Zuteilungsprinzip der Kabinen?

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Seltsam, ich habe bisher immer gedacht, dass im ersten Schwung die vermeintlich „besseren“ Kabinen (z.B. VB) vergeben werden und die nach der Zuteilung Buchenden die eher „schlechteren“ bekommen. Wobei besser und schlechter ja immer relativ ist 😉.

    Wie kommst Du denn darauf🤣?

    AIDAsol 12.2012 Kanaren
    AIDAaura 07.2014 östliches MM
    AIDAbella 08.2015 Metropolenroute
    AIDAblu 08.2016 westliches MM
    AIDAaura 08.2017 2x westliches MM

    AIDAstella 12.2017 Orient
    AIDAstella 06.2019 westliches MM

    AIDAblu 07.2020 Adria (ausgefallen wegen Corona)

    Mein Schiff 2 07.2020 Blaue Reise

    Mein Schiff 4 08.2021 Italienische Küste

    AIDAblu Weihnachten 2021 Kanaren

    coming soon Mein Schiff 5 oder Aidablu 7.2022


  • Um so länger du wartest umso besser werden die VarioKabinen.

    Diese Theorie kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Ist aber irgendwie auch logisch, weil man hofft die besseren Kabinen noch zum Premiumpreis verkaufen zu können.

    Seit Mai 2004 :Boot1: 229 Tage an Bord :matrose: 195 Tage AIDA :loveyou: 30 Tage Mein Schiff :ciao: 4 Tage A-Rosa :papierschiff:

    2004 ~ AIDAvita westl. MM

    2005 ~ AIDAaura Adria & östl. MM

    2009 ~ AIDAbella Kanaren

    2011 ~ AIDAdiva Orient

    2012 ~ AIDAblu Rotes Meer :papierschiff: AIDAmar Nordeuropa

    2013 ~ AIDAdiva Transasien :papierschiff: AIDAsol Nordeuropa :papierschiff: AIDAmar westl. MM

    2014 ~ AIDAdiva östl. MM :papierschiff: MS 3 Transkanaren

    2015 ~ AIDAblu westl. MM :papierschiff: MS 3 Transatlantik

    2016 ~ AIDAbella Transadria :papierschiff: AIDAprima Metropolen

    2017 ~ AIDAaura westl. MM

    2018 ~ AIDAaura Westeuropa :papierschiff: AIDAdiva Nordamerika

    2019 ~ AIDAaura Nordeuropa :papierschiff: AIDAprima Orient :papierschiff: AIDAluna Transkaribik

    2021 ~ AIDAsol Trans-Ahoi Ostsee :papierschiff: AIDAmar Nordeuropa

    2022 ~ A-Rosa Aqua Rhein


  • Wir hatten jetzt über 50 Tage vor Abfahrt die Zuteilung in Vario bekommem. Was könnte der Grund sein?

    Die letzten beiden Touren hatten wir Balkon komfort gebucht, jetzt Innenkabine.

    Vermutlich möchte man uns auf eine andere Kategorie anheben, ist aber bei 3 Wochen Mittelmeer nur zum Duschen und Schlafen gedacht.

    Gruß

    Wolfgang

  • der gedanke, dass man jetzt mit einer wieder früheren zuteilung zu kostenpflichtigen upgrades oder umbuchungen auf premium motivieren möchte, kam mir auch schon


    ich habe als alleinreisende eine barrierefreie innenkabine auf deck 4 zugeteilt bekommen. bei der mehrere bewertungen sagen, dass man ständig von lärm aus den crewbereichen und vom strahlruder aus dem schlaf gerissen wird.

    ich weiß, das ist das risiko, das ich mit vario bewusst eingehe. aber ich frage mich schon, ob man bei einer bei weitem nicht ausgebuchten reise (momentan sind auf der mar 600 pax, das wird bei der übernächsten reise nicht schlagartig das dreifache sein) überhaupt a) barrierefreie kabinen und b) kabinen mit solchen objektiven nachteilen im vario vergeben muss

    78193b5daa975ac10a8b4be6221e5aeb8dfe979a

  • Wie kommst Du denn darauf🤣?

    🤣 Na ja, ich dachte, das wäre das kleine Bonbon 🍭 für diejenigen, die früh gebucht und in der Regel auch etwas mehr gezahlt haben. So nach dem Motto „der frühe Vogel fängt den 🐛“.


