Miami / USA

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Ihr löst uns auf der AURA ab fein ;) Also wenn es die Möglichkeit gibt werden wir wieder die Hop On Hop Off Busse benutzen. Da sieht man ja sehr viel von der Stadt und ich möchte gerne nach Miami ink :)


    "Wir sehnen uns nicht nach bestimmten Plätzen zurück,
    sondern nach den Gefühlen die sie in uns auslösen!"
    Sigmund Graff


    2xCara, 1xCarnivalSplendor, 2xBlu, 2xAura, 1xBella, 1xSol, 1xMar+Taufbarkasse, Stella Clubnacht, Norwegian Spirit, 1xVita und immer noch nicht genug...

  • Hallo ihr beiden,


    schaut doch auch mal in den Ausflugstipps Karibik. Da es dieses Jahr auch eine Karibikroute gibt, die Miami ansteuert, gibt es dort auch schon Ausflugstipps, wenn auch zugegebebenermaßen die geographische Zuordnung nicht wirklich korrekt ist!


    Viele Grüße und einen schönen Urlaub!

    [size=11]AIDA
    vita Karibik 11/2010 :foto:
    aura Karibik 11/2011 :stossen:
    aura Schwarzes Meer 07/2012 :gitarre:
    mar Ostsee 05/2013 :birthday:
    sol Kanaren 01/2017 :Boot1:
    stella Spanien und Portugal 05/2018 :birthday:


    [b]NCL
    Sky Bahamas 02/2013

  • Ehrlich, Miami selber ist nicht wirklich der Bringer. Keine Stadt, um Sie zu Fuß zu erkunden. Kein richtiges Stadtzentrum, keine Einkaufsstraße oder Fußgängerzone und natürlich keine Altstadt (Miami ist ja noch nicht so alt).
    Man kann sich mit ner Taxe in eine Shopping-Mall fahren lassen, aber ob das so toll ist.


    Meine Empfehlung: Wenn von AIDA angeboten und nicht zu teuer :lachroll: , dann einen Ausflug nach Key West buchen.
    Die Fahrt dorthin ist schon cool, dauert aber auch bis zu 3 Stunden pro Weg. Oder wenn schon zum Shoppen, dann wenigstens in eine der größten Malls in Amerika, der Sawgrass Mills Mall. Fahrt gut 40 Minuten und mit Taxi bestimmt teuer.


    Und bei allem immer daran denken, das Aussteigen in Miami könnte dauern. Man reist ja praktisch in den USA ein und die U.S. Immigration dauert halt.

  • clubschiff-profis.de
  • Am Bayside Marketplace kann man Schiffsausflüge durch die Promi-Inseln buchen. Bis dahin gehts je nach Liegeplatz auch zu Fuß.


    Shopping geht gut in der Aventura Mall im Norden von Miami. Dorthin gehts mit dem Taxi oder Notfalls auch mit dem Bus. Ein Tip für eventuelle Fahrten mit einem Mitwagen dorthin. In Aventura gibt es, wie auch an anderen Stellen im Großraum Miami, fiese Rotlichtblitzer die von hinten blitzen.


    Baden kann man gut in South Beach direkt am Strand vor dem Art-Deco-Viertel. Dort wird inzwischen sogar oben ohne geduldet.
    Zufahrt mit dem Taxi.


    Einen Ausflug von Miami nach Key West wird es kaum gehen und auf eigene Faust kann ich das auch nicht raten, da es je nach Wochentag teilweise lange Staus an den Baustellen auf dem Highway gibt. und so die rechtzeitige Rückkehr zur Lotterie wird.
    In Key Biscayne gibt es aber schöne Schnorchel- oder Tauchausflüge. Allerdings wird die Anreise ohne Mietwagen etwas teurer sein.

    AIDAvita (1), AIDAcara (1), AIDAbella (3), AIDAblu (1), AIDAsol (1), AIDAmar (1) + Taufe,


    AIDAdiva (4), AIDAluna (5), AIDAstella (1), AIDAaura (8),



    Nach der Reise ist vor der Reise


  • Zitat

    Meine Empfehlung: Wenn von AIDA angeboten und nicht zu teuer , dann einen Ausflug nach Key West buchen.


