Nutzungsbestimmungen

Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

  1. Nutzungsbestimmungen und Leistungsangebot auf www.wasserurlaub.info

    Die vorliegenden Bedingungen (nachfolgend "Nutzungsbedingungen") regeln, soweit der Nutzer deren Einbeziehung und Geltung zustimmt, die Nutzung des unter www.wasserurlaub.info (nachfolgend „Website“) aufrufbaren Online-Angebots, insbesondere des dort verfügbaren Forums (nachfolgend "Forum") sowie den Umgang mit den hierin durch die Nutzer veröffentlichten Beiträge, insbesondere Schiffs-, Schiffsrouten-, Urlaubs- und Hotelbewertungen und den dabei eingestellten Bildern, Reisevideos und sonstigen Veröffentlichungen (nachfolgend zusammen auch „Nutzerinhalte“).

    1. Das Unternehmen Lenwu GmbH, Heckenweg 9, 41472 Neuss (nachfolgend "Betreiber") betreibt auf der Internetseite www.wasserurlaub.info ein Forum, in dem Privatpersonen eigene Urlaubserfahrungen, insbesondere im Bereich Schiffsreisen, veröffentlichen können. In diesem Zusammenhang können die Nutzer eigene Forenbeiträge, insbesondere Erfahrungsberichte, Schiffs- und Urlaubsbewertungen sowie Tipps und sonstige Informationen in Wort, Bild oder Ton verfassen und in das Forum einstellen.
    2. Die durch die Nutzer im Rahmen des Forums veröffentlichten Nutzerinhalte sind auf der Website von jedermann einsehbar und für private Internetnutzer als Informationsquelle für eigene private Reisen frei nutzbar.
    3. Die im Forum veröffentlichten Beiträge dürfen unter der Bedingungen heruntergeladen und ausgedruckt werden, dass die betreffenden Nutzerinhalte ausschließlich zu eigenen privaten, nichtgewerblichen Zwecken genutzt werden. In diesem Zusammenhang vorhandene Copyright-Hinweise (insbesondere den Vermerk "© www.wasserurlaub.info") dürfen dabei weder entfernt noch verändert werden.
    4. Der Betreiber ist nicht zur ununterbrochenen Gewährleistung der Verfügbarkeit von Nutzerinhalten oder sonstigen Inhalten im Rahmen der Website verpflichtet. Der Betreiber kann die gesamte Website oder Teile davon ohne Ankündigung oder Begründung verändern, ergänzen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig sperren oder einstellen.
  2. Registrierung / Veröffentlichung von Nutzerinhalten

    1. Das Schreiben eines Forenbeitrags erfordert die Registrierung des Nutzers. Die Registrierung ist kostenlos. Der Nutzer muss im Zeitpunkt der Registrierung mindestens 18 Jahre alt sein. Jeder Nutzer darf nur ein Userprofil anlegen und sich nur einmal registrieren.
    2. Der Nutzer sichert zu, dass er im Rahmen seiner Registrierung keine falschen oder missverständlichen Angaben macht und keine Rechte Dritter zu verletzen. (Z.B. Verwendung von persönlichen Daten eines anderen ohne deren Einwilligung)
    3. Bei der Registrierung wählt der Nutzer ein individuelles Passwort aus. Der Nutzer sichert zu, dass er das Passwort geheim hält. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht erlaubt.
    4. Der Nutzer ist berechtigt, seine Registrierung jederzeit für die Zukunftzu beenden und die Löschung seiner Daten zu verlangen. Die vom Nutzer im Rahmen des Forums veröffentlichten Nutzerinhalte bleiben hiervon unberührt. Bei der Löschung eines Accounts werden sämtliche personenbezogenen Daten des Nutzers dauerhaft entfernt bzw. anonymisiert, eine Löschung der Nutzerinhalte erfolgt jedoch nicht.
  3. Zulässige Nutzerinhalte/Foreninhalte

