Vergleich zwischen AIDA und TUI

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Erste Hürde: der Buchungsseite bei MS ist gewöhnungsbedürftig. Da wir auf die Ferien angewiesen sind, suchen wir immer über den Reisezeitraum. Bei AIDA klappt das auch, d.h. dort werden nur Reisen angezeigt, die im angewählten Zeitraum beginnen und enden. Bei MS werden alle Reisen angezeigt, die im Zeitraum beginnen Damit ist die Suche sehr mühsam. Oder gibt es da einen Trick?

    Geht mir auch so. Bei AC kann man sich sicher sein, dass nur Reisen angezeigt werden, die in dem Zeitraum beginnen und enden. Vielleicht muss man dann für TC eher beim Forenbetreiber gucken.

  • klausnorbert

    Darf ich Dich fragen wie oft Du MS gefahren bist?

    Einmal. Da habe ich gemerkt, dass es nichts für mich ist. Es sind viele subjektive Kleinigkeiten, die mir gezeigt haben, dass es nicht "MeinSchiff" ist. Bei den vollen Bars (bei AIDA ist es mir noch nie passiert, dass ich verschiedene Bars aufsuchen musste und nur mit Glück einen Platz bekam, als jemand ging) dachte ich, das sei eine Ausnahme. Als ich nach der Reise in einem einschlägigen Forum las, dass "es mal wieder eine supertolle Reise war", habe ich entschieden, dass es das für mich keine supertolle Reise war oder ich keine Wiederholung möchte. Wie immer, meine Meinung.


    Noch was zu den Rechnungen mit dem Platz: Der fast immer ziemlich leere Diamant nimmt sehr viel Platz in Anspruch, ohne dass das AI dort genutzt werden kann.

  • Also wie ich schrieb hab ich die Daten von Wikipedia genommen und dort hab ich die Daten für Zugelassenen Passagierzahl und Besatzung genommen!


    Ich wollte da keine Bachelor Arbeit raus machen! Wenn du die Werte jetzt schon kritisiert dann solltest du wenigsten sagen woher du deine Daten hast.


    Georg

  • Bei den vollen Bars (bei AIDA ist es mir noch nie passiert, dass ich verschiedene Bars aufsuchen musste und nur mit Glück einen Platz bekam, als jemand ging) dachte ich, das sei eine Ausnahme. g.

    Könnte es daran liegen, dass bei MS die Getränke inkludiert sind und bei AIDA nur der Tischwein frei ist ? Wir haben das Platzproblem bei Aida immer nur im Restaurant gehabt. Wer sich nicht vor Öffnung dieser in die Wateschlange einreihen möchte und ein Stunde später kommt hat das Spiel verloren. Viele Tische sind dann noch besetzt - ohne Teller aber mit gefüllten Gläsern :( .

    Abgesehen davon ist meine Erfahrung mit beiden Anbietern: Bei AIDA muss ich suchen um ein ruhiges Plätzchen ohne Musikbeschallung suchen, bei MS ist es eher umgekehrt.

  • Könnte es daran liegen, dass bei MS die Getränke inkludiert sind und bei AIDA nur der Tischwein frei ist ? Wir haben das Platzproblem bei Aida immer nur im Restaurant gehabt. Wer sich nicht vor Öffnung dieser in die Wateschlange einreihen möchte und ein Stunde später kommt hat das Spiel verloren. Viele Tische sind dann noch besetzt - ohne Teller aber mit gefüllten Gläsern :( .

    Abgesehen davon ist meine Erfahrung mit beiden Anbietern: Bei AIDA muss ich suchen um ein ruhiges Plätzchen ohne Musikbeschallung suchen, bei MS ist es eher umgekehrt.

    Das vermute ich auch. Wobei es sich nach meinem Eindruck bei AIDA durch das optionale AI verschiebt.


    In die Warteschlange eingereiht haben wir uns übrigens nie. Da stehen nie so viele Leute rum, dass mit der Restaurantöffnung sofort alle Plätze besetzt wären. Was sich für uns bewährt hat, ist zum Zeitpunkt der Restaurantöffnung von der Kabine aus loszugehen,, dann kann man durchmarschieren und sich noch einen Platz aussuchen. Eine Viertelstunde warten, bis der erste Buffetandrang vorüber ist und Essen fassen.


    Was wir schon vor Corona nicht gemacht haben, war ca. 1 Stunde nach der Öffnung zu gehen. Da waren die Tische oft noch besetzt, was nicht auf den ersten Blick erkennbar war. Oder nicht mehr besetzt, aber noch nicht wieder eingedeckt. Bei der letzten Reise haben wir wieder einen Versuch gestartet, da man ja jetzt auf den ersten Blick erkennt, wo was frei ist. Es war nichts frei, deshalb haben wir das dann wieder gelassen.


