Neues Kreuzfahrtterminal in Hamburg, AIDA will 2015 jede Woche HH anlaufen.

Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

  • supergrobi schrieb:

    Für die An- und Abreise ist der Standort doch ideal:

    - A7 - Abfahrt Waltershof - über die Köhlbrandtbrücke und schon ist man da und wieder weg. :sironie:

    Zugegeben: mal kurz an den Landungsbrücken bummeln ist dann schwierig, aber AIDA will ja Umsatz machen. Und den machen die Gäste nicht, wenn Sie in der City bummeln.

    Also ich finde auch Altona schon doof, denn es gibt kein schöneres Auslaufen als vorbei an den Landungsbrücken mit Typhon und winkenden Menschen. :abschied: :Boot1: :bye1:
    Also wir haben letzten Donnerstag spontan eine kleine "Hafenrundfahrt" mit der Stella gemacht, weil das Schiff noch hinter der Elbphilharmonie wenden musste und dann hat der Hafenlotse noch ganz viel erzählt überall. :) das wär echt klasse :)
  • Peregrino schrieb:

    Aus Süddeutschland ist jedenfalls Hamburg mit der Bahn schneller und einfacher zu erreichen wie Kiel und Warnemünde. Ich finde es deshalb klasse, egal ob ich auf Kräne schaue oder nicht, kenne Hamburg auch so.











    Hallo,

    das ist aber wirklich kein Argument :nein1:

    Die 1 Stunde mit dem Zug von Hamburg bis Kiel ist völlig problemlos :antwort:

    Es gibt auch Züge ,die fahren aus dem Süden direkt bis Kiel :antwort:

    Und eine Autobahn endet auch in Kiel :antwort:

    Vom Bahnhof bis zum Ostseekai ist es ein kurzer 10 Minuten Spaziergang :sport1: , diiesen kurzen Spaziergang am Wasser mit Panoramablick auf die riesigen Luxusfähren der Color-Line sowie auf die großen Fähren der Stena-Line, kann Hamburg aber leider nicht bieten :nein1:

    Es gibt auch einen Shuttle vom Bahnhof zum Ostseekai (lohnt sich aber nicht einzusteigen) :lol1:

    Im Shoppingcenter "Sophienhof" gibt es zur Zeit aber größere Umbauarbeiten (es lohnt sich wirklich nicht durchzugehen,weil sehr viele Geschäfte geschlossen sind) :verzweifelt:

    Man kann aber auch sehr gemütlich vom Bahnhof durch die Fußgängerzone zum Ostseekai bummeln :sport1: (das kann Hamburg natürlich auch wieder nicht bieten) :verzweifelt: :traurig:

    Ich glaube sehr stark,daß die Sushi-Dampfer in den ersten Jahren im Winter in Hamburg , Kiel und Warnemünde festmachen :antwort:

    Ein sehr großer Vorteil ist in Kiel,die kurze Revierfahrt und keine enge Hafeneinfahrt (problematisch bei Strurm z.B. in Warnemünde) :antwort:

    Ein AIDAdampfer hatte mal 2 Tage Auslaufverbot in Warnemünde (die Passagiere waren sehr wütend ) :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn:

    2 Tage am "Alten Strom" in Warnemünde hält man auch nur im "Suff" aus :trrink1: :trrink1: :trrink1: :trrink1:

    Die AIDA-Kapitäne lieben die sehr einfachen Anlegemanöver und Ablegemanöver auf der Kieler Förde am Ostseekai :matrose:

    Schöne Grüße

    Heizergruss
    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 4 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt)
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    0 x AIDAprima , 0 x AIDAperla
    0 x Mein Schiff 3 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (geplant) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Heizergruss ()

  • Da AIDA offensichtlich Verlegungen scheut, gehe ich davon aus, dass man vorwiegend von einem Hafen aus starten wird.

