Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo!


    Wer kann mir Tipps für Ausflüge, Sehenswürdigkeiten etc. geben.


    Wir sind im April mit "Mein Schiff" in Marseille und gehen am liebsten auf eigene Faust los.
    Ist es lohnenswert nach Aix-en-Provence zu fahren? Wie kommt man dort am besten hin?


    LG


    Inselhopper

    Odessa: Spitzbergen; Calypso: Nizza - Bombay; Calypso: Karibik; Vistamar: Acapulco - Südsee - Auckland; Vistamar: Malaga - Manaus; Aida Cara: Kanaren; Arosa Blu: Rund um Westeuropa; Aida Blu: Nordeuropa; Aida Diva: Transsuez/ Transarabien


    10/09 Mein Schiff: Transatlantik West/ Südliche Antillen
    05/10 Rockliner
    04/11 Mein Schiff: Mittelmeer trifft Atlantik
    07/12 Mein Schiff 2: Rund um Großbritannien

  • Autobooker Mietwagen suchen & buchen
  • Inselhopper


    Wir sind mit dem Shuttle von AIDA für ein paar Euro bis in den alten Hafen von Marseille gefahren. Da hatten wir wirklich den ganzen Tag zu tun, um uns gründlich umzusehen, ist wirklich lohnenswert :meinung: . Bei schönem Wetter ein Traum :daumen:


    :ciao: Astrid

    45 Reisen mit cara, vita, aura, diva, bella, luna, blu, sol, mar, stella, prima, perla, 482 Nächte :sleeping:

  • marseille ist eine sehr schöne stadt die man auf eigene faust erkunden kann.
    ich war überrascht von der größe,vielfalt und moderne in der stadt.also dort lässt es sich gut aushalten und auch gut shoppen.davon war ich am meisten überrascht,dass man dort richtig gut einkaufen kann.
    wenn man selbst durch die stadt geht,dann entdeckt man auch viel und sieht einiges von der stadt.

    [color=#ff00ff][size=10]'05 aura
    '06 blu
    '06 aura
    '07 cara
    '07 diva
    '09 bella
    '10 vita
    '11 sol fanreise1
    '11 bella
    '12 sol
    '12 mar fanreise1
    '12 mar
    '13 stella
    '13 diva
    '14 sol
    '14 luna
    '14 luna
    '14 diva
    '15 bella
    '15 aura
    `16 prima,
    `16 luna
    `17 stella
    coming soon... aura `17, bella `17

  • Hallo Lothar,


    ich war vor zwei Jahren in Marseille. Du solltest unbedingt vom alten Hafen aus zur Kirche Notre Dame de la Garde hoch gehen. Steiler Aufstieg, der aber mit einer schönen Kirche und einer wuuuuuuunderschönen Aussicht belohnt wird. Man kann auch noch um die Kirche gerumgehen, und hat einen tollen Ausblick über die Stadt und auf das Meer mit der Insel Chateau d´If. :foto:
    Danach noch ein wenig durch die Altstadt bunmmeln mit alter Börse, Palais Longchamps (oben ist ein Park hinter dem Gebäude) und dann durch die kleinen Altstadtgässchen hinter dem Hotel de Ville zur Cathedrale.


    Tine

    AIDAluna / AIDAbella / AIDAcara / AIDAvita / AIDAblu / AIDAbella / AIDAaura / AIDAsol / AIDAluna / AIDAstella / AIDAstella / AIDAdiva / AIDAprima / AIDAaura / AIDAcara / AIDAstella / AIDAluna / AIDAmar



    :Boot1:

  • Hallo,


    lohnt sich ein Ausflug zu Chauteau d´If??? (auf eigene Faust)


    LG Kerstin


    07/2003 Cara
    11/2004 MM Aura
    10/2005 MM Vita
    01/2007 Karibik Aura
    01/2008 Dubai Cara
    04/2009 Karibik Aura
    03/2010 Kanaren Luna
    03/2011 Kanaren+MM Bella
    10/2011 Mittelmeer +Tunis Mein Schiff 2
    04/2012 TA Karibik Aura
    10/2012 Mittelmeer Mar
    03/2013 Nordeuropa JFF Stella
    03/2014 TA Karibik Luna
    03/2015 Kanaren+Kapverden Cara
    08/2015 östl Mittelmeer Stella
    04/2016 Transarabien Stella
    10/2017 Ostsee Vita
    01/2018 Kanaren Sol
    04/2018 Kurztour Nordsee Sol
    01/2019 Karibik + Mexiko Luna

  • :Boot1:
    Die drei mal als wir da wren gab es immer Shuttle Busse. Die ollte man auch nehmen oder ein Taxi. Der Weg aus ehem Fen raus ist sehr weit!

