Barcelona

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • @Gueni1975 ja klar gibt es auch in Barcelona eine gute Tapas Bar..als ich im Oktober in Barcelona war waren wir auch in einer:

      TAPA TAPA
      Tel. 93 488 3369
      Passeig de Gr?cia 44 . 08007 Barcelona


      Haben uns dort die Visitenkarte mitgenommen....du erreichst diese Straße vom Placa de Catalunya.

      War eine sehr große Tapas Bar. Sehr gemütlich, allerdings war dort auch viel los.

      Habe noch folgendes Link gefunden mit Tips zu Restaurants in Barcelona KLICK

      Stadtplan von Barcelona Klick

      Homepage von Barcelona Klick

      SehenswürdigkeitenKlick

      360° Bilder von Sehenswürdigkeiten Klick
      vita 02 | A'ROSAblu 02 | cara 03 | vita 04 | blu 05 | cara 05 | cara 06 | Hansa Stockholm 06 | Color Fantasy 06 | diva 07 | cara 08 | Hansa India 08 | Hansa Calypso 09 | vita 09 | Maersk Duisburg 09/10 | cara 10 |sol 12 | diva 12 | mar 13 | bella 13 | mar 14 | QM2 14 | luna 14 | stella 15 | MS2 15 | MS4 15 | AIDAvita 15 | vita 17 | MS 6 17 | vita 17 | perla 18



      Next Cruise: AIDAstella 18 | AIDAnova 18




      Navigare necesse est, vivere non est necesse

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AIDAchris ()

    • Hi Chris,

      vielen Dank für die schnelle Antwort und die nütlichen Links..... Ins Tapa Tapa werden wir reinschauen müssen... grins...

      Die Links sind super für die weiteren Planungen


      Vielen Dank

      MFG Güni :bayern:
    • Ich hätte neben der tollen Stadt Barcelona (wurden ja alle Möglichkeiten / Tipps bereits gegeben) noch einen Tipp, und zwar SITGES: liegt ca. 30 Fahrminuten südlich von Barcelona direkt am Meer, super Strand + Promenade mit Cafes; schicke Boutiquen in den engen Gässchen der Altstadt; hat :meinung: einen Ibiza-Touch, nur "lieblicher" !!

      Dieser Ausflug wurde bei uns 2004 angeboten und es lohnt sich, außerdem ist man ja sowieso "overnight", also kann man neben Barcelona an einem Tag noch Sitges für den 2.Tag einschieben :hippy:

      lg Leonie :daumen:
      Liebe Grüße von Leonie

      1999 Monterey - Kanaren
      2001 Melody - Karibik
      2001 AIDA - westl.MM
      2002 AIDACara - Karibik
      2003 A´Rosa Blu - Karibik
      2004 AIDAVita - westl.MM
      2006 AIDAAura - östl.MM
      2008 AIDADiva - westl.MM
      2010 NCL GEM - östl.MM ab Venedig
      2011 Mein Schiff 1 - westl.MM ab Malta
      2012 Mein Schiff 2 - Helene Fischer
      2012 NCL JADE - östl.MM ab Venedig
      2013 Mein Schiff 1 - FMC 1
      2015 Mein Schiff 1 - FMC 2
      2015 Mein Schiff 1 - FMC 3
      2017 Mein Schiff 5 - 10 Tage WMM
    • Barcelona ist super:

      Unbedingt ins Aquarium direkt am Hafen gehen, und die tolle Unterwasserwelt erleben! Danach die Ramblas hoch spazieren (evtl. Abstecher auf den Markt oder in das gotische Viertel) bis zum Placa Cataluna und einen Abstecher ins Hard Rock Café machen!

      Es lohnt sich sehr, ein Busticket für einen ganzen Tag zu kaufen! Man kann direkt vor dem World Trade Center (Hafengebäude) einsteigen und an den Sehenswürdigkeiten nach belieben austeigen und auch wieder einsteigen.
      Die Sacrada Familia ist auch ein Must und liegt direkt an der Busroute, die danach noch auf den Olympia-Hügel und zum Stadion von Real Madrid führt.
      Viel Spaß in Barcelona!
      Liebe Grüße Conny
      _____________________________________________________
      AIDA cara 2003
      AIDA vita 2004
      AIDA blu 2005/2006
      AIDA blu 2006
      AIDA cara 2006/2007
    • Billiger als mit dem Bus (ca. 20 EUR pro Person) kommt Ihr mit der Metro durch Barcelona, das Netz ist klasse ausgebaut, man kann ca. 5 min vom Hafen weg in die L2 einsteigen und an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten (Sagrada familia z.B. mit der L2) aus- und umsteigen. Klappt super und ist soooooooo günstig das man nicht nur einen Cortado und nicht nur eine Tapas-Bar einplanen sollte. :nahrung1:.
      Hier findet Ihr den Metronetzplan:
      tmb.net/en_US/barcelona/moute/planols/planoxarxametro.jsp
      10er Tickets - also 10 Fahrten ko0sten nur 5,60 EUR.
      Die Tickets können für Stadtbusse undMetro verwendet werden, umsteigen von Metro zu Bus oder ins gleicheVerkehrsmittel kostet keine neue Fahrkarte extra.

