Carnivalaktien: Bordguthaben daraus (Zusammenfassung in Beitrag 153)

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Nein, das kann man in die zweite Tour mitnehmen. Hatten wir schon öfters. Nur bei zwei Touren gibt's das nur einmal :) . Wir haben jetzt zwei Reisen gebucht, wo einmal zwei hintereinander liegende Touren und das andere mal drei Touren kombiniert wurden. Allerdings haben wir jedes mal nur eine Buchungsnummer.

  • Zur Info:


    Das Kreuzfahrtunternehmen Carnival Corporation & plc (ISIN: GB0031215220, NYSE: CCL) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 50 US-Cents, wie am Donnerstag berichtet wurde. Die Auszahlung der nächsten Dividende erfolgt am 14. September 2018 (Record date: 24. August 2018).
    Auf das Gesamtjahr hochgerechnet zahlt der Konzern 2,00 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 58,86 US-Dollar (Stand: 19. Juli 2018) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,4 Prozent.

    :Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1::Boot1:

  • Die Berechnung gilt allerdings nur für diejenigen, die die Aktien in Dollar gekauft und im Depot liegen haben und bei denen die Auszahlung der Dividende in Dollar erfolgt. Für diejenigen, die alles in Euro abrechnen sieht es nicht ganz so gut aus.

  • hab mal ne Frage, ich will gerade mein Bord Guthaben beantragen. Allerdings ist mein letzter Depotauszug vom 30. Juni , also länger als einen Monat her . Wird alle 3 Monate nur automatisch erstellt. Würde auch ein Screenshot gehen vom momentanen Depot? :rolleyes:


    62c72e345a724673d102c52fc5512c0d6ccd4e5a

  • clubschiff-profis.de
  • Ich schicke den Antrag immer mit einem aktuellen Sceenshot raus, meist schon 6 Wochen vor Sbfahrt. In der Regel kommt die Antwort nach 1 bis 7 Tagen. Auf dem Sreenshot muss Aktieninhaber, Datum, Anzahl und Art ( Carnival mit Nummer) der Aktien und die depotführende Bank ersichtlich sein. Hat bisher immer funktioniert.

    09/12 Sol: Nordeuropa
    02/13 Mar: Rotes Meer - 05/13Blu: Westl. Mittelmeer - 09/13 Sol: Norwegen - 11/2013 Blu: Kanaren
    05/14 Bella: Ostsee - 09/14 Diva: östl.MM
    02/15 MS3: Kanaren - 05/15 Blu: westl.MM - 08/15 Bella: Metropolen - 09/15 Mar: Ostsee
    02/16 Sol: Kanaren - 04/16 Bella: Antalya nach Venedig - 09/16 Sol: Norwegens Fjorde - 11/16 Luna: Transkaribik
    05/17 Luna: Highlights Polarkreis - 09/17 Mar: Ostsee - 11/17 Perla: Mittelmeer
    02/18 Blu: Kanaren und Portugal -04/2018 Luna: Kurzreise - 09/2018 Perla: Metropolen-

    03/19 Stella: Kanaren -05/19 Perla: Kurzreise - 06/19 Aura Biscaya- 09/19 Perla:Metropolen-11/19 Nova:Kanaren


    coming soon: - 02/20 Stella: Kanaren - 04/20 Perla: Kurzreise Oslo

  • Habe das Bordguthaben 5 Wochen vor Abfahrt beantragt unter Angabe der Kundennummer, Buchungsnummer und des aktuellen Depotauszuges im Anhang. Diesmal hat es tatsächlich 11 Tage bis zur Gutschrift gedauert.

    2008 Vita Kreta nach Mallorca
    2009 Bella Kanaren
    2010 Blu Ostsee 1
    2012 Diva ÖMM, Luna Nordeuropa 3
    2013 Bella Kanaren mit Tanger, Vita Mittelmeer 22
    2014 Luna Nordamerika 4
    2015 Diva Orient 1 + Westeuropa , Blu Spanien und Frankreich
    2016 Bella SOA+Adria mit Venedig, Prima Metropolen
    2017 Mar Karibik + Mittelamerika, Aura Mediterane Highlights 4, Diva Nordamerika von Montreal nach NY
    2018 Mar Karibik + Mittelamerika,Blu Adria ab Venedig

    2019 Nova Mediterane Schätze, Aura Südskandinavien mit Danzig, Perla Karibische Inseln 2

  • clubschiff-profis.de
  • :sot: Diese Information ist ausschliesslich für die umsatzsteuerliche Behandlung der Kundenzahlung wichtig. Für die Umsatzbesteuerung ist es relevant, ob die Leistung an den Kunden im Inland oder im Ausland erbracht wird.