    Hier könnte der nächste Kreuzfahrtticker stehen...
    Hätte es dieses Mal wieder mit dem Einstellen geklappt ?(

  • Dile jeweiligen Reedereien stellen die kostenpflichtigen Shuttle- Busse. Miut denen geht's bis zum alten Hafen und zurück. Zu Fuß sind es bis zum Hafenausgang etwa 1,5 km. Immer der grünen Linie nachgehen.


    Der Linienbus fährt aber nicht bis zum alten Hafen, sondern bis nach Joliette.


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/marseillewegdxfbh23ejv.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/marseilleweg5x8j0tubqp.jpg]

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
    Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!




    Einmal editiert, zuletzt von Detlef Hahn ()

  • Wir waren vor einige Monaten in Marseille. Sind mit dem Shuttle zum Vieux Port gefahren. Die Stadt ist Kulturhaupstadt 2013. Rund um die Vieux Port gibt es viel zu sehen. Wir waren in dem nagelneuen Museum MuCEM. Danach sind wir noch ein wenig durch Marseilles
    Prachtstraße Canabiere gebummelt und warem im Marché des
    Capucins. War ein schöner Tag. Kann man alles zu Fuß machen. Wer nicht gerne läuft, findet am Vieux Port auch kleine Bimmelbahnen.

  • Ich habe dort noch keine solchen Busse gesehen, aber in Höhe des Rathauses am Alten Hafen fährt eine Bimmelbahn ab und bringt Euch hoch zur Notre Dame de la Garde. Die Fahrt ist super und von oben habt Ihr eine tolle Sicht auf den Alten Hafen, die Stadt und die Ile d'If. Es fährt zwar auch ein Linienbus hoch, aber die Fahrt mit der kleinen Bahn lohnt sich. Ich meine, die Bimmelbahn fährt auch noch andere Strecken. Während der Fahrt wird die Route in mehreren Sprachen, auch in Deutsch, erklärt. :wiegeil:

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
    Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!




  • Hallo zusammen,


    wir sind bald im westl. Mittelmeer unterwegs und würden uns gerne in Livorno und Marseille zu viert einen Mietwagen leihen. Online habe ich schon bei den bekannten Autovermietungen recherchiert, allerdings haben die ihre Stationen ja meist nicht direkt am Hafen und nehmen teilweise sehr hohe Gebühren, wenn man sich das Auto zum Schiff bringen und auch dort wieder abgeben möchte. Hat hier zufällig jemand schon Erfahrungen damit gemacht, bei welchem Unternehmen man in diesen beiden Orten gut & günstig einen Wagen mieten kann oder welche Verleiher evtl. auch vor Ort am Schiff stehen und zu welchen Konditionen man dort dann ein Auto für einen Tag bekommen kann?


    Gerne nehmen wir auch weitere Reisetipps für Livorno, Marseille und Barcelona entgegen, egal ob mit Mietwagen zu erreichen oder zu Fuß / ÖPNV :)

    Oktober 2012 Westeuropa, AIDAblu
    April 2013 Rotes Meer, AIDAblu
    November 2013 Westl. Mittelmeer, AIDAmar
    Dezember 2014 Kanaren, AIDAstella


    Februar 2015 Nördl. + Südl. Karibik, Mein Schiff 1
    August 2015 Adria mit Kroatien Mein Schiff 3
    Februar 2017 Asien Mein Schiff 1
    November 2018 Karibik und Mexico AIDAluna


  • Hallo zusammen,


    ich habe gelesen, dass der Bus 2009 9 € pro Person gekostet hat.
    Hat jemand einen möglichst aktuellen Preis für mich? (Gibt es einen Kinderpreis?)
    (An anderer Stelle (cruisecritics) ist zu lesen, dass seit Juni 13 ein kostenfreier Shuttle von Môle Léon Gourret zur Station Joliette
    gehen solle. Der gehe aber nur Fr/Sa/So?)
    Vielen Dank !!!!

    2 Mal editiert, zuletzt von pluca ()

  • Komme gerade von der AIDAmar...