    Was die Lage des neuen Terminals in Hamburg angeht wird der Betreiber wohl für eine entsprechende Bus-/Fähranbindung sorgen. Ist ja auch die Frage, ob das neue Terminal für die regelmäßigen Anläufe oder für "sporadische Gäste" genutzt wird.
    Shit happens! Mal bist du Taube, mal bist du Denkmal!
  • Jetzt mal ehrlich, wer checkt denn in HH ein und geht dann noch mal von Bord? Es wird weiterhin einen Busshuttle ab ZOB geben, da wird sich doch eigentlich nicht viel ändern, eventuell nur die Fahrzeit mit dem Shuttle.
    Und soooo neu ist das mit dem Containerhafen auch nicht, 2006 haben wir mit der AIDA auch schon im Containerhafen festgemacht, am Kreuzfahrtterminal lag schon ein Schiff und Altona gab's noch nicht. Es werden immer mehr Schiffe und irgendwo muss die ganze Logostik hin...

    Nix gegen Kiel und Warnemünde, aber HH ist einfach von fast überall am schnellsten zu erreichen, das wird AIDA wohl auch berücksichtigen.
  • clubschiff-profis.de
  • AIDAlina94 schrieb:

    Also wir haben letzten Donnerstag spontan eine kleine "Hafenrundfahrt" mit der Stella gemacht, weil das Schiff noch hinter der Elbphilharmonie wenden musste und dann hat der Hafenlotse noch ganz viel erzählt überall. :) das wär echt klasse :)


    Fanden wir auch toll. Super die vielen Leute die uns verabschiedet hatten.[IMG:http://smilie-land.de/t/w-z/winke/winke0009.gif][IMG:http://smilie-land.de/t/w-z/winke/winke0009.gif][IMG:http://smilie-land.de/t/w-z/winke/winke0009.gif]
    LG ANKE & TINE
    AIDA diva wMM Mai 2008 :Boot1: AIDA luna Kanaren Oktober 2009 :Boot1: AIDA diva öMM Oktober 2010 :Boot1:
    AIDA sol Nordeuropa-Osterreise 2011 :Boot1: AIDA luna Metropolen März 2012 :Boot1: AIDA stella Osterreise 2013 :Boot1:
    AIDA sol wMM Februar 2014 :Boot1: AIDA bella Ostsee August 2014 :Boot1: AIDA stella Kanaren Februar 2015 :Boot1:
    AIDA sol Kanaren Januar 2016 :Boot1:
    AIDA mar Ostsee Mai 2016 :Boot1: AIDA sol Norwegens Fjorde Juli 2017 :Boot1: AIDA perla Metropolen Juli 2018 :bye1:
  • Anker71 schrieb:

    AIDAlina94 schrieb:

    Also wir haben letzten Donnerstag spontan eine kleine "Hafenrundfahrt" mit der Stella gemacht, weil das Schiff noch hinter der Elbphilharmonie wenden musste und dann hat der Hafenlotse noch ganz viel erzählt überall. :) das wär echt klasse :)


    Fanden wir auch toll. Super die vielen Leute die uns verabschiedet hatten.[IMG:http://smilie-land.de/t/w-z/winke/winke0009.gif][IMG:http://smilie-land.de/t/w-z/winke/winke0009.gif][IMG:http://smilie-land.de/t/w-z/winke/winke0009.gif]
    LG ANKE & TINE
    das bleibt aber bestimmt die absolute Ausnahme
    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 4 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt)
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    0 x AIDAprima , 0 x AIDAperla
    0 x Mein Schiff 3 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (geplant) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-
  • Ich halte es auch für unausgewogen, noch mehr Kapazitäten (Schiffe) in HH zu stationieren.

    Möglich ist jedoch auch, dass man ab 2015 ein Sphinx-Schiff aus HH abzieht und dann im Sommer in Kiel fahren lässt.
    Mir persönlich gefallen die Liegeplätze in Warnemünde und Kiel sowieso viel besser als im Hamburger Hafen.... :meinung:
  • clubschiff-profis.de
  • Hamburg mit Zug

    Heizergruss schrieb:

    Peregrino schrieb:

    Aus Süddeutschland ist jedenfalls Hamburg mit der Bahn schneller und einfacher zu erreichen wie Kiel und Warnemünde. Ich finde es deshalb klasse, egal ob ich auf Kräne schaue oder nicht, kenne Hamburg auch so.





    Mag alles zutreffen für Fußgänger, aber wenn du mit einem Rollstuhlfahrer unterwegs bist, der sich auch nicht selbst fortbewegen kann, bist du froh wenn du nicht umsteigen mußt. Und Züge ab Süddeutschland nach Kiel ohne umsteigen gibt es oft nur mit Abfahrt mitten in der Nacht und das heißt dann keine Einsteighilfe!!!!!!





