Samana

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • saschispatz schrieb:





      Zitat von »DisneyBambi«



      Hallo,

      wir haben auch über Terry die Walbeobachtung mit Strand gebucht: toursamanawithterry.com/EXCURSION__4_WHALES.php

      Wir sind auf der Aura vom 31.12.11 bis 14.1.12 Es wäre schön, wenn sich noch mehr Mitfahrer für den Ausflug begeistern und mit uns kommen :tanzgott: Je mehr wir sind, desto günstiger wird es. Zahlung vor Ort.



      Viele Grüße

      Bambi



      @ Bambi

      kann man sich noch anschließen?

      Lg

      Saschispatz
      [list][/list]@ Bambi
      habt Ihr die Gruppe schon voll ? Wir würden auch gern mit! LG Carola und Andy
    • Samana auf eigene Faust

      Hallo zusammen,

      sind gerade von der Karibikroute zurückgekehrt. Zu Samana kann man sagen, dass kaum ein AIDA-Gast eine Vorstellung hatte, was man dort unternehmen kann und ob es auf eigene Faut möglich ist. An der Anlegestelle der Tender stehen diverse Taxen/Minibusse zur Verfügung, die unterschiedliche Ausflüge anbieten. Wir haben uns mit anderen Gästen mit einem Minibus zum Playa Bonita bringen lassen. Der Transfer dauerte ca. 30 Min. und der Strand war ein Traum und gerade morgens fast menschenleer. Im Laufe des Tages kamen noch mehrere andere Aida-Gäste an den Strand und es wurde entsprechend voller aber nicht überlaufen. Am Strand gibt es ein kleines Restaurant und ein paar Händler. Liegen und Schrime können angemietet werden. Man kann dort auch gut schnorcheln, muss dafür aber etwas weiter raus ins Meer schwimmen. Die Schnorchelmöglichkeiten direkt in Strandnähe sind schlecht. Wir waren danach noch kurz in Samana selbst in einem "Shoppingcenter". Das fanden wir aber nicht interessant.

      Wir haben von anderen Gästen gehört, dass der Ausflüge mit den Trucks zum Playa Rincon und der Strandaufenthalt auf der Cayo Levantado auch sehr schön waren.

      Gruß

      Seesüchtig!
    • PrettyPink schrieb:

      Wir waren am Freitag dort mit dem AIDA-Ausflug SMN02 - Cayo Levantado - ich kann nicht davon berichten, das es dort soooo überlaufen war. Es waren so gut wie "nur" wir Aida-Leute dort. Sicher - einsam ist anders, uns hat es aber zum Ausklang der Reise super gefallen.

      Wir können @PrettyPink nur zustimmen. Für uns war dieser Strandtag - nach den vielen Erlebnissen auf dieser Tour - noch mal ein richtig schöner Tag zum Chillen. Der Strand ist sauber, es stehend ausreichend Liegen zu Verfügung und die Palmen bieten Schatten, wenn man ihn sucht. Praktisch war auch, dass wir vom Ausflugsboot direkt an der AIDA abgeholt wurden und nicht erst mit dem Tender nach Samana mussten. Ab 13.30 gingen im 30 Min.-Takt die Boote zurück zur AIDA, so dass man wieder zurück konnte, wenn man genug Sonne getankt hatte. Wir können diesen AIDA Ausflug empfehlen. :daumen:
      28.01-04.02.05 WMM CARA
      10.02-24.02.06 Karibik VITA
      16.12-23.12.06 Kanaren alte BLU
      12.12-26.12.09 Karibik/Mittelamerika VITA (NO MAN ON CAYMAN)
      19.02-05.03.11 Mittelamerika/Karibik1 VITA
      15.05-22.05.11 ÖMM AURA
      19.11-03.12.11 Karibik AURA
      02.03-16.03.12 Transbrasilien CARA
      09.11-23.11.12 Transarabien BLU
      29.03-13.04.13 Westeuropa 11 CARA (Helden der Biskaya)
      30.03-20.04.14 Transasien3 Aura
      06.09-13.09.14 Nordeuropa 6 Cara
      13.12-27.12.14 Karibik 7 Bella
      15.02-22.02.15 Kanaren 9 Stella
      20.09-27.09.15 Adria 3 VITA
      06.03-13.03.16 Kanaren 1 Sol
      07.06-18.06.16 Ostsee 3 Vita
      27.11-11.12.16 Karibik & Mexiko 2 Luna
      coming soon: 22.03-08.04.17 Dubai nach Mallorca 2 Aura
    • auch wir fanden den Ausflug zur "Barcardiinsel" easy, superweiser Strand ... schöne Palmen... kristallblaues Wasser...reichlich Liegen zum chillen und entspannen :daumen: :daumen: :daumen: so sieht Karibik aus