    1. Der Betreiber prüft und bearbeitet die Forenbeiträge, die über die Website verbreitet oder weitergeleitet werden, grundsätzlich nicht und ist folglich nicht verantwortlich oder haftbar für diese Forenbeiträge. Der Betreiber behält sich jedoch das Recht vor, im eigenen Ermessen Forenbeiträge ohne vorherige Benachrichtigung und ohne Begründung ganz oder teilweise zu löschen, soweit der Nutzer gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen (insbesondere § 3.4) verstößt.
    2. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzerinhalte im Rahmen des Forums neu zu kategorisieren, anderen Rubriken zuzuordnen sowie diese, stets unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts der Nutzer, zu komprimieren, in andere Formate umzuwandeln oder in sonstiger Weise zu bearbeiten sowie in andere Sprachen zu übersetzen.
    3. Soweit durch Veränderungen der aktuellen Gegebenheiten ein Forenbeitrag veraltet ist oder aus anderen Gründen nicht mehr den Tatsachen entspricht, ist der Betreiber ebenfalls berechtigt, diesen um einen entsprechenden Hinweis zu ergänzen oder zu löschen.
    4. Der Nutzer darf im Rahmen des Forums keine Inhalte einstellen, die
      • Gewalt, Nazismus, Rassismus, Intoleranz oder Diskriminierung, Verunglimpfungen oder Herabwürdigungen, unabhängig, ob gegenüber einer Gruppe oder einer Person, beinhalten, verherrlichen, fördern, billigen oder verharmlosen;
      • erotische, pornografische oder sexistische Elemente enthalten;
      • Fotos und Videos beinhalten, bei denen die gezeigte Person im Zeitpunkt der Entstehung des Fotos das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat;
      • Kinder- und jugendgefährdend sind;
      • eine andere Person schikanieren oder zur Schikanierung anstiften oder verleumderisch oder beleidigend oder obszön oder bedrohend sind;
      • die Menschenwürde oder sonstige Rechtsgüter verletzen, die durch das Strafgesetzbuch geschützt sind;
      • extreme politische oder extreme sozialkritische Ansichten enthalten;
      • ein Verhalten darstellen oder ein Verhalten fördern oder zu einem Verhalten animieren, das unter Strafe gestellt ist, verfassungsfeindlich ist, eine zivilrechtliche Haftung auslöst oder anderweitig nicht im Einklang mit dem geltenden Recht steht oder die Rechte einer dritten Partei, insbesondere deren Urheber-, Marken-, Leistungsschutz- oder Persönlichkeitsrechte verletzt;
      • eine Anleitung zu illegalen Aktivitäten enthalten oder aufrufen
      • geeignet sind, Schäden bei der Website, dem Forum und/oder Dritten auszulösen (z.B. Trojaner, Dialer, Viren);
      • Links zu Webseiten enthalten, die nur begrenzt oder über ein Passwort zugänglich sind oder verborgene Webseiten oder Bilder beinhalten, d. h. solche die nicht von einer anderen allgemein zugänglichen Seite erreichbar sind;
      • Premium-Telefonnummern (z.B. 0900) und SMS-Kurzwahlen, Weiterleitung von "Junk-Mails", "Kettenbriefen" oder sonstigen unberechtigten Massen-Werbung oder "Spamming" enthalten;
      • mit denen gewerblich oder finanzielle Interessen des Nutzers oder eines Dritten gefördert werden (insbesondere Werbung jedweder Art), mit Ausnahme solcher geschäftlicher Aktivitäten, die einen unmittelbaren Bezug zu der Website aufweisen und die vom Betreiber ausdrücklich schriftlich zugelassen wurden;
      • von denen der Nutzer weiß oder fahrlässig nicht weiß, dass sie unzutreffend, missverständlich oder missbräuchlich sind (insbesondere als positive Bewertung getarnte Werbung oder negative Bewertungen durch Mitbewerber);
      • geeignet sind, den Ruf oder die geschäftlichen Aktivitäten der Website und/oder des Betreibers zu schädigen.
    5. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass der Betreiber auf der Website in unmittelbarer Nähe zu den Forenbeiträgen, eigene oder fremde Werbemaßnahmen durchführt bzw. durchführen lässt.
  4. Nutzungsrechte