      Viel Spaß in einer meiner liebsten europ. Städte wünscht Euch
      AIDAFAN alias Moni

      PS Übrigens Ihr solltet unbeding auch mal ins Altstadtviertel"El Raval" eintauchen: Hier leben junge Designer, Künstler und Kreative. Es gibt tolle Shops und super Cafes und Tapas-Bars...
      "Realität ist nur eine Illusion, die sich durch Mangel an Alkohol einstellt!" Udo Lindenberg. [IMG:http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/4;10748;105/st/20140221/e/+NAMASTE+INDIA/dt/-6/k/7d9b/event.png]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aidafan2002 ()

    • clubschiff-profis.de
    • Wir hatten uns die Sagrada Familia von innen angschaut.
      Wenn eine Fahrkarte von dem Touristenbus hat, kann man für 7€ statt für 8€ reingeghen.
      Wir waren ein wenig enttäuscht, von dem Inneren der Sagrada.
      Wer Architektur mag sollte es sich anschauen, allen anderen sei gesagt, im Inneren stehen eigendlich nur Baukräne.
      2003-cara Kanaren
      2005-blu Kanaren -blu Nordkap -cara w.MM
      2006-cara w.MM -cara Ostsee -cara TA Dubai
      2007-diva w.MM -cara ö.MM -vita Nordland
      2008-diva Kanaren -cara w.MM -aura Fjorde -aura NY-Dom.Rep.
      2009-aura TE -aura Nordland -cara Asien
      2010-vita Karibik - luna Nordamerika
      2011-cara Kap Horn -diva ö.MM -AROSA viva Rhein
      2012-sol Nordland
      2013-cara Westeuropa
      2013-sol Nordeuropa
      2015-diva Orient
      2015-vita Adria - vita Karibik
      2016-disney Magic casteway- vita Karibik -Bella Adria
    • Wir hatten den Rossini Ausflug 'Tour de Gourmet' gebucht. War super mit den Köchen auf dem Markt zu sein. Man bekam vieles erklärt, gezeigt und konnte einige leckereien testen. Das ganze ging von 9-11 Uhr und kostete incl. Essen abends im rossini mit aperitiv (cava und sherry) vorab - 38 €.
      Sehr empfehlenswert!!!!

      Aquarium kostet inzwischen 35€, wars uns nicht wert da wir beide schon drin waren aber ansonsten ists schon sehr schön dort.

      der oben erwähnte organgefarbene touristen bus kostet 19 € und hält an den wichstigsten sehenswürdigkeiten der stadt. der andere bus (rot) fährt zwei linien, ist aber an einem tag so dann nicht zu schaffen. daher hatten wir uns für den orangenen entschieden. tour dauert ohne aussteigen 2,5 Std. je nach Verkehr eben. die Busse kommen im 15 minuten takt an die Haltestellen.

      sehr sehenswert wie oben schon geschrieben der park güell und sagrada familia.

      Viel Spaß!
    • orange farbener Bus

      :kiss:Hallo,

      klasse es kennt jemand diesen Bus,hurra !!

      Könntest du mir mitteilen wo ich ihn ab der Cara finden kann und welche

      Sehenswürdigkeiten er abfährt,denn wir würden auch gerne mit den Kids

      ins Fussballstadion vom FC Barcelona,und wir sind nicht sicher ob er dort

      auch anhält.

      Freue mich auf deine Antwort !!

      Gruss biggimaus
    • @biggimaus, der barcelona bus turistic ist direkt am hafenterminal zu finden. dort könnt ihr gar nicht vorbeilaufen ohne dies zu merken. zum futbol club barcelona müßt ihr mit der roten linie fahren. wenn ihr auf der rückfahrt am francesc macia diagonal in die blaue linie umsteigt kommt ihr über das olympiagelände (auch sehr schön) auf dem montjuic wieder direkt zur cara. den linienplan bekommt ihr am infoschalter, dort könnte ihr auch die karten kaufen. wir hatten letztes jahr eine zweitageskarte, da wi rmit der vita eben zwei tage dort lagen. kann ich sehr empfehlen und barcelona ist wunderbar

      siehe auch

      barcelonaturisme.com
      2004 SOA - ÖMM Olympiatour - 2005 WMM Nord & Süd - 2006 Norwegen - WMM Nord - 2007 Kanaren - 2010 SOA - Nordamerika - 2012 SOA

      ... und nicht vergessen:

      :tanzgott: youtube.com/watch?v=WZIx4HPLl4k :tanzgott:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eiserner ()

    • clubschiff-profis.de
    • hallo biggimaus!

      okay los gehts :)

      der orange bus ist leicht zu finden. eine station befindet sich fast am schiff. Steigt einfach aus, geht ein paar Meter und schon steht ihr an der Haltestelle 15 (direkt am seilbahnturm).

