Vario, welche Kabine habt Ihr bekommen?

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Neu

      J&R schrieb:

      Arango19 schrieb:

      hat schon mal jemand bei einer Variobuchung eine Kabine auf den oberen Decks bekommen? Denke mal eher nicht. Die werden sicherlich die Premienbucher nehmen.
      Wir haben jetzt die Zuteilung bekommen Deck 15 große Verandakabine auf der Perla ganz nah am Beachclub. Weiß jemand wie lange da abends Party ist?
      Wir haben auch schon auf der Prima bei einer Vario-Buchung Deck 15 bekommen! Zwar weiter vorne, jedoch von Beachclub ist nichts zu hören.
      2002 AIDA cara

      2011 AIDA blu

      2013 AIDA diva

      2014 AIDA diva

      2016 AIDA prima

      2017 AIDA perla
    • Neu

      @schnecke82
      Ja das verstehen wir leider auch nicht. Wir sind auf eine barrierefreie Kabine angewiesen und hatten bereits mehrfach das Problem, dass es bei kurzfristiger Buchung (<6 Wochen) keine barrierefreie Kabine mehr gab. Diese aber wohl nicht alle an Bedürftige vergeben waren, sondern über das Variokontingent auch an nicht Behinderte gelost wurden. Ich finde dieses Vorgehen ja in Ordnung, sofern keine normalen Kabinen mehr verfügbar sind. Aber bei den von uns spontan geplanten Reisen (fast immer in der sauren Gurken Zeit außerhalb der Ferien) waren zum geplanten Buchungszeitpunkt noch viele normale Kabinen in fast allen Kategorien verfügbar.
      Leider ist eine langfristige Buchung bei uns berufsbedingt nicht immer möglich und bei den oft sehr guten Last-Minute Angeboten, gerade in der völligen Nebensaison würden wir auch gern einmal profitieren.

      Naja wir probieren es weiter und hoffen, dass Aida vielleicht irgendwann das Vorgehen ändert und die barrierefreien Kabinen so lange zurück hält wie noch normale Kabinen verfügbar sind.
    • Neu

      Ich hab mal in den Deckplan geguckt: hab 8 barrierefreien Balkonkabinen gefunden auf Prima/Perla. Das sind ja nun nicht soooo viel.
      Wir freuen uns zwar über die große Kabine, aber ich finde es irgendwie unsozial von Aida.
      Ich hätte gedacht, dass die Kabinen für die normale Variozuteilung gar nicht freigeschaltet sind.
      Wär doch irgendwie sinnvoller für die barrierefreien Kabinen ein separates Vario zu machen.
      Ich werde das auf jeden Fall bei der Reiseberaterin mal ansprechen.
      next: 03/18 Prima Kanaren
    • Neu

      Möglih ist es aber auch die „normalen Kabinen“ bei guter Auslastung für die Premiumbucher freizuhalten. Ich hatte schon 2 x eine barrierefreie Kabine, welche echt Krankenhauscharakter hatte. Ebenso hatten diese getrennte Betten. Da hätte ich gerne auf die Größe verzichtet :meinung:

      2010 AIDAcara
      2011 AIDAblu
      2012 AIDAluna
      2012 AIDADiva
      2013 AIDAMar
      2014 AIDAMar
      2016 AIDAaura
    • clubschiff-profis.de
    • Neu

      coromavo schrieb:

      Ich hab mal in den Deckplan geguckt: hab 8 barrierefreien Balkonkabinen gefunden auf Prima/Perla. Das sind ja nun nicht soooo viel.
      Wir freuen uns zwar über die große Kabine, aber ich finde es irgendwie unsozial von Aida.
      Ich hätte gedacht, dass die Kabinen für die normale Variozuteilung gar nicht freigeschaltet sind.
      Wär doch irgendwie sinnvoller für die barrierefreien Kabinen ein separates Vario zu machen.
      Ich werde das auf jeden Fall bei der Reiseberaterin mal ansprechen.
      Wir haben auch schon mehrmals bei einer Vario-Buchung eine barrierefreie Innenkabine zugeteilt bekommen - sie werden also nicht bis zum Schluss freigehalten, was uns auch schon gewundert hat.

      Allerdings hat uns eine Reiseberaterin auf dem Schiff bei einer Premiumbuchung mal erklärt, dass sie da eine solche Kabine nicht verkaufen darf, da sie (wohl aber nur für eine gewisse Zeit, wie die Erfahrung lehrt) für Menschen mit Einschränkungen freizuhalten ist.
    • Neu

      Und warum nimmt man nicht in die AGB auf, dass per Vario zugeteilte barrierefreie Kabinen ggf. gegen Kabinen einer höheren Kabinenkategorie in der gleichen Klasse getauscht werden? Gehört zum Lotto.
      Ohne mich mit den Abkürzung zu beschäftigen, klingt es ja so, als ob barrierefreie Kabinen zum Beispiel BB sind und BA dann besser wäre?