    1. Der Nutzer ist für die eingestellten bzw. hochgeladenen Inhalte verantwortlich. D.h. er garantiert, dass er bezüglich sämtlicher von ihm im Rahmen des Forum in der Vergangenheit sowie in der Zukunft veröffentlichter Nutzerinhalte, dass er der alleinige Urheber ist oder er von dem Urheber bzw. sonstigen Rechteinhaber (z.B. auf Fotos / in Videos abgebildete Personen) zur Veröffentlichung der Nutzerinhalte alle notwendigen Einwilligungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung vorliegen hat. Ein Anspruch auf nachträgliche Korrektur oder Löschung besteht ausdrücklich nicht.
    2. Das Urheberrecht der Nutzerinhalte bleibt beim jeweiligen Nutzer.

      Der Nutzer räumt dem Betreiber unentgeltlich das Recht ein,die Nutzerinhalte zeitlich, inhaltlich und räumlich vollumfänglich zu nutzen. Die Übertragung umfasst dabei sowohl alle bereits in der Vergangenheit von dem Nutzer bei Wasserurlaub veröffentlichten Inhalte als auch sämtliche Inhalte, die vom Nutzer zukünftig im Rahmen der Website, insbesondere des Forums veröffentlicht werden.

      Zu den vom Nutzer gegenüber dem Betreiber eingeräumten Nutzungsrechten gehören insbesondere die Berechtigung, die Nutzerinhalte zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu übertragen, öffentlich wiederzugeben, öffentlich zugänglich zu machen, zu senden, zum Download bereitzuhalten, durch Bild- und Tonträger wiederzugeben und Editierungen vorzunehmen. ( Z.B._ Korrektur von Rechtschreibfehlern, Formatierungen zur besseren Lesbarkeit einzufügen)

      Der Betreiber ist berechtigt, die von den Nutzern im Forum veröffentlichten Inhalte in jeder Form und in sämtlichen Medien, insbesondere im Internet und auf mobilen Telekommunikationsplattformen zu verwenden. Der Betreiber wird dabei sicherstellen, dass die Nutzerinhalte, mit Ausnahme der technischen Anpassung an das jeweilige Medium, nicht inhaltlich verändert werden und diese weiterhin als z.B. Erfahrungsberichte oder Urlaubsbewertungen erkennbar sind.
  5. Haftung

    1. Haftung für fremde und verlinkte Inhalte

      Der Betreiber ist entsprechend der gesetzlichen Vorschriften der §§ 7 bis 10 TMG nicht verpflichtet und auch nicht in der Lage, die Rechtmäßigkeit der von Nutzern hochgeladenen oder publizierten Inhalte umfassend zu prüfen, zu überwachen und/oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Das gleiche gilt, wenn und soweit von den Angeboten des Betreibers auf Websites Dritter verlinkt oder verwiesen wird. Der Betreiber macht sich die von Nutzern hochgeladenen oder publizierten Inhalte sowie die auf den Websites Dritter liegenden, durch Link verknüpften Inhalte nicht zu Eigen. Der Betreiber steht nicht dafür ein, dass diese Inhalte rechtmäßig, korrekt, aktuell und/oder vollständig sind. Er haftet nicht für Schäden, die durch oder aufgrund der Nutzung dieser Inhalte entstehen. Der Betreiber haftet nicht für Schäden, die dem Nutzer durch die Nutzung der Website, insbesondere durch Abruf und Nutzung von eingestellten Inhalten anderer Nutzer entstehen. Eine Haftung für Schäden, Beeinträchtigungen, Datenverlust oder sonstige Schäden durch Computerviren oder sonstige Beeinträchtigungen übernimmt der Betreiber daher nicht, es sei denn er hat grob fahrlässig oder vorsätzlich seine Pflichten verletzt.

    2. Haftung des Nutzers

      Der Nutzer haftet dem Betreiber für den durch einen schuldhaften Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen verursachten Schaden; dies beinhaltet den Ersatz aller hieraus entstehenden direkten und indirekten Schäden, auch des Vermögensschadens. Der Nutzer stellt den Betreiber im Falle eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, die gegen den Betreiber, ihre gesetzlichen Vertreter und/oder Erfüllungsgehilfen aufgrund dieses Verstoßes geltend gemacht werden. Insbesondere für den Fall, dass diese Rechtsverletzung zu einem gerichtlichen Verfahren führt, schließt dies jeweils auch angemessene Anwalts- und Gerichtskosten ein. Alle weiteren Ansprüche bleiben vorbehalten.

