Carnivalaktien: Bordguthaben daraus (Zusammenfassung in Beitrag 153)

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Carnival generiert seine Umsätze nicht ausschließlich aus dem Kreuzfahrtgeschäft. Der Aktienkurs hängt von so vielen Faktoren ab, dass selbst Börsenprofis Probleme haben Kursentwicklungen lang- und mittelfristig vorherzusagen. Da spielen auch Dinge eine Rolle, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat.


    Es gibt selten den einen Faktor, der für einen Kursanstieg oder einen Kursrückgang verantwortlich ist.

    Haupteinnahmequelle von Carnival sind die PAX, und wenn die wegbleiben, ist das der entscheidende Faktor, dass der Kurs nach unten gehen. Stichwort: Gewinnwarnung

    Was derzeit weltweit an Schiffen gebaut wird, ist m.E. bereits zu viel des gutem. PAX ZAhlen steigen zwar noch, aber irgendwann stagniert die Zahl und man hat noch X Schiffe im Bau,

  • Solange ich mit Carnivalschiffen fahre und Shareholder Benefit bekomme und außerdem Dividende, behalte ich die Aktien. Gekauft habe ich bei knapp 40, zwischendrin waren sie auf fast 60, aber siehe oben ;)

    Genau so war und ist es bei mir auch.

  • Haupteinnahmequelle von Carnival sind die PAX, und wenn die wegbleiben, ist das der entscheidende Faktor, dass der Kurs nach unten gehen. Stichwort: Gewinnwarnung

    Was derzeit weltweit an Schiffen gebaut wird, ist m.E. bereits zu viel des gutem. PAX ZAhlen steigen zwar noch, aber irgendwann stagniert die Zahl und man hat noch X Schiffe im Bau,

    Seit Jahren entfallen mehr wie die Hälfte der Einnahmen auf den amerikanischen Markt. Dort stiegen die Einnahmen bisher etwas stärker als in den anderen Märkten.


    Aber wir werden hier nicht abschließend ergründen können, warum der Kurs heute steigt und morgen fällt bzw. wohin er sich in einigen Monaten oder Jahren entwickeln wird.


    Beim Aktienkauf ist es wie beim Reise buchen: Wenn der Preis für einen persönlich passt, sollte man zuschlagen.

  • clubschiff-profis.de
  • ... alternativ kann man natürlich auch Chancen und Risiken ausschliessen und sein Erspartes auf's "Sparbuch" legen um dann jedes Jahr in etwa Geld in Höhe der Inflationsrate zu verlieren. :abschied:


    Da lebe ich lieber mit dem "Risiko" :schwimmen:

    7bac65928327a8169e93de4fc9610b75c89f20e9

    3a072c53fd7cac8bffd25d85e6c3e25f8ff219d6

    2019 Aida Diva Karibik& Mittelamerika 2
    2018 Aida Blu
    2018 Aida Diva
    2017 Aida Luna
    2016 Aida Aura
    2015 Celebrity Silhouette
    2014 Aida Stella
    2013 Norwegian EPIC
    2013 Aida Diva
    2012 Splendour Of The Seas
    2012 Brilliance Of The Seas
    2011 Costa Magica
    2011 Norwegian EPIC
    2011 Adventure Of The Seas
    2010 Mein Schiff
    2009 Norwegian Jade
    2008 Aida Diva :loveyou:

  • Bis jetzt ist der Kurs doch immer wieder gestiegen und das wird bestimmt auch wieder kommen. Aktuell habe ich auch einen leichten Verlust aber das BGH bei Aida tröstet mich da gerade etwas drüber hin weg.

    Glück ist, die nächste Kreuzfahrt zu planen, während man noch unterwegs ist :matrose:




    8f154ce42144a7c3d7c4c17a95f210c7ddbb1164