      LG
      "Der Maßstab, den wir an die Dinge legen, ist das Maß unserers eigenen Geistes"

      MarieFreifrau von Ebner-Eschenbach
    • clubschiff-profis.de
    • Wir haben den Reitausflug zum Wasserfall El Limon bei Razor Tours gebucht uns waren super zufrieden :daumen: !

      Wir wurden bereits am Hafenausgang erwartet, und waren völlig überrascht, dass uns Malvin, unser Reiseleiter, in perfektem deutsch begrüßte! Damit hatten wir nicht gerechnet, da ja auch der vorherige Schriftwechsel auf englisch war, umso mehr haben wir uns gefreut. Wir waren an diesem Tag nur 4 Gäste (mit uns noch ein weiteres Paar, ebenfalls von der AIDA) und wurden in einem kleinen Van zu den Pferden gefahren. Auf der Fahrt erzählte uns Melvin viel über Land und Leute. Auch ein Fotostop war natürlich unterwegs möglich! Bevor unser Ritt losging, gab es erst noch frisches Obst und einen dominikanischen Kaffee (stark und mit viel Zucker!). Wir wurden mit Helmen ausgestattet und hatten noch die Möglichkeit uns Gummistiefel auszuleihen, falls wir unsere eigenen Schuhe nicht dreckig machen wollten. Dann ging es durch recht steiles und steiniges Geläde zum Wasserfall, mit dabei war immer unser persönlicher Pferdeführer. Das letzte Stück dorthin muss man dann zu Fuß zurücklegen. Unsere Pferdeführer haben uns dabei begleitet und standen auf dem teils rutschigen Boden immer hilfsbereit zur Seite. Der Wasserfall hat uns wirklich gut gefallen und die Bilder die wir davon gesehen haben, haben auch nicht zu viel versprochen! Der Aufenthalt dort war etwa 30 Minuten, bevor es zuerst wieder zu Fuß hinauf ging und dann mit den Pferden zurück. Am Ausgangspunkt angekommen, gab es Softdrinks nach Wahl und die Möglichkeit dort etwas zu essen und einige Souveniers zu kaufen. Dort angeschlossen ist auch noch eine kleine Zigarrenfabrik in der uns gezeigt und erklärt wurde, wie die Zigarren hergestellt werden. Die Zigarren konnten dort getestet und natürlich auch gekauft werden. Dann ging es zurück Richtung Schiff. Wir hatten die Wahl, uns direkt zum Schiff bringen zu lassen, oder vorher noch in der Stadt zu halten. Wir haben uns dafür entschieden, in der Stadt auszusteigen und dann die Promenade entlag Richtung Schiff zu bummeln.

      Es war ein wirklich toller Tag und der Auflug ist auf jeden Fall zu empfehlen! Vielen lieben Dank für den Tipp ZeroZero!
      AIDA
      vita Karibik 11/2010 :foto:
      aura Karibik 11/2011 :stossen:
      aura Schwarzes Meer 07/2012 :gitarre:
      mar Ostsee 05/2013 :birthday:
      sol Kanaren 01/2017 :Boot1:

      NCL
      Sky Bahamas 02/2013
    • @mareike_82: Über welchen Anbieter habt ihr die Tour gebucht? Oder war die über AIDA?

      Gruß

      Conny
      vita 1.-8.8.03
      cara 23.7.-6.8.04
      aura 9.-16.9.05
      vita 21.-28.9.07
      diva 11.-18.7.08
      Norwegian Jewel 28.9.- 08.10.08
      diva 6.-13.2.09
      Acara 7.-14.6.09
      bella 6.-16.3.10
      blu 1.-5.5.10
      Mein Schiff Rockliner 5.-9.5.10
      luna 12.-26.2.11
      sol 1.-5.4.11
      diva 14.-24.10.11
      aura 14.-28.01.12
      mar 4.-8.5.12
      mar 13.-20.1.13
      stella 12.-14.3.13
      bella 10.-14.5.13
      blu 17.-24.11.13
      diva 25.4.-2.5.14
      diva 9.-23.1.16
      bella 2.-9.10.16
    • Hallo Conny,

      wir haben hier

      razortours-excursionsamana.com…ons-from-cruise-ship.html

      gebucht. AIDA hat den Ausflug auch im Programm, aber der wurde auf unserer Tour mein ich abgesagt, wenn mich nicht alle täuscht, wegen mangelnder Teilnehmerzahl!


