Rotterdam

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Amphibienfahrzeug von SplashTours

      Hallo,
      sind jetzt gerade bei unserer Ausflugsplanung für Rotterdam.
      Ist schon jemand mit dem Amphibienfahrzeug von SplashTours gefahren?
      Lohnt es sich damit zu fahren und wie weit ist es vom Hafen entfernt.
      Der Startpunkt von diesem Fahrzeug ist wohl am Euromast. Wie ich gelesen habe,
      kann man die Tickets dafür übers Internet auf deren Seite buchen.
      Vielen Dank schon mal im Voraus
    • Metropolentour 2016 (Rotterdam)

      Moinsen

      Weiß Jemand, ob es den Shuttle-Service vom Terminal zu den Markthallen / Rathaus auch 2016 noch gibt?

      Sowas kennen wir auch aus anderen Häfen. Klasse Sache!

      LG
      Hajo
      :tanzgott: :tanzgott: :tanzgott: :matrose: :tanzgott: :tanzgott: :tanzgott:
      • 2005 - AIDAblu (noch die alte) - Kanaren (incl. Windstärke 12)
      • 2006 - AIDAblu (noch die alte) - Nordkap - Island - Schottland
      • 2007 - AIDAblu (noch die alte) - Adieu-Reise Kanaren - Hamburg
      • 2010 - AIDAblu (die neue) - Metropolen (Dover, Le Havre, Amsterdam, Antwerpen)
      • 2010 - AIDAblu (die Neue) - Kanaren (incl. streikende Piloten)
      • 2016 - AIDAprima - Metropolen (Southampton, Le Havre, Zeebrügge, Rotterdam)
      • 2016 - AIDAsol - Norwegens Fjorde

    • Hallo Hajo,
      letzten Dienstag als die Prima zum ersten mal in Rotterdam lag standen vier oder fuenf Busse mit einem Schild Shuttle- City Aida Prima
      Ich denke mal das es diese Shuttle Busse waren.
      Viele Gruesse aus Holland :tanzgott:
      2009 AIDA Vta westliche Karibik :serledigt:

      2011 AIDA Vita oestliche Karibik und Mittelamerika :pirat:

      2012 AIDA Aura noerdliche Karibik :crazy:

      2013 AIDA Vita Amazonas :tanzgott:

      2014 AIDA Aura Suedostasien :sgenau:
      2015 AIDA Luna Karibik :pirat:
      2016 AIDA Mar Karibik und Mittelamerika :daumen:
    • ÖV Rotterdam

      Wir werden am 5.5. mit der Bahn in Rotterdam ankommen um danach auf der Prima einzuchecken. Weiss jemand ob es öffentliche Verkehrsmittel vom Bahnhof zum Cruiseterminal gibt?

      LG Marlies
      2003 AIDAaura - östl. MM / 2004 AIDAvita - westl. MM / 2004 AIDAblu - Transsuez / 2005 AIDAvita - westl. MM / 2006 AIDAaura - östl. MM / 2007 AIDAdiva - westl. MM / 2008 AIDAvita - Karibik / 2009 AIDAaura - Nordamerika / 2010 AIDAdiva - Dubai / 2010 AIDAblu - Ostsee / 2011 AIDAaura - Schwarzes Meer / 2012 AIDAvita - Amazonas / 2012 AIDAvita - westl. MM / 2013 AIDAluna - Nordkap / 2014 AIDAaura - Adria / 2014 AIDAStella - Westeuropa / 2015 AIDAvita - Florida/Karibik / 2015 AIDAcara - Nordeuropa 4 / 2016 AIDAprima Metropolentour / 2016 AIDADiva - Hamburg-New York / 2017 AIDABella SOA / 2018 AIDAsol - Kanaren & Madeira / 2018 AIDAcara - Ostsee
    • Hallo Marlies,
      von Centralstation koennt Ihr mit der Tram oder Metro direkt zum Wilhelminaplein fahren. Fahrzeit ist ca. 10 Minuten.
      Dann seid Ihr direkt am Cruise Terminal.
      Viele Gruesse aus Holland :tanzgott:
      2009 AIDA Vta westliche Karibik :serledigt:

