Sonnengeschütze Plätze an Bord der Diva?

Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

  • Sonnengeschütze Plätze an Bord der Diva?

    Mein Mann und ich werden Ende Juni mit der Diva im ÖMM unterwegs sein. *freu*. :matrose:

    Ich würde gerne wissen, ob mir jemand eventuell ein paar Tipps zu den Örtlichkeiten an Bord geben könnte.

    Da ich mir erfahrungsgemäß leider bei direkter Sonnenbestrahlung relativ schnell eine echt üble Sonnenallergie einfange, ist es wichtig zu wissen, wo ich mich am besten draußen aufhalten kann.

    Konkret gefragt, wo gibt es Schattenplätze draußen auf den Decks der AIDADiva???
    "Beginne jeden Tag, als wäre es Absicht!"
  • Das ist bei einem Schiff nicht so leicht zu beantworten, da das - je nach Fahrt- bzw. Liegerichtung schon recht unterschiedlich sein kann. An den Seiten des unteren Sonnendecks gibt es aber meist Schatten.
    2006: Karibik mit AIDAvita 2010: Norwegen mit AIDAluna 2011: Kanaren mit AIDAblu 2012: Kanaren/span. Festland/Lissabon/Tanger mit AIDAbella 2013: Mittelmeer mit Norwegian Epic 2014: Kanaren mit AIDAstella; Mittelmeer mit Norwegian Epic; Nordsee mit MSC Magnifica; 2015: Karibik mit AIDAluna 2016: Orient mit AIDAprimastella; 2017: Kanaren mit AIDAsol; 2018: Karibik mit AIDAdiva

    In der Zukunft: 2019: Kanaren mit AIDAnova
  • Froschkönigin schrieb:

    Mein Mann und ich werden Ende Juni mit der Diva im ÖMM unterwegs sein. *freu*.


    Viel Spaß, das ÖMM ist schon Klasse, gibt viel zu sehen.

    Froschkönigin schrieb:

    Ich würde gerne wissen, ob mir jemand eventuell ein paar Tipps zu den Örtlichkeiten an Bord geben könnte.


    Örtlichkeiten gibt es m. E. in ausreichender Zahl auf den öffentlichen Decks und Du hast ja auch noch Deine Kabine! Sind alles Vakuum-dingens und je nach Deck unterschiedlich gestylt!

    Froschkönigin schrieb:

    Da ich mir erfahrungsgemäß leider bei direkter Sonnenbestrahlung relativ schnell eine echt üble Sonnenallergie einfange, ist es wichtig zu wissen, wo ich mich am besten draußen aufhalten kann.


    Da bleibt Dir eigentlich nur Deck 5 (umlaufende "Promenade"). Hier sind aber keine Liegen, sondern nur Deckstühle vorhanden (es gibt auch Stuhlreservierer und nicht nur Liegenreservierer). Allerdings gilt auch hier: Schatten ist abhängig vom Sonnenstand zum Schiff und kann nicht verallgemeinert werden. Es gibt nun mal kein generelles "Backbord ist die Sonnenseite".
    Liebe Grüße aus dem Norden

    Nordlicht

    Reisen bildet..

    2003 Aura - 1 Wo ÖMM
    2004 Vita - 2 Wo Karibik
    2007 Vita - 2 Wo Karibik/Mittelamerika
    2008 Bella - 1 Wo Kanaren
    2009 Vita - 2 Wo Karibik/Mittelamerika
    2011 MS 1 - 1 Wo ÖMM - Horizonterweiterung
    2012 Bella - 10 Tage WMM
    2013 Stella - 13 Tage Westeuropa
    2014 Sol - 2 Wo SOA
    2016 MS 5 - 1 Wo Westeuropa
    2016 MS 5 - 2 Wo Karibik
    2017 MS 5 - 10 Tage WMM
    Es kommen 2018 MS 1 Wo Nordland und MS 3 Transasien...
  • Froschkönigin schrieb:

    Mein Mann und ich werden Ende Juni mit der Diva im ÖMM unterwegs sein. *freu*. :matrose:

    Ich würde gerne wissen, ob mir jemand eventuell ein paar Tipps zu den Örtlichkeiten an Bord geben könnte.

    Da ich mir erfahrungsgemäß leider bei direkter Sonnenbestrahlung relativ schnell eine echt üble Sonnenallergie einfange, ist es wichtig zu wissen, wo ich mich am besten draußen aufhalten kann.