    Und ich gebe N8kerze Recht. Wenn ein Schiff doch offenbar noch viele freie Kapazitäten hat, dann gebe ich doch eher die „besseren“ Kabinen raus und alle freuen sich.


    Vielleicht rechnen sie auch damit, dass wir bei 10 Tagen Norwegen alle mit großem Gepäck anreisen und daher sind die Kabinen mit begehbarem Kleiderschrank das große Los 🤣. Aber kurios finde ich es immer noch, dass genau die Kategorie VE weg ist.


    Nur am Rande…wir sind voll zufrieden mit der Zuteilung 😉.

  • der gedanke, dass man jetzt mit einer wieder früheren zuteilung zu kostenpflichtigen upgrades oder umbuchungen auf premium motivieren möchte, kam mir auch schon


    ich habe als alleinreisende eine barrierefreie innenkabine auf deck 4 zugeteilt bekommen. bei der mehrere bewertungen sagen, dass man ständig von lärm aus den crewbereichen und vom strahlruder aus dem schlaf gerissen wird.

    ich weiß, das ist das risiko, das ich mit vario bewusst eingehe. aber ich frage mich schon, ob man bei einer bei weitem nicht ausgebuchten reise (momentan sind auf der mar 600 pax, das wird bei der übernächsten reise nicht schlagartig das dreifache sein) überhaupt a) barrierefreie kabinen und b) kabinen mit solchen objektiven nachteilen im vario vergeben muss

    Ich persönlich glaube, da hat man jetzt den alten "Vario-Zuteilungs-Generator" wieder angeschmissen, ganz unabhängig von der Belegung des Schiffes.

    Da gabs bei der ersten Vario-Zuteilung (49/50 Tage vor der Reise) schon öfter mal die "doofen" Kabinen (gerade für Alleinreisende (mit Innenkabinenbuchung).


    off topic (bezüglich deiner Kabinenzuteilung für die Mar):

    Gräm' dich nicht - schaue dir evtl. eine Nacht an und frage dann an der Rezi nach einer Wechselmöglichkeit.

    Auf meiner ersten Karibikreise (hatte ich auch Vario-Innen im Bugbereich - war dann gar nicht so schlimm, wie ich dachte, außer <X bei Seegang...), hatte eine Mitreisende auch eine barrierefreie Innenkabine ich meine im gleichen Bereich wie du (war aber auf der Luna). Ihr hat es gefallen und ich fand die Kabine zumindest von der Aufteilung wirklich ganz ok.

    Also erstmal schauen - jeder hat ein anderes "Stör-Empfinden".

    next cruises:

    02/2023 AIDAbella: von Shanghai nach Singapur (14 Tage)

    05/2023 AIDAbella: von Mallorca nach Kiel (13 Tage)

    10/2023 Mein Schiff 6: NY bis Jamaika (18 Tage)




  • der gedanke, dass man jetzt mit einer wieder früheren zuteilung zu kostenpflichtigen upgrades oder umbuchungen auf premium motivieren möchte, kam mir auch schon


    ich habe als alleinreisende eine barrierefreie innenkabine auf deck 4 zugeteilt bekommen. bei der mehrere bewertungen sagen, dass man ständig von lärm aus den crewbereichen und vom strahlruder aus dem schlaf gerissen wird.

    ich weiß, das ist das risiko, das ich mit vario bewusst eingehe. aber ich frage mich schon, ob man bei einer bei weitem nicht ausgebuchten reise (momentan sind auf der mar 600 pax, das wird bei der übernächsten reise nicht schlagartig das dreifache sein) überhaupt a) barrierefreie kabinen und b) kabinen mit solchen objektiven nachteilen im vario vergeben muss

    Wir haben die auf der Blu gehabt. Wir waren mit zwei Paaren unterwegs und haben beide eine solche bekommen. Also je Paar eine, versteht sich. Wir hatten auch Sorge wegen der Bewertungen. Aus unserer Sicht unbegründet. Wir haben vielmehr den vielen Platz und das große Bad genossen. Wir haben immer wieder gespannt gewartet, dass es laut werden würde. Nix.