      Ihr braucht also nur mit dem orangenen zu fahren, der fährt alles ab was wichtig ist. reicht wirklich völlig aus! der rote bus hat zwei linien, eine blaue und eine rote aber wer will schon zwei komplette tage in einem bus verbringen- uns wars so auf alle fälle mehr als ausreichend und es war echt lohnenswert.

      die stopps des orangenen busses sind:

      HS 16 Mirador de Colon (platz mit Statue)
      HS 17 Maremagnum (eines der größten Aquarien europas)
      HS 18 Gran Casino de Barcelona(der Name spricht für sich)
      HS 19 Sta. Maria del Mar (Kirche oder Kathedrale)
      HS 20 Pl. Antoni Maura (Kathedrale / Gothisches viertel )

      HS 1 Pl. universität (hier gibts wohl ne super Tapas Bar - Heidelberg - Tip
      vom Koch im rossini)
      HS 2 Pl. de Catalunya (Hard Rock Cafe und riesen Einkaufszentrum)
      HS 3 A Museo del Perfum (Parfummuseum)
      HS 3 B 'La Pedrera' Espai Gaudi (berühmtes Haus von Gaudi)
      HS 4 Museu del Temple Expiatori de la Sagrada Familia (die Sagrada)
      HS 5 Mare de Déu de la Salut (für Park Güell aussteigen - ca 300 m zu Fuß)
      HS 6 Parc de la Tamarita
      HS 7 Monestir de Pedralbes (Kloster)
      HS 8 Stadion FC Barcelona (logo :) )
      HS 9 Av. Diagonal Ecke Numáncia (großes Einkaufszentrum Corte Ingles)
      HS 10 Parc Joan Miró (auch klar..)
      HS 11 Font Mágica de Montjuic (super schöne Aussicht)
      HS 12 Poble espanyol (frühere Stadttore)
      HS 13 Olympiastadion Montjuic
      HS 14 Stiftung Joan Miró
      HS 15 Hafen

      wenn noch Fragen sind - immer gern!

      Viele Grüße
      Naddel
    • Wir sind in 2 Wochen das erste mal auf der Aida. Es ist echt super, Eure tollen Tipps sind sehr hilfreich! Da wir 2 Tage in Barcelona sein werden, wollten wir auch mal an den Strand mit den Kindern baden. Ist in der Nähe des Anlege-Hafens eine Bademöglichkeit?
      Danke, für Eure hilfreichen Erfahrungen.
      Claudia
    • RE: Eintritt Aquarium

      hallo, wir waren auch letztes jahr 2 tage in barcelona, ist echt toll, da man direkt in der stadt liegt, man kann also in ruhe auch mal mittags zum essen zurück und abends nach dem essen nochmal kurz was trinken gehen oä. wir haben auch diese bustour gemacht und immer mal ein und ausgestiegen, der strand war meiner meinung in der nähe! preise vom aquarium weiss ich leider nicht! ihr müsst auch jeden fall auf den markt gehen, schon toll, wie diese sind in anderen ländern! passt auf jeden fall auf eure sachen auf, nehmt möglichst keine taschen und schmuck mit, bei unserer tour sind einige zum teil brutal ausgeraubt worden! und möglichst in kleinen gassen aufmerksam sein! ich will keine angst machen, aber der kapitän hat nach zwei tagen in die menge gefragt, wer beraubt worden ist und haben sich schon einige gemeldet! wir haben aber von alledem nichts mitbekommen! die stadt lohnt sich, wir fanden es super!
    • Hallo!!

      Also das Aquarium ist sehr sehenswert und kostet für Erwachsene 15€, für Kids von 4-12 Jahren 10€. Nicht grad wenig aber wie gesagt, es ist eines der größten Aquarien in Europa und sehr beeindruckend.

      Klick hier

      Dem Markt haben wir wie oben schonb beschrieben mit der Tour de Gourmet und dem Rossini Restaurant gemacht. Der Markt ist wirklich auch ganz toll! Ein paar Eindrücke vom Markt gibts HIER

      Der Strand ist eigentlich gar nicht schlecht und auch relativ zentral. Wenn ich mich noch recht erinner ist er nördlich des olympischen Hafens.

