Neues Kreuzfahrtterminal in Hamburg, AIDA will 2015 jede Woche HH anlaufen.

Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

  • Wenn das stimmt, was Deutschlands größte Boulevardzeitung schreibt, dann sollte die Hamburger Politik nicht lange nachdenken. Eine vertragliche Lösung für die Nutzung von Hafenanlagen durch Dritte, ohne dass gleich das Grundstück verkauft wurde, hat es im Freihafen immer schon gegeben.Warum sollte man nicht auch hier eine Lösung finden wenn beide Seiten das wollen.

    Als Zusteigehafen für Touristen aus Übersee (mit Direktflügen in die USA?) könnte man damit den Anteil der ausländischen Gäste weiter steigern. Immerhin ist Hamburg mit seinen Übernachtungszahlen in 2012 in die Top 10 in Europa geklettert, da ist noch Luft nach oben.

    @Heizergruss: Auf das Kohlekraftwerk könnte man verzichten :meinung: Zur Not kann Hamburg aber auch da einen alten Kohlemeiler in Wedel bieten :zwinker:
  • fs97 schrieb:

    Diddes50 schrieb:

    @fs97 Am Überseezentrum

    Meinst du am Kleinen Grasbrook? :frage1:
    Dahin ist doch glaube ich die Luna auch schon mal ausgewichen oder?


    Du irrst!
    Das Überseezentrum ist genau gegenüber der Hafencity. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Hamburg das Gelände freigibt, denn
    es ist für den Wohnungsbau vorgesehen.
  • HSV-FAN schrieb:

    fs97 schrieb:

    Diddes50 schrieb:

    @fs97 Am Überseezentrum

    Meinst du am Kleinen Grasbrook? :frage1:
    Dahin ist doch glaube ich die Luna auch schon mal ausgewichen oder?


    Du irrst!
    Das Überseezentrum ist genau gegenüber der Hafencity. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Hamburg das Gelände freigibt, denn
    es ist für den Wohnungsbau vorgesehen.

    Naja laut der großen Boulevardzeitung will und wird ja Hamburg das auch nicht freigeben.
    I AIDA
  • clubschiff-profis.de
  • svenix10 schrieb:


    Mir persönlich gefallen die Liegeplätze in Warnemünde und Kiel sowieso viel besser als im Hamburger Hafen....


    Ich kenne Warnemünde nicht, aber ich kenne Kiel und nun auch Hamburg. Die Einschiffung lief immer problemlos, aber ich denke, da tun die deutschen Häfen sich nicht viel.

    Kiel tut im Moment sehr viel auf diesem Segment, dort wird bald ebenfalls ein neues Terminal eröffnet für Schiffe bis 400m. Ich fänd es schön, wenn AIDA auch mal ein bisschen mehr in Kiel macht, es müssen ja nicht die neuen Schiffe sein, aber ein bisschen mehr Präsenz kann da auch nicht schaden. Im Übrigen sind die Ziele ja auch unterschiedlich, von Kiel ists eher die Ostsee, von Hamburg eher die Nordsee oder der Norden.

    Zitiert wird als Quelle - so wie ich das gelesen habe - zur Zeit doch nur dieser Artikel, mal abwarten bis es seriösere Quellen auftauchen bzw. AIDA Stellungnahme abgibt. Ich halte das jedenfalls nicht für eine handfeste Sache. :nein1:
  • PS. schrieb:

    Nein, das Hamburger Abendblatt berichtet in den letzten Tagen auch regelmäßig über das Thema, z. B. hier (Link geht nur mit Abo, aber ohne Quelle wollte ich die Aussage nicht stehen lassen).


    Das ist ja schon richtig seriös :lol1:

    Spass beiseite: In den Kieler Nachrichten wurde vor einiger Zeit genau das Gleiche berichtet, leider kann ich den Link nicht finden. Ist ja auch klar, dass die heimische Presse immer am Ball ist und gerne verlauten würde, dass der eigene Hafen den Zuschlag erhält. Aber ich denke, keine Zeitung kann heute Fakten bringen, sondern nur vermuten.
  • Man findet den Artikel "Kronprinzkai: Neues Terminal für Aida-Kreuzer" aus dem Hamburger Abendblatt vom 9.4.2013 auch über die größte Suchmaschine im Internet. Dort steht u.a.
    ....Allerdings äußerte sich die Sprecherin der Wirtschaftsbehörde, Susanne Meinecke, nicht zu weiteren Details. "Es gibt zwischen Carnival und der Stadt eine Vereinbarung, in der sich die Verhandlungspartner zu Stillschweigen und Vertraulichkeit verpflichtet haben", sagte sie dem Abendblatt.
    Das dürfte ja wohl seriös genug sein, die Wirtschaftsbehörde bestätigt damit, dass es Gespräche mit Carnival gibt.
  • Hallo,

    hier gibt es 3 Fotos vom neuen Terminal 1 in Kiel

    spiegel.de/fotostrecke/liegepl…-fotostrecke-94307-2.html

    Schöne Grüße

    Heizergruss
    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 5 x AIDAvita , 4 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt)
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    0 x AIDAprima , 0 x AIDAperla
    0 x Mein Schiff 3 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (geplant) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-
  • clubschiff-profis.de
  • eher die aura oder vita mit der geschlossenen brücke und dem verglasten ruhebereich :D
    '05 aura
    '06 blu
    '06 aura
    '07 cara
    '07 diva
    '09 bella
    '10 vita
    '11 sol fanreise1
    '11 bella
    '12 sol
    '12 mar fanreise1
    '12 mar
    '13 stella
    '13 diva
    '14 sol
    '14 luna
    '14 luna
    '14 diva
    '15 bella
    '15 aura
    `16 prima,
    `16 luna
    `17 stella
    coming soon... aura `17, bella `17
  • Heizergruss schrieb:

