Esta Formular USA

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Das steht auf der Esta Genehmigung als Empfehlung. Wir haben die auf der Aida bei der Einreise in Miami auch in Papierform benötigt.

    2009 SOA TRANS
    2013 Karibik
    2014 Südamerika und Kap Hoorn :wiegeil:
    2015 Karibik 14
    2016 Karibik 17
    2016 Transamerika
    2017 Polarkreis mit der Cara

  • Hallöchen, ich sitze gerade vorm Esta und habe das Gefühl total ahnungslos zu sein...

    Nationale und persönliche Identitätsnummer kann ich leer lassen bzw. unknown reinschreiben. Habe ich das richtig recherchiert?

    Eine Postleitzahl gebe ich nirgends ein?

    Die Passnummer ist die in der rechten oberen Ecke, unten links steht die ja auch nochmal auf dem Pass aber mit zwei zusätzlichen Stellen...

    Bitte lyncht mich nicht, habe versucht alles nachzulesen, aber es bleiben Fragen...

    Vielen lieben Dank!!!

    Anja

  • Hallo Anja.


    Mit der nationalen bzw. persönlichen Identitätsnummer war laut meiner Recherche die Nummer des Personalausweises gemeint. Hat funktioniert und einreisen durfte ich auch. Ob unknown auch funktioniert weiß ich nicht.


    Als Passnummer wird nur die aus der obigen rechten Ecke verlangt. Die zwei zusätzlichen Stellen werden nur für interne Zwecke deutscher Ämter verwendet.


    LG

    e3fa387fc7968419ff63108099d491b42ef1ba63

    Einmal editiert, zuletzt von Alicia ()

  • Für uns steht das Esta-Verfahren im nächsten Jahr auch an. Ist die persönliche Identitätsnummer wirklich die aus dem Personalausweis obwohl man ja mit Reisepass einreist ?


    Liebe Grüße, Gold-Locke

    2017: Aida Sol / Kanaren und Madeira

    2018: Aida Prima / Perlen am Mittelmeer

    2019: Aida Prima / Von Kiel nach Mallorca
    2020: Aida Luna / New York, Florida + Karibik

  • Ich hab ESTA auch gerade beantragt und habe nirgendwo die Nummer vom Personalausweis angegeben. Hatte auch eine Ausfüllhilfe in der es hieß, dass man bei der persönlichen Identitätsnummer „Unknown“ einsetzen soll, weil wir sowas in Deutschland nicht haben. Genehmigung habe ich bekommen, Einreise steht noch an ;) . Bei meinem letzten Antrag vor drei Jahren hatte mein Reisebüro es aber genauso ausgefüllt - da hatte es auch alles geklappt.

    08.-15.02.2016 - Mein Schiff 2 - Dubai mit Bahrain

    14.-21.08.2016 - Mein Schiff 2 - Adria mit Kroatien

    25.01.-08.02.2017 - AidaAura - Orient & Indien

    05.-15.09.2017 - Mein Schiff 6 - New York mit Kanada

    07.-27.11.2018 - AidaVita - Von Dubai nach Singapur



    56e48a53fb929fb461f01c5d1e92623fe131e19a

  • es ist immer wieder erstaunlich welche Aussagen/Hilfen hier auftauchen.

    Die ID hat mit unserem Perso absolut nichts zu tun.

    Entweder Unknown oder offen lassen.

    Vor allem sollte man sich vor den mal wieder ins Spiel gebrachten kostenpflichtigen Agenturen hüten, die dann auch noch mit falschen Empfehlungen glänzen.

  • Die Fluglinien lassen dich nur mit gültigem Esta bzw. Visa einsteigen weil du ohne wieder heimgeschickt wirst bei der Einreise. Laut Aussage eines LH Mitarbeiters auf Airlinekosten. Da verstehe ich gut, dass die Airline das lieber vermeidet ;-)


    In DUS wurden wir früher, als wir noch AB flogen, auch immer kontrolliert (Ausdruck). In Wien bei AUA und LH nicht, bei Norwegian schon. Vielleicht haben AUA/LH die modernere Software um das selbst zu finden ;-)

  • es ist immer wieder erstaunlich welche Aussagen/Hilfen hier auftauchen.

    Die ID hat mit unserem Perso absolut nichts zu tun.

    Entweder Unknown oder offen lassen.

    Vor allem sollte man sich vor den mal wieder ins Spiel gebrachten kostenpflichtigen Agenturen hüten, die dann auch noch mit falschen Empfehlungen glänzen.