    Das war auf MS mit dem Atlantic-Restaurant besser. Man konnte auch zwischendrin kommen und es war noch ein Platz frei.

  • Bei MS werden alle Reisen angezeigt, die im Zeitraum beginnen Damit ist die Suche sehr mühsam. Oder gibt es da einen Trick?

    Ich wähle bei Mein Schiff bewusst den für mich letztmöglichen Abreisetag, dann bekomme ich die Reisen, die später liegen und damit nicht mehr in die Ferien passen, nicht angezeigt.

  • Also wie ich schrieb hab ich die Daten von Wikipedia genommen und dort hab ich die Daten für Zugelassenen Passagierzahl und Besatzung genommen!


    Ich wollte da keine Bachelor Arbeit raus machen! Wenn du die Werte jetzt schon kritisiert dann solltest du wenigsten sagen woher du deine Daten hast.


    Georg

    Erstmal wollte ich dich damit nicht persönlich angehen. Es ging mir darum den, sehr verbreiteten Fehler, richtig zu stellen, der aus dem Spannungsfeld Doppelbettenkapazität zu Maximalkapazität entsteht.


    Ja, das ist ein kompliziertes Thema, zu dem man nicht sofort alle Informationen auf dem Silbertablett präsentiert bekommt und lange suchen muss, bis man die richtigen Daten findet. Besonders Wikipedia ist aus den bekannten Gründen eine problematische Seite, auch wenn die, die sie bearbeiten und mit Inhalt füllen das mit guten intentionen machen. Man sollte nur wie fast überall wenigstens einmal gegenchecken ob die Angaben Sinn ergeben und die gleichen Umstände (Doppelbetten oder Maximalbelegung) beschrieben. Die Anzahl an Kabinen ist noch verhältnismäßig offensichtlich, wobei man da bedenken kann, dass die Stella in der Zwischenzeit 4 zusätzliche Kabinen bekommen hat und die Cosma 24 Einzelkabinen hat. Davon ausgehend kommt man eigentlich immer recht einfach auf die Doppelbettenkapazität. Das sind auch die Daten, die fast überall im Internet herumschwirren.


    Schwierig wird es bei der Maximalkapazität. Die geben die Reedereien in der Regel nicht an, oder nur gerundet. Bei der Heliosklasse war Aida in der Kommunikation so dumm diese ganz prominent zu verkünden und sie hat sich bei vielen eingebrannt. Wie gesagt findet man die Maximalkapazität sehr schlecht. Für die Cosma habe ich sie bei seetours gefunden, bei der Ikarus Klasse bei der Wikipedia der mar. Keine Ahnung wo ich die der TUI Schiffe gefunden habe. Ich habe sie aber damals festgehalten, wie die anderen auch.


    Was die crew angeht ist die Lage noch schwieriger. Da findet man dutzende unterschiedliche Daten für die gleiche Schiffsklasse. Außerdem schwankt die Zahl im realen Betrieb. Für die Sphynx Klasse habe ich zum Beispiel 646, 620, 614, 607 und 566 gefunden. Ich kann dir da nicht sagen, was richtig ist. Ähnlich bei TUI (und der Cosma). Da findet man hauptsächlich für jeden Neubau die 1000 (Cosma 1500). Das kann stimmen. Wahrscheinlicher ist aber, dass da gerundet wird. Auch die BRZ unterscheiden sich je nach Quelle.


    Deshalb ist das halt kein einfaches Thema...

  • Könnte es daran liegen, dass bei MS die Getränke inkludiert sind und bei AIDA nur der Tischwein frei ist ? Wir haben das Platzproblem bei Aida immer nur im Restaurant gehabt. Wer sich nicht vor Öffnung dieser in die Wateschlange einreihen möchte und ein Stunde später kommt hat das Spiel verloren. Viele Tische sind dann noch besetzt - ohne Teller aber mit gefüllten Gläsern :( .

    Abgesehen davon ist meine Erfahrung mit beiden Anbietern: Bei AIDA muss ich suchen um ein ruhiges Plätzchen ohne Musikbeschallung suchen, bei MS ist es eher umgekehrt.

    Die Erfahrung mit den vollen Tischen haben wir auch gemacht. Es war nicht möglich zum Abendessen einen Platz mit unseren Kindern gemeinsam zu finden. Im Endeffekt hat mein Mann mit unserem Sohn zusammen einen Platz gefunden und ich mit unserer Tochter. Wir hoffen, das dies bei der nächsten Reise besser wird.