    Hallo,

    das ist aber wirklich kein Argument :nein1:

    Die 1 Stunde mit dem Zug von Hamburg bis Kiel ist völlig problemlos :antwort:

    Es gibt auch Züge ,die fahren aus dem Süden direkt bis Kiel :antwort:

    Und eine Autobahn endet auch in Kiel :antwort:

    Vom Bahnhof bis zum Ostseekai ist es ein kurzer 10 Minuten Spaziergang :sport1: , diiesen kurzen Spaziergang am Wasser mit Panoramablick auf die riesigen Luxusfähren der Color-Line sowie auf die großen Fähren der Stena-Line, kann Hamburg aber leider nicht bieten :nein1:

    Es gibt auch einen Shuttle vom Bahnhof zum Ostseekai (lohnt sich aber nicht einzusteigen) :lol1:

    Im Shoppingcenter "Sophienhof" gibt es zur Zeit aber größere Umbauarbeiten (es lohnt sich wirklich nicht durchzugehen,weil sehr viele Geschäfte geschlossen sind) :verzweifelt:

    Man kann aber auch sehr gemütlich vom Bahnhof durch die Fußgängerzone zum Ostseekai bummeln :sport1: (das kann Hamburg natürlich auch wieder nicht bieten) :verzweifelt: :traurig:

    Ich glaube sehr stark,daß die Sushi-Dampfer in den ersten Jahren im Winter in Hamburg , Kiel und Warnemünde festmachen :antwort:

    Ein sehr großer Vorteil ist in Kiel,die kurze Revierfahrt und keine enge Hafeneinfahrt (problematisch bei Strurm z.B. in Warnemünde) :antwort:

    Ein AIDAdampfer hatte mal 2 Tage Auslaufverbot in Warnemünde (die Passagiere waren sehr wütend ) :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :motz1: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn: :zorn:

    2 Tage am "Alten Strom" in Warnemünde hält man auch nur im "Suff" aus :trrink1: :trrink1: :trrink1: :trrink1:

    Die AIDA-Kapitäne lieben die sehr einfachen Anlegemanöver und Ablegemanöver auf der Kieler Förde am Ostseekai :matrose:

    Schöne Grüße

    Heizergruss
  • Peregrino schrieb:

    Heizergruss schrieb:

    Peregrino schrieb:

    Aus Süddeutschland ist jedenfalls Hamburg mit der Bahn schneller und einfacher zu erreichen wie Kiel und Warnemünde. Ich finde es deshalb klasse, egal ob ich auf Kräne schaue oder nicht, kenne Hamburg auch so.





    Mag alles zutreffen für Fußgänger, aber wenn du mit einem Rollstuhlfahrer unterwegs bist, der sich auch nicht selbst fortbewegen kann, bist du froh wenn du nicht umsteigen mußt. Und Züge ab Süddeutschland nach Kiel ohne umsteigen gibt es oft nur mit Abfahrt mitten in der Nacht und das heißt dann keine Einsteighilfe!!!!!!





    das stimmt natürlich,aber die Masse der AIDAfahrer kommen nicht im Rollstuhl
    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 4 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt)
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    0 x AIDAprima , 0 x AIDAperla
    0 x Mein Schiff 3 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (geplant) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-
  • Heizergruss schrieb:

    das stimmt natürlich,aber die Masse der AIDAfahrer kommen nicht im Rollstuhl

    Aber mit Gepäck :antwort:

    Für mich is es schon ein Unterschied ob ich von München nach Hamburg in 5:50 Stunden ohne Umsteigen fahre, oder nach Kiel in 7,5 oder 8 Stunden mit zwei mal umsteigen...Und Flugtechnisch ist Kiel ja auch nicht gerade der Nabel der Welt.

    Da ist Hamburg für die Anreise auf jeden Fall komfortabler...
  • Mike11833 schrieb:

    Heizergruss schrieb:

    das stimmt natürlich,aber die Masse der AIDAfahrer kommen nicht im Rollstuhl

    Aber mit Gepäck :antwort:

    Für mich is es schon ein Unterschied ob ich von München nach Hamburg in 5:50 Stunden ohne Umsteigen fahre, oder nach Kiel in 7,5 oder 8 Stunden mit zwei mal umsteigen...Und Flugtechnisch ist Kiel ja auch nicht gerade der Nabel der Welt.

