AIDA Selection im Vario! Edit: Jetzt auch noch im Just!!!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Ich schätze, dass gerade die vita- Reisen für den Winter 17/ 18 ( Kanaren/ Azoren/ Kapverden) sehr deutlich ins Vario kommen werden. Die Reiserouten sind zwar teilweise interessant, aber im Großen und Ganzen von vielen schon abgefahren.
      Besonders bei diesen Touren habe ich mich gefragt, was diese mit Selection zu tun haben könnten, zumindest was ich mir unter Selection vorstellen möchte.





      223 mal glücklich in die Koje gefallen !
    • Die ewige Diskussion...

      Ich habe es schon mehrfach an anderen Stellen erwähnt.. Wenn ein Preis für mich passt buche ich ob Premium oder Vario liegt daran ob ich unbedingt eine bestimmte Route zu einem bestimmten Termin fahren möchte..

      Wenn man sich entschieden hat dass einem eine Reise ein Preis wert ist und zu diesem Preis bucht sollte man sich darauf freuen und nicht hadern dass jemand vielleicht weniger bezahlt haben könnte..

      Wenn ich mir gleich im Herbst die tollen Stiefel für einem sündhaften Preis kaufe weil ich Sie unbedingt haben will bringt es mir auch nichts mich aufzuregen wenn sie im Schlussverkauf 70% reduziert sind..

      :meinung:


      Davor noch

      27.12.16 - 07.01.17 blu
      07.02.17 - 14.02.17 stella
      19.04.17 - 07.05.17 bella
    • Es ist doch ganz einfach und in dem Fall, stehe ich zu hundert Prozent zur Meinung von docsauerland (das glaub ich jetzt nicht :zwinker: ). Die Selectionsreisen wurden angepriesen, als Reisen, die sich von den "normalen" Aida-Touren in allen Bereichen (Qualität, Service, Locations etc..) abheben sollten. Es wurde zwar nie gesagt, dass es kein Vario geben soll, aber durch die Art der Angebote und der dazugehören Beschreibungen wurde dies suggeriert. Ich habe nichts gegen Vario, jedoch empfinde ich diese Selections-Reisen nun als eine Mogelpackung, denn im grunde sind sie ganz normale Touren, die AIDA auch schon vor ein paar Jahren z.B. mit ihren Südamerikatouren angeboten hat. Einzig die Verpackung wurde jetzt durch den Begriff Selection ein wenig aufgewertet.
      2003 - 2015 diverse Reisen mit AIDA
      2013 Transatlantik mit MeinSchiff 1
      2015 Panamericana mit MS Artania
      2016 Traumziele im Pazifischen Ozean mit MS Artania
      2017 Von Kap zu Kap mit MS Amadea
      2017 Bunte Karibik - tiefgrüner Amazonas mit MS Albatros

      20xx Auf dem Amazonas von Iquitos bis Belém mit der MS Hamburg (es kann von mir aus auch ein anderes Schiff sein)

      Der Thread-Sprenger :evil:
    • Wenn ich Selection sprich gehobenen Standart/andere Routen etc. möchte, dann buche ich nicht Aida.
      Aida ist ein Massencarrier gleichzusetzen mit einem Volumenhersteller in der Automobilbranche.
      Wenn wirklich der Wille da ist, sich von der breiten Masse abzusetzen, muß das Produkt stimmen. Das ich mit dem Produkt nicht ALLE anprechen kann, versteht sich von selbst.

      Marie
      You never get a second chance to make a first impression.
    • clubschiff-profis.de
    • Vielleicht müssen wir erst einmal abwarten was Selection wirklich beinhaltet.
      Hat ja noch niemand erlebt. :meinung:
      Es kann schon sein, das das Konzept evtl. doch ein anderes ist :gruebel: und an Bord einiges mehr geboten wird. Mir ist aufgefallen das auf den kl. Schiffen (Aura) doch einiges individueller und persönlicher ist als auf den großen Schiffen. Da gibt es schon einen Unterschied- vielleicht setzen sie da an.