    Da wir zumindest auf unserer Tour (Karibik 6) auch Key West anlaufen werden, ist ein Ausflug dahin nicht nötig.


    Wir werden uns wohl das Art-Deco Viertel ansehen, etwas schwimmen und natürlich shoppen, wenn wir schon mal wieder in den USA sond.

    [size=11]AIDA
    vita Karibik 11/2010 :foto:
    aura Karibik 11/2011 :stossen:
    aura Schwarzes Meer 07/2012 :gitarre:
    mar Ostsee 05/2013 :birthday:
    sol Kanaren 01/2017 :Boot1:
    stella Spanien und Portugal 05/2018 :birthday:


    [b]NCL
    Sky Bahamas 02/2013

  • Hallo Mareike,


    wir waren schon mehrmals in Miami als Ausgangspunkt für Rundreisen in Florida und empfehlen dir einen Abstecher zum Art Deco Viertel und zum South Beach, auch interessant ist der Everglades Natl. Park, wo du definitiv viele Tiere, vor allem Alligatoren in ihrem natürlichen Lebensraum sehen kannst. Eine Airboot Tour ist auch eine tolle Sache (10-20 US Dollar). Wenn ihr einen Mietwagen nehmen wollt (hängt von eurer Liegezeit ab), dann gibt es in Hafennähe eine Mietwagenniederlassung von Hertz ( 354 SE 1st Street, Miami, FL 33131). Somit könnt ihr individuell anschauen wozu ihr Lust habt. Hab vor einer Bahamas Kreuzfahrt dort einen Mietwagen abgegeben und wurde von Hertz im Shuttle zum Port zurückgefahren.


    Miami ist eine junge, schöne Stadt und auf jeden Fall eine Reise wert. Falls du noch Fragen hast, melde dich. :)


    gruss Ralf


    P.S. Auf keinen Fall Key West, ich hab es in 3 Stunden noch nie geschafft, da man sich ja auch was anschauen will.

  • Hallo zusammen,


    wir sind im November 2011 mit der Aura unterwegs (Karibik6) und haben in Miami einen Stop von 7.00Uhr bis 18.00Uhr.


    Wir würden gerne in die Everglades privat fahren und anschließend noch in einer Mall shoppen gehn.


    Kann mir jemand sagen, wieviel Meilen bzw. km die Everglades vom Hafen Miami entfernt sind und mit wieviel Fahrtzeit man rechnen muss? Und würdet Ihr in den Everglades lieber ein Kajak oder das Airboat empfehlen? Die Kajak Touren sind halt um das dreifache teurer, aber vielleicht Individueller?


    Und ist es nach Eurer Einschätzung möglich Everglades und shoppen an dem einen Tag unterzubringen oder sollte man sich lieber für ein Event :-) entscheiden?


    Danke schon mal vorab.


    Viele Grüßle

  • Hi Sandra,



    Everglades und shoppen koennt Ihr bei der Liegezeit von 7.00 bis 18.00 Uhr durchaus schaffen. Wir empfehlen Euch einen Mietwagen zu reservieren und dann morgens vom Hafen bzw Mietwagenstation zur 41 zur fahren ( Tamiami Trail ) sobald Ihr den Turnpike kreuzt gibt es sehr viele Airboattour Anbieter mit denen Ihr prima eine Fahrt durch die Everglades machen koennt. Diese Touren dauern so um die 45 Minuten. Die Fahrt vom Hafen dorthin etwa 30 Min. Wenn Ihr dann noch Lust habt fahrt die Strasse noch ein Stueck weiter bis zum Shark Valley. Hier gibt es eine tolle Trolly Tour ( ca 2 Std ) wo Ihr die Flora und Fauna der Everglades zu sehen und erklaert bekommt.