    Capsoni schrieb:



    Wenn man auf der Durchreise ist schon.... aber als Start und Endhafen wünsche ich mir was besseres.

    Beispiel: Antalya, Mallorca, Venedig, Kiel, Warnemünde




    Hallo,

    stimmt,dann muß ich es ja nicht mehr schreiben :zwinker:

    Ich denke,daß nach einer entsprechenden Probephase , die Häfen von Hamburg, Kiel und Warnemünde in den Wintermonaten im Wechsel als Start und Zielhafen genutzt werden

    Zum Beispiel

    Hamburg: Städte-Seetörn im englischen Kanal , Runde um Großbritannien , Norwegen

    Kiel: Norwegen , Kurzreisen (Oslo,Göteborg,Kopenhagen)

    Warnemünde: Ostsee

    Schöne Grüße

    Heizergruss






    Hallo,

    mein Gefühl hat mich mal wieder nicht enttäuscht :jump: :zufrieden: :antwort:

    Heute Vormittag hatte ich auf meiner AIDAcara-Fototour ein sehr interessanten Insidergespräch :antwort:

    Der erste Sushi-Dampfer fährt in der Wintersaison zeitweise Kurzreisen (Oslo,Göteborg,Kopenhagen) ab Kiel :jump: :wiegeil: (muß ich natürlich bei meiner Urlaubsplanung entsprechend berücksichtigen) :abfahrt:

    Es waren auch schon zweimal AIDA-Delegationen (einschließlich 2 AIDA-Kapitäne) zur Besichtigung am neuen Terminal 1 in Kiel

    Es wurden auch Messungen durch die Delegationen am Liegeplatz durchgeführt und der Wunsch geäußert,daß am Liegeplatz die speziellen Rollfender angebaut werden (kein Fenderabrieb an der Bordwand bei Schiffsbewegungen an der Pier)

    Sage ich doch :antwort:

    Kiel hat im Vergleich mit Hamburg bezüglich neues Termnal einen großen Vorsprung bzw.die Nase vorn :daumen:

    Da,können die Hamburger Politiker und Zeitungsreporter auch noch soviel trommeln (die Fakten sehen anders aus) :verzweifelt: :lol1:
    Schöne Grüße

    Heizergruss
    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 5 x AIDAvita , 4 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt)
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    0 x AIDAprima , 0 x AIDAperla
    0 x Mein Schiff 3 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (geplant) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Heizergruss ()

  • clubschiff-profis.de
  • mag sein, aber zum einen denke ich, dass Heizergruß sich schon genau überlegt, was er hier postet und sicher mehr Infos hat, als so manch Dauerposter hier im Forum.

    Und zum zweiten baut Kiel nicht einfach nur so auf blauen Dunst ein neues Cruise-Terminal, wenn es nicht mit der einen oder anderen Reederei schon agreements gäbe, die hier eine gewisse Planungs- und Investitionssicherheit verschaffen.
  • svenix10 schrieb:


    Und zum zweiten baut Kiel nicht einfach nur so auf blauen Dunst ein neues Cruise-Terminal, wenn es nicht mit der einen oder anderen Reederei schon agreements gäbe, die hier eine gewisse Planungs- und Investitionssicherheit verschaffen.


    Das stimmt, aber AIDA ist nicht die einzige potentielle Reederei für Kiel. Die HAL hat wohl auch generelles Interesse bekundet, und die Eurodam ist meines Wissens nach das 1.Schiff was am neuen Terminal anlegt.
  • Hafen Hamburg

    Was soll denn das werden ? Barcelona: kostenpflichtig an die Rambla ,,Salalah :mit dem Shuttle bei den Taxen abgesetzt , und dort " über den Tisch " gezogen- 200 m weiter war der Strand da hätte der Bus ebenfalls hinfahren können ,Eilat :wieder den Taxen zum Frass vorgeworfen und bei der Transasien : ein Containerhafen nach dem anderen !Schön ist anders !!Zum Glück haben dann Land und Leute alles wett gemacht. :meinung:
  • Heute gab es ein Treffen mit dem Wirtschaftssenator und Vertretern der großen Kreuzfahrtreedereien zum Thema drittes Terminal. Der "konstruktive Dialog" soll fortgesetzt werden. Am nächsten Treffen soll dann auch ein Vertreter des Hamburger Flughafens teilnehmen, um die Erfahrungen im Bereich Passagierabfertigung beizusteuern.
    Quelle: NDR
  • clubschiff-profis.de