    Ich würde sagen. Entspann Dich …

  • Ich persönlich glaube, da hat man jetzt den alten "Vario-Zuteilungs-Generator" wieder angeschmissen, ganz unabhängig von der Belegung des Schiffes.

    Da gabs bei der ersten Vario-Zuteilung (49/50 Tage vor der Reise) schon öfter mal die "doofen" Kabinen (gerade für Alleinreisende (mit Innenkabinenbuchung).

    ich nehme das auch an, das ist einfach wieder der normale algorithmus.

    bei der barrierefreien kabine wundere ich mich aber schon etwas. die sind ja normal nicht für jeden buchbar. dass man sie irgendwann wenn es voll wird in den großen topf wirft, ist klar. aber bei einem leeren schiff? man hält also gute/normale innenkabinen zurück, falls noch dutzende premium-buchungen reinkommen sollten. aber man weiß, dass niemand mehr mit rollstuhl dazukommen wird? :gruebel:

    78193b5daa975ac10a8b4be6221e5aeb8dfe979a

  • ich nehme das auch an, das ist einfach wieder der normale algorithmus.

    bei der barrierefreien kabine wundere ich mich aber schon etwas. die sind ja normal nicht für jeden buchbar. dass man sie irgendwann wenn es voll wird in den großen topf wirft, ist klar. aber bei einem leeren schiff? man hält also gute/normale innenkabinen zurück, falls noch dutzende premium-buchungen reinkommen sollten. aber man weiß, dass niemand mehr mit rollstuhl dazukommen wird? :gruebel:

    Das macht ja keiner "händisch".

    Da sind vermutlich gewisse Bereiche einfach im Algorithmus 'drin - egal ob da halt barrierefreie Kabinen dabei sind oder nicht.

    Sollte nach der Zuteilung noch Bedarf / Anfrage für eine barrierefreie Kabine bei der Reise entstehen kann es ja sogar sein, daß du nochmal eine Änderung deiner Zuteilung bekommst.


    Das hatte ich mal 2021 auf einer Kurzreise.

    Da wurde mir eine schöne große BA auf Deck 6 zugeteilt und paar Tage später kam eine neue Bestätigung per email mit einer neuen Vario-Zuteilung für eine andere BA auf Deck 7 oder 8, weiß es nicht mehr so genau.

    next cruises:

    02/2023 AIDAbella: von Shanghai nach Singapur (14 Tage)

    05/2023 AIDAbella: von Mallorca nach Kiel (13 Tage)

    10/2023 Mein Schiff 6: NY bis Jamaika (18 Tage)




  • danke auch für eure erfahrungen und fürs mutmachen

    ich bin nicht sehr lärmempfindlich. ich hatte schon mal eine innenkabine, die hier als sehr laut beschrieben wurde, und ja, man hörte das crew-treppenhaus und einmal wurde da auch aus vollem hals gesungen, aber sowas erlebt man in jedem mehrfamilienhaus


    man denkt sich kabinen halt auch schnell schlecht, wenn man zu viel darüber liest. hier war es jetzt eine kombination aus kleinigkeiten, die zu etwas enttäuschung bei mir führten (kein teppichboden, keine bilder, kleiner fernseher, wenig ablageflächen, "krankenzimmer-flair", duschvorhang). ich nehme an, dass das im endeffekt alles nicht so schlimm ist. dafür sprechen ja eure positiven erfahrungen. und viel platz ist ja auch viel wert (ich habe mich in den innenkabinen schon oft gefragt, wie man da zu zweit sein zeug unterbekommt)


    ich denke darüber nach, bei der hotline einen versuch zu machen, ob und zu welchen konditionen eine umbuchung in "vario meerblick" möglich wäre. ansonsten lasse ich das auf mich zukommen und versuche einfach, meinen urlaub zu genießen :papierschiff:

    78193b5daa975ac10a8b4be6221e5aeb8dfe979a

  • Wir hatten auch mal eine Kabine direkt unter dem Spülbereich des Marktrestaurants. Die Bewertung war ziemlich mau.

    Wir selbst haben nicht einmal störende Geräusche von oben gehört, obwohl wir auch geräuschempfindlich sind.

    Wir schlafen allerdings auch nur bis ca. 8:00 Uhr.


    Also nicht verrückt machen lassen. Erst einmal abwarten.