    Der AIDA-Shuttle in Marseille kostet happige 10€.
    Keine Ermäßigung für Kinder ab 2 Jahren.


    Mit dem Ticket kann man einmal nach Marseille und einmal zurück fahren - nicht mehrmals (einfache Fahrt dauert ca. 5-10 min).


    Dies ist in Livorno anders (5€ und dann so oft wie gewollt hin und her).
    In Civitavecchia (Rom) war der Shuttle komplett kostenlos, in Barcelona gleiches Prinzip wie in Marseille, aber "nur" 6 Euro p.P..


    Andere Shuttle haben wir in Marseille nicht gesehen.

  • Kann ich nur bestätigen. Wurde hier direkt von AIDA organisiert. War zwar das teuerste Shuttle, hatte aber echt den weitesten Weg. Zog sich ewig hin, anders als Rom, Livorno oder Barcelona. Der Bus hält dann direkt am alten Yachthafen, genau hinter der Haltestelle der Bimmelbahn. Rücktour startet auch genau dort.
    Bimmelbahn ist absolut zu empfehlen. Die Tour hoch zum "Notre Dame de la Garde" ist allein schon ein Abenteuer, echt steile Straßen. Die Aussicht oben ist phänomenal. Rückfahrt wird dann noch etwas steiler. Gut das die in Marseille seltener Schnee und Glatteis haben. :lachroll: Hin und Rück für zusammen 8€ je Person. Oben bleiben kann man so lange man möchte.


    LG an alle


    Sven

    :papierschiff: AIDA - Das Clubschiff ^^ Mittelmeer 1996 :papierschiff: AIDAcara - Nordsee 2010 :papierschiff: AIDAsol - Ostsee 2012 :papierschiff: AIDAbella - Ostsee 2013 :papierschiff: AIDAdiva - ÖMittelmeer 2013 :papierschiff: AIDAmar - WMittelmeer 2013 :papierschiff: AIDAblu - WMittelmeer 2014 :papierschiff: AIDAdiva - ÖMittelmeer 2014 :papierschiff: AIDAblu - Kanaren 2015 :papierschiff: AIDAmar - Ostsee 2015 :papierschiff: AIDAbella - ADRIA 2016 AIDPerla - Mittelmeer 2017

  • clubschiff-profis.de
  • In Marseille kann man aber auch mit einem öffentlichen Bus vom Hafen in die Innenstadt fahren.


    Man muss bis zum Hafenausgang laufen (ca. 10 Min.). Am Hafenausgang befindet sich dann auf der rechten Seite ein Bushäuschen.


    - Bus-Linie 35 von Littoral Vallouise(am Hafenausgang) bis Joliette (Endhaltestelle).
    - Von Joliette mit roter U-Bahn-Linie 2 Richtung Ste.Marguerite Dromel 2 Stationen bis St. Charles fahren. Dort dann in die blaue
    U-Bahn-Linie 1 Richtung La Fourragere (2 Stationen) bis Vieux Port fahren.


    Von Vieux Port (alter Hafen) kann man dann mit der Buslinie 60 an der Bushaltestelle Vieux Port hinauf zu Notre Dame de la Garde und wieder zurück fahren.


    Das Tagesticket kostet 5.-Euro un die Einzelfahrt 1,80 Euro.


    LG
    Olchi :ciao:

    2005 Aura Adria+ÖMM
    2008 DIVA Kanaren
    2009 DIVA WMM
    2010 DIVA ÖMM+NCL Gem ÖMM-Adria
    2011 CARA Nordeuropa+Aura Schwarzes Meer
    2012 Blu Orient+NCL Epic WMM+Aura Transamerika+Mar Rotes MeerSilvester
    2013 Aura Adria+Stella Nordeuropa+Mar WMM+Aura SOA Weihn./Silv.
    2014 Aura Antalya/Venedig+Mar Ostsee+Diva ÖMM 15+17+Blu Mallorca-Gran Canaria+Vita Karibik Silvester
    2015 Aura Mittelmeer+Sol Westeuropa+Stella Antalya-Mallorca+Blu Kanaren Silvester
    2016 Bella Mallorca-Venedig+Bella Adria+Aura WMM+Stella Orient Weihnachten
    2017 Bella Bangkok/Shanghai+Blu Adria+Stella WMM+Perla WMM+Blu Kanaren-Portugal Silvester
    2018 Blu Mallorca-Venedig+Perla Metropolen+Sol Norwegen+Luna Karibik