      Oder man spricht die Reisenden, die die barrierefreie Kabinen haben an, ob sie gegen Kabine XXXX tauschen würden, ggf. mit einem Cocktailgutschein dabei oder so? Wenn es abgelehnt wird, ist die Lage ja wie vorher.
      Wenn es akzeptiert wird, sind evtl. beide Kunden glücklicher.
      AIDAmar 08/2014: Ostsee 2
      AIDAluna 10-11/2015: Transkaribik 7
      AIDAstella 07/2016: Spanien & Frankreich 3
      AIDAdiva 10-11/2016: Von New York nach Barbados 2
      AIDAmar 05/2017: Ostsee 1
      AIDAluna 08-09/2017: Von Kiel nach New York
    • Neu

      coromavo schrieb:

      Ich hab mal in den Deckplan geguckt: hab 8 barrierefreien Balkonkabinen gefunden auf Prima/Perla. Das sind ja nun nicht soooo viel.
      Wir freuen uns zwar über die große Kabine, aber ich finde es irgendwie unsozial von Aida.
      Ich hätte gedacht, dass die Kabinen für die normale Variozuteilung gar nicht freigeschaltet sind.
      Wär doch irgendwie sinnvoller für die barrierefreien Kabinen ein separates Vario zu machen.
      Ich werde das auf jeden Fall bei der Reiseberaterin mal ansprechen.
      Was versprichst du dir von der Ansprache?
      Aida wird schon ihre Gründe haben es so zu handhaben. Als Aussenstehender sich darüber Gedanken zu machen ist zwar ehrenvoll, aber müßig.

      Aus einigen Aussagen über diese Kabine höre ich heraus....ja ganz schön das sie etwas größer ist...aber Barrierefrei hört sich nicht so schön an und ist wohl auch etwas anders ausgestattet.

      Marie
      You never get a second chance to make a first impression.
    • clubschiff-profis.de
    • Neu

      coromavo schrieb:

      Ich hab mal in den Deckplan geguckt: hab 8 barrierefreien Balkonkabinen gefunden auf Prima/Perla. Das sind ja nun nicht soooo viel.
      Wir freuen uns zwar über die große Kabine, aber ich finde es irgendwie unsozial von Aida.
      Ich hätte gedacht, dass die Kabinen für die normale Variozuteilung gar nicht freigeschaltet sind.
      Wär doch irgendwie sinnvoller für die barrierefreien Kabinen ein separates Vario zu machen.
      Ich werde das auf jeden Fall bei der Reiseberaterin mal ansprechen.
      Aber bei der genialen AIDA-IT-Abteilung kann ein blocken der barrierefreien Kabinen für die Vario-Zuteilung einen sehr unschönen Nebeneffekt haben. Eher geht man den einfachen Weg und behandelt die barrierefreien Kabinen wie 08/15-Kabinen in der entsprechenden Kategorie.
      Allerdings sind ja im Algorithmus der Zuteilung ja schon Kabinen für 1, 2, 3 und 4er-Belegung vorgesehen. Da kann AIDA ja die barrierefreien Kabinen nur für die 0er-Belegung (= leer) blocken. Aber dann befürchte ich, dass am Ende die Kabine mit 4 Gästen belegt wird...
    • Neu

      Wir hatten schon zweimal mit unserem Sohn MB auf Deck 4. MB ging ja nur auf Deck 4 oder 5. Da war uns Deck 4 doch lieber. Auf 5 muss man immer die Gardinen schließen.

      Auf der Aura hatten wir mal eine Innenkabine auf Deck 4 und dort war es sehr laut. Man konnte keine Nacht durchschlafen. Hatten wir vorher schon hier gelesen.
    • clubschiff-profis.de
    • Neu

      Nein Fahrstuhl war es nicht. Ab 2- 3 Uhr fingen die seltsamen Geräusche an. Wir vermuten dass unter uns Rollcontainer verschoben wurden. Vielleicht Proviant für die Küche oder so. War jede Nacht so. Aus den Nachbarkabinen wurden wir auf die seltsamen Geräusche auch angesprochen. War echt sehr unangenehm. Ansonsten hat uns die Aura aber sehr gut gefallen. Wenn wir nur wenigstens ein Deck höher gewesen wären. Dort gab es keine Geräuschbelästigung.