    Konkret gefragt, wo gibt es Schattenplätze draußen auf den Decks der AIDADiva???

    Auf Deck 5 unterhalb der Rettungsboote

    Hinter der Pool Bar

    Auf dem Sonnendeck auf der Schattenseite des Dampfers (je nach Lage der Sonne)

    Unter dem Lamellendach auf dem FKK-Deck (Deck 14)
    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 4 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt)
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    0 x AIDAprima , 0 x AIDAperla
    0 x Mein Schiff 3 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (geplant) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heizergruss ()

  • Hallo Froschkönigin,

    Draussen und Schatten, das ist eine Kombination, die nicht ganz so einfach zu erfüllen ist. Und dann bewegt sich das Schiff auch noch. Bei der letzten Fahrt hatte ich einen schönen Platz in der Sonne ergattert, dann fuhr der Kapitän eine Kurve, und ich lag im Schatten. Und natürlich war da dann das Pooldeck schon komplett voll und keine freien Plätze mehr, auf die ich hätte wechseln können. Und wenn man Schatten sucht, geht es einem natürlich genauso. Sonnenschirme gibt es auch keine. Schatten kann letztlich nur durch festmontierte Schiffsteile entstehen. Und davon gibt es gar nicht so viele:

    * Auf dem Deck 11 kriegst du stellenweise noch Schatten von dem Deck 12. Da gibt es auch die Poolbar und die Beach Bar (die ich aber nicht mag, da da geraucht wird).

    * Gute Chancen auf Schatten hat man auch auf den Strandkörben

    * Das FKK Deck hat, wenn ich mich richtig erinnere, so eine Art Sonnensegel, das mit etwas Glück auch Schatten gibt.

    * Für Seetage wäre sonst noch die Wellnessoase zu überlegen

    * Und bei den Ausflügen ist das mit dem Schatten nochmals ein ganz anderes Problem.

    Viele Grüße,

    Helmut
  • clubschiff-profis.de
  • Wenns wirklich so schlimm ist mit deiner Haut, empfehle ich dir, die 15 Euro für die Wellnessoase anzulegen.
    Bei schönem Wetter wird das Dach geöffnet und du bist trotzdem an der frischen Luft (wie in einem Cabrio sozusagen). Vor der Sonne bist du aber geschützt.

    :meinung:
  • [

    HelmutAHofmann schrieb:

    * Gute Chancen auf Schatten hat man auch auf den Strandkörben



    Auf den Strandkörben? Ist das nicht sehr unbequem, da raufzuklettern? :lol1:

    @Froschkönigin: Aber latürnich ist Stuerbord immer die Sonnenseite :lol1: ! Nein im Ernst, es gab hier einen Fred, da wurde gefragt ob man besser Balkon auf der Backbord- oder der Steuerbordseite bucht wegen der Sonne!
    Liebe Grüße aus dem Norden

    Nordlicht

    Reisen bildet..

    2003 Aura - 1 Wo ÖMM
    2004 Vita - 2 Wo Karibik
    2007 Vita - 2 Wo Karibik/Mittelamerika
    2008 Bella - 1 Wo Kanaren
    2009 Vita - 2 Wo Karibik/Mittelamerika
    2011 MS 1 - 1 Wo ÖMM - Horizonterweiterung
    2012 Bella - 10 Tage WMM
    2013 Stella - 13 Tage Westeuropa
    2014 Sol - 2 Wo SOA
    2016 MS 5 - 1 Wo Westeuropa
    2016 MS 5 - 2 Wo Karibik
    2017 MS 5 - 10 Tage WMM
    Es kommen 2018 MS 1 Wo Nordland und MS 3 Transasien...
  • @ Froschkönigin

    Schattenplätze findest Du immer auf dem Schiff, da die meisten lieber in der Sonnen liegen. Auf Deck 5 ist im Schatten fast immer etwas frei. Wie hier schon geschrieben, stehen dort jedoch nur Deckstühle.

