Aida Prima - Erfahrungsberichte und Tipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Was spricht gegen ein entspanntes abschotten?
      2002 Arosa Kanaren
      2003 Arosa Ostsee
      2005 blu Kanaren
      2010 aura Nordeuropa 3
      2013 Mein Schiff 1 Nordeuropa und Großbritannien
      2013 mar WMM 8
      2014 mar WMM 8
      2014 bella Ostsee
      2014 diva Transarabien
      2015 stella Kanaren
      2015 cara Nordeuropa 8
      2016 bella Südostasien 10
      2016 vita Karibik 17
      2016 blu Mediterrane Highlights 1
      2016 mar Karibik
      2017 cara Winter Im Hohen Norden


    • BeeGeeDu schrieb:

      Die Kommunikation auf AIDA-Schiffen an den 8er-Tischen ist besser als auf TUI und anderen Schiffen.
      Manchmal habe ich den Eindruck, die Hardcore Aida Fahrer müssen sich ihre Schiffe schönreden. Der Signatur zur Folge kennst der TE anscheinend nur AIDA, urteilt aber über andere Reedereien.

      Wir hatten im Oktober/November auf der 'Diamond Princess' einen 6er Tisch und immer sehr nette und unterhaltsame Gespräche.
      Und ja, wir sind auch schon öfter mit AIDA und anderen Reedereien gefahren.

      Es kommt sicherlich nicht auf die Reederei an, sondern auf die Gäste. Und da gibt es überall 'sonne und solche'.

      Gruß ergo-hh
    • BeeGeeDu schrieb:

      Die Kommunikation auf AIDA-Schiffen an den 8er-Tischen ist besser als auf TUI und anderen Schiffen. Wenn man es so will. Wir brauchen keinen eigenen Balkon um uns abzuschotten!
      Gebe ich Dir recht, wir setzten uns Abends auch gerne an die großen Tischet!
      Den Balkon nutzen wir unter Tags, da brauchen wir um keine Liege zu kämpfen! :lol1:
      Wir schotten uns deshalb nicht ab? Wir sind sehr gesellig, aber tagsüber möchten wir auch mal ein ruhiges Plätzchen, da ist Balkon herrlich!!
      Ich habe noch keinen Vergleich zu "Mein Schiff", kommt im April! Ich denke aber auch, es kommt auf einen selber an, ob man Kontakt findet oder nicht!
      Es gibt überall Menschen, mit denen spricht man gerne und es gibt Menschen denen geht man lieber aus dem Weg.
      Das würde ich auch nicht von der Reederei abhängig machen Wir haben auf AIDA-Schiffen auch schon Leute gesehen, mit denen kommt, und will man auch nicht ins Gespräch kommen!. :meinung:
      04/2007 Transatlantik AIDA Aura
      09/2009 östl. Mittelmeer AIDA Vita
      03/2010 Transasien AIDA Aura
      12/2011 Karibik 12 AIDA Luna
      10/2012 Nordamerika 3 AIDA Luna
      02/2013 Transarabien 2 AIDA Blu
      09/ 2013 Mittelmeer 13 AIDA Blu
      06/2014 Nordeuropa 14 AIDA Stella
      03/2015 Südostasien 10 AIDA Sol
      07/2016 Ostsee 2 AIDA Diva
      coming soon :abfahrt: 04/2017 La Romana trifft Mallorca Mein Schiff 5
    • Sind gerade von der Weihnachtsreise zurück. Da ich hier schon viele Informationen erhalten habe, hier meine Eindrücke:

      Das Schiff war wunderschön weihnachtlich geschmückt. Das inkl. Essen im French Kiss Top, Athmosphäre geht so. Im Casa Nova andersrum.
      Weite Welt gut, warm, lecker. Marktrestaurant mangelhaft, mir war ernsthaft schlecht nach dem Essen. Warum sich hier immer eine Schlange vor der Öffnung bildet ist mir ein Rätsel. Brauhaus gut, deftig, genug Platz. Fuego immer eine Alternative. Currywurst gut, allerdings zu lasch gebraten.
      Da das Buffetgewusel uns speziell morgens und abends nicht zusagt waren wir hauptsächlich in den Bedienrestaurants.