    3. Kenntnis von rechtsverletzenden fremden oder verlinkten Inhalten

      Wenn der Betreiber Hinweise auf Gesetzesverstöße oder Rechtsverletzungen durch fremde oder verlinkte Inhalte erhält, wird er die entsprechenden Inhalte, soweit er hierzu verpflichtet ist, prüfen und erforderlichenfalls sperren. Der Betreiber haftet für fremde Inhalte i.S.d. §§ 7 bis 10 TMG frühestens ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung von einer konkreten, eindeutig erkennbaren Rechtsverletzung.

    4. Allgemeine Haftungsbeschränkung

      Der Betreiber haftet für Schäden, gleich aus welchem Rechtsgrund, grundsätzlich nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, im Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes sowie im Fall der Übernahme einer ausdrücklichen Garantie. Wesentliche Vertragspflichten sind dabei solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Betreiber nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Nutzers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

    5. Zusätzliche Haftungsbeschränkung für Datenverlust

      Verliert ein Nutzer etwa aufgrund von einem Download eigene Daten, haftet der Betreiber nach Maßgabe dieser Ziffer 5 und nur dann, wenn ein solcher Verlust durch angemessene Datensicherungsmaßnahmen seitens des Nutzers nicht vermeidbar gewesen wäre. Der Haftungsumfang des Betreibers beschränkt sich auf den Aufwand, der üblicherweise für die Wiederherstellung der Daten entsteht.

    6. Erfüllungsgehilfen und gesetzliche Vertreter

      Die vorstehenden Haftungsregelungen gelten entsprechend für die Haftung des Betreibers bei Pflichtverletzungen ihrer gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen.

  6. Datenschutz

    1. Der Besuch der Website sowie das Lesen der dortigen Forenbeiträge sind eingeschränkt ohne eine Registrierung möglich. In diesem Fall erhebt der Betreiber keine personenbezogenen Daten.
    2. Im Rahmen der freiwilligen Registrierung der Nutzer, die die Voraussetzung für die Verfassung eines Eintrags in dem Forum ist, werden jedoch die in diesem Rahmen vom Nutzer mitgeteilten Daten erhoben und gespeichert. Der Betreiber beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Nutzers wird der Betreiber Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.
    3. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten in seinem Profil abzurufen, dieses zu ändern oder zu löschen.
    4. Im Übrigen wird in Bezug auf weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen.
  7. Schlussbestimmungen

    1. Es gilt deutsches Recht anzuwenden, soweit dem keine international zwingenden gesetzlichen Vorschriften und internationale Übereinkommen, vor allem zwingende Verbraucherschutzvorschriften entgegenstehen.
    2. Soweit der Nutzer Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, ist der Gerichtsstand für alle aus der vorliegenden Vereinbarung resultierenden Rechtsstreitigkeiten Neuss.
    3. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrags unwirksam sein, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Vertragsparteien werden sich bemühen, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine solche zu finden, die dem Vertragsziel rechtlich und wirtschaftlich am besten gerecht wird.

    Für registrierte Nutzer gelten diese Nutzungsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Registrierung aktuellen Fassung. Der Betreiber hält sich jedoch das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen unter Wahrung einer angemessenen Frist auch wirksam gegenüber bereits registrierten Nutzern zu ergänzen oder abzuändern. Der Nutzer hat eine vierwöchige Widerspruchsfrist, nach Bekanntgabe der Änderungen. Erfolgt kein Widerspruch, so gilt das Einverständnis des Nutzers und die geänderten Nutzungsbedingungen werden ihm gegenüber zu diesem Zeitpunkt wirksam. Die vierwöchige Frist beginnt mit der Bekanntgabe der Änderungen unter Hinweis auf die Folgen eines Schweigens per E-Mail an den Nutzer.
    Widerspricht der Nutzer fristgerecht, ist der Betreiber berechtigt den Vertrag mit dem Nutzer ordentlich zu kündigen.

    Stand: August 2013