    Auf die Kayaktour wuerde ich wg des kurzen Aufenthalts wahscheinlich verzichten.


    Danach dann zum shoppen in die Aventura Mall. Ist zwar keine Outlet Mall, aber die Angebote sind klasse und Preise sind durchaus ok.


    Wir leben nur 1 Stunde von Miami entfernt in Delray Beach und wenn Ihr weitere Infos haben moechtet schreibt uns gern an.



    Viele liebe Gruesse und eine tolle Reise



    Joerg

  • clubschiff-profis.de
  • Hallo Joerg,


    super.... vielen lieben Dank für Deine schnelle Antwort.


    Wir sind 10 Personen, wobei voraussichtlich nur 7 zu den Everglades möchten, aber wenn jetzt Beides geht shoppen und Everglades werden wir das Ganze jetzt nochmal besprechen :rolleyes:


    Auf Dein Angebot, bei weiteren Fragen uns an Dich wenden zu können, komme ich sicherlich gerne später nochmals zurück. :daumen: Viiiiielen Daaaank!


    Viele Grüße nach Miami und schönen Sonntag


    Sandra


  • Hallo Jörg,
    wir sind im November in Miami und würden gerne mit einem Mietwagen zur Sawgrass Mills Mall fahren. Ist das machbar bei einer voraussichtlichen Liegezeit von 8-18 Uhr? Weißt du, wie die Möglichkeiten sind, am Hafen ein Auto zu mieten, vielleicht sogar im Voraus zu reservieren?
    :sdanke: schonmal und viele Grüße,
    fenja

  • Hallo zusammen,


    ich war im Mai 2010 ein paar Tage in Miami und im Herbst im Rahmen der Transkaribikreise nochmal einen Tag.


    Da wir im Frühjahr einen Ausflug in die Everglades aus zeitlichen Gründen nicht geschafft haben, wollten wir diese Tour über AIDA buchen. Dieser war aber leider (oder zum Glück??) ausgebucht. Daher haben wir beschlossen, das Ganze auf eigene Faust zu versuchen. Am Hafen kann man so eine Tour buchen. Wir haben für eine Everglades-Tour inklusive anschließender Star-Island-Tour umgerechnet ca. 40 Euro bezahlt und waren bis Nachmittag unterwegs - also in der Liegezeit von 7.00 bis 18.00 Uhr absolut machbar! :meinung:


    Ich glaube wir waren so gegen 13 Uhr wieder am Hafen (also von den Everglades zurück), wo dann noch die Star-Island-Tour anstand. Die dauert aber nur ca. 1 Stunde (soweit ich mich erinner) und so hat man noch bisschen Zeit am Hafen zu shoppen. Waren in den Everglades übrigens mit einem Airboat unterwegs - war super lustig und interessant!!! :daumen:


    Wenn man das Ganze nicht machen möchte, würde ich evtl eine Rundfahrt empfehlen. South Beach, Ocean Drive und Art Deco-Viertel sind absolut sehenswert. Leider kann man in der Liegezeit nicht alles anschauen und muss sich so überlegen, was einem persönlich wichtig ist...


    Viele Grüße

    03.2008 - AIDAvita, Karibik / 06.2010 - Majesty of the Seas, Bahamas / 11.2010 - AIDAluna, Transkaribik / 04.2011 - AIDAdiva, Orient / 06.2012 - AIDAvita, WMM / 01.2013 - Enchantment of the Seas, Karibik / 10.2014 - AIDAsol, Nordeuropa / 01.2015 - AIDAsol, SOA / 07.2015 - AIDAvita, Adria / 10.2015 - AIDAblu, Mallorca / 02.2016 AIDAsol, Kanaren / 01.2017 - AIDAmar, Karibik / 09.2018 AIDAprima, WMM
    02.2019 - AIDAmar, Mallorca - Hamburg

  • Hallo Fenja,



    Eure Liegezeit ist mehr als ausreichend um sich in der Sawagrass Mills Mall so richtig "auszushoppen" :jump: Ich empfehle Euch einen Mietwagen schon von Deutschland aus zu reservieren. Schaut mal bei www.holidayautos.de Ihr werdet dann vom Hafen mit dem Shuttlebus zum Mietwagenterminal gebracht. Ist total easy.