      Das dezentrale Konzept hat uns gut gefallen, es war alles etwas entspannter. Das East und das Bella Donna haben wir je einmal besucht, das reichte dann auch. Die Tapas Bar lag unmittelbar im Eingangsbereich. Uns war es zu kalt dort. Spray Bar sieht nett aus, brauchen wir aber nicht. Ebenso die D6 Disko und den Beach Club. Organic Spa kann man machen. Sobald dort eine Schlange an der Rezi ist, kann man so reingehen.
      Das ist der Organisation geschuldet, die wir auf dem ganzen Schiff als noch nicht auf dem AIDA Niveau empfanden. Personal von freundlich bis pampig, alles erlebt. Der Racer, auch für einen alten Sack wie mich, sehr spaßig. Lazy River trainiert ungemein die Bauch- und Rückenmuskulatur. Eislaufbahn schön. Mit ein paar Glühwein noch besser. Shopping-Plaza ohne Flair. Kühl, nüchtern, Einkaufszentrum.

      Unsere reine 2 Personenkabine war sehr kuschelig und farblich sehr ansprechend. Reinigung immer nachmittags und sehr ordentlich.
      Leider direkt darunter der Raucherbereich, wo nachts lauthals gesungen wurde. Im Sommer sicherlich nicht empfehlenswert dort zu wohnen.
      Wenn man eine Kaffemaschine mietet, bleibt sehr wenig Ablagefäche auf dem Schreib/Schminktisch. Bord Portal zeigte bei uns keine Reservierungen an. Den Gang zur Rezeption haben wir uns dennoch gespart. Da war auch ohne uns schon genug los.

      Die Aussenbereiche waren teils gesperrt, was dem gefrierenden Nebel geschuldet war. Leider war die Lanai-Bar immer sehr verraucht.
      Entertainment nutzen wir selten, daher kaum Vergleich.

      Insgesamt war es mal ein ganz anderes AIDA Erlebnis, Der Bau ist hier und da gewöhnungsbedürftig und nicht unbedingt zu Ende gedacht.

      Wir werden dennoch nochmal im warmen auf der Prima einchecken um uns ein abschliessendes Bild zu machen.
      Gruß vom Torfrocker :gitarre:
    • clubschiff-profis.de
    • Wir hatten Kabine 9129, die liegt nicht direkt über dem Raucherbereich, aber wir haben auch den Krach gehört und teilweise den Rauch gerochen. Außerdem dudelt dort auch rund um die Uhr Musik. Wir waren froh, dass wir etwas seitlicher waren. Unsere Kabine war direkt über dem Spa-Bereich, dort hat sich ja jetzt fast niemand aufgehalten. Im Sommer möchte ich die Kabine aber auch nicht haben, zumal man dort wohl auch rauchen darf.

      Im großen und ganzen teile ich auch die anderen Einschätzungen. Unser Essen war fast immer lauwarm bis kalt. Auf dem Schiff war es in einigen Bereichen sehr kalt, auch im Beachclub wäre es mir zum Hinlegen in Badesachen zu kalt gewesen.

      Wir waren dieses Mal insgesamt vom Essen enttäuscht. Das einzige Highlight auf dieser Reise war für mich das Kochen im Kochstudio, das war wirklich klasse. Der Service beim Frühstück im French Kiss war dieses Mal sehr gut, das war im September anders.

      Wir fahren nächstes Jahr Weihnachten mit der Perla, vielleicht gefällt es uns im Warmen besser. Ich habe mir schon eine Kabine ausgesucht, bei der es keine Beeinträchtigungen gibt. Ansonsten werden wir aber die kleineren Schiffe bevorzugen.

      VG und ein gutes neues Jahr
      RunningBine
      36 x AIDA, 1 x MS 1, einmal MS 4, 1 x Queen Elisabeth, 1 x MSC, 1 x Arosa Bella/Donau - und immer noch nicht genug; Weihnachten 2017 auf AIDAperla :P





    • Jetzt wird man zum "Abschotter" abgestempelt wenn man eine Balkonkabine bucht. Geniale Auslegung :daumen:
      Da ich vor und nach dem Urlaub viel Kommunikation ausübe, bin ich froh, wenn ich im Urlaub meine Ruhe habe. Wird einem wahrscheinlich als Arroganz angekreidet, wenn man nicht die Kommunikation mit anderen Gästen sucht. Tischgespräche an einem großen Tisch (ja, auch da habe ich schon gesessen) enden in vielen Fällen in Fragen, die mir gelinde gesagt piepegal sind........habt ihr auch Vario gebucht? Oder ganz geil....was habt ihr bezahlt? Meine Antwort....einen angemessenen Preis. Gab natürlich auch ganz nette Unzerhaltungen. Aber ich liebe auch meine Ruhe. Darf ich noch Aida fahren?
      Marie wünscht einen guten Rutsch :stossen:
      You never get a second chance to make a first impression.
    • clubschiff-profis.de
    • BeeGeeDu schrieb:

      Die Kommunikation auf AIDA-Schiffen an den 8er-Tischen ist besser als auf TUI und anderen Schiffen. Wenn man es so will. Wir brauchen keinen eigenen Balkon um uns abzuschotten!
      Auf welchem TUI Schiff war die Kommunikation an den 8er-Tischen schlechter als bei Aida?? Wir fanden es umgekehrt. Durch die Bedienung im Atlantik Restaurant konnte man sich ungestört unterhalten, weil nicht dauern jemand am Buffet anstehen muß, oder sich sein Bier selber zapfen mußte. Außerdem wechseln an einem Abend nicht laufend die Gäste an einem Tisch.
    • Moin,

      klares NEIN !