      Direkt der erste Ausflug!
      AIDA
      vita Karibik 11/2010 :foto:
      aura Karibik 11/2011 :stossen:
      aura Schwarzes Meer 07/2012 :gitarre:
      mar Ostsee 05/2013 :birthday:
      sol Kanaren 01/2017 :Boot1:

      NCL
      Sky Bahamas 02/2013
    • ATV-/Quad-Tour mit Melvin

      Hallo zusammen,
      Wir koennen Melvin auch nur Lob aussprechen. Wir hatten am 16.12. eine Quad- Tour bei ihm gemacht
      > Website: razortours-excursionsamana.com
      Wir haben bereits 3 Wochen vorher ueber's Internet reserviert und sogar noch "Fruehbucher-Rabatt" erhalten. Bezahlt wurde aber erst nach der Tour.
      Die Quad's sind in einem super Zustand. Wir haben auch die wesentlich kürzere, aber teuere Aida-Quad-Tour getroffen. Dort hat immer ein Quad gestreikt (-:
      Wir sind durch's Landesinnere gedüst und konnten uns einen Einblick ins Leben auf der Insel verschaffen. Gemeinsam mit Melvin konnten wir eine Schule, in der gerade Unterricht stattfand, besichtigen und Fragen stellen.
      (Melvin unterstützt im Gegenzug die Schule mit Getränken, Blöcken etc. Wenn Ihr also in eurem Koffer noch Platz habt, dann packt ein paar Kugelschreiber und Notizblöcke ein. Die Kinder freuen sich bestimmt. Es herrschen eher ärmliche Zustaende dort)

      Wir sind an einen schoenen Strand gefahren, haben dort noch ne Runde im Sand gedreht und haben dann in einer Art "Hütten-Kneipe" einen Pinacolada aus einer frischen Ananas getrunken. Weiter ging's zu einem kleinen Wasserfall, dann zu einer kleinen Farm, wo uns viele Dinge über Kaffee, Pflanzen, Land und Leute erzaehlt wurden. Wir konnten auch viele Obstsorten, Kaffee und Kakao probieren.
      Dann ging es zurück zum Schiff. Die Tour hat über 4 Stunden gedauert.
      Melvin ist witzig und charmant und spricht super deutsch. (jetzt haben wir ihn verraten, da er die Urlauber gerne hinter das Licht fuehrt und nur englischen Emailkontakt mit ihnen hat).
      Randnotiz: man sieht nachher aus wie Sau, also alte Klamotten einpacken! Lange Hose ist nicht erforderlich...
    • Mit den Pferden zum Wasserfall El Limon

      Wir haben diesen Ausflug über Aida gebucht und waren entsprechend eine größere Gruppe.

      Auf der Ranch haben wir einen Helm und Gummiestiefel bekommen. Und der Reiseführer hat uns Kakao und Kaffeepflanzen erklärt und probieren lassen.

      Dann ging es zu den Pferden und jeder wurde einem Pferd mit Pferdeführer zugeteilt (ich hab aufgrund meiner größe einen Maulesel bekommen :D), wenn man zu 2t war wurden die Pferde dann hintereinander geführt. Es ging also quasi in kleinen Gruppen schonmal los.
      Manche Pferdeführer waren eher still andere haben Pflanzen etc. erklärt.

      Der Weg war wirklich steil, steinig und manchmal matschig. (Nehmt die Gummiestiefel). Die Pferde taten mir schon iwie leid, manchmal hab ich mir gedacht, hier wäre ich bestimmt schon 10 mal ausgerutscht. Die Pferde laufen auch durch einen Fluss. Es geht entweder Bergauf oder ab, also schon etwas holprig.

      Oben angekommen musste man dann absteigen und den Restweg zu Fuß antreten, der Wasserfall ist echt toll!!!! Man hat die Möglichkeit zum Baden, gebt euren Rucksack einfach dem Pferdeführer der passt darauf auf.

      Anschließend dann den Weg wieder hinauf (Achtung für manche kann es etwas anstregend werden).

      Dabei auch kurz durch einen kleinen Fluß.

