Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 331.

Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

  • Zitat von angel111: „ach fällt mir grad ein ... noch so eine Unart ... die Amis machen das unheimlich gerne ... GEBRAUCHTE, leer getrunkene Plastikflaschen werde an den "Zapfsäulen" in den Buffetrestaurants mit zb Wasser aufgefüllt, wenn es zB auf Landausflüge geht ... und natürlich die Öffnung der Flaschen direkt dranhalten, so dass eben der Kontakt zu den Zapfsäulen hergestellt wird ... unvorstellbar ... wenn das dann auch noch jeder / viele machen ... seit dieser Zeit gibt's für mich kein Get…

  • Reykjavik

    joachimmeertal - - AIDA Ausflüge Nordland

    Beitrag

    Moin zusammen, ich wusste - da war noch was aus der Vorbereitung unserer damaligen Mietwagentour; allerdings anders herum als zuvor geschildert: Diskusssionsvorschlag Reykjavík – der Goldene Zirkel -Straßen Vatnagarðar, Sæbraut bis Miklabraut (müsste die 49 sein) bis zum Ende -1 Richtung Hveragerði/Selfoss -Es empfiehlt sich, oberhalb von Hveragerði auf dem Parkplatz rechts von der 1 zu halten – ein schöner Ausblick! -Hinter Hjarðarból (vor Selfoss) links auf die 35. Nach ca. 10 km rechts zum Ma…

  • Die oftmals als Geschenk erhaltenen Traumwelten liegen teilweise noch originalverpackt im Schrank. Nach der Reise geben die eigenen Fotos realistischere Erinnerungen wieder. Die Vorfreude-CDs könnten eingespart werden. Was nützt mir die Vorfreude CD z.B. vor der 14-Tage-Ostseetour, wenn sie nur die Ziele der bereits "abgefahrenen" 10-Tages-Tour behandelt werden? Das grenzt schon an Vera...….! Ja, die Unvergesslichen Momente … manche kann man vergessen; andere sind - abhängig von der Qualifikatio…

  • Arkefly

    joachimmeertal - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Jetzt bleibt alle einfach mal auf dem Teppich!

  • Sortland

    joachimmeertal - - AIDA Ausflüge Nordland

    Beitrag

    Wir waren Anfang April (Winter im hohen Norden) beim Ausflug „Landschaftsfahrt nach Nyksund“ dabei. Auch dank des insgesamt guten Wetters war es für uns ein Erlebnis. wasserurlaub.info/forum/attach…31da693997615e5cdfbdd2a31

  • 31. März 2018 – Alta Das war eine Morgenstimmung – 2186-5e6d62fd-medium.jpg kurz vor dem Anlegen in Alta. Es waren immerhin mehr Passagiere auf den Oberdecks als Besatzung incl. Lotse auf der Nock! 2187-c7d4371f-medium.jpg Wer – Mannschaft oder Reisende - genoss mehr den Rundumblick auf Alta und Umgebung? Logisch – alle! Vor allen Dingen bei dem Wetter, das uns in Alta empfing. Kaiserwetter! So richtig für uns. Alta? Wer kannte vor dieser Reise Alta? Die Stadt mit rd. 12.000 Einwohnern am Fluss …

  • Reykjavik

    joachimmeertal - - AIDA Ausflüge Nordland

    Beitrag

    Alles richtig - für den Goldenen Ring reichen normale PKWs. Allerdings ist es möglich, dass Teile der "normalen" Straßen erneuert werden und dass Ihr einige Kilometer auf einer dicken und losen Schotterstrecke fahren müsst. Wir hatten es vor drei Jahren erlebt.

  • Travel Service

    joachimmeertal - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Moin zusammen, wir werden im Oktober mit der uns bisher unbekannten Travel Service von Heraklion zurück fliegen. Nach eigenen Angaben ist Travel Service die größte tschechische Fluggesellschaft - ist jemand von Euch schon einmal mit dieser Gesellschaft geflogen? Falls ja - welche Erfahrungen habt Ihr mit ihr gemacht? Vielen Dank im voraus und einen schönen Sonntag Achim

  • Ein Nutzer bat mich vor ca. zwei Wochen, ihm meine Berichtsfolge GB/Irland zukommen zu lassen. Zwölf Einzelberichte liegen nun in diesem Forum vor – damit ist diese Reiseberichtsreihe „Rund um England“ abgeschlossen. Können die Schweden feiern … Mittsommernacht … die Nacht mit zünftigem Essen, das einen Riesendurst machte, und Tanz um die midsommarstång war sicher verdammt hart … aber immerhin sahen wir am Vormittag neben AIDA-Passagieren auch echte Schweden in der Innenstadt … 22. Juni 2012 – G…

  • Die angabegemäße Überspannung im Maschinenraum hätte auch auf jedem anderen Schiff passieren können. Wir hatten Glück, dass wir bei ruhigem Meer und ohne starkem Wind weit genug von der Küste waren, so dass keine größere Gefahr entstand. Man hatte die Angelegenheit recht schnell im Griff. Negativ war, dass wir erst kurz nach dem ursprünglich geplanten Auslaufen informiert wurden, dass das Verlassen des Hafens erst für den folgenden Tag vorgesehen war. M.E. muss den Führungskräften schon beim Auf…

