella Indien - Bangkok
      05/2017 AIDA Aura westliches Mittelmeer
      06/2017 AIDA Perla Taufreise
      11/2017 Aidavita Kanaren-Kapverden
      12/2017 AIDALuna Karibik
    • clubschiff-profis.de
    • Hallo!


      Anfang Dezember werde ich mit der AIDAperla in Civitavecchia sein. Da ich Rom von vorherigen Urlauben kenne, wollte ich eigentlich nicht dorthin fahren. Gibt es eine Alternative? Was ist lohnenswert sich in der näheren Umgebung anzusehen? DANKE vorab für Tipps.


      Viele Grüße
      Silke
      Nächste :abfahrt:

      AIDAperla Dezember 2017 - Mittelmeer
    • silco schrieb:

      Anfang Dezember werde ich mit der AIDAperla in Civitavecchia sein. Da ich Rom von vorherigen Urlauben kenne, wollte ich eigentlich nicht dorthin fahren. Gibt es eine Alternative? Was ist lohnenswert sich in der näheren Umgebung anzusehen? DANKE vorab für Tipps.
      Was für ein Zufall! Auch ab dem 02.12. :D Hab gesehen du bist aus Ol? Wir aus Bad Zwischenahn :thumbsup:

      Die Antworten auf deine Frage interessieren mich auch. Wollen mit Kleinkind auch nicht nach Rom und Strandwetter ist dann ja auch nicht mehr :lol1:
      Juni 2013 AIDAblu WMM :Boot1:
      Oktober 2013 Nordeuropa 1 AIDAsol
      Oktober 2013 Kanaren 9 AIDAstella
      April/Mai 2014 Westeuropa AIDAbella
      September 2015 Kurzreise Nordeuropa AIDAbella
      März/April 2016 Kanaren 2 AIDAblu :matrose:
      November 2016 Nordeuropa AIDAprima
      Dezember 2017 Perlen am Mittelmeer 3 AIDAperla
    • @nadsche88
      :gruebel: Gäste mit 6 monatejungem Baby sind nicht allzu viele unterwegs auf KF. Davon sind sicherlich die wenigstens hier beim WASSERURLAUB aktiv. Also wirst Du nicht allzu viele Tipps hinsichtlich Eurer Wünsche bekommen. Die sonstigen Cruiser werden Euch nicht unbedingt etwas empfehlen wollen.
      Macht Eure Erfahrungen und dann könnt IHR berichten. ;)
      Allgemeine Tipps für Civi. gibt es eigentlich hier im Thread schon einige (z.B. 5 oder 44). Wenn es zu anstrengend ist, dann muss man eben abbrechen oder ganz verzichten und sich einen schönen Tag an Bord machen...
      Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
      (C. Bukowski 1920-94)


    • clubschiff-profis.de
    • Auch mit einem 6 Monate alten Kind kann man in Civitaveccia einiges unternehmen. Schaut Euch den Hafen in Civitaveccia bei einem Online-Kartendienst an und überlegt Eure Präferenzen. Wenn Ihr rechts (südlich) lauft habt Ihr einen kleinen Strand, Cafés und eine Promenade am Meer, links und nördlich die Stadt. Je nachdem wann Ihr fahrt (konnte das nicht herauslesen) halt nicht während der Mittagshitze gehen. An Bord bekommt Ihr zusätzlich die Hafeninfo mit Beschreibung der "Sehenswürdigkeiten".
      Es gibt ein Archäologiemuseum im Ort, wenn Euch das interessiert. Ansonsten lasst es entspannt angehen. Verpassen werdet Ihr nichts.
      12/2012 Weihnachtsreise Kanaren/Madeira Sol
      08/2014 WMM Vita
      01/2016 Kanaren/Madeira Blu
      08/2016 Metropolen Prima
      08/2017 Italien und Mittelmeer-Inseln Stella

      12/2017 Silvesterreise Kanaren/Madeira/Lissabon/Cadiz Sol
      08/2018 Perlen am Mittelmeer ab Malle Prima