    Zu Deiner Allergie: Hast Du es schon einmal mit Sonnenmilch ohne Parfüm und Konservierungsstoffen versucht? Seit dem ich die benutze,
    gibt es bei mir keine Sonnenallergie mehr. :lachroll:

    LG Karin
    01.2010 - Aura - Karibik Südroute
    01.2011 - Diva - Dubai
    01.2013 - Diva - Südostasien
    10.2014 - Bella - Montreal/New York
  • mittelmeer bei einer sonnenallergie finde ich ziemlich gewagt.
    die strandkröbe sind auch noch eine variante oder die aida lounge ist auch ein schöens ruhiges örtchen ohne direkte sonne.
    auf deck12 hat man vielleicht auch gute chancen an der großen glas-filtertüte oder bei der tischtennisplatte-die ist überdacht
    '05 aura
    '06 blu
    '06 aura
    '07 cara
    '07 diva
    '09 bella
    '10 vita
    '11 sol fanreise1
    '11 bella
    '12 sol
    '12 mar fanreise1
    '12 mar
    '13 stella
    '13 diva
    '14 sol
    '14 luna
    '14 luna
    '14 diva
    '15 bella
    '15 aura
    `16 prima,
    `16 luna
    `17 stella
    coming soon... aura `17, bella `17
  • Vielen Dank für die guten Tipps und Hinweise. Jetzt habe ich in etwa eine Vorstellung, wo ich mich aufhalten könnte.
    Da es während unserer Reise nur einen einzigen Seetag gibt, wird das schon irgendwie klappen.

    ZeroZer0 schrieb:

    Ich würde mir eher auf dieser Route die Frage stelle "wo habe ich Sonnen Schutz bei den Pyramiden" .

    Da sehe ich kein so großes Problem bei der richtigen Bekleidung. Und so wie die Ausflüge wohl in der Regel ablaufen, ist man ja (leider) nur die wenigste Zeit bei den Pyramiden.

    ZeroZer0 schrieb:

    UND - wehe ich finde diese Antworten in einem Roman wieder


    Hey, bring mich nicht auf solche Ideen... :hahahah:
    "Beginne jeden Tag, als wäre es Absicht!"
  • clubschiff-profis.de
  • Deck 5 ist wirklich okay...man kann der Sonne eher entfliehen, als oben auf dem Sonnendeck...und hat trotzdem eine frische Meeresbrise und Meeresrauschen

    für die Sonnenallergie empfehle ich vor der Reise (ca. 3 Wochen) jeden Tag eine Brausetablette Calcium 500 einzunehmen und das den ganzen Frühling/Sommer über

    hatte auch eine mächtige Sonnenallergie als ich die ersten male Malle/Griechenland etc. war, dann habe ich bestimmt 10 Jahre dieses Ritual (März bis September)durchgeführt und jetzt ist habe ich damit keine Probleme mehr

    Viel Spaß auf Deiner Reise
    "Der Maßstab, den wir an die Dinge legen, ist das Maß unserers eigenen Geistes"

    MarieFreifrau von Ebner-Eschenbach
  • :sdanke: Nochmals vielen Dank für all eure guten Ratschläge. :daumen:

    Ich habe jetzt für unseren Seetag die Wellness Oase gebucht (als mögliche Alternative zum Schatten suchen *gg*) und außerdem Calciumtabletten zur Vorbeugung besorgt.

    Eigentlich sollte jetzt nichts mehr schief gehen... es sei denn, es regnet.... :lol1:
    "Beginne jeden Tag, als wäre es Absicht!"
  • Froschkönigin schrieb:

    :sdanke: Nochmals vielen Dank für all eure guten Ratschläge. :daumen:

    Ich habe jetzt für unseren Seetag die Wellness Oase gebucht (als mögliche Alternative zum Schatten suchen *gg*) und außerdem Calciumtabletten zur Vorbeugung besorgt.

    Eigentlich sollte jetzt nichts mehr schief gehen... es sei denn, es regnet.... :lol1:

    Da kann noch mehr schiefgehen !!!!!!!!!! Siehe mal unter " Schwarzfahrer in der Wellnessoase ". :hahahah: :hahahah: Man sollte sich nicht so sicher sein,dort einen Platz zu bekommen,obwohl man gezahlt hat. :lol1: Daher nur eine Alternative: eigener Sonnenschirm und eigene Poolliege.

    Gruss Ulrike und Torsten
  • Ulrike 66 schrieb:

    Da kann noch mehr schiefgehen !!!!!!!!!! Siehe mal unter " Schwarzfahrer in der Wellnessoase ". Man sollte sich nicht so sicher sein,dort einen Platz zu bekommen,obwohl man gezahlt hat.