      ABWARTEN
      12.11-19.11.2011 Vita WMM
      06.05-13.05.2012 Aura Adria
      07.09-14.09.2012 Diva ÖMM15
      11.01-18.01.2013 Blu Orient
      12.05-19.05.2013 Aura Adria
      24.11-08.12.2013 Bella Karibik
      12.09-19.09.2014 Diva ÖMM17
      10.11-24.11.2014 Sol Transasien
      11.04-18.04.2015 Aura WMM1
      17.11-01.12.2015 Mar Karibik 2
      09.04-16.04.2016 Aura Spanien&Frankreich
      18.11-02.12.2017 Aura Mauritius, Seychellen & Madagaskar

      THE WORLD IS A BOOK AND THOSE WHO DO NOT TRAVEL READ ONLY A PAGE
    • Escape schrieb:

      Aber wer soll denn zum Premiumpreis buchen?
      Es gibt eine ganze Reihe von Reisenden, die sehr unflexibel sind, wenn es um den Reisezeitpunkt geht - wenn wir eine bestimmte Reise wirklich antreten wollen, dann können wir uns nicht darauf verlassen, dass eine Reise ins Vario kommt und müssen Premium buchen. Genau wie bfr007 schrieb, ist z. B. unsere nächste Reise schon seit Monaten ausgebucht und wir sind froh, bereits im Oktober 2015 Premium gebucht zu haben - denn 2018 passt der Reisezeitraum nicht in unser enges Zeitfenster.
    • Wer die Leute sind, die noch Premium buchen - Antwort: ich. Wir (meine Familie) interessieren uns für die Aura-Selcetions Reise im Juli (med. Highlights 4). Diese wird nur alle 4 Wochen gefahren. Da wir auf die Ferien, eine feste Urlaubszeit und eine 3-Bett Kabine angewiesen sind, wird wohl nichts anderes als Premium übrig bleiben. Zu warten, ob die Reise ins Vario kommen wird, ist mir zu heikel.

      Wie weiter vorn beschrieben, man kann jetzt nur buchen und dann nicht mehr vergleichen und sich ärgern - sondern einfach nur die Vorfreude genießen, die man beim Ausstöbern der Reiseziele hat. Ich freue mich jetzt schon, durchs Forum zu blättern und zu überlegen, was man alles machen kann.

      Ling :ciao:
      :Boot1: :Boot1: :Boot1: :Boot1: :Boot1: :Boot1: :Boot1: :Boot1: :schwimmen: :schwimmen: :schwimmen: :Boot1: :Boot1: :Boot1: :Boot1: :Boot1: :Boot1: :Boot1:

      2003 - Aida aura - ÖMM
      2004 - Aida blu (die Alte) - Ostsee
      2012 - Aida vita - WMM
      2013 - Aida cara - Kanaren & Kap Verden
      2013 - Aida diva - ÖMM
      2014 - Aida sol - WMM
      2014 - Aida bella - USA / Kanada
      2015 - Aida vita - Adria
      2015 - Aida aura - WMM
      2016 - Aida vita - Florida & Südstaaten
    • Sebelle schrieb:

      ......

      Wenn ich mir gleich im Herbst die tollen Stiefel für einem sündhaften Preis kaufe weil ich Sie unbedingt haben will bringt es mir auch nichts mich aufzuregen wenn sie im Schlussverkauf 70% reduziert sind..

      :meinung:
      Ein klein wenig hinkt der Vergleich, die gekauften Stiefel könnte ich ja schon im Herbst und Winter tragen, bevor sie in den Schlussverkauf kommen, sowas ärgert mich auch nicht. Vergleichbar wäre es, wenn ich meine Stiefel Anfang Herbst bezahle, aber erst geliefert bekomme, wenn sie auch schon im Schlussverkauf sind.

      runner.marie schrieb:

      Wenn ich Selection sprich gehobenen Standart/andere Routen etc. möchte, dann buche ich nicht Aida.
      Aida ist ein Massencarrier gleichzusetzen mit einem Volumenhersteller in der Automobilbranche.
      Wenn wirklich der Wille da ist, sich von der breiten Masse abzusetzen, muß das Produkt stimmen. Das ich mit dem Produkt nicht ALLE anprechen kann, versteht sich von selbst.

      Marie
      Ich denke, deshalb ist jetzt auch die Enttäuschung da: es gibt sicher viele, die sich einen gehobeneren Standard/ andere Routen wünschen, gleichzeitig aber die AIDA Grundstruktur (oder wie auch immer man das nennen möchte) lieben. Und da war jetzt mit der Ankündigung der Selectionreisen die Hoffnung da, das dies genau das ist. Natürlich kann man bei anderen Anbietern ähnliche Routen mit höherem Standard buchen, aber dann bucht man auch gleichzeitig ein ganz anderes Konzept.