      Und dann wieder zurück mit den Pferden. Die Pferdeführer freuen sich über Trinkgeld, da sie wohl von dem Ausflugsgeld an sich nichts bekommen!!!

      An der Ranch gabs dann Wasserflaschen und Obst. Und für 10 dollar die Möglichkeit ein Foto von sich auf dem Pferd zu kaufen. Die Pferdeführer machen aber auch Fotos von einem wenn man sie darum bittet.

      Auf dem Rückweg ein kleiner Fotostop mit Blick auf AIDA.

      So ein schöner Ausflug, bloß wie gesagt taten mir die Pferde irgendwie sehr leid. Der Weg muss schon sehr anstrengend sein.
      Aida Aura 08/2003 Ägäis
      Aida Bella 12/2010 Kanaren
      Aida Aura 12/2011 Karibik
      Aida Blu 03/2012 Orient
      Aida Blu 03/2012 rotes Meer
      Aida Aura 07/2012 schwarzes Meer
      Aida Bella 12/2012 Kanaren
      Aida Aura 04/2013 Adria
      Aida vita 06/2013 westl MM
      Aida Bella 09/2013 Transamerika
      Aida Luna 12/2013 Karibik
      Aida sol 09/2014 Nordeuropa
      Aida blu 11/2014 Kanaren
      Aida aura 06/2015 westl. MM Kombireise
      Aida cara 11/2015 Kanaren und Kapverden
      Aida diva 08/2016 Kurzreise Ostsee
      Aida prima 09/2016 Nordeuropa
      und weil es so schön war gleich nochmal ;)
      Aida prima 03/2017 Nordeuropa
    • clubschiff-profis.de
    • Hat einer von euch zufällig Erfahrungen mit Zip Line Touren in Samana?

      Hab 2 Anbieter gefunden, die das anbieten:






      Vllt. hat ja schon jemand von euch dort so eine Tour gebucht.


      Gruß

      Conny
      vita 1.-8.8.03
      cara 23.7.-6.8.04
      aura 9.-16.9.05
      vita 21.-28.9.07
      diva 11.-18.7.08
      Norwegian Jewel 28.9.- 08.10.08
      diva 6.-13.2.09
      Acara 7.-14.6.09
      bella 6.-16.3.10
      blu 1.-5.5.10
      Mein Schiff Rockliner 5.-9.5.10
      luna 12.-26.2.11
      sol 1.-5.4.11
      diva 14.-24.10.11
      aura 14.-28.01.12
      mar 4.-8.5.12
      mar 13.-20.1.13
      stella 12.-14.3.13
      bella 10.-14.5.13
      blu 17.-24.11.13
      diva 25.4.-2.5.14
      diva 9.-23.1.16
      bella 2.-9.10.16
    • AIDA-Ausflug "Mit dem Katamaran zur Cayo Levantado"

