Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 938.

Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

  • Poolhandtuchpfand auf AIDA

    Nordland-Jens - - AIDA allgemein

    Beitrag

    Sorry, aber man kann´s übertreibe, Flo. Im Moment scheinen wir hier zwei Threads zu haben, diesen und dem mit der Desinfektion, wo versucht wird, andere zu belehren oder sonst was. Ich z.B. will nicht kontrolliert werden. Ich hab ne USA-Tour hinter mir. Mir reichen die Kontrollen. Jedes Unternehmen macht ein Angebot. Wem hier das Pfand als Grund so hoch erscheint, der lässt die Fahrt bleiben. Ansonsten gilt für moch: ich habe Urluab. Mir ist es egal, ob ich ein Pfand abgeben muss oder nicht. Ich…

  • Poolhandtuchpfand auf AIDA

    Nordland-Jens - - AIDA allgemein

    Beitrag

    Zitat von Flo on Tour: „Gottseidank gibt es die hier genannten Probleme nicht bei jeder Kreuzfahrtgesellschaft. “ Inwiefern?

  • Na, dieses Gesamtpaket haben wir auch. Aaaaaber: wir dürfen schon auf dem Hinweg in die Staaten einreisen. Wir fliegen ja über Philadelphia. Beim Rückflug scheinen wir dann "Glück" gehabt zu haben. Der ist direkt nach Frankfurt. LG Jens

  • Moin Moin, Zitat von ChriSuSch: „Werde also ein Schiffchen auf einem Tisch suchen gehen “ nicht nur suchen, auch eins mitbringen. Ruhig in schwarz/weiß. Zitat von ChriSuSch: „wir fliegen ab Frankfurt mit Lufthansa “ Habt ihr selbst gebucht? Oder über AIDA. Das ist der Direktflug??? Glück Auf! Jens

  • Hallo zusammen, die Idee mit dem Faltschiff greif ich mal auf. Wie wäre es, wenn wir uns anhand von Papierschiffchen erkennen? Entweder das "Original" (s. Foto) wasserurlaub.info/forum/attach…57ddf3a5fdf0d8c227300c652 Das gibt es auch einer Vorlage zum Ausdrucken: s. hier. Oder, wir sind individuell. Es gibt ja Möglichkeiten zum Falten wie Sand am Meer. Und die Schiffchen lassen sich ja auch etwas anmalen. Ich hab mich mal ausprobiert. wasserurlaub.info/forum/attach…57ddf3a5fdf0d8c227300c652 Wär…

  • Moin zusammen, ein paar Updates/Hinweis. Ich hab in Saint John mal nachgefragt. Laut Touriinfo wäre es zumindest möglich zu Fuß den Läufern des Marathon nicht in die Quere zu kommen. Zu Fuß zu den Reversing Falls sollte also gehen. Was mit Fahrzeugen ist, wird sich vor Ort zeigen. In Quebec können Tickets direkt im Bus gekauft werden. Es gibt jedoch kein Bargeld zurück. EIne Tour zum Montmorencypark soll 3,50 kosten. Tickets gibt´s aber auch im Bahnhof, wo direkt nebenan eine Bushalte für die Nr…

  • Bzgl. der Hopewell Rocks hab ich mir mal den AIDA-Ausflug angeschaut. Also, ob Ausflug oder Mietwagen, die einfache Fahrt beträgt wohl auf jeden Fall 2 Stunden. Und dann lassen sich die Felsen auch nur aus der Ferne betrachten. Aufgrund der Tide ist ein Wandern dort nicht möglich. Zumindest nicht, wenn sich die Tide an die Zeiten hält. Wir werden durch Saint John laufen, Reversing Falls, Sky Walk, evtl. an der Strand, vielleicht Zip-Lining.... Ach ja, und Marathon Glück Auf!

  • Wobei ich Dejeur schon durchaus zustimme. Bzgl. der Informationen könnte AIDA komplett eine Nachschulung gebrauchen. Es wäre ja ein leichtes deutlich zu machen, wo sich das jeweilige Kreuzfahrt-"Terminal" befindet und auch darauf zu verlinken. Ich finde, Rostock ist da ein wenig penetrant. Indirekt scheinen sie nicht zu wünschen, dass man auf eigene Fauts unterwegs ist. Ich hab mir inzwischen angewöhnt, jeweils nach dem Terminal im Internet zu suchen und aus Prinzip (fast) keine Ausflüge zu mach…

  • Die Veranstalter bekommen das mit den Marathons auch einfach nicht auf die Reihe. Wie häufig geh ich hier morgens aus dem haus, und was ist...vor der Tür ein Marathon. Da kommt Weihnachten ja viel geplanter. Mal schauen, wie AIDA mit umgeht. Na, ich bastel mir mal eine Startnummer...spring über die Absperrung...und lauf zu den Reversing Falls. Glück Auf! Jens

  • Na, da wir in Saint John eh alles zu Fuß machen....