      Steffi
    • clubschiff-profis.de
    • @Ling , uns ging es genauso, wenn man auf die Ferien angewiesen ist, muß man eben Premium buchen. Die Reisepreise, die hier zum Teil erwähnt werden, sind für Familien mit schulpflichtigen Kindern leider nicht zu erreichen. Da geht es um die " saure Gurken Zeit!
      Also die "Billigzeit". Übrigens , wir interessieren uns auch für die gleiche Reise im Juli. Leider haben wir nicht bedacht, dass unsere Tochter in den Sommerferien auch Semesterferien hat und somit unbedingt noch mit uns in den Urlaub fahren möchte.
      Leider , leider , wieder kein Vario :verzweifelt:
      :Boot1: 07.10 Nordeuropa Aura :daumen: .... :Boot1: 11.15 Aida pur Stella :daumen:
      :Boot1: 07.11 Mittelmeer Vita :daumen: ...... :Boot1: 05.16 Metropol. Prima Hafengeb.&Taufe :daumen:
      :Boot1: 07.12 Ostsee Blu :daumen: ........... :Boot1: 08.16 GB mit Irland Vita :daumen:
      :Boot1: 07.13 Westeuropa Stella :daumen: . :Boot1: 12.16 Prima Silvester :daumen:
      :Boot1: 08.14 Nordeuropa Stella :daumen: .. :Boot1: 05.17 Prima kurz Hafengeb. :birthday:
      :Boot1: 04.15 Kurzreise Luna :daumen: ...... :Boot1: 07.17 2x WMM Aura :thumbup:
      :Boot1: 08.15 Westeuropa Bella :daumen: .. :Boot1: 09.17 Cruise Days Prima
    • noba410 schrieb:

      Tja...dem es wichtig ist, eine bestimmte Kabine zu haben ? :gruebel:
      Eigentlich dachten wohl die meisten, das diese Selektionsreisen sich von den "Normalen" Reisen abheben?? Ich dachte das eigentlich auch :erschrecken: .So wurde es doch auch beworben? :gruebel:
      Warum AIDA jetzt hier den herkömmlichen Weg einschlägt? :verzweifelt:
      Ich dachte auch, dass Selection sich von den normalen Reisen abhebt, genau genommen habe ich es gehofft und für 2017 eine Selectionreise gebucht. Befürchtet habe ich, dass Vario und Just je nach Auslastung doch angeboten werden. So wird es dann wohl sein. Ich buche kein Selection mehr, denn dann ist es nichts "Exklusives" aus meiner Sicht. Hätte ich früher gewusst, dass die Bella bleibt, und dass Just droht, hätte ich die Selectionreise nicht gebucht. Gut, ich könnte wohl noch unbuchen. Fairerweise muss man sagen, dass Aida nie damit geworben hat, nur Premium anzubieten.
    • ich habe auch eine Selektion Reise Mauritius für 2018 gebucht. Mir ging es in erster Linie um die Route. Ich muss aber auch sagen dass ich schon negative Erfahrungen mit Vario gemacht habe. Hab 2015 Vario in die Karibik auf der Vita gebucht und musste einige Stunden später feststellen dass die Reise fast 1000 Euro billiger angeboten wurde. Auf meine schriftliche Beschwerde auf dem Aida Portal wurde mir nur gesagt dass halt bei Vario die Preise variieren. Ich finde aber 1000 Euro Preisunterschied hat nix mehr mit variieren zu tun sondern Abzocke. Buche jetzt Premium und warte mal ab. Wenn es tatsächlich so sein sollte dass diese Reise ins Varioangebot geht dann hab ich ja die Option umzubuchen. Allerdings kann es passieren dass dann die Flüge von Köln nicht mehr angeboten werden. Bleibt abzuwarten.
    • clubschiff-profis.de
    • runner.marie schrieb:

      Wenn ich Selection sprich gehobenen Standart/andere Routen etc. möchte, dann buche ich nicht Aida.
      Aida ist ein Massencarrier gleichzusetzen mit einem Volumenhersteller in der Automobilbranche.
      Wenn AIDA aber genau das neu anbietet, nämlich Selection sprich gehobenen Standart, andere Routen etc., dann sollte man meiner Meinung nach auf so ein Versprechen vertrauen und buchen dürfen!
      Bei anderen Reedereien geht das doch auch (z.B. Royal Caribbean). Da gibt es Angebot für wenig Geld, aber wer mehr bezahlt erhält auch mehr Service. Da ist also "Masse" und Exclusivität sogar auf einem Schiff.
      Es würde also nichts dagegen sprechen in einer Flotte von über 10 Schiffen auch ein kleines "Exklusivschiff" anzubieten (und sich bezahlen zu lassen).
      Wenn AIDA ihre Versprechen endlich mal einhalten würden, dann wäre es also möglich.

