Puerto Colon / Panama

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo,


    habe heute bei "Panamataxi" angefragt. Hatte einen sehr sehr netten email-Kontakt mit der Inhaberin "Jeannine Rauchenstein", einer Schweizerin, die nach Panama ausgewandert ist und deutsch spricht. Sie hat mir drei Touren angboten, die sehr gut klingen. Die Tour zu den Indianern kommt zwar für mich nicht in Frage, aber die anderen beiden Touren klingen sehr vielversprechend, obwohl die Touren recht teuer sind, genau wie die Touren mit Rudy !


    Kann mir jemand sagen, ob nun die Touren mit Panamataxi oder die Touren mit Rudy besser sind. ?????


    Hier mal die Tourenvorschläge von Panamataxi:


    F.8-A COLON – PANAMA STADT + MIRAFLORES – COLON
    ABFAHRT: Sie werden ab 8:00 Uhr im Hafen Colon2000 erwartet und bis 17:00 Uhr wieder auf dem Schiff sein
    Abholen und Bringen auf Kreuzfahrtschiffen in Colon, danach das Programm City Tour wie folgt: Miraflores mit dem Ausstellungszentrum (Panamakanal), die Altstadt "Casco Antiguo", den Causeway/Amador, das Naherholungsgebiet der Städter, Sie sehen auch den Caillard Cut und die Brücken "las Americas" und "puente Centenario", vom Hügel Cerro Ancón haben wir eine wunderbare Panoramasicht und sehen über die ganze Stadt, natürlich auch den modernen Teil. Wir machen mittags einen Stopp in "Nikos-Cafe", einem Selbstbedienungsrestaurants, um schnell etwas zu essen.

    KOSTEN: US$ 80.00/Person (Kinder bis 12 Jahre US$ 40.00, bitte Ausweiskopie mitbringen, zählen aber auch nur als halbe Person).


    INKLUSIVE: Fahrt in Minibus, Reiseleiter in Deutsch


    NICHT INKLUSIVE: Eintritt Miraflores (Panamakanal US$ 8), Mittagessen in Nikos Café (zwischen US$ 6-12)

    F.8-B COLON – EMBERA INDIANER– COLON
    ABFAHRT: Sie werden ab 8:00 Uhr im Hafen Colon2000 erwartet und bis 17:00 Uhr wieder auf dem Schiff sein
    Abholen und Bringen auf Kreuzfahrtschiffen in Colon, danach Besuch des Panamakanals in Gatun (Seite Colon). Und dann geht es weiter zu den Emberá. Die Emberá Indianer haben sich in den 60er Jahren im Nationalpark Chagres niedergelassen (von Darién kommend). Sie werden in einem kleinen Boot auf dem Alajuela See fahren (je nach Klimakonditionen hat es viel oder wenig Wasser auf den Flüssen und Seen, Januar - April ist Trockenzeit), nehmen Sie Schuhwerk mit, mit dem Sie einen Fluss durchqueren können. Dort besuchen Sie Teile des Urwalds, können in einem Wasserfall baden (nehmen Sie also Badehose und ein Tuch mit). Danach erklären Ihnen die Indianer Ihre Kultur, zeigen Ihnen Tänze, Kunsthandwerke und geben Ihnen typisches Essen zum versuchen (Fisch und Kochbananen in Palmenblättern).

    KOSTEN: US$ 90.00/Person (Kinder bis 12 Jahre US$ 45.00, bitte Ausweiskopie mitbringen, zählen aber auch nur als halbe Person).


    INKLUSIVE: Fahrt in Minibus, Reiseleiter in Deutsch


    NICHT INKLUSIVE: Eintritt Emberá Indianer und Anam Nationalpark (US$ 30), und Eintritt in den Panamakanal


    F.8-C COLON - PORTOBELLO + STRAND - COLON
    ABFAHRT: Sie werden ab 8:00 Uhr im Hafen Colon2000 erwartet und bis 17:00 Uhr wieder auf der AIDA sein
    Zuerst fahren wir zu den Gatun-Schleusen (Panamakanal auf Atlantikseite). Dann besuchen wir Portobello, die kleine Stadt aus dem XVII. Jahrhundert, die als Hafen gedient hat um das ganze Gold das in Südamerika zusammengetragen wurde nach Spanien zu verschiffen. Portobello wurde geschützt durch 5 Festungen, die man teilweise heute noch sieht und die wir besuchen werden. Wir essen in einem der typischen Restaurants zu Mittag (häufig gibt es leckeren, frischen Fisch!). Danach fahren wir in einem kleinen Boot zu einer einsamen, verlassenen Karibikinsel, wo Sie ein bisschen Sonne tanken können. Vergessen Sie nicht Ihren Badeanzug und ein Tuch.

    KOSTEN: US$ 80.00/Person (Kinder bis 12 Jahre US$ 40.00, bitte Ausweiskopie mitbringen, zählen aber auch nur als halbe Person).


    INKLUSIVE: Fahrt in Minibus, Reiseleiter in Deutsch


    NICHT INKLUSIVE: Eintritt Gatún (Panamakanal US$ 5), Überfahrt in kleinem Boot (US$ 10), Mittagessen (US$ 10-20)


    Liebe Grüße
    Osterhase

  • Wir überlegen auch entweder mit Panamataxi F.8-A COLON – PANAMA STADT + MIRAFLORES – COLON zu machen (1.1.16) oder den AIDA Ausflug mit ähnlichem Program und ähnlichem Preis. Hat denn schon jemand den AIDA Ausflug gemacht: PAN01; Panama City & Miraflores Schleusen?


    gruesse guenne

  • Wir überlegen auch entweder mit Panamataxi F.8-A COLON – PANAMA STADT + MIRAFLORES – COLON zu machen (1.1.16) oder den AIDA Ausflug mit ähnlichem Program und ähnlichem Preis. Hat denn schon jemand den AIDA Ausflug gemacht: PAN01; Panama City & Miraflores Schleusen?


    gruesse guenne

    Hallo Guenne,
    wenn du ein paar Seiten zurück blätterst findest du einen Reisebericht von uns. Es ist überhaupt kein Problem ein Taxi zu finden und individuell zu planen. Selbst zu den Indianern sind wir gekommen und haben dort die Gruppe von Rudi getroffen.


    GaK S+S
    Panama

  • Hallo Stephan


    hab ich gelesen. Danke Dir. Wir wollen ganz gerne die Stadt sehen (ob das an Neujahr überhaupt Sinn macht?), und nicht zu den Indianern. Das Vorort Verhandeln mit Taxlern ist nicht so mein Ding. Bin ich schon reingefallen. Das mach ich nicht mehr.


    Die Schleusen von außen wären auch interessant. Durch den Kanal sind wir schonmal mit der NCL Pearl gefahren.


    viele Grüße und schöne Ostern noch
    guenne

  • Hallo !!! :blumen:


    Wer von euch kann mir sagen, ob man den Ausflug von Aida auch selber machen kann (mit einem Anbieter vor Ort):
    Ich beschreibe euch den Ausflug:


    Den Panamakanal hautnah erleben


    Fahren Sie mit einem Boot durch den weltberühmten Kanal!


    Die Stationen Ihres Ausflugs:
    ca. 1 h 15 Busfahrt nach Gamboa
    Umstieg auf ein Ausflugsboot und insgesamt ca. 4 h 30 Fahrt auf dem Panamakanal
    inkl. Gatun-See und Mirafloresschleusen
    Mittagessen während der Bootsfahrt
    Rückfahrt

    (Mittagessen muss natürlich nicht sein)


    Der Ausflug kostet bei Aida doch stolze 100 € und bei 4 Personen kommt da doch ein hübsches Sümmchen zusammen.


    Freue mich auf eure Rückantwort, :sdanke:
    liebe Grüße
    Osterhase

  • Hallo zusammen,


    wir wollen uns in Panama die Schleuse und Panama City ansehen. Die angebotenen Ausflüge sind sehr teuer. Konnt ihr mir was sagen, ob man vor Ort auch gut ein lokalen Anbieter buchen kann? (Taxi) eventuell auch deutschsprachig? Oder sollte man diesen Ausflug besser vorab buchen?


    Vielen Dank für eure Erfahrungen und Tipps? :-)

  • Hallo YviAida,
    Es ist bei mir zwar etliche Jahre her, nämlich 2008, aber wir haben damals einfach draußen vor dem Hafen ein Taxi genommen, die bieten da genug an. Wir waren mit Fahrer und Guide, leider nur englisch, den ganzen Tsg unterwegs, waren an den Schleusen, sind sogar durchgefahren wobei man wohl sehr viel Glück haben muss genau den richtigen Zeitpunkt zu erwischen. Wir waren Canopy machen. Da muss man aber extra Eintritt bezahlen, war nicht teuer. Canopy muss man unbedingt irgendwo mal machen, das macht voll Bock und ist auch nicht gefährlich oder so. Der ganze Tag, wir waren mit 4 Erwachsenen unterwegs, hat uns, soweit ich mich erinnern kann, um die 20US$ gekostet. Heute dürfte es mehr sein. Vielleicht 100$ bei 4 Personen. Ich würde auf jeden Fall immer privat ein Taxi nehmen und denen sagen was man alles sehen möchte oder die machen Vorschläge.


    LG
    Bella

  • Hallo YviAida,


    schau Dir doch mal den Aida-Ausflug Colon ONX06 an.
    Mit dem Bus nach Panama City, an die Schleusen und mehr...kostet für 6,5 Stunden nur 60€.
    Fand ich ein gutes Preis/Leistungs Verhältniss.


    Bis Dezember... :zufrieden:


    Gruß Petra

  • Hallo zusammen,


    wir wollen uns in Panama die Schleuse und Panama City ansehen. Die angebotenen Ausflüge sind sehr teuer. Konnt ihr mir was sagen, ob man vor Ort auch gut ein lokalen Anbieter buchen kann? (Taxi) eventuell auch deutschsprachig? Oder sollte man diesen Ausflug besser vorab buchen?


    Vielen Dank für eure Erfahrungen und Tipps? :-)


    Vielleicht ist das was für Euch (Tour F8A) - klick

  • Weiß zufällig jemand, ob man bei diesem Ausflug auch die Gatun-Schleusen sieht?



    Danke und LG


    Simon

  • clubschiff-profis.de
  • Heißt also, dass zwar der Gatun-See besichtigt wird, aber nicht die Gatun-Schleusen, weil die auf der Atlantischen Seite sind?

  • Danke für die Antwort.


    Am Liebsten wären mir die Miraflores Schleusen, der Gatun See und die Gatun Schleusen..


    Kann man das kombinieren?

  • Gerade als wir ankamen wird ein Containerschiff aus Asien mit Hilfe eines Mulis in die Schleuse gezogen; auf der Aussichtsplattform bist Du dann noch näher dran


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/p1020350jzhm50c8aq.jpg]


    Muli nennt man die Zahnradbahn (Lokomotive), die die großen Schiffe in die Schleuse schleppt und auch stabilisiert.


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/p1020351ryhakg7w6i.jpg]


    Simon95 : Viel Spaß

  • Hie ein Auszug von einem Radausflugsteilnehmer / Panama : (aus dem Jahr 2008)


    Habe im März die Bike-Tour zum Panama-Kanal gemacht, diese wurde von einer Gruppe ... ja, was denn ... Jungs begleitet, die auf uns aufpassen sollten. Einige Viertel von Colón wurden vom "Chef" dieser Truppe als No-Go-Area nicht durchfahren. Mag sich jeder seinen Reim darauf machen.


    Die NO GO Distrikte werden Dir auf Deiner Karibik Fahrt noch häufiger unterkommen. Häufig werden die Radausflüge auch mit Polizei begleitet, was aber auch nicht überbewertet werden soll.

  • clubschiff-profis.de