    Da ist Hamburg für die Anreise auf jeden Fall komfortabler...









    Hallo,

    warum muß man nach Kiel zweimal umsteigen :gruebel: (einmal am Hamburger Hauptbahnhof umsteigen,wenn man keine direkte Zugverbindung nach Kiel gebucht hat und gut ist )

    Das angebliche, problematische Anreisen nach Kiel ist jetzt aber sehr stark an den Haaren herangezogen

    Wir wollen uns jetzt aber sicherlich nicht über das langwierige bzw.teilweise sehr umständliche Anreisen zu den Dampfern in der Ferne unterhalten :gruebel:

    Das ist mein Lieblingsthema,da ich sehr häufig durch die große, weite Welt reise (in absehbarter Zeit gehts nach Peking und Shanghai)

    Vom Hamburger Flughafen muß der Rollstuhlfahrer/Fahrstuhlfahrer auch erstmal,irgendwie zum Dampfer kommen

    Vom Hamburger Flughafen fährt der Kielius sehr unproblematisch nach Kiel

    Ich denke,daß die Hamburger sowieso nicht in der Lage sind, bis 2015 ein brauchbares 3. Terminal zu bauen (in Kiel wird das neue Terminal 1 in absehbarer Zeit fertiggestellt und die AIDAfahrer können direkt vor dem Schiff einen großen Parkplatz im Sicherheitsbereich nutzen)

    Die Hamburger sind zur Zeit bezüglich neuem Terminal sehr aufgeregt am trommeln,weil die Kieler mit dem neuen Terminal 1 einen großen Vorsprung haben :daumen: (das hat auch AC schon erkannt) :gruebel:

    Den neuen Liegeplatz 1 hat sich auch schon eine Delegation aus Rostock angesehen :antwort:

    Schöne Grüße

    Heizergruss
    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 4 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt)
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    0 x AIDAprima , 0 x AIDAperla
    0 x Mein Schiff 3 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (geplant) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Heizergruss ()

  • clubschiff-profis.de
  • Heizergruss schrieb:

    Wir wollen uns jetzt aber sicherlich nicht über das langwierige bzw.teilweise sehr umständliche Anreisen zu den Dampfern in der Ferne unterhalten

    Nein sicher nicht. Zumal das sicher jeder etwas anders empfindet. Auf meinen Fernreisen bin ich in der Regel allein unterwegs. Um das Gepäck kümmert sich die Airline und das Taxi. Da habe ich keine Bauchschmerzen.

    Wenn ich aber privat mit Kind(ern) unterwegs bin, macht es schon ein Unterschied ob Papa x Koffer von einem Bahnsteig zum anderen schleppen muss.

    Aber klar, auch kein Aufwand der mich vom buchen einer Reise ex Kiel abhalten würde, HH ist halt noch ein wenig komfortabler...
  • anni1710 schrieb:

    @AIDAlina94

    Woher weißt du denn das das neue Schiff AIDAmia heißen wird?
    Habe ich etwas verpasst ;)
    http://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/aidamia-und-aidatua-so-heissen-die-aida-neubauten-aus-japan/?fb_action_ids=557492490948757&fb_action_types=og.likes&fb_source=aggregation&fb_aggregation_id=288381481237582

    Kann aber auch ein Aprilscherz sein. Einstellungsdatum 01.04.
  • supergrobi schrieb:

    Also ich finde auch Altona schon doof, denn es gibt kein schöneres Auslaufen als vorbei an den Landungsbrücken mit Typhon und winkenden Menschen.
    ... dem kann ich nur vollends zustimmen !
    AIDAblu: 7/2010 - Ostsee
    MeinSchiff 2: 10/2011 - westliches Mittelmeer
    AIDAmar: 7/2012 - Nordeuropa 5
    AIDAstella: 6/2013 - Nordeuropa 15
    AIDAstella: 8/2014 - Nordeuropa 14
    AIDAbella: 8/2015 - Westeuropa 12
    AIDAsol: 2/2017 - Kanaren &Madeira 1
    NCL Jade: 7/2017 - Norwegen, Island, Schottland
    AIDAcara: 10/2017 - Norwegen ab Kiel 2
  • clubschiff-profis.de