      Viel Spaß in Barcelona!
    • Montserrat geht mit dem Zug ab dem Hauptbahnhof.
      Es ist jedoch sehr kompliziert, da von einem gleis mmer 2 Züge abfahren - aufpasssen!!! Ab dem Bahnhof geht dann eine Seilbahn hinauf.
      Haben den Ausflug aber gemacht, als wir regulär in Barcelona waren. Weiss nicht, wie es ist, wenn ihr mittags erst anlegt. Wir haben einen ganzen Tag gebraucht!
    • clubschiff-profis.de
    • RE: 2Tage Barcelona

      Original von Locke
      Hi. Wir haben uns für die Große Stadtrundfahrt am 1. tag entschieden. nur wissen wir nicht was wir am 2. tag machen könnten. hat jemand ne idee?oder Tips?. Mich hätte ja auch der Flamenco abend interressiert. aber man weiss ja nicht wann die stadtrundfahrt beginnt. und wann die Flamenco nacht anfängt.


      @ Locke - sieh mal, das haben wir am 2.Tag unternommen/habe es schon mal empfohlen:

      Ich hätte neben der tollen Stadt Barcelona (wurden ja alle Möglichkeiten / Tipps bereits gegeben) noch einen Tipp, und zwar SITGES: liegt ca. 30 Fahrminuten südlich von Barcelona direkt am Meer, super Strand + Promenade mit Cafes; schicke Boutiquen in den engen Gässchen der Altstadt; hat einen Ibiza-Touch, nur "lieblicher" !!

      Dieser Ausflug wurde bei uns 2004 angeboten und es lohnt sich, außerdem ist man ja sowieso "overnight", also kann man neben Barcelona an einem Tag noch Sitges für den 2.Tag einschieben :daumen:
      Liebe Grüße von Leonie

      1999 Monterey - Kanaren
      2001 Melody - Karibik
      2001 AIDA - westl.MM
      2002 AIDACara - Karibik
      2003 A´Rosa Blu - Karibik
      2004 AIDAVita - westl.MM
      2006 AIDAAura - östl.MM
      2008 AIDADiva - westl.MM
      2010 NCL GEM - östl.MM ab Venedig
      2011 Mein Schiff 1 - westl.MM ab Malta
      2012 Mein Schiff 2 - Helene Fischer
      2012 NCL JADE - östl.MM ab Venedig
      2013 Mein Schiff 1 - FMC 1
      2015 Mein Schiff 1 - FMC 2
      2015 Mein Schiff 1 - FMC 3
      2017 Mein Schiff 5 - 10 Tage WMM
    • hey

      vielen dank für die nützlichen tipps :abfahrt:

      wenn ich euch richtig vertstehe, ist es sinnvoller mit der orangen Buslinie zu fahren als mit der roten und blauen?!

      vielen dank
    • Wir haben beide Busse schon ausprobiert. Ist eigentlich egal für welchen man sich entscheidet, denn die wichtigstens Sehenswürdigkeiten werden ja von beiden angefahren.
      Der rote Bus fährt noch einige zusätzliche Stellen an, so z.B. den Tibidabo und auch den sehr schönen Port Olímpic, wo man auch mal gerne ein paar Stündchen am Strand verbringen kann.
      Beim orangenen Bus hat man eben noch mehr Infos über Kopfhörer auf Deutsch erhalten. Beim roten Bus hatten wir nur eine Dame, die alles auf Spanisch und ein wenig Englisch erklärt hat. Aber wenn man nen Reiseführer hat, braucht man eh keine zusätzlichen Erklärungen.
      Bilder und Reiseberichte auf www.verrueckt-nach-meer.de.tl :foto:
    • Ich fand den rot/blauen Bus super, man bekommt so ein kleines Heft, wo die Haltestellen beschrieben sind, was man dort besuchen kann und ein Gutscheinheft, wo man überall ein bißchen Eintritt spart. Haben wir auch genutzt zB Sagrada Familia 1 EUR
      Gesprochen wurde live (!!!) über Lautsprecher auf Spanisch und Englisch, 2x auch Italienisch. Hat mir vollkommen gereicht, spätestens beim Englischen hat man alles verstanden :)
      Die blauen, roten (+ grünen!!) Busse haben auch mehr Haltestellen, da es 3 lange Linien sind, zwischen denen man umsteigen kann. Wenn man wie wir ein 2-Tages-ticket kauft, kann man das auch gut ausnutzen. Für einen Tag wird der orange Bus auch reichen.
    • clubschiff-profis.de