      Um bei deinem Beispiel zu bleiben:
      Volkswagen baut auch die meisten Autos für die breite Masse mit "normalem Portemonnaie", bedient aber trotzdem auch ein Luxussegment!

      Wenn man es wirklich will geht das also.
      :meinung:


      VG und allen einen hoffentlich nicht so verregneten Samstag,
      docsauerland

      Gereist mindestens einmal mit allen AIDA-Schiffen (bis auf AIDAaura, aber die kommt jetzt noch
      :loveyou: )
      Queen Mary2
      MSC Magnifica
      Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5
      Allure of the Seas, Harmony of the Seas

      coming soon:
      27. :Boot1: : AIDAprima europäische Metropolen mit Glühwein und Schlittschuhen 01.17
      28. :Boot1: : AIDAprima Hamburger Hafengeburtstag 05.17
      29. :Boot1: : Mein Schiff 6 Taufevent :pokal: in Hamburg und Jungfernfahrt zum Nordkap 06.17
      30. :Boot1: : AIDAaura Mauritius, Seychellen, Madagaskar 01.18
    • Wir fahren ja im Februar 17 die erste Selektion Tour mit der Cara und dann werden wir ja sehen was Aida alles getan hat um eine gewisse Exklusivität anzubieten. Ich werde dann von der Reise berichten.
      Da wir schon seit 2002 Aida fahren weiß ich auch was Aida im Stande ist zu liefern. Ich bin da mal sehr gespannt.
      2002 Arosa Kanaren
      2003 Arosa Ostsee
      2005 blu Kanaren
      2010 aura Nordeuropa 3
      2013 Mein Schiff 1 Nordeuropa und Großbritannien
      2013 mar WMM 8
      2014 mar WMM 8
      2014 bella Ostsee
      2014 diva Transarabien
      2015 stella Kanaren
      2015 cara Nordeuropa 8
      2016 bella Südostasien 10
      2016 vita Karibik 17
      2016 blu Mediterrane Highlights 1
      2016 mar Karibik
      2017 cara Winter Im Hohen Norden


    • bfr007 schrieb:



      Da wir schon seit 2002 Aida fahren weiß ich auch was Aida im Stande ist zu liefern. Ich bin da mal sehr gespannt.
      Ein wahres Wort. Auch ich bin seit 2002 dabei.
      Aber wir wollen nicht wieder in der Vergangenheit schwelgen, sonst werden einige derjenigen, die noch nicht solange dabei sind uns wieder als die "Ewig-Gestrigen" titulieren.
      Die Diskussion hatten wir ja schon ein paar mal.





      223 mal glücklich in die Koje gefallen !
    • docsauerland schrieb:

      Um bei deinem Beispiel zu bleiben:
      Volkswagen baut auch die meisten Autos für die breite Masse mit "normalem Portemonnaie", bedient aber trotzdem auch ein Luxussegment!
      Hi Doc,

      wenn ich mir einen Phaeton leisten könnte, würde ich ihn nicht kaufen...es bleibt ein VW. Da wechsle ich dann doch lieber zu einer "exclusiveren" Marke. (Ich hätte gerne ein Jaguar Cabrio :zwinker: träumen ist erlaubt).
      Marie
      You never get a second chance to make a first impression.
    • die Leistungen waren damals definitiv auf einen ganz anderen Niveau. Aber sicherlich auch die Preise. Ich muss mal die alten Unterlagen von 2002 raussuchen.

      wir hatten, und haben noch, die Hoffnung, dass wieder an die "besseren" Zeiten angeknüpft wird mit dem Selection Programm. Dies wird aber nur etwas werden, wenn es AIDA gelingt auch höhere Preise durchzuholen.
    • clubschiff-profis.de