Erfahrungen mit Suiten über Vario?

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Neu

      Also sooo schlimm fand ich die Lanai-Kabinen auch wieder nicht. Wir bekamen für unsere Tour im August 2016 über Vario die 8105, also gleich am Anfang der "Rennmeile" und genau gegenüber einem der Infinity-Pools. Da wir zwei unserer Enkelkinder (damals 6 + 9 J.) mit hatten, war das für uns perfekt: die beiden konnten (die Kleine natürlich mit Schwimmflügeln) alleine planschen und ich das Ganze gemütlich vom Balkon aus überwachen, ohne mich ständig mit ihnen auf den Weg zum Beachclub machen zu müssen. Dass Vorbeigehende gelegentlich "einen langen Hals" machten, um einen Blick in die Kabine zu erhaschen, war der Neuartigkeit dieses Kabinentyps geschuldet - gab es auf den anderen Schiffen so ja nicht - und hat uns nicht im geringsten gestört.. Gelegentlich ergaben sich so auch nette Gespräche "über'n Zaun". Damals gab es bei der Vario-Buchung noch die Kombination Lanai/Panorama und uns war wegen der Viererbelegung auch von Vornherein klar, dass es eine Lanaikabine werden wird. Zu Zweit wäre mir eine "echte" Suite natürlich auch lieber ...

      LG SL
      05/2010 : AidaDiva - Östl. MM
      11/2011 : AidaSol - Kanaren
      05/2012 : AidaAura - Adria
      12/2012 : AidaBlu - Orient 1
      06/2013 : AidaSol - Nordeuropa 3
      10/2013 : Mein Schiff 2 / Westl. MM -"Versuch macht kluch"
      11/2014 : Mein Schiff 3 / Kanaren
      05/2015 : AidaVita - Von Malle nach Venedig
      10/2015 : DCS Amethyst / Donau
      08/2016 : AidaPrima - Metropolen (ab Rotterdam)
      09/2016 : AidaMar - Kurzreise Norwegen/Dänemark (und Warnemünde war der Hit!)
      05/2017 : AidaAura - Spanien & Italien 1
      05/2018 : AidaAura - Spanien & Frankreich 4
    • Neu

      Danke für eure Antworten. Ich habe aufgrund unserer 4er-Belegung natürlich solche Kabinen im Blick, und da beginnen die JS tatsächlich erst weiter hinten. Dass mir jemand so nah an die Veranda kommt, möchte ich auf keinen Fall. Zum regulären Preis scheint das ohnehin der unattraktiviste Kabinentyp. Allerdings im Vario, da könnte ich demnächst mal in Versuchung geraten. Eine echte JS wäre mir dann natürlich lieber.