    Och...die Schwarz-Wellness-Oase-Benutzer sollen mal kommen.... :pirat: :titanic: :bye1:


    Ulrike 66 schrieb:

    Daher nur eine Alternative: eigener Sonnenschirm und eigene Poolliege.


    Ja, is klar, könnte dann natürlich auch spontan als Regenschirm und Rettungsfloß genutzt werden (falls es zu stark regnen sollte)! :schwimmen:
    "Beginne jeden Tag, als wäre es Absicht!"
  • Rettungsboote wären aber genug vorhanden,lt. AIDA. Warum sollte ich dann unseren Sonnenschirm als Rettungsmittel missbrauchen???? Der geht ,zusammen mit der reservierten Poolliege,mit ins Rettungsboot !!!! Und wehe es ist kein Platz für die ganzen Sachen.Meine Sandalen und die weißen Socken müssen auch noch mit.

    Gruss Ulrike und Torsten
  • clubschiff-profis.de
  • Ulrike 66 schrieb:

    Rettungsboote wären aber genug vorhanden,lt. AIDA. Warum sollte ich dann unseren Sonnenschirm als Rettungsmittel missbrauchen???? Der geht ,zusammen mit der reservierten Poolliege,mit ins Rettungsboot !!!! Und wehe es ist kein Platz für die ganzen Sachen.Meine Sandalen und die weißen Socken müssen auch noch mit.

    Gruss Ulrike und Torsten

    Soviel Schatten kann ein Schiff gar nicht bieten, so daß Ihr dauerhaft von den hirnschädigenden Sonnenstrahlen geschütz werdet. Ich denke mal, Ihr habt ein paar Minuten zu lange in der Sonne zugebracht....
  • @jenni roland :daumen:

    jenni_roland schrieb:


    Soviel Schatten kann ein Schiff gar nicht bieten, so daß Ihr dauerhaft von den hirnschädigenden Sonnenstrahlen geschütz werdet. Ich denke mal, Ihr habt ein paar Minuten zu lange in der Sonne zugebracht....
    LG dazu ist nichts mehr hinzuzufügen
    "Der Maßstab, den wir an die Dinge legen, ist das Maß unserers eigenen Geistes"

    MarieFreifrau von Ebner-Eschenbach
  • So... nachdem wir heute von der Diva zurück nach Hause kamen, möchte ich ein kurzes Feedback geben.
    Erst mal vielen Dank für all die tollen Tipps, die ich an Bord wirklich sehr gut umsetzen konnte. :daumen:

    Zu meiner angenehmen Überraschung war es wirklich immer möglich (außer am Seetag - aber da war ich ja in der Wellness Oase) sich irgendwo ein Plätzchen ohne direkte Sonnenbestrahlung zu suchen. Also alles völlig problemlos!!!
    Es gab lediglich ein bisschen Hektik, als Captain Out morgens früh plötzlich damit heraus platzte, dass wegen Umroutung von Port Said auf Santorin der Seetag verschoben wurde.
    Aber Dank der Hilfe der netten Damen vom Wellnes & Spa Team war eine Umbuchung der Wellnessoase auf den früheren, neuen Seetag völlig umkompliziert. :sdanke:
    "Beginne jeden Tag, als wäre es Absicht!"
  • Froschkönigin schrieb:

    So... nachdem wir heute von der Diva zurück nach Hause kamen, möchte ich ein kurzes Feedback geben.
    Erst mal vielen Dank für all die tollen Tipps, die ich an Bord wirklich sehr gut umsetzen konnte. :daumen:

    Zu meiner angenehmen Überraschung war es wirklich immer möglich (außer am Seetag - aber da war ich ja in der Wellness Oase) sich irgendwo ein Plätzchen ohne direkte Sonnenbestrahlung zu suchen. Also alles völlig problemlos!!!
    Es gab lediglich ein bisschen Hektik, als Captain Out morgens früh plötzlich damit heraus platzte, dass wegen Umroutung von Port Said auf Santorin der Seetag verschoben wurde.
    Aber Dank der Hilfe der netten Damen vom Wellnes & Spa Team war eine Umbuchung der Wellnessoase auf den früheren, neuen Seetag völlig umkompliziert. :sdanke:


    @Froschkönigin: Wann habt ihr denn erfahren das umgeroutet wird ?
    Aidast du noch oder Tuist du schon
  • clubschiff-profis.de