    Kann ich so bestätigen, bin am Sonntag von der Kanada/USA-Tour mit der Vita zurück gekommen.


    Einen Tipp noch für Reisende von Kanada in die USA (z. B: Indian Summer Tour). Wir mussten beim Einchecken in Montreal den Reisepass abgeben, brauchten aber in kanadischen Häfen trotzdem einen Lichtbildausweis um wieder an Bord zu kommen, z. B. Personalausweis, Führerschein etc. Bei Kindern ist das nicht selbstverständlich, es reicht aber auch der Schülerausweis mit Foto oder eine Passkopie.

  • Man sollte prinzipiell eine Kopie des Reisepasses in Papierform oder gelagert in der Cloud, auf Reisen dabeihaben. Der Pass kann ja mal verloren gehen, soll manchmal vorkommen. :)

    02/2014 AIDAstella Kanaren - 6203
    07/2014 AIDAdiva ÖMM - 6249
    02/2015 AIDAdiva Orient - 6167
    08/2015 AIDAluna Nordeuropa - 6261
    08/2016 AIDAblu WMM - 6169
    10/2016 AIDAbella Adria - 6167
    08/2017 AIDAbella Ostsee - 6167
    05/2018 Mein Schiff 1 Taufreise - 11028
    10/2018 AIDAsol Nordeuropa - 6169
    02/2019 AIDAmar Portugal & Spanien

    10/2019 Mein Schiff 1 New York trifft Bahamas

    07/2020 Mein Schiff 2 Mittelmeer mit Ibiza

  • clubschiff-profis.de
  • Kann ich so bestätigen, bin am Sonntag von der Kanada/USA-Tour mit der Vita zurück gekommen.


    Einen Tipp noch für Reisende von Kanada in die USA (z. B: Indian Summer Tour). Wir mussten beim Einchecken in Montreal den Reisepass abgeben, brauchten aber in kanadischen Häfen trotzdem einen Lichtbildausweis um wieder an Bord zu kommen, z. B. Personalausweis, Führerschein etc. Bei Kindern ist das nicht selbstverständlich, es reicht aber auch der Schülerausweis mit Foto oder eine Passkopie.

    Nur so als Info von mir: Bei meiner Reise nach Kanada und da an- und ablegen an mehreren kanadischen Häfen hat aber auch eine Kopie von z. B. Perso gereicht um wieder an Bord zu kommen:)

    Kopie vom Perso und Reisepass und sogar Führerschein hab ich immer im Urlaub dabei

    Super Aussichten Reise :wiegeil: Mal schauen wann ;)

    Super Route Reise :schwimmen: AIDAVita Juni 2019, HH - Montreal

    Super Wohlfühl Reise :love:    :Boot1: AIDAMar Jan - Feb 2019, Malle, Spanien, Portugal, Kanaren, Spanien, Malle


    Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 100 Kilometer in seinen Schuhen gegangen bist


    Meine Beiträge stellen NUR meine Meinung dar, sind nicht als irgendeine Form von Provokation für irgendeine Person gemeint!




  • Wir waren vor 10 Jahren auf einer USA-Rundreise. Unsere österreichische Reiseleiterin, die seit Jahrzehnten in den USA lebt und viel Erfahrung mit Reiseleitung hat, hat uns gesagt: falls der Pass verloren geht/geklaut wird, ist es einfacher ein Ersatzdokument zu bekommen, wenn man den Personalausweis dabei hat zur Nachweis der Identität .

  • Sicher, es ist immer eine Kopie mit sich zu führen. Egal welcher Art.


    Die Kopienbeiträge haben genauso wenig mit ESTA zu tun, wie die Nachfrage.;)

    02/2014 AIDAstella Kanaren - 6203
    07/2014 AIDAdiva ÖMM - 6249
    02/2015 AIDAdiva Orient - 6167
    08/2015 AIDAluna Nordeuropa - 6261
    08/2016 AIDAblu WMM - 6169
    10/2016 AIDAbella Adria - 6167
    08/2017 AIDAbella Ostsee - 6167
    05/2018 Mein Schiff 1 Taufreise - 11028
    10/2018 AIDAsol Nordeuropa - 6169
    02/2019 AIDAmar Portugal & Spanien

    10/2019 Mein Schiff 1 New York trifft Bahamas

    07/2020 Mein Schiff 2 Mittelmeer mit Ibiza