      Unseren einzigsten AIDA-Ausflug haben wir in Samana gebucht.
      Begonnen hat er nicht gut, nämlich mit 1,5 h Verspätung. Der Ausflug
      geht nur einen halben Tag und wird deshalb vormittags und nachmittags
      durchgeführt. Wir hatten nachmittags gebucht. Aufgrund des Seegangs
      gab es morgens Probleme mit dem Tendern und die 1. Gruppe kam schon
      später los. Statt um 13 Uhr stiegen wir also um 14.40 Uhr auf den Katamaran.
      Entgegen der Ausflugsbeschreibung waren dort alle antialkoholischen Getränke
      (Cola, Fanta, Wasser) frei. Wir fuhren ca. 20 Min. und legen wieder am Festland
      an. Dort zeigte uns unserer Reiseleiter (ein Dominikaner, der sich Deutsch angeeignet
      hatte und der auch alles auf Deutsch referierte) verschiedene Obstbäume/-pflanzen:
      Mango, Papaya, Ananas, Avocado, etc. Es war wirklich sehr interessant, danach gab
      es eine Obstverköstigung und einen Rumpunsch - der war wirklich der Hammer -
      aus frisch gespresstem Obst. Anschließend segelten (!) wir ca. 20 Min weiter zu
      einem Riff. Schnorchelausrüstung wurde zur Verfügung gestellt. Jedoch gab es
      an dieser Stelle nicht viele Fische zu sehen. Nach ca. einer halben Stunde sind wir
      noch 10/15 Min. zur Cayo Levantado (Bacardi Insel) gefahren. Dort hatten wir dann
      nur noch 50 Min. Aufenthalt. Die Sonne ging leider auch schon unter. Es hat
      nur noch für ein kurzes Badevergnügen, ein paar Fotos und einen Cuba-Libre-to-go
      gereicht. Um 17.30 Uhr wurden wir dann von einem Speedboot abgeholt und direkt
      zum Schiff gebracht (alle Mann an Bord war um 17.30 Uhr). Wir waren dann um 4
      Min. vor 18 Uhr wieder auf dem Schiff.
      Die Cayo Levantado war leider von 1-Woche-Dauerregen (Aussage unseres Reiseleiters)
      etwas geschädigt. Auf der einen Seite war der Sand total weggespült worden. Die
      Insel an sich ist ganz nett und schön, jedoch nicht so traumhaft weiß wie man´s aus
      der Werbung kennt . Außerdem natürlich jede Menge Liegestühle. Auf dem Weg von der
      Anlegestelle zum Strand muss man an vielen Verkaufsständen vorbei. Sobald man nur
      etwas genauer hinschaut wird man sofort angesprochen und sie wollen einem alles
      "aufschwatzen".
      Alles in allem war das ein schöner Ausflug, bis auf den Schnorchelstopp, den sollte man
      an einer anderen, interessanteren Stelle machen. AIDA sollte dies als Ganztagesausflug
      anbieten, denn auch gemäß Ausflugsbeschreibung wäre man nur eine Stunde auf der Cayo
      Levantado und das ist für einen Badeaufenthalt einfach viel zu kurz. Nach Rückkehr hatten
      wir schon einen Brief auf unserer Kabine, dass AIDA die Verspätung und die Verkürzung des
      Ausflugs bedauert und den Preis von 54 € auf 41 € gesenkt haben. Das fanden wir sehr nett!
    • Whale Watching und Nationalpark mit Manfred Kellermann

      Bei unserem Aufenthalt in Samana haben wir eine Ganztagestour mit VOX- Auswanderer Manfred Kellermann gemacht. Sofort nach Anlegen stand Manfred schon am Tenderhafen bereit um uns zu seinem Boot zu begleiten. Wir waren 8 Personen, somit war die Tour voll. Vormittags sind wir gleich zum Whale Watching gefahren. Leider waren an diesem Tag keine Wale sondern nur Delfine zu sehen. War aber auch ein tolles Erlebnis. Nach ca. 2 Stunden auf dem Wasser sind wir zum Nationalpark gefahren. Dort gabs dann Mittagessen in einem tollen Hotel mit traumhaften Naturpool. Nach dem Essen sind wir dann wieder alle ins Boot und haben die Höhlen erkundet. Pünktlich gegen 16 Uhr sind wir wieder am Hafen angekommen.
      War ein super Tag mit Manfred. Wir würden jederzeit wieder mit ihm eine Tour machen. Das nächste Mal zur Bacardi Insel :matrose:

      Hier die Seite von Manfred:

      ozeanic-caribbean.com/
      7x Vita, 2x Bella, 5x Diva, 4x Cara, 5x Luna, 3x Aura, 1x Mar, 1x Stella, 3x Mein Schiff 3, 1x Costa Diadema, 1x Mein Schiff 2, 1x Prima, 1x MS Europa 2


      Es folgt: Mein Schiff 3 / 20.03. - 27.03. / Dubai mit Muscat
      Mein Schiff 6 / 14.05. - 16.05. / Von Hamburg nach Kiel
    • Na ja... Flohmarkt... vielleicht meinst du auch die vielen kleinen Verkaufsstände, wo man Schmuck und anderen Nippes kaufen kann.
      Wenn du mit dem Tender landest, läufst du den Steg zur Hauptstraße hoch und hältst dich dann links. Nach ca. 5-8 Min. findest du entlang der Straße ganz viele kleine Verkaufsbuden.
      Reisen mit:

      AIDA: 24x
      Tui Mein Schiff: 4x ...... und kein Ende in Sicht!
    • clubschiff-profis.de
    • Auszug aus meinem Reisebericht 11.2. - 25.2. 2012

      24.02.12 Dom.Rep./Samana

      Hier haben wir bereits von zu hause aus über´s Internet eine Tour mit Terry gebucht, zu den Walen und anschließender Strandaufenthalt; Preis 70 $ p.P.; freie Getränke, Prost!