    2019 Nova WMM+Blu Adria+Bella SOA

  • Kann mich nur den Berichten meiner Vorgänger anschließen.
    Von Hafen zur Stadt ist es wirklich ziemlich weit und gefährlich :nein1: , überall sind darüber hinaus jetzt noch viele Baustellen.. (aufgrund des Status Kulturstadt 2013), und wer weiß... vielleicht landet man aus Versehen noch auf irgendeine nordafrikanische Fähre... :verzweifelt:


    Die Bimmelbahn nach "Notre Dame de la Garde" ist echt ein Erlebnis (gell Sven ?)!! Die Rückfahrt ist wirklich spektakulär...


    Es gibt es auch noch eine zweite Bimmelbahn-Linie für die Altstadt - braucht man aber meines Erachtens nicht,
    denn von der Bushaltestelle am Hafen ist alles locker zu Fuß zu erreichen. Hier benötigt man wirklich kein Auto.


    Überhaupt waren wir sehr positiv von Marseille überrascht.


    Meine Empfehlung die Tickets am Abend vorher im Schiff zu besorgen, auch für Barcelona
    (dort wird man übrigens auch sehr Zentral - an der Columbus-Statue - abgesetzt).
    Dadurch vermeidet Ihr die langen Wartezeiten am Schalter am Hafen, und ihr könnt direkt zum Shuttlebus durchgehen.


    VG
    Arturo

  • Ich habe im Ausflugs-Programmheft etwas vom Ausflug "Hafenstädtchen Cassis Cap Canaille" gelesen. Kann jemand dazu was sagen oder hat jemand schon an diesem Ausflug teilgenommen?


    Es ist, wie ich finde, schwierig sich ein individuelles Ausflugsprogramm für Marseille zusammenzustellen, da es so wenig Infos über diese Stadt gibt.


    Wie ist es mit einer Fahrt zum Chateau d`If? Weiß jemand darüber etwas genaueres? Ist es lohnenswert und wie teuer ist die Überfahrt?


    Viele Fragen und hoffentlich noch mehr Antworten... :sbitte:


    Norbert

    :matrose: Kanaren Aida Luna Januar 2010


    :matrose: südl. Karibik Aida Vita Januar 2011
    :matrose: Transsuezkanal Aida Blu Oktober 2011
    :matrose: Transatlantik Aida Luna März 2013
    :matrose: westl./nördl. Mittelmeer Aida Mar Dezember 2013
    :matrose: westl./südl. Mittelmeer Aida Mar Dezember 2014
    :matrose: Transatlantik Aida Vita März 2017
    :abfahrt: Mittelmeer mit Kanaren TUI Mein Schiff 2 Januar 2018

  • Ich kann Cassis nur empfehlen. Ist ein schönes Städtchen mit einem kleinen, netten Hafen. Zum Cap Canaille gelangt man über die Route de Crete, eine sehr schöne Straße zwischen Marseille und Cassis. Noch schöner wäre natürlich eine Schiffsfahrt von Marseille nach Cassis. Ich weiss aber nicht, ob AIDA das anbietet. Ist wohl auch jahreszeitabhängig. Da gibt's tolle Buchten, die man nur vom Wasser aus erreicht. :daumen:

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
    Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!




  • Es ist, wie ich finde, schwierig sich ein individuelles Ausflugsprogramm für Marseille zusammenzustellen, da es so wenig Infos über diese Stadt gibt.


    Wie ist es mit einer Fahrt zum Chateau d`If? Weiß jemand darüber etwas genaueres? Ist es lohnenswert...


    Norbert

    Ooh,
    schwierig, schwierig... was "lohnt" sich ? Das Wort "lohnen" finde ich immer richtig ... :motz1:


    http://www.icimarseille.org/sehenswuerdigkeiten/


    http://www.provence-entdecken.…derungen/Cap_Canaille.php



    http://www.marseille-tourisme.…au-dif-und-frioul-inseln/



    http://www.marseille-tourisme.…arseille/boat-excursions/



    leider ist zu unserem Termin die geplante Tour zur Insel ausgefallen, zu viel Wind (angeblich :crazy: ), aber es war ein schöner Tag in Marseille:


    https://plus.google.com/photos…11323141778945?banner=pwa

    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
    (C. Bukowski 1920-94)

  • Autobooker Mietwagen suchen & buchen