Carnivalaktien: Bordguthaben daraus (Zusammenfassung in Beitrag 153)

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Doch, denn die Abgeltungssteuer ist nur eine Vorsteuer, die am Ende des Jahres mit der Einkommenssteuer verrechnet wird. Alle Kapitaleinkünfte oberhalb des Freibetrag werden dem zu versteuernden Einkommen zugerechnet und so versteuert.

    Du verwechselst Abgeltungsteuer mit anrechenbarer Kapitalertragsteuer.