      Gleich um 9.00 Uhr mit den ersten Tenderbooten von Bord, Terry wartete schon und verlud uns auf offene Trucks, die uns dann zum Strand fuhren. Die Stimmung zu Beginn des Tages war nicht die lustigste...hahaha... aber nach einigen Bechern Rum wurde es immer fröhlicher. Am Strand angekommen warteten wir auf das Boot , daß uns raus zu den Walen fahren sollte. Die Ankunftszeit war wohl keinem so recht klar und Terry überbrückte die Wartezeit mit frischen Pinacoladas aus Ananas und Kokosnüssen. Sehr, sehr lecker!!

      Ca. um 11 Uhr hat uns ein Boot abgeholt und wir sind raus in die Bucht gefahren. Nach etwas Warten, Geduld, Geduld, haben wir dann tatsächlich Wale gesehen, auch die Leute die bis dahin noch nichts getrunken hatten ;)

      Das war ein Surren der Kameras! Ein tolles Erlebnis diese Tier so durchs Wasser tollen zu sehen! Und wirklich sehr nah! Ein absolut empfehlenswerter Trip! (Hinweis: Das Boot schaukelte ganz schön, dem ein oder anderen wurde übel, aber ich glaube nicht ganz schlimm.) Den Nachmittag verbrachten wir dann am Strand, ganz hübsch, mit sauberen Toiletten. Hohe Kokospalmen (Achtung: Kokosnuß-Alarm), Liegen(5$), freie Getränke bis zum Abwinken, hat aber keiner getan (Wasser, Cola, Bier, Rum!). Herrlich Sonne tanken und um 16 Uhr fuhr uns das Boot zurück zum Aida Tender Anlege Steg. Kurz vor fünf waren wir wieder an Bord und haben nochmal einen schönen Sonnenuntergang gesehen. (Kurz nach fünf gab´s plötzlich ne kurze Regenschauer, war nach 15 Minuten vorbei.)
      AURA Karibik/Mittelamerika 03.2008, DIVA WMM 08.2008
      DIVA Dubai/VAE 01.2009
      VITA Karibik 02.2010, DIVA östl. MM(Istanbul) 07.2010
      AURA Südostasien 01.2011, CARA Nord-u.Ostsee 05.2011 , DIVA Transasien (Indien) 11.2011
      AURA Karibik (Miami) 02.2012, VITA west.MM 06.2012, CARA Transbrasilien 10.2012
      STELLA Clubnacht 03.2013, STELLA Nordeuropa 14/ 06.2013, AURA Transasien (Indien) 11.2013
      BELLA Karibik 02.2014, AURA Schwarzes Meer 2 /06.2014, DIVA Transarabien 11.2014
      STELLA von Gran Canaria nach Antalya 04.2015 / DIVA Transamerika (Hamburg-Grönland-New York) 09.2015
      CARA Kanaren/Madeira 06.2016, MAR Karibik/Mittelamerika 11.2016
      PRIMA Hamburg-Rotterdam 03.2017
    • Mich würde interessieren, wie lang eine Fahrt zur Playa Rincon dauert und wieviel sie etwa durchschnittlich mit einem Taxi
      kostet. Wir sind am 28.12.12 dort!
      Jungfernfahrt Cara Juni 1996
      Transatlantik 1997 im April
      östl. MM Juni 1998
      Milleniumstour 1999/00 Karibik
      Jungfernfahrt Vita Mai 2002
      Mein Schiff 2 Dez./Jan. 2011/12 Karibik
      AURA Karibik 6 Dezember 2012
      Aida Bella Dezember 2013
      Aida Bella Dezember 2014
      Aida Diva Dezember 2015
      Mein Schiff 5 Dezember 2016
    • Esposita schrieb:

      Mich würde interessieren, wie lang eine Fahrt zur Playa Rincon dauert und wieviel sie etwa durchschnittlich mit einem Taxi
      kostet. Wir sind am 28.12.12 dort!
      keiner dort gewesen? :traurig:
      Jungfernfahrt Cara Juni 1996
      Transatlantik 1997 im April
      östl. MM Juni 1998
      Milleniumstour 1999/00 Karibik
      Jungfernfahrt Vita Mai 2002
      Mein Schiff 2 Dez./Jan. 2011/12 Karibik
      AURA Karibik 6 Dezember 2012
      Aida Bella Dezember 2013
      Aida Bella Dezember 2014
      Aida Diva Dezember 2015
      Mein Schiff 5 Dezember 2016
    • clubschiff-profis.de