    Wenn Ihr dann noch etwas Zeit haben solltet, schaut Euch doch noch das Hard Rock Cafe and Casino in Hollywood an. Ist wirklich sehenswert, da es hier nicht nur das HRC gibt sondern ganz tolle Geschaefte, Clubs und Restaurants....



    Habt viel Spass auf der Reise



    LG aus sunny Florida Joerg

  • Eure Liegezeit ist mehr als ausreichend um sich in der Sawagrass Mills Mall so richtig "auszushoppen" :jump: Ich empfehle Euch einen Mietwagen schon von Deutschland aus zu reservieren. Schaut mal bei http://www.holidayautos.de Ihr werdet dann vom Hafen mit dem Shuttlebus zum Mietwagenterminal gebracht. Ist total easy.


    Hallo Jörg,
    :sdanke: für die Info! Ich war mir etwas unsicher mit dem Shuttle zum Terminal, weil im anderen Thread (Karibik-Miami) geschrieben wurde, es dauert so lang bis dort, trotz der relativ kurzen Strecke. Aber das klingt gut. Weißt du auch, wie lange es dann mit dem Wagen zur Mall dauert? Und müssen wir bei der Rückfahrt mit besonders hohem Verkehrsaufkommen rechnen? Wann sollten wir dann spätestens die Rückfahrt (deiner Einschätzung nach) antreten? Gibt es eine Route, die du empfehlen kannst?


    Viele Grüße aus dem verregneten Deutschland... :Boot1:
    fenja

  • clubschiff-profis.de
  • Hi Fenja,



    vom Autovermieter bis zur Mall braucht Ihr in etwa 30-40 Minuten. Am besten nehmt Ihr die I-95 Richtung Norden und fahrt dann den Sunrise Blvd ab Richtung Westen bis zur Sawgrass Mall. Es kann am Nachmittag zur Rushhour hier und da mal zum Stau kommen. Meist aber erst ab 16.30 oder spaeter. Aber ich denke da seit Ihr schon "ausgeshoppt"


    Liebe Gruesse und viel Spass auf Eurer Tour



    Joerg

  • Hi Jörg,


    :sdanke: für die tollen Infos! Ich werde mich in den nächsten Wochen konkret damit auseinandersetzen und falls sich dann noch fragen ergeben, würde ich mich noch mal bei dir melden :zufrieden:
    Wir hatten überlegt, gegen 15 Uhr zurück zu fahren, jenachdem wie gut wir hin durchgekommen sind. Dann sollten wir ja vor 16.30 Uhr wieder zurück sein und hätten ggf vor Ort noch ein bisschen Zeit, um vlt. deinen zweiten Tipp Hollywood zu sehen. Allerdings natürlich im Hinterkopf, das Auto noch beim Verleiher abgeben zu müssen... ge fährt man noch von dort bis zum Schiff? Und dauert die Abwicklung lange?


    Viele Grüße,
    fenja

  • fenja


    zur mall geht es schneller, wenn ihr nicht bis zum sunrise fahrt,
    :meinung: sondern vorher auf die FL 84 W fahrt geht deutlich shneller,
    allerdings bei dieser Route sind es immer noch 36 mi,
    dass heißt bei max 60 mi/h, seit ihr immer ca. 1 Stunde unterwegs.
    Gruß Frank

    Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden.
    Mark Twain

  • Hallo zusammen,


    hat jemand Erfahrungswerte, wo die AIDA in Miami gewöhnlich liegt? Ist die Innenstadt von dort gut erreichbar oder noch weiter weg?
    Überlege, vormittags den Everglades-Ausflug zu buchen und nachmittags die Stadt auf eigene Faust unsicher zu machen.



    Grüße
    Chris

  • clubschiff-profis.de