  • Ist doch klasse. Wenn der Start ist, haben wir gerade angelegt. Und die ersten Finisher der 5km bekommen wir sicher auch noch mit. Start und Ziel ist beim Cruise Terminal. Marathon ist ja immer ein riesen Event. In der Innenstadt selbst ist aber keine Strecke. Die Führt entlang zum "Wasserfall" und darüber hinaus. Siehe hier. (nach unten scrollen). Es dürfte im Laufer der Strecke genug Möglichkeiten geben, diese zu überqueren. Und beim Cruise Terminal dürfte durchaus was organisiert sein. Hm, we…

  • Überflüssig. Bei teilweise 3-4 Beiträgen am Tag erschließt sich mir nicht mehr die Qualität.

  • Alesund - Norwegen

    Nordland-Jens - - AIDA Ausflüge Nordland

    Beitrag

    Hallo @gerdi83 das Geld für die Tour von AIDA ist rausgeschmissen Der Weg ist recht einfach zu finden und vor allem zu halten. Wenn du auf Openstreetmap sukkertoppvegen in der Suche eingibst, siehst du zwei Wege, an denen du starten kannst. Der eine beginnt beim Kreisverkehr, der andere am Sukkertoppvegen. Den am Kreisverkehr haben wir damals allerdings nicht gefunden. Den an der Straße kann man nicht verfehlen. Es ist ein kleiner, asphaltierter Pfad, der etwas steil bergauf geht und nach kurzer…

  • @cawa Hi Ich erinnere mich. Naja, so einigermaßen 2014 war´s. Hab die Bilder mal durchgeschaut. Ja schööön. 21:00/21:30 04.08. Montreal in der Anytime? Alle anderen natürlich auch. LG Jens

  • Ich stell jetzt lieber nicht das Whale Watching komplett in Frage. Ich hab zumindest vor etlichen Jahren damit so meine Erfahrung gemacht. Nur zur Info: Saint John und St. John sind zwei verschiedene Städte. St. John ist nicht auf unserer Route. Im Moment verzweifel ich an AIDA, was die Reserviermöglichkeit von Sitzplätzen im Flieger bei manchen Fluggesellschaften betrifft. Bei AA wäre da gar nichts zu machen, sagt Rostock. 9 Stunden Holzklasse bei 193 und dann nochmal 2 Stunden. Puuuuh.... Glüc…

  • Hallo zusammen, mit einem "Vorteffen" am 04.08 fände ich auch gut. @cawa Die Planung für Quebec passt. Haben wir auch so vor. Hast du schon wg. der Busverbindung alles hintereinander? Ich such noch nach der genauen Haltestelle in der Stadt und wo man die Tickets bezahlt. Gruß Jens

  • Moin Moin, kann ich nicht mit dienen und würde auch von abraten. Öffentlicher Bereich bedeutet, dass aufgrund dingender Umstände gerade der Bereich geräumt werden muss, an dem euer Auto steht. Da ihr das nicht selbst wegfahren könnt, wird es also abgeschleppt. Die Kosten werden sicherlich höher sein, als die für Parkhäuser, die Tarife für Kreuzfahrer anbieten. Glück Auf! Jens

  • Moin, Zitat von frequentcruiser: „Eine Prepaid SIM für den Sohnemann hätte die Familie wohl vor dieser Erfahrung bewahren können. “ aber nur mit einem entsprechenden Anwalt. Wenn man bei einem anderen Provider eingeloggt ist (EU-Ausland mal mehr oder weniger ausgenommen), dann hat dieser keine Übersicht darüber, inwiefern Guthaben auf der Karte ist oder welcher Tarif gewählt vorhanden ist. Es fallen für diesen Provider die entsprechenden Kosten an und die gibt er an den eigenen Mobilfunkprovider…

  • Habt ihr einen Link, wo diese Wege ersichtlich sind? Ich hab mich schon dumm und dusselig gesucht.

  • Dann schau ich doch gleich mal rein. Wobei ich mich frage, ob "Wandern in Saguenay" und "Nationalpark auf eigene Faust" im Prinzip das gleiche ist. Anscheinend sind die Mietwagen in Saguenay ausgebucht.