Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Wir waren mit Kind auf Antigua und haben uns auch ein Taxi genommen. Waren bei Shirley heights, Nelsons dockyard und zum Schluss noch an einem schönen Strand. Geht problemlos alles mit Kind/Kindern Janina89

    33e0feab829fbec48e0dcc1e17e2eddba44aa76f

  • wenn ihr nur Strand wollt fährt mit dem öffentlichen Bus. Haben wir im Dezember mit Kind gemacht. Bei uns wurde es der Jolly Beach. Waren davor schon einmal auf Antiqua, der Strand war auch sehr schön.

    Kosten insgesamt hin und zurück circa zehn Euro.

    Der Fahrer hat sogar eine Extraschleife am Strand gedreht um Leute einzusammeln. Die Bushaltestelle ist oben an der Straße gewesen.

  • wenn ihr nur Strand wollt fährt mit dem öffentlichen Bus. Haben wir im Dezember mit Kind gemacht. Bei uns wurde es der Jolly Beach. Waren davor schon einmal auf Antiqua, der Strand war auch sehr schön.

    Kosten insgesamt hin und zurück circa zehn Euro.

    Der Fahrer hat sogar eine Extraschleife am Strand gedreht um Leute einzusammeln. Die Bushaltestelle ist oben an der Straße gewesen.

    Zum Darkwood Beach fährt auch ein öffentlicher Bus. Die Haltestelle befindet sich dort in unmittelbarer Nähe. Hatte ich aber wegen des 2-jährigen Kindes nicht erwähnt. Geht in den Bussen immer sehr eng zu. Für Kinderwagen ist dort kein Platz.

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
    Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!