  • Wie anders ist der romantische Zauber, der über dieser Landschaft liegt. Ein Ton stiller, rührender Klage durchklingt das Ganze wie das Gefühl eines scheidenden Frühlings, eines kurzen Glücks. - Theodor Fontane 2174-8c505487-large.jpg 10. Juni 2012 – Invergordon Invergordon zum Dritten – zweimal kamen wir bereits mit einer AIDA an und erlebten bei unserer Ankunft jeweils Regen. An diesem 10. Juni hatte es allerdings geklappt: es war trocken, die Wolken überwogen zwar, doch blauer Himmel und Sonn…

  • Es bleibt leider nur bei der äußeren Ähnlichkeit – schneeweiße Strände, äußerst feiner Sand, glasklares Wasser. Aber die Temperaturen … auch im Juni waren Jacken unverzichtbar … 18. Juni 2012 - Oban Weit war es wirklich nicht von Greenock bis Oban: Luftlinie ca. 40 bis 50 km. Doch wie schafft man die AIDAcara über das Land nach Oban??? Überhaupt nicht – so blieb Kapitän Kurc nichts anderes übrig, als die 172 sm = 319 km auf den üblichen Wasserwegen um die Halbinseln Kintyre und um die Hebridenin…

  • Und schon wieder die Beatles – bei der Einfahrt in den Firth of Clyde Richtung Greenock wurden wir an den von Beatle Paul McCartney und seiner Band Wings veröffentlichten Song „Mull of Kintyre“ erinnert; in dem Paul das Heimatgefühl beim Anblick der Insel wiedergibt: “Oh, mist rolling in from the sea My desire is always to be here Oh, Mull of Kintyre …” 17. Juni 2012 - Greenock/Schottland Es war wieder früh, als wir an Deck die Einfahrt in den Firth of Clyde erlebten. Dieser an seinem äußersten …

  • Dies nur zu Stendals Bemerkung, dass man in England den Gesang liebt – einerlei, ob er gut oder schlecht ist … England und damit auch Liverpool brachte nicht nur die Beatles sondern u.a. auch Gerry Marsden und seine Gerry & the Pacemakers hervor, die1965 neben anderen den Erfolgshit „Ferry Cross the Mersey“ auf den Markt brachten. So, jetzt sind wir mitten in Liverpool und damit auch am und auf dem Fluss Mersey! Und die AIDAcara fuhr früh in den Mercey – und wir waren natürlich wieder hellwach g…

  • Daumen hoch, auch wenn meine Antworten weniger gefallen werden!

  • Heute war ´mal wieder eine Stadtbesichtigung angesagt. Dublin, die etwa 500.000 Einwohner zählende Hauptstadt der Republik Irland, wichtigstes Industrie- und Handelszentrum sowie kultureller Mittelpunkt des Landes, beeindruckte uns sehr. 15. Juni 2012 – Dublin Kurz vor 8.00 Uhr glitt die AIDAcara langsam in den Hafen. Widrige Winde erforderten die Hilfe von Schleppern. So beim Drehen und zu guter Letzt beim Anlegen, indem der Schlepper Shackleton unser Schiff sanft Richtung Kai drückte. Nach dem…

  • Ja, die irische Sonne – sie schickte uns feuchte Strahlen und das nicht zu knapp … 14. Juni 2012 – Cobh An diesem Morgen konnten wir ein wenig ausschlafen. Kein Problem, denn der planmäßige Aufenthalt in Cobh begann um 10.00 Uhr und der frühe Blick aus dem Fenster führte dazu, dass ich mich noch einmal umdrehte. Grau in grau – an Deck hätten wir nichts verpasst … Na, irgendwann war es doch so weit. Aufstehen, Frühstück und dann auf Deck 11, um das Annähern an Irland zu beobachten. Schön war es n…

  • Cornwall – die südwestlichste Landschaft Englands, die bei gutem Wetter die Augen reizt – und wir hatten es! Und man muss dabei nicht Pilcher-Fan sein … Falmouth – 13. Juni 2012 Der frühe Morgen – ein Blick aus dem Fenster und ich wurde immer schneller: kein Regen. Im Gegenteil: blauer Himmel und so musste ich ganz schnell nach oben! Was wollte man mehr: die AIDAcara schob sich langsam Richtung Hafen von Falmouth. Schon von weitem waren die grünen Ufer und links und rechts von der Einfahrt in di…

  • Nein, von Charme konnte in Le Havre nicht die Rede sein, aber was will man von einer Ende des 2. Weltkrieges in Schutt und Asche gelegten Stadt erwarten?! Aber schließlich hat die Normandie noch mehr zu bieten als Le Havre … Le Havre, 12. Juni 2012 Es war wieder früh, nein, sehr früh am Morgen. Der Wecker wurde wieder nicht benötigt und schnell ging es nach ganz oben auf das Deck. Was war das? Englisches Wetter in Frankreich? Nein, schlimmer – nicht nur Dunst sondern auch leichter Regen … also d…

  • Kennst Du Kent?

    joachimmeertal - - AIDA Reiseberichte

    Beitrag

    Ein Nutzer bat mich, ihm meine Berichtsfolge GB/Irland zukommen zu lassen. Da es insgesamt 12 Einzelberichte sind, lade ich sie - leider ohne Fotos - in diesem Forum hoch. Nein, das kann ich nach dem Tagesaufenthalt in dieser schönen Gegend Südenglands nicht bejahen, aber hereingeschnuppert haben wir! 6.00 Uhr früh: ich stand auf und schaute misstrauisch nach draußen. Das typische englische Wetter begrüßte uns. Zwar regnete es nicht cats and dogs – es war trocken, aber diesig. Sehr diesig. Sehr,…