      2011 AIDA Vita oestliche Karibik und Mittelamerika :pirat:

      2012 AIDA Aura noerdliche Karibik :crazy:

      2013 AIDA Vita Amazonas :tanzgott:

      2014 AIDA Aura Suedostasien :sgenau:
      2015 AIDA Luna Karibik :pirat:
      2016 AIDA Mar Karibik und Mittelamerika :daumen:
    • clubschiff-profis.de
    • Klingt ja super! Vielen Dank für die schnelle Antwort :daumen:
      2003 AIDAaura - östl. MM / 2004 AIDAvita - westl. MM / 2004 AIDAblu - Transsuez / 2005 AIDAvita - westl. MM / 2006 AIDAaura - östl. MM / 2007 AIDAdiva - westl. MM / 2008 AIDAvita - Karibik / 2009 AIDAaura - Nordamerika / 2010 AIDAdiva - Dubai / 2010 AIDAblu - Ostsee / 2011 AIDAaura - Schwarzes Meer / 2012 AIDAvita - Amazonas / 2012 AIDAvita - westl. MM / 2013 AIDAluna - Nordkap / 2014 AIDAaura - Adria / 2014 AIDAStella - Westeuropa / 2015 AIDAvita - Florida/Karibik / 2015 AIDAcara - Nordeuropa 4 / 2016 AIDAprima Metropolentour / 2016 AIDADiva - Hamburg-New York / 2017 AIDABella SOA / 2018 AIDAsol - Kanaren & Madeira / 2018 AIDAcara - Ostsee
    • Rotterdam auf eigene Faust

      Da es Sonntag Nachmittag ist und ich etwas Zeit habe, hier mal ungefragt ein paar kurze Empfehlungen für alle, die künftig in Rotterdam anlegen. Ich habe einige Jahre in Rotterdam gelebt und glaube darum, einen ganz guten Guide abzugeben ^^


      Wie schon hier im Thread erwähnt ist der Anleger direkt in der Stadt an der Erasmusbrücke, die mittlerweile das Wahrzeichen der Stadt ist. Direkt vom Anleger aus läuft man (mit Blick aufs Schiff links) zur Landzunge und kommt zum wunderschönen "Hotel New York", ehemals das Verwaltungsgebäude der Holland-America-Lijn. Bei schönem Wetter kann man hier toll draußen mit Blick aufs Wasser sitzen, niederländische Spezialitäten wie "Bitterballen" und z.B. ein eiskaltes Heineken genießen. Links davon ist eine Anlegestelle für die Wassertaxis, wo man sich ganztägig zu mehreren Anlegestellen fahren lassen kann. (je Strecke etwa 10-20 Euro). Es gibt gemütliche Kutter und ziemlich rasante Speedboote, die dabei schon ein Erlebnis in sich darstellen. Wer sich dafür interessiert, kann sich dort zur SS Rotterdam fahren lassen und dort das schöne ehemalige Kreuzfahrtschiff (BJ 1959) inkl. Maschinenraum besichtigen. Mit den Wassertaxis kann man auch in die Stadt (Anlegestelle: Leuvehaven) fahren, von dort ist man schon recht zentral. Am besten einfach den "Fährmann" nach dem Weg fragen - in Rotterdam spricht fast jeder sehr gutes englisch und viele natürlich auch deutsch.

      Zu Fuß empfehle ich den Gang über die Eramsusbrücke (toller Ausblick aufs Wasser und auf die AIDA) und dann immer geradeaus, um in die Innenstadt zu gelangen. Vom Fuß der Erasmusbrücke fahren aber auch die Metro (U-Bahn) oder die Tram direkt in die Stadt. Für beide benötigt man eine Chipkarte zum fahren, man checkt sich beim ein- und aussteigen ein bzw. aus. Die Karte kauft man am besten am Automaten.

      Sehenswürdigkeiten gibt es in der City viele: Neben der Witte-de-Witt-Straat, dem Oudehaven (alter Museumshafen) sind insbesondere die Markthalle (Markthal), die Kubushäuser und die alte Laurenskerk, alle im Bereich "Blaak", sehr sehenswert. Hierfür läuft man bis zum Zentrum (Beurs) und dann etwa 10 Minuten nach rechts.


      Kleiner Tipp: Für die "Top-Sehenswürdigkeiten", das Museumsschiff SS Rotterdam und den Euromast (Fernseh- / Aussichtsturm) gibt es recht günstige Kombi-Tickets - vom Euromast aus hat man bei gutem Wetter einen tollen Blick auf Stadt und Hafen.


      Kurzum: Meiner Meinung nach ist Rotterdam eine tolle Stadt zum anschauen und durch den zentralen Anleger kann man wirklich viel auch auf eigene Faust machen. Wenn jemand Fragen hat, gern per PM. Wenn Bedarf entsteht, erstelle ich sonst demnächst mal eine "Laufroute", wie man vom Anleger aus möglichst viel von der Stadt entdecken kann.


      Viele Grüße
      Schatzsucher
      Der Rotterdam-Guide für Kreuzfahrtgäste: rotterdamguide.net
    • Hallo Schatzsucher,

      das hört sich alles super an. Wäre auch für eine Laufroute dankbar. Vielleicht kannst du noch Tips geben wenn man Kinder dabei hat.

      Gruß
      03/2011 Aidabella / Kanaren und MM
      09/2011 Aidadiva / Mittelmeer 14
      09/2012 Aidabella / Mittelmeer 8
      04/2013 Aidastella / Nordeuropa 14
      05/2014 Aidabella / Ostsee 1
      05/2015 Aidablu / Mittelmeer 14
      12/2015 Aidablu / Kanaren
      07/2016 Aidaprima / Westeuropa
    • clubschiff-profis.de
    • Laufroute durch Rotterdam - Teil 1

      Hallo zusammen,
      da ja scheinbar doch großes Interesse an einer Laufroute entsteht, habe ich mich gestern Nacht (Urlaub sei dank :P ) mal an die Arbeit gemacht.

      Da wir selber am Mittwoch auf die vita gehen ( :abfahrt: ) gibt es erstmal nur eine halbe Laufroute vom Anleger in die Innenstadt, zum alten Hafen, zur Markthalle und zurück. Schätzungsweise ist man damit 3-4 Stunden unterwegs, plant aber bitte mehr Zeit ein und organisiert euch zur Sicherheit auch vorher noch einen Stadtplan.

      Den Rest werde ich dann nach unserer Rückkehr ergänzen, eventuell wird es auch mehrere Laufrouten geben,
      die man dann kombinieren kann.


      Ich freue mich auf Feedback und Verbesserungsvorschläge per PM - insbesondere, wenn Formulierungen unklar sind oder falsch verstanden werden könnten. Nur der guten Form halber nochmal der Hinweis: Die Benutzung der Route erfolgt auf eigene Gefahr, eine Haftung für Verspätungen oder Probleme wird nicht übernommen, ihr seid selbst für euch verantwortlich.


      Edit: Jetzt komplett (auch als PDF) unter rotterdamguide.net --> Touren
      Der Rotterdam-Guide für Kreuzfahrtgäste: rotterdamguide.net

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schatzsucher ()

    • clubschiff-profis.de
    • Super toll...... Dank u wel :blumen: :lol1:

      Die Piumer :ciao:
      2010-Aida Luna Nordeuropa
      2012-Aida Mar WMM
      2013-Aida Luna Nordeuropa
      2013-Aida Blu Kanaren
      2014-Aida Sol Nordeuropa
      2014-Aida Sol Westeuropa
      2015-Aida Mar Ostsee
      2015-Mein Schiff 4 Nordeuropa
      2015-Aida Mar Transkaribik
      2016-Aida Prima Metropolen
      2016-Mein Schiff 5 WMM
      2017-Aida Mar Transatlantik (coming soon)
      2018-Aida Luna H.a.Polarkreis (dauert noch)


      “Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, daß er dreht, der Realist richtet das Segel aus.”
      (Sir William Ward 1837-1924)
    • clubschiff-profis.de