      [i]Dieses Angebot ist nicht mit anderen Vorteilsaktionen, z. Bsp. "Happy Hour", Offiziers-Shaken, 2 für 1 kombinierbar und gilt auch nicht für Champagner sowie für champagnerhaltige Getränke. Restguthaben sind nicht auszahlbar. Hiervon ausgeschlossen sind gastronomische Angebote im Spa Bereich, Automaten sowie der Verzehr aus der Minibarbar[/i]
    • Aida Prima - Erfahrungsberichte und Tipps

      RunningBine schrieb:

      Wir hatten Kabine 9129, die liegt nicht direkt über dem Raucherbereich, aber wir haben auch den Krach gehört und teilweise den Rauch gerochen. Außerdem dudelt dort auch rund um die Uhr Musik. Wir waren froh, dass wir etwas seitlicher waren. Unsere Kabine war direkt über dem Spa-Bereich, dort hat sich ja jetzt fast niemand aufgehalten. Im Sommer möchte ich die Kabine aber auch nicht haben, zumal man dort wohl auch rauchen darf.

      Im großen und ganzen teile ich auch die anderen Einschätzungen. Unser Essen war fast immer lauwarm bis kalt. Auf dem Schiff war es in einigen Bereichen sehr kalt, auch im Beachclub wäre es mir zum Hinlegen in Badesachen zu kalt gewesen.

      Wir waren dieses Mal insgesamt vom Essen enttäuscht. Das einzige Highlight auf dieser Reise war für mich das Kochen im Kochstudio, das war wirklich klasse. Der Service beim Frühstück im French Kiss war dieses Mal sehr gut, das war im September anders.

      Wir fahren nächstes Jahr Weihnachten mit der Perla, vielleicht gefällt es uns im Warmen besser. Ich habe mir schon eine Kabine ausgesucht, bei der es keine Beeinträchtigungen gibt. Ansonsten werden wir aber die kleineren Schiffe bevorzugen.

      VG und ein gutes neues Jahr
      RunningBine


      Aida ... ein Paradies für Raucher .../stellen wir als Nichtraucher immer wieder fest.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • clubschiff-profis.de
    • Nach 50 Seiten Erfahrungsberichten rückt die Prima immer weiter weg und die Wahrscheinlichkeit einmal damit zu fahren wird immer geringer.
      2002 Arosa Kanaren
      2003 Arosa Ostsee
      2005 blu Kanaren
      2010 aura Nordeuropa 3
      2013 Mein Schiff 1 Nordeuropa und Großbritannien
      2013 mar WMM 8
      2014 mar WMM 8
      2014 bella Ostsee
      2014 diva Transarabien
      2015 stella Kanaren
      2015 cara Nordeuropa 8
      2016 bella Südostasien 10
      2016 vita Karibik 17
      2016 blu Mediterrane Highlights 1
      2016 mar Karibik
      2017 cara Winter Im Hohen Norden


    • Also für uns lohnen die sich immer, schlimmstenfalls wird nich die eine oder andere Apotheke mitgenommen :P bis jetzt hatten wir noch nie Probleme
      2006 Blu Kan.
      2007 Aura Karibik, Diva Kan.
      2008 Bella Kurzr., Diva WMMBella Kan.
      2009 Diva Transar.Diva ÖMM.
      2010 Luna Kan.,Bella WMM
      2011 Aura Asien,Blu Nordeuropa, Diva ÖMM
      2012 Luna Karibik, Aura Adria, Aura Transamerika
      2013 Vita Amazonas, Stella März Clubnacht,Aura Adria, Blu WMM,Mar WMM+ÖMM, Stella Kan.
      2014 Diva Transar., Blu WMM, Sol von Hamburg nach Mallorca
      2015 Vita Kombitour Karibik, Aura Kombitour WMM, Stella Kombitour ÖMM
      2016 Mar Karibik, Mar Metropolentour:birthday:, Prima Fanreise :daumen:, Blu WMM, Diva Transamerika
      2017 Aura Orient/Indien, Cara, NOK :P, WMM Stella, geplant: Adria Blu
      2018 Aura Selection
    • clubschiff-profis.de