    Beispiel: Im Rahmen einer Kreuzfahrt werden nur Häfen im Ausland (bezogen auf Deutschland) angelaufen = Dann keine inländische Leistung an den Kunden.
    Im Rahmen einer Kreuzfahrt werden nur Häfen im Inland (bezogen auf Deutschland) angelaufen = Dann inländische Leistung an den Kunden.
    Im Rahmen einer Kreuzfahrt werden sowohl Häfen im Inland als auch im Ausland (bezogen auf Deutschland) angelaufen = Dann sowohl inländische als auch ausländische Leistung an den Kunden. Dazu ggfls. quotale Aufteilung im Wege einer sachgerechten Schätzung.


    Aus dieser Angabe in der Rechnung können keine Rückschlüsse darauf gezogen werden, welcher Tochter von Carnival welcher Umsatz zugeordnet wird.


    Das wo gebucht spielt dabei keine Rolle.

    2 Mal editiert, zuletzt von reisesehnsucht () aus folgendem Grund: Ergänzungen

  • Wir haben vor über 2 Wochen alles an Aida geschickt und immer noch nichts passiert.....laut Bearbeiter am Telefon , sind momentan sehr viele Anfragen offen und wenn es bis Abfahrt nicht klappt, sollen wir das spätestens an Bord klären, ...(als ob die dort nix zu tun hätten.....) . Wir werden sehen.....

    All I need is Vitamin Sea :Boot1:

    Einmal editiert, zuletzt von Esmeralda77 ()

  • Wir haben es am 22.8. beantragt und gestern kam die Antwort. Nachgefragt hatten wir nicht.
    Wir fahren am 16.9.
    Dauert wohl derzeit länger.

    21 Reisen mit AIDA und noch kein Ende :)

    Ab 30.11. AIDA Nova

    Ab 04.02.2020 AIDA Blu :abfahrt:

  • Ich habe jetzt noch einmal die Zusammenfassung in Beitrag 153 und die letzten 11 Seiten dieses Threads gelesen, kann aber keine Antwort auf meine Frage finden. Wir haben wie folgt gebucht:


    27.11.2018 bis 18.12.2018 = 21 Tage Premium mit Hinflug
    18.12.2018 bis 08.01.2019 = 21 Tage Vario mit Premium Eco-Rückflug (Flexbuchung)
    Beide Reisen finden mit der Vita statt, wir haben 2 verschiedene Buchungsnummern. Wie sieht es hier mit dem BGH aus Aktien aus, bekommen wir das ein- oder zweimal?


    26.02.2019 bis 29.03.2019 = 31 Tage Premium mit der Aida Blu
    Auch hier zwei Touren hintereinander, aber mit einer Buchungsnummer. Hier wird das BGH aus Aktien sicher nur einmalig gewährt?


    Wer hat so etwas schon einmal gemacht und kann Antwort geben? Die gleiche Frage bezieht sich auch auf das BGH aus der Clubstufe (obwohl hier OT).

    2 x Blu (alt), 6 x Aura, 4 x Vita, 2 x Diva, 3 x Mar, 1 x Stella,

    1 x Blu, 1 x Sol, 1 x MS 4, 1 x MS 5
    Bisher 303 Nächte auf See - und kein Ende in Sicht... :lachzwink:


    04a22c198abb8133d822be2a82e8d4934f156e9e



    27cd3b4e0ac5add834c75f442c3d7568b5f80d78

  • Wir haben bei einer Doppeltour jeweils beide BGH nur einmal bekommen :-(

  • @SUMEHA


    Leider hat Aida das vor ein paar Jahren geändert, die Reise kann so lang sein wie sie will, du kannst unterschiedliche Buchungsnummern haben, die Kabine wechseln, das BGH aus Aktien gibt es nur einmal. Lediglich ein taggleicher Schiffswechsel bringt neues BGH (wir haben mal morgens die Luna verlassen und sind mittags auf die Sol gegangen).

  • clubschiff-profis.de