    Ostern 2016 - Mar
    07/2016 - Luna
    10/2016 - Sol
    02/2017 - Prima
    04/2017 - Diva
    02/2018 - Prima
    08/2018 - MSC Preziosa
    10/2018 - Perla
    02/2019 - Mein Schiff 1
    04/2019 - MSC Poesia

    05/2019 - Mein Schiff 1
    06/2019 - Mein Schiff Herz

    02/2020 - Sol

    07/2020 - Mein Schiff 2 :thumbsup:

    07/2021 - MSC Seaview

    08/2021 - MS Artania

    04/2022 - Mein Schiff 1

    08/2022 - MSC Grandiosa

    01/2023 - Prima

    02/2024 - Mein Schiff 1

  • Keine Ahnung wo ich die der TUI Schiffe gefunden habe. Ich habe sie aber damals festgehalten, wie die anderen auch.

    Einige Häfen geben die maximale Auslastung in deren Listen an. Z.b. Piräus oder Amsterdam. Aber die 2790 bzw. 3132 stimmen.

  • Nichts geht über das eigene Bord-Gefühl. Und das kommt nur, wenn man alle verschiedenen Schiffsgrößen selbst probiert hat :zwinker: . Manchmal ist es so, dass man es etwas enger mag, kuschelig und gesellig, aber manchmal will man seine Ruhe. Das ist wochen-, tage- und manchmal sogar stundenweise unterschiedlich. Zahlen helfen sicherlich, wenn man einen groben Überblick haben will, aber nicht für den tatsächlichen persönlichen Genuss bzw. für die eigene aktuelle Laune.

    Beispiel:

    Wir waren 2004 mit der vita unterwegs. Größere Gruppe, viel Spaß und Action und (fast) jeden Tag Party. Best Cruise ever, dachten wir ... bis zur nächsten KF :zwinker:

    Heute, gerade zurück von einer NCL-Reise, die wir uns nie vorstellen konnten, zu machen. Zu zweit, ohne Anstrengungen jemand auf dem Schiff, kennen zu lernen. Wir haben viele ruhige Ecken genossen. Party war aber auch... :tanzgott:ähnlich TUI-Cruises-Dampfer.

    Wir sind wieder glücklich und zufrieden zu Hause. Und das ist das Wichtigste... :daumen:


    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.

    (C. Bukowski 1920-94)

  • Ich wähle bei Mein Schiff bewusst den für mich letztmöglichen Abreisetag, dann bekomme ich die Reisen, die später liegen und damit nicht mehr in die Ferien passen, nicht angezeigt.

    Das setzt aber voraus, dass Du eine bestimmte Kreuzfahrtlänge annimmst?

    Ich hab mir das Reisesuchformular bei MS nochmal angeschaut - es werden tatsächlich "von" & "bis" jeweils als Abfahrtstermine abgefragt. Kein Wunder, dass ich da immer falsche Ergebnisse erhalte. So eine Abfrage ist in meinen Augen einfach sinnfrei. Ich frage mich, wer hier die Designentscheidungen getroffen hat. Auf jeden Fall jemand, der der sich nicht um die eigene Urlaubsbuchung kümmert :zwinker: Das macht AIDA schon besser - und da gibt es ja bei der IT sonst auch oft was zu meckern.

  • [...}


    Noch was zu den Rechnungen mit dem Platz: Der fast immer ziemlich leere Diamant nimmt sehr viel Platz in Anspruch, ohne dass das AI dort genutzt werden kann.

    Das stimmt und ist für uns ein Vorteil. Solch einen Platz zum Entspannen suchte ich bei AIDA vergeblich. Mein Gin Tonic ist sowieso überall kostenpflichtig.


    12/2012 Weihnachtsreise Kanaren/Madeira Sol
    08/2014 WMM Vita
    01/2016 Kanaren/Madeira Blu, 08/2016 Metropolen Prima
    08/2017 Italien und Mittelmeer-Inseln Stella, 12/2017 Silvesterreise Kanaren/Madeira/Lissabon/Cadiz Sol
    08/2018 Perlen am Mittelmeer ab PMI Prima

    03/2019 Kanaren & Madeira Nova, 08/2019 Norwegens Fjorde Sol (leider abgebrochen), 12/2019 Silvesterreise westliches Mittelmeer Mar

    02/2020 Kanaren mit Madeira MS3, 08/2020 Griechenland und Mittelmeerinseln Mira, 08/2020 Blaue Reise 2 „mit Oslo“ MS2

    08/2021 Ärmelkanal und Golf von Biskaya Sol

    02/2022 Orient ab Dubai 2 Nova Bella, 08/2022 Adria & Griechenland Blu, 10/22 Mittelmeer mit Valencia MS 2.

    06